Seite 3 von 7 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 97

Thema: [Diskussion] Jean-Paul Boëtius

  1. #31

    Registriert seit
    09.08.2018
    Ort
    HH - Eimsbüttel
    Beiträge
    314
    Interessanter Spieler. Könnte mir ihn auch in Lissabon vorstellen.

  2. #32
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    8.669
    Gibt es Hoffmann Material aus der Zeit in Mainz? Finde leider nur das 10 min. Video aus 2018 in dem er hauptsächlich als LA bei Feyenoord unterwegs war und einzelne Spielberichte...
    Geändert von Wümme Wiese (28.06.2022 um 19:53 Uhr)
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  3. #33
    Avatar von Wiesenlove
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    3.637
    Zitat Zitat von styLesdavis Beitrag anzeigen
    Interessanter Spieler. Könnte mir ihn auch in Lissabon vorstellen.
    Interessant? Für mich ist das ein Banause, wenn es um höhere Spielkultur geht.
    Hä ich hab doch gar nichts gesagt

  4. #34

    Registriert seit
    19.06.2014
    Beiträge
    204
    Mir ist in letzter Zeit ehrlich gesagt kein Transfer in Erinnerung, bei dem das Gerücht so vage war als es öffentlich wurde und bei dem der Spieler dann trotzdem gekommen ist. Die Aussage des Beraters klingt jedenfalls nicht nach einer zeitnahen Verpflichtung. Die Aussage spricht auch nicht dafür, dass der Spieler bereits aus beruflichen Gründen in Bremen ist. Naja, warten wir es ab.

    Unabhängig davon fände ich auch ein 6er-Gerücht deutlich geiler.

  5. #35
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.960
    Ich habe mich mit Mainz das letzte Mal in unserer Abstiegssaison beschäftigt. Da habe ich ihn als Teil einer wuseligen und kreativen Offenive erlebt, allerdings im Abschluss sehr harmlos und defensivschwach.

  6. #36

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.923
    Ablösefrei ok, vom Spielertyp ist er leider eher ein Mitlaufer, wenn es bei der Mannschaft nicht lauft, performt er auch nicht. Technisch guter Mann, an guten Tag trifft er auch mal. Konstanz ist ein Problem, trotzdem variabel in der Offensive. Find ihn klar schlechter als Kyreh, auch wenn er 1 Liga Erfahrung vorweisen kann. Bin mir nicht ganz sicher ob er bei uns wirklich sofort Stammspieler ware, denke eher nicht, insbesonders sollte Bittencourt bleiben, der kämpferisch mehr mitbringt. Er ist ein feiner Fussballer wie Osako, Problem ist das gleiche, er bringt wenig Impact auf Ergebnisse

  7. #37
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    2.982
    schön wiederholt was andere schon erwähnt haben

  8. #38

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    1.007
    Am Bedarf vorbei, daher vorstellbar

  9. #39
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    20.215
    für mich ein völlig unpassender Spielertyp. Hoffe es wird nichts.

  10. #40
    Avatar von Odi
    Registriert seit
    14.01.2018
    Ort
    Heimatstadt des Bockbiers
    Beiträge
    5.043
    Zitat Zitat von grumpy-gramps Beitrag anzeigen
    schön wiederholt was andere schon erwähnt haben
    Du hast wirklich eine Brain-Allergie
    Ergo bibamus!

  11. #41
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    6.087
    Zitat Zitat von Bisaglurtok Beitrag anzeigen
    Am Bedarf vorbei, daher vorstellbar
    Was nicht passt wird passend gemacht.
    Er ist ablösefrei. Das zählt.

    Im ernst, ich finde Boëtius keinesfalls schlecht leider vom Spielertyp her auch nicht gänzlich passend. Dennoch, kostengünstig wirst du wenig anderes bekommen.
    Aber, stand jetzt macht es den Eindruck er hätte weder bei uns einen Vertrag unterschrieben, noch das Werder unbedingt sein Traumziel wäre. Erstens will er in ein anderes Land und somit in einer anderen Liga kicken. Hat er oft betont. Zweitens, warum bestätigt sein Berater jetzt öffentlich das Interesse von Werder an ihm? Preis bzw. Gehalt treiben indem man evtl. Interessenten durch Veröffentlichung aufmerksam macht.
    Somit sehe ich noch nicht das der Spieler nächste Saison für uns spielt.

  12. #42

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Gibt es Hoffmann Material aus der Zeit in Mainz? Finde leider nur das 10 min. Video aus 2018 in dem er hauptsächlich als LA bei Feyenoord unterwegs war und einzelne Spielberichte...
    Schau mal auf seinem Instagram Profil. Da sind einige Highlights aus einzelnen Spielen zusammengeschnitten. Immer 1-2 Bilder plus Video. Allerdings aus der Saison 19/20, aktuelleres Material hab ich leider auch nicht gefunden…

  13. #43
    Avatar von from sarah with love
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Master Your Demons
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von TheGreenMurph Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Wieso will Boetius eigentlich von Mainz weg? Finde deren Mittelfeld jetzt nicht soo stark, dass er da keine Einsatzzeiten bekommen würde.
    https://www.bild.de/sport/fussball/f...4076.bild.html

    „Mit jetzt 28 hab‘ ich einfach Bock auf noch mal eine neue Herausforderung, ein neues Land, eine neue Kultur.“

    Ist die Frage, ob er auch Bundesland meint Kulturell ist Bremen defintiv anders als Mainz
    Vom Karneval zum Freimarkt!
    Mainz. Also Fasching.
    Als ich mal 2 Wo im Februar 98 da war, war das grade. Naja Köln war immer geiler.
    Hab Karneval gesagt, gab Mecker
    Ansonsten wenig Schönes. Allein Café Korfmann gegenüber Dom. Hatten die nen Weltklasse Apfelstrudel. Musste da jeden Tag hin. Hammer Teil…besser als Knigge und Co. oder Leysiffer.
    Krankenhaus, Rote Kreuz Schmerzklinik, hatte was von Haunted House. Bin mir sicher da wurden Experimente an Patienten durchgeführt. Medikamentenexperimente. Hab da in den 2 Wo paar schlimme Dinge erlebt und beobachtet. Inkl Selbstmordabsichten von Patienten aus dem Nichts, die da außer mit bestimmten Schmerzen sonst fit und psychisch normal ankamen. Normale Typen fingen an nach Sterbehilfe zu flehen. Immer in Kombination mit Haldol und 1-2 weiteren Stoffen. Gruselig im Rückblick was da 1998 so ablief. Tag 12 hat es mich dann erwischt. Nichts ging mehr bis zum Antidot. Wahnvorstellungen, Panikattacken und Spastiken. Hatte ich paar Nächte lang bei anderen beobachtet und erlebt. Noch nie zuvor gehabt. Bin paar Stunden später zurück nach HB geflüchtet. Hatte zum Glück Auto mit. No joke.
    Sorry aber immer noch präsent und 1. Mainzgedanke
    Geändert von from sarah with love (28.06.2022 um 23:51 Uhr)

  14. #44
    Avatar von Wiesenlove
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    3.637
    *hüstel*
    Hä ich hab doch gar nichts gesagt

  15. #45

    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    2.557
    Zitat Zitat von TheGreenMurph Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bisaglurtok Beitrag anzeigen
    Am Bedarf vorbei, daher vorstellbar
    Was nicht passt wird passend gemacht.
    Er ist ablösefrei. Das zählt.

    Im ernst, ich finde Boëtius keinesfalls schlecht leider vom Spielertyp her auch nicht gänzlich passend. Dennoch, kostengünstig wirst du wenig anderes bekommen.
    Aber, stand jetzt macht es den Eindruck er hätte weder bei uns einen Vertrag unterschrieben, noch das Werder unbedingt sein Traumziel wäre. Erstens will er in ein anderes Land und somit in einer anderen Liga kicken. Hat er oft betont. Zweitens, warum bestätigt sein Berater jetzt öffentlich das Interesse von Werder an ihm? Preis bzw. Gehalt treiben indem man evtl. Interessenten durch Veröffentlichung aufmerksam macht.
    Somit sehe ich noch nicht das der Spieler nächste Saison für uns spielt.

    Das kann sich sicherlich noch richtig ziehen (grade mit seinem pers. Wunsch im lukrativen England spielen zu wollen).
    Der Spieler samt Berater werden hier sicherlich zeitlich keinen so großen Druck haben. Zudem gibt es weitere Vereine aus der Buli, die an ihm auch dran sind.

    Er ist sicherlich kein Kyreh und somit auch kein Königstransfer. Zudem könnte es auch noch dauern, alles nicht so prickelnd.
    Durch die beschränkten finanziellen Möglichkeiten von Werder aktuell sowie noch weiteren ausstehenden "offenen" Baustellen im Team wird er aber interessant. Er war in Mainz unter mehreren Trainern gesetzt, soll charakterlich top sein und war in den letzten Jahren nie verletzt.
    Sollte sein Wunsch (England) nicht funktionieren und sein Gehalt für Werder vertretbar sein, wäre ich unter den Umständen für diesen Wechsel. Da Leo Konkurrenz benötigt und gerne mal von der Bank kommen darf. Hilft zudem vielleicht, zu einem späterem Zeitpunkt zu einem Wechsel von Leo und man könnte die mögl. Bittencourt-Ablöse in einen sinnvollen qualitativ stärkeren Spieler investieren.
    Finde aktuell wenig bessere Alternativen, die ablösefrei wären.
    Zählt noch die Stärke des Rechts oder das Recht des Stärkeren?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •