Seite 27 von 48 ErsteErste ... 7 17 26272837 47 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 712

Thema: [INFOTHREAD] U23 Saison 2022/2023

  1. #391
    Avatar von Tobas
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Links der Weser
    Beiträge
    2.348
    Geht nicht klar.

  2. #392

    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    150
    0:3

  3. #393
    Avatar von PaterPrudentiae
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    43
    Dazu humpelt Brandt verletzt in die Kabine.

  4. #394
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    15.844
    Alle raus
    Social Distortion

  5. #395

    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    1.472
    Fünfstück. Aua.
    Was ist da gerade los bei unserem Nachwuchs?

  6. #396
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    32.953
    Zitat Zitat von Trendsetter Beitrag anzeigen
    Fünfstück.
    Hut ab.

  7. #397
    Avatar von Bird is the word
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    3.154
    peinlicher Haufen
    Sehnsucht versteckt
    sich wie ein Insekt
    im Schlaf merkst du nicht,
    dass es dich sticht

  8. #398

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    16.896
    Die Mannschaft ist schlicht nicht so gut wie erwartet/erhofft und es gibt viele Wechsel von Woche zu Woche, wodurch die Eingespieltheit leidet. Gerade in der Abwehr ist diese wichtig und Chiarodia trainiert kaum mit der U23. Durch die bisherigen Ergebnisse dürfte zudem das Selbstvertrauen der jungen Spieler nicht besonders hoch sein.

    Berger spielt auf der 8 und das ist nach den bisherigen Berichten und den wenigen Spielen, die ich gesehen habe, nicht seine beste Position. Dietrich ist bisher bestenfalls ein durchschnittlicher 4. Ligaspieler, Eickhoff ist noch zu sehr Jugendspieler und zu wenig Herrenspieler. Das sind nur drei Beispiele.

  9. #399

    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    1.472
    Danke Blockländer für den kurzen Einblick.
    Schade, dass so viel nicht läuft.

  10. #400
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    21.818
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Die Mannschaft ist schlicht nicht so gut wie erwartet/erhofft und es gibt viele Wechsel von Woche zu Woche, wodurch die Eingespieltheit leidet. Gerade in der Abwehr ist diese wichtig und Chiarodia trainiert kaum mit der U23. Durch die bisherigen Ergebnisse dürfte zudem das Selbstvertrauen der jungen Spieler nicht besonders hoch sein.

    Berger spielt auf der 8 und das ist nach den bisherigen Berichten und den wenigen Spielen, die ich gesehen habe, nicht seine beste Position. Dietrich ist bisher bestenfalls ein durchschnittlicher 4. Ligaspieler, Eickhoff ist noch zu sehr Jugendspieler und zu wenig Herrenspieler. Das sind nur drei Beispiele.
    Da gehe ich komplett mit. Ich habe bis auf das Spiel in Ottensen alle gesehen und schätze es auch so ein. Besonders im Fall Chiarodia.

    Mehr Beispiele: Galjen kommt nach seinem Kreuzbandriss weiter nicht in Tritt und ist aber auch ziemlich alleine vorne in der Box. Berger (wie Blockländer sagt) ist auf der 6 besser aufgehoben, besonders als Doppel 6, die er zum Ende der letzten Saison mit Jacobsen gespielt hat. Kim kommt auch kein Stück weiter. Blinde Flanken nach vorne und von den Ecken will ich gar nicht reden. Kleine Hoffnung habe ich jetzt bei Gafar, der gefällt soweit nach Einwechslung recht gut.

    Höck und Ehlers waren heute raus wegen Verletzungen. Und jetzt kommt wohl noch Brandt dazu. Der Junge kann einem auch nur noch leidtun. Hat immer wieder mit eigentlich lapidaren Verletzungen zu tun, die ihn aber immer wieder um Wochen zurückwerfen. Heute stand er in der 2. HZ mit Gehhilfen am Spielertunnel.


    Was mir heute positiv auffiel war, dass Lord mal richtig stinkig wurde und seine Vorderleute mehrmals lautstarkt angemotzt hat. Zurecht. Er gehört sonst eher zur ruhige TW Garde.


    In einer Woche gehts nach Emden, bevor 2 Heimspiele in einer englischen Woche gegen Jeddeloh und Bremer SV anstehen.

  11. #401
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    8.682
    Ich verfolge die U23 ja nicht so dolle, aber hat Fünfstück bisher schon etwas geleistet?


    WM-Boykott.

  12. #402
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    21.818
    Zitat Zitat von Anfaro 2.0 Beitrag anzeigen
    Ich verfolge die U23 ja nicht so dolle, aber hat Fünfstück bisher schon etwas geleistet?
    Ja hat er. Ich möchte wirklich nicht behaupten, dass es an ihn liegt. Es sind die Spieler. Wir hatten in der letzten Saison einen Spielerüberschuss (durch Corona viele VVL), die länger zusammen gespielt haben. Schon alleine der Sturm mit Tim vd Schepop und Justin Njinmah ist weg und nicht adäquat ersetzt worden. Im MF hatten wir Schneider, Wulff und Straudi, Jacobsen zum Schluss nicht zu vergessen.

    Spieler, wie Belal Halbouni und die beiden Stürmer als Beispiel hat Fünfstück besser gemacht. Bei Rosenboom nicht unbedingt anders. Schröder ebenso. Die beiden sind allerdings auch noch da.

    Wir haben nur im Tor weiter eine sehr gute Partie mit Louis Lord.
    Geändert von Mulle (08.10.2022 um 19:33 Uhr)

  13. #403
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    8.682
    Danke Mulle. Hört sich aber nun tatsächlich so an, dass da niemand ist, der sich mittel- geschweige denn kurzfristig empfehlen könnte. Hängt aber vllt auch mit unserer zuletzt angespannten Situation zusammen, die ja auch auf dem Nachwuchsniveau keine spannenden Transfers zuließ. Wenn dann noch die eigenen Talente ausbleiben, ist das umso betrüblicher.

    Wie ist denn Lord im Vergleich mit Mio einzustufen?


    WM-Boykott.

  14. #404
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    21.818
    Ich denke auch, dass das einer der Gründe ist, warum wir in der U23 noch nicht wieder ein so gutes Team haben. Dazu noch Verletzungen, die z.B. Brandt immer wieder ausbremsen.

    Vergleich Louis zu Mio ist schwierig.

    Louis ist leise, Mio eher der Lautere (weder das eine noch das andere muss schlechter sein).
    Beide mit dem Ball sehr sicher und passgenau nach vorne im Spielaufbau. Beide perfekte Größe für ein TW, Louis ist noch etwas drahtiger, Mio muskulöser (aber auch nicht wesentlich mehr).

    Beide sehr reaktionsstark. Louis habe ich schon sehr oft spielen sehen und dabei schon einige starke Paraden dabei beobachtet, gerade im Sprung zur Latte oder die Torecke. (war bei Luca Plogmann - immer noch auf Vereinssuche - allerdings auch so). Er kam nach seinem Schlüsselbeinbruch auch wieder stark zurück. Auf der Linie sehe ich noch Verbesserungsbedarf, auch wenn Louis schon Elfer gehalten hat.

    Ich kann im Endeffekt gar nicht mal sagen, wer jetzt wirklich besser ist, da beide sich doch sehr gleichen. Beide trainieren 3x in der Woche mit den Profis. Mio war im Zillertal mit dabei, was aber nicht damit zusammen hängt, dass Werder ihn vor Louis sieht (es hatte andere Gründe).

    Mio ist mit der Schule fertig, Louis macht nächstes Jahr Abi. Louis hat Manu Klon als TW Trainer, Mio Michael Jürgen.

    Persönlich sehe ich Louis gerade etwas vor Mio, was aber auch wohl daran liegt, weil ich Ersteren öfter spielen sehe. U23 halt vor U19.

    Würde mich sehr freuen, wenn zumindest 1 irgendwann bei den Profis mit dabei wäre. Nach der Arie Plogmann bin ich da aber mittlerweile verhalten vorsichtig.

  15. #405
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    8.682
    Vielen, vielen Dank Mulle!


    WM-Boykott.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •