Seite 2 von 39 ErsteErste 12312 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 574

Thema: [Diskussion] Sarpreet Singh

  1. #16
    Avatar von Almeida
    Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    19
    Hat noch Vertrag bei Bayern… Denke nicht dass die ihre Spieler verschenken oder?

  2. #17
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    44.408
    Zitat Zitat von Almeida Beitrag anzeigen
    Hat noch Vertrag bei Bayern… Denke nicht dass die ihre Spieler verschenken oder?
    Das denke ich aber doch. Er bekommt (wahrscheinlich) Spielpraxis, und mit einer Rückkaufklausel hat Bayern alle Möglichkeiten, ihn wieder zu verpflichten. Ein paar hunderttausend Euro bringen Bayern gar nichts (da geht es um achtstellige Summen) - daher gehe ich fest davon aus, dass der quasi gratis kommen wird.

  3. #18

    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    2.912
    vom profil her bringt er schon einiges mit, was werder fehlt. zumindest von dem, was ich gesehen habe, ist das jemand, der sowohl die fähigkeit hat, den letzten pass zu spielen, als auch selbst torgefährlich zu sein. da war ja hinter ducksch und füllkrug die letzte saison größtenteils gähnende leere. die frage ist eben, ob sein grundniveau ausreicht.

  4. #19

    Registriert seit
    27.05.2022
    Beiträge
    406
    Warum nur muss Brazzo seinen ersten guten Transfer gegen uns machen?

    Im Ernst: ohne Ablöse verpflichten mit RKO scheint mir auch wahrscheinlich. Singh wird bei Bayern keinen Stich sehen.
    Bayern kriegt ihn von der Gehaltsliste.
    Wir haben mit minimalstem
    Finanziellen Aufwand/Risiko einen potentiellen Mehrwertspieler. Hoffentlich ist die ggf. RKO nicht zu niedrig.

  5. #20
    Avatar von W-ampir
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5.099
    Für die Bayern fällt er doch mit 23, nur einer guten Halbserie in Liga 2 und der Verletzung so langsam durch's Raster. Da werden die definitiv ein paar hunderttausend Euro sehen wollen um sich abzusichern das er kein Verlustgeschäft für sie war.

    Für Werder ist er in meinen Augen einfach keine sinnvolle Wahl. Die Plätze 12-18 füllen sich durch das Verdrängen von Stammspielern automatisch, ins 352 passt er kaum bis gar nicht und für das 433 müsste man den Kader nochmals erheblich weiter umbauen. Als ZM fehlt ihm die defensive Arbeit und bestimmt 10 Kilo Muskelmasse. Deswegen ist er auf dem offensiven Flügel am besten aufgehoben. Durch das überladen des 10erraums hat er zu Beginn der letzten Saison immer wieder die Räume gehabt um ohne direkten Gegenspieler in die zentralen Schnittstellen zu stechen, weil die AVs dann doch ihre Räume decken müssen. Hier würde er sich da mit den Chaosdribblern + Ducksch aktuell wohl relativ häufig auf den Füßen stehen. Und für die Ducksch-HS-Rolle fehlt ihm ebenfalls die Physis um sich auch mal gegen einen Buli-IV durchtanken zu können, damit er sich mit Lücke im Wechselspiel Freiräume schaffen könnte.

    Dazu der schwierige Einstand mit der Verletzung. In Nürnberg ist er ja laut Interview auch daran gescheitert das er seine Leistung nie auf den Platz bringen konnte und immer weiter in ein Loch fiel. Genau das würde ihm hier wohl auch drohen können.


  6. #21

    Registriert seit
    30.10.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.758
    Ich finde Singh gut , war mit Beste der beste Offensive bei Regensburg Hatte aber ins geheim auf Kyereh gehofft…nach Filbrys Aussagen…

  7. #22
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    44.408
    Zitat Zitat von AdiQuintero Beitrag anzeigen
    Ich finde Singh gut , war mit Beste der beste Offensive bei Regensburg
    Die Kicker-Noten (okay, immer mit Vorsicht zu genießen...) sprechen auch eine sehr klare Sprache: Im Durchschnitt 2,96, das ist ziemlich stark. Natürlich bedeutet das nicht zwingend, dass es schon für die 1. Bundesliga reicht - das muss man abwarten.

  8. #23

    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.135
    Völlig sinnbefreiter Transfer, sollte das stimmen.

  9. #24
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.845
    Ich habe Singh nie bewusst spielen sehen und kann ihn bisher nicht einschätzen. Aber hätte der nicht die fast ganze Rückrunde verpasst, bzw. wäre Regensburg nicht so eingebrochen, dann hätte der sicherlich einiges mehr als seine sowieso schon guten 13 Scorer für die Menge an Spielzeit geholt. Natürlich sollte man seine Verletzung gründlich untersuchen und hoffentlich besser einschätzen, als damals die von Aron Johannsson. Eine gute Verheilungsprognose vorausgesetzt wäre das schon ein interessanter Transfer. Sehr viel sollte er nicht kosten und Entwicklungspotenzial dürfte mit seinen gerade 23 Jahren auch noch einiges vorhanden sein.

    Zumal er einer der Spieler zu sein scheint, von denen nochmal ein deutlicher Sprung zu erwarten ist, sobald der Körper vollständig auf Herrenniveau angelangt ist. Er scheint mir allerdings eher weniger geeignet für eine 8er Position im 3-5-2. Als Kaderspieler/Einwechseloption fände ich Singh nice to have.


    Btw., mir ist gerade aufgefallen, dass Schmidt in der halben Spielzeit fast genauso viele Scorer gesammelt hat wie Schmid. Auch in den meisten Passstatistiken sticht Schmidt weiterhin so deutlich hervor, dass es echt ein Jammer wäre, wenn man ihn nicht irgendwann zu einem kompletten Bundesliga-Spieler geformt bekommt. Der Junge hat so ein riesiges Talent..

  10. #25

    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von W-ampir Beitrag anzeigen
    ...
    100% bei Dir. Ich würde mir nur weniger Sorgen um seine Physis machen als um sein Passspiel. Ist mir persönlich häufig noch zu unreflektiert in seinen Aktionen, der Ball kommt und ich spiel ihn weiter aber das, nach meinen Erfahrungen, kommt mit der Erfahrung. Die Frage bleibt, brauch wir das jetzt oder sollten wir den Eurohaufen den wir als Transferbudget betiteln in solche "Talente" versenken?!

  11. #26
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    5.430
    Solange man hier kein nennenswertes Budget verbrät, soll man ihn halt holen. Da Werder aber noch mindestens 2 klare Verstärkungen im Mittelfeld benötigt und auch noch ein weiterer Stürmer erforderlich ist, wird bei Singh ohne Ausfälle wohl nicht mehr als ein Platz zwischen Bank und Tribüne herausspringen. Sofern man den Kader auf ein brauchbares Qualitätslevel bringen sollte...

  12. #27

    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.135
    Was heißt denn nennenswertes Budget? Wir sind klamm wie die ärmste Kirchenmaus, da sollte man jeden verfügbaren Cent wirklich sinnvoll investieren.

  13. #28

    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    13.506
    Kommt drauf an, wie viel er kostet. Die Hinrunde war stark, wobei die meisten Spiele auf einer Position waren, die wir gar nicht haben.

  14. #29
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    12.465
    Haut mich auch nicht aus den Socken. Muss es auch nicht

    Als Ergänzung vielleicht ganz okay. Bei Schambeinverletzung klingen bei mir aber immer gleich die Alarmglocken!

    Naja, mal gucken wie sich das entwickelt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #30

    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Zwischen Kiel und Flensburg
    Beiträge
    4.418
    Wenn sich hier eine günstige Gelegenheit ergibt und es nicht zu viel Kapital bindet dann kann man ihn gerne holen. Talent ist definitiv vorhanden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •