Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WORUM PODCAST - Folge 107 "Lehrgeld"

  1. #1
    Avatar von Rondu
    Registriert seit
    26.01.2018
    Ort
    feindliches Terrain
    Beiträge
    873

    WORUM PODCAST - Folge 107 "Lehrgeld"

    Huhu liebes worum,

    Folge 107 des WORUM PODCASTs ist jetzt online:

    apple

    Spotify

    Deezer

    Bei unserem Host Podigee findet ihr den WORUM PODCAST hier!

    Lehrgeld - unter dieser Überschrift könnten Thomas und Jan die Niederlage gegen Frankfurt wohl verbuchen. Zu naiv hat Werder gegen eine offensivstarke Eintracht verteidigt und deswegen das Spiel trotz dreier eigener Tore nicht gewinnen können. Die Leistungen in den bisherigen vier Spielen waren okay bis gut, auch gegen Frankfurt war nicht alles schlecht, aber: Werder muss klüger werden, finden Thomas und Jan. Warum? Hört ihr in Folge 107 - "Lehrgeld".
    Enjoy!

    Feedback, Anregungen, Kritik gerne wieder hier rein. Wir hoffen, es gefällt Euch. Viel Spaß!
    Back again.

    FIGHT!

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.026
    Ich mag ja eure Sicht immer sehr gern, auch oder gerade weil ihr Werder etwas positiver seht als andere. Aber ob Frankfurt so in Topform war weiß ich ehrlich gesagt nicht. Die waren vorher ohne Sieg und hatten eher einen verhaltenen Start. Gegen Werder war das dann schon stark, aber vielleicht sah es auch besser aus weil Werder zu oft die wichtigen Räume vor dem 16er frei gemacht hat.

  3. #3

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.160
    Fand ich auch - trotz des Ergebnisses - eine gute Folge.

    Vielleicht könntet Ihr weniger auf irgendwelche Negativ-Spielerkritiken von Twitter oder (Gott-bewahre) aus dem worum eingehen. Mir reicht - im Rahmen Eures Podcasts - Eure Einschätzung zum Spiel. Da finde ich die Zusatzinfo "Auf twitter hat @frank1312 den Grosso ganz schlecht bewertet" eher überflüssig.

  4. #4
    Avatar von Twoust
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    1.492
    Zum Thema Grosso-Bashing finde ich es lustig, dass ausgerechnet ihr das Wort "differenziert" nutzt. Ihr macht ja eher leichtere Kost und keine tiefergreifenden Analysen. Keine Kritik, euer Podcast ist trotzdem unterhaltsam. Und wenn ihr dann sagt, dass Groß die BuLi-Fähigkeit abgesprochen wird aber warum nicht anderen Spielern nach dem Spiel, dann ist das ein Scheinargument. Man bezieht die Kritik ja nicht auf das eine Spiel, sondern auf alles bisher gezeigte. Weder waren die Leistungen von Groß vor 2 Jahren bundesligatauglich, noch sind sie das heute. Er scheint nur noch langsamer geworden zu sein, er kommt nicht mal in die Zweikämpfe und wirkt restlos überfordert. Auch bei Sofascore bekommt er nur schlechte Noten (die Noten kann man im Gegensatz zum Kicker wenigstens Ernst nehmen), seine Statistiken sind katastrophal - auch defensiv.
    Andere Spieler die ihr ansprecht haben nun mal schon gezeigt, dass sie 1. Liga können und wirken auch nicht total überfordert in ihren Aktionen, selbst mit schlechter Tagesform. Und auch das Werner/FDP-Ding ist ein Scheinargument. Bitte argumentiert da dann doch sachlicher, aber ihr könnt anscheinend auch nicht wirklich sagen, was Groß gut macht. Sondern sagt lieber, dass die die kritisieren alle doof sind.

  5. #5

    Registriert seit
    06.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    4.160
    Genau das haben die Jungs nicht gemacht. Sie haben lediglich zu vermitteln versucht, dass Fußball eben ein Mannschaftssport ist unser eben viel zu kurz greift, sich einen Spieler herauszupicken. Dies ist auch eine Marotte im Worum. Vor dem 0:1 begeht Milos einen schlimmen Fehler, er lässt den Pass in den Rückraum zu, obwohl er den Stürmer bereits gestellt hatte. Im Worum hingegen stürzt man sich wie die Geier auf den Sechserraum und auf Pavlas. Im Thread von Milos verirren sich kaum User. Mich beschleicht daher das Gefühl, dass hinter der gewünschten differenzierten Betrachtung vielmehr der Wunsch steht, die eigene Sichtweise bestätigt zu sehen. Und zu Grosso: Ich finde auch, dass die Bundesliga ein Regal zu hoch ist. Aber damit müssen wir schlicht klarkommen. Es haben ihm ja auch viele die Tauglichkeit für die zweite Liga abgesprochen und ihm das Etikett „Regionaligakicker“ angeheftet. Vielleicht straft er uns ja noch einmal Lügen,

  6. #6
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.014
    Noch keine Folge 108.

    Aber die Entzugserscheinungen lassen langsam nach, ich zitter nur noch leicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •