Seite 3 von 9 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 135

Thema: Vorschläge Stadionsprecher

  1. #31
    Avatar von Kurpälzer
    Registriert seit
    03.08.2019
    Ort
    da, wo so´n kaputtes Schloß steht
    Beiträge
    3.436
    Arnie macht das doch gut - dazu Boschi, der sehr sympathisch ist und sehr wahrscheinlich sehr viel Bock haben dürfte. Quasi ein Fan, der Stadionsprecher sein darf
    Why so serious?

  2. #32
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    16.759
    Kann nur einen geben: Rondu

    Radioheini, Worum-Legende, Werder-Fan, sehr angenehme Stimme, Mann mit Stil und Format!
    Gib mich die Kirsche!

  3. #33

    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Zeigler kommt ganz gut über die Runden mit seinen anderen Sachen die er so macht. Ich habe nichts gegen ihn persönlich. Nur holt er mich von der Stimmung her nicht ab. Und Zeigler ist ja auch schon lange dabei und evtl ja auch nicht mehr "zeitgemäß"?

    Dem Verein würde es mal ganz gut tun nicht immer nur auf altbewährtes zu setzen. Das gilt nicht nur für die Stadionsprecher
    +1

  4. #34
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    19.992
    Wer sind hier im Worum nochmal die Jungs aus dem Worum-Podcast? Die nehm' ich.

    Rondu und?

  5. #35
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    32.934
    Schöner Start in den Thread mit Namen wie Jan Delay oder vor allem Ailton. Den versteht man sicher sehr gut. Und der kann sowas.

    Ich mache mir da wenig Gedanken, denn am Ende machts eben einfach Arnd Zeigler mittelfristig alleine. Die Vorschläge, ihn auch auszuwechseln, wirken für mich nicht auf dessen Job im Stadion bezogen, sondern auf die eigene Meinung zu seinen Ansichten und Äußerungen. Im Stadion selber ist das doch ansonsten seit Jahren angenehm und passend.

    Wenn man mit der Zeit Unterstützung sucht, die eher den Moderatoren-Job zwischendurch in der Zweierkonstellation einnimmt, dann wäre da sicher am Ehesten Daniel Boschmann eine Möglichkeit. Wohnt zwar auch nicht in Bremen, sondern in Berlin, aber wenn ich seine Karriere einigermaßen überblicke, dann hätte er zumindest die Zeit, das am WE einzurichten.

    Anders als Laura Wontorra. Da wird das schwerer, Wochenenden regelmäßig unter einen Hut zu bekommen.

    Wenn man mehr einen Marktschreier sucht, dann wäre das nochmal eine andere Nummer und man müsste primär die lokalen Radioleute abklappern. Da habe ich aber keinen Überblick. Da wäre aber zudem sicher auch der ein oder andere weitere Kandidat für die "Moderationsrolle" ebenfalls dabei.

  6. #36
    Avatar von kalotte
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    3.772
    Rondu ist eine charmante Idee. Angenehmer Zeitgenosse mit sehr angenehmer Tonlage in jeder erdenklichen Beziehung.
    Irgendwelche Privat-TV-KasperInnen dagegen dürfen mir gern erspart bleiben, ganz besonders Frau Wontorra (allein der Gedanke lässt mich schaudern).

    Zeigler macht es derweil gut. Egal, was man sonst so von ihm geboten bekommt.

    Ansonsten: Team Ailton

  7. #37
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    21.640
    Bloß keine Marktschreier/Animateure mehr à la Stolli....

    Arni macht das gut und versabbelt sich nicht.

  8. #38
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    9.989
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Wenn man mehr einen Marktschreier sucht, dann wäre das nochmal eine andere Nummer und man müsste primär die lokalen Radioleute abklappern. Da habe ich aber keinen Überblick. Da wäre aber zudem sicher auch der ein oder andere weitere Kandidat für die "Moderationsrolle" ebenfalls dabei.
    Warum einen Marktschreier? Von den Radio-Leuten mag ich persönlich Marcus Rudolph, nicht zuletzt seiner Stimme wegen. Das ist aber ja alles Geschmackssache.

  9. #39
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12.789
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Zeigler kommt ganz gut über die Runden mit seinen anderen Sachen die er so macht. Ich habe nichts gegen ihn persönlich. Nur holt er mich von der Stimmung her nicht ab. Und Zeigler ist ja auch schon lange dabei und evtl ja auch nicht mehr "zeitgemäß"?

    Dem Verein würde es mal ganz gut tun nicht immer nur auf altbewährtes zu setzen. Das gilt nicht nur für die Stadionsprecher
    Ich bin persönlich nicht der größte Zeigler Fan, aber als Stadionsprecher finde ich ihn ehrlich gesagt angenehm und sehr passend für Werder.

    E: Boschmann ist mir bisher zumindest nicht negativ aufgefallen, der macht imo einen ganz sympathischen Eindruck. Könnte passen. Wontorra finde ich wiederum eher unangenehm, Rondu hätte selbstredend meinen bedingungslosen Support
    Geändert von Estadox (29.09.2022 um 11:21 Uhr)
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  10. #40
    Avatar von WerderBremer
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    87
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Laura Wontorra fände ich gut, die hat eine angenehme Sprechstimme für eine Frau. Das wird aber wohl an Beruf und Privatem scheitern, sofern Simon Zoller nicht zufällig seine Karriere beendet.

    Laura Wontorra zusammen mit Daniel Boschmann (Wenn man wieder zwei Personen haben möchte) wäre meine persönliche Idealbesetzung.
    Würde ich auch sofort unterschreiben.

  11. #41
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Four Seasons Total Landscaping
    Beiträge
    15.521
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    dann doch lieber rollo


    aber eigentlich ist zeigler alleine vollkommen in ordnung für mich. von den anderen genannten bin ich nur von rondu überzeugt, wobei ich boschmann gar nicht kenne. würde im zweifel aber mit einer weiblichen cosprecherin ausgehen.
    Geändert von cluseau (29.09.2022 um 11:53 Uhr)
    tiefbegabt

  12. #42
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    14.649
    Die Frage ist halt auch was will man bzw. was erwartet man von einem Stadionsprecher.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  13. #43
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    19.789
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Zeigler kommt ganz gut über die Runden mit seinen anderen Sachen die er so macht. Ich habe nichts gegen ihn persönlich. Nur holt er mich von der Stimmung her nicht ab. Und Zeigler ist ja auch schon lange dabei und evtl ja auch nicht mehr "zeitgemäß"?

    Dem Verein würde es mal ganz gut tun nicht immer nur auf altbewährtes zu setzen. Das gilt nicht nur für die Stadionsprecher
    Erstmal: Mir ist kein Stadionsprecher bekannt, der mich "abholt". Das ist in jedem Stadion letztendlich absolut belanglos.

    Dann: Zeigler macht das ganze jetzt sehr lange, hat gute Beziehungen zum Club und auch darüber hinaus eine gewisse Bekanntheit. Und unabhängig davon, wie gut dir oder mir das jetzt gefällt, steckt er auch sehr viel Herzblut in diese Tätigkeit. Wo immer Zeigler ist, ist er auch eine Werbefigur Werders ob seiner durchweg positiven Werderverrücktheit. Dazu hat er sich im Beruf nie etwas zu Schulden kommen lassen. Und so ein verdienter Mitarbeiter wird dann einfach gegangen, nur "weil"? Das ist doch der Alptraum eines jeden Angestellten. So geht man doch nicht mit Menschen um. Und schon gar nicht mit Menschen, die sich in ihrer Tätigkeit bewiesen haben.

    Bei Stolli kann man klar sagen, was nicht mehr zeitgemäß ist. Kannst du das bei Zeigler? Ich nicht. Und ersetzt werden soll er dann durch so profillosen Moderatoren wie Laura Wontorra? Ernsthaft? Die soll frischer Wind sein? Langweiliger geht es doch kaum.
    Geändert von WhiteHorse (29.09.2022 um 13:56 Uhr)
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  14. #44
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12.789
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Weserwunder1899 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Zeigler kommt ganz gut über die Runden mit seinen anderen Sachen die er so macht. Ich habe nichts gegen ihn persönlich. Nur holt er mich von der Stimmung her nicht ab. Und Zeigler ist ja auch schon lange dabei und evtl ja auch nicht mehr "zeitgemäß"?

    Dem Verein würde es mal ganz gut tun nicht immer nur auf altbewährtes zu setzen. Das gilt nicht nur für die Stadionsprecher
    Erstmal: Mir ist kein Stadionsprecher bekannt, der mich "abholt". Das ist in jedem Stadion letztendlich absolut belanglos.

    Dann: Zeigler macht das ganze jetzt sehr lange, hat gute Beziehungen zum Club und auch darüber hinaus eine gewisse Bekanntheit. Un unabhängig davon wie gut dir oder mir das jetzt gefällt, steckt er auch sehr viel Herzblut in diese Tätigkeit. Und wo immer Zeigler ist, ist er auch eine Werbefigur Werders ob seiner durchweg positiven Werderverrücktheit. Dazu hat er sich im Beruf nie etwas zu Schulden kommen lassen. Und so ein verdienter Mitarbeiter wird dann einfach gegangen, nur "weil"? Das ist doch der Alptraum eines jeden Angestellten. So geht man doch nicht mit Menschen um. Und schon gar nicht mit Menschen, die sich in ihrer Tätigkeit bewiesen haben.

    Bei Stolli kann man klar sagen, was nicht mehr zeitgemäß ist. Kannst du das bei Zeigler? Ich nicht. Und ersetzt werden soll er dann durch so profillosen Moderatoren wie Laura Wontorra? Ernsthaft? Die soll frischer Wind sein? Langweiliger geht es doch kaum.
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  15. #45
    Avatar von ann lauf
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    1.028
    Zitat Zitat von kalotte Beitrag anzeigen
    Rondu ist eine charmante Idee. Angenehmer Zeitgenosse mit sehr angenehmer Tonlage in jeder erdenklichen Beziehung.
    Irgendwelche Privat-TV-KasperInnen dagegen dürfen mir gern erspart bleiben, ganz besonders Frau Wontorra (allein der Gedanke lässt mich schaudern).

    Zeigler macht es derweil gut. Egal, was man sonst so von ihm geboten bekommt.

    Ansonsten: Team Ailton
    Jemand mit ausgewiesenem Werder-Hintergrund hätte sehr viel Charme. Rondu will ja anscheinend nicht, warum dann nicht sein Podcast-Kollege Thomas Kuhlmann? Er hat eine markante, vor allem ausgebildete Stimme. Ich kann an meinem Platz im Stadion wenig verstehen, vielleicht bessert sich das mit so jemandem.
    Eine Frau ist auf jeden Fall zeitgemäß - aber bitte nicht Frau Wontorra. Von Radio Bremen fällt mir da Ariane Wirth ein, die irgendwann mal vor einigen Jahren eine Veranstaltung bei Werder moderiert hat und schon öfter Sportberichte im Radio und bei internationalen Veranstaltungen gesprochen hat. Die Stimme hat auf jeden Fall Stadionvolumen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •