Seite 50 von 72 ErsteErste ... 30 40 49505160 70 ... LetzteLetzte
Ergebnis 736 bis 750 von 1068

Thema: Kader 22/23

  1. #736
    Avatar von Twoust
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    1.404
    Zitat Zitat von MP_31 Beitrag anzeigen
    DM: es wird wer kommen der das spielen kann, aber wie klar es für einige erscheint das Groß nächstes Jahr nicht Stammspieler sein wird ist jedes Jahr aufs neue amüsant.
    Klar ist das nach den letzten Jahren leider gar nicht. Aber eine der wichtigsten Positionen weiterhin qualitativ am schwächsten zu besetzen, ist halt irgendwie schon eine richtig schlechte Idee.
    Zitat Zitat von Werder_Brema10 Beitrag anzeigen
    Ich bin erstaunt wie viele Jung nicht die 1. Buli zutrauen.

    Für mich ist er als LIV für Werder gesetzt, sofern Friedl oder Toprak geht. Er bringt Ruhe, Zweikampfstärke, ausreichend Tempo und eine tolle Spieleröffnung mit. Schreibt mir den mal nicht zu früh ab, ist und bleibt für mich ein Toptransfer.
    Naja, ich finde man sieht ganz gut, dass es bei ihm nicht für Liga 1 reicht. Gerade gegen die besseren Vereine in Liga 2 schon unsicher ausgesehen, damals bei Ingolstadt auch nicht der Hit. Sehe ihn auch am ehesten als IV in Liga 1, da viel zu langsam für nen AV, aber Stamm sollte er wirklich nicht sein. Jokerrolle für IV und auch LV ist doch aber völlig in Ordnung.

  2. #737
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.819
    Zitat Zitat von El grande Bruño Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Flo Beitrag anzeigen
    Würde alles an eine VVL von Friedl setzen und mit ihm und Pieper als Stamm-IV/4er-Kette in die Saison gehen. Mit Jung steht ein Ersatz bereit, der zweite kommt entweder extern oder ist Veljkovic.
    Würde bei der 3er / 5er Kette bleiben. Da könnte ein Weiser, der ja offenbar vor einem Transfer zu uns steht, von seinen Stärken am ehesten profitieren. Außerdem gefällt mir Friedl als LIV in einer 5erKette am besten.
    Das ist ein Argument, ja. Es ist zwar nicht unmöglich, einen offensiven RV in der 4er-Kette aufzubieten (siehe Rangers/Tavernier), wäre aber ein Wagnis, wenn nicht sehr gut einstudiert. Da müsste man zunächst das Zusammenspiel im Defensivverbund/mit Pieper abwarten und dann die (Neu-)Besetzung des Mittelfeldes. Da braucht es klare Rollenverteidigungen und Aufmerksamkeit beim Nachrücken & Zuordnen.

    In Liga zwei hat uns die Dreierkette Stabilität verliehen, einerseits weil die Topbesetzung individuell wahrscheinlich zu den Top 5 IV der Liga gehörten und die Konkurrenz unterhalb der Topteams offensiv meist recht eindimensional, wenn nicht gar harmlos agierte. Außerdem fiel der eine Mann weniger vorne nicht so stark ins Gewicht, weil wir auch dort für Zweitligaverhältnisse herausragend besetzt waren. Lücke und Ducksch zu bedienen wird in Liga 1 aber schwieriger und sie werden mehr Ballverluste produzieren.

    Wie es ohne Mittelfeld in Liga 1 läuft, haben wir nicht vor allzu langer Zeit eindrucksvoll aufgezeigt bekommen. In diesem Sinne sehe ich es als sinnvoll an, einen Spieler aus der Abwehr ins Mittelfeld zu ziehen. Dennoch muss das der Kader natürlich hergeben. Ich hoffe, man hat sich bereits auf ein System für die nächste Saison festgelegt und legt den Kader entsprechend an.

    Ich glaube auch, dass sich im heutigen Fußball die Interpretation der RV- und RAV-Position nicht mehr so stark unterscheidet, wie noch vor 10+ Jahren. Auch der 4er-Ketten AV muss doch mittlerweile offensiv quasi dauerpräsent sein, hinter-/vorderlaufen und auch defensiv jederzeit zur Stelle sein. Weiser hat zudem in der Karriere auch viel in einer 4er-Kette gespielt.

  3. #738
    Avatar von Razza
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.561
    TW: Pavlenka, Zetterer, Lord
    RAV: Weiser, Agu
    RIV: Veljkovic, Nawrocki, Rapp
    ZIV: Pieper, Groß, Chiarodia
    LIV: Pfeiffer, Jung
    LAV: Pedersen, Beste
    DM: Schallenberg, Groß, Salifou
    RZM: Rexhbecaj, Benes
    LZM: Schmid, Schmidt, Mbom
    MS: Ducksch, Dinkci
    MS: Füllkrug, Locadia

    Neuzugänge:
    Weiser (Leverkusen, ablösefrei)
    Pfeiffer (Darmstadt, 1,5 Mio. €)
    Nawrocki (Leihende)
    Beste (Leihende)
    Pieper (Bielefeld, ablösefrei)
    Pedersen (Birmingham, ablösefrei)
    Rexhbecaj (Wolfsburg, 2,5 Mio. €)
    Salifou (Augsburg, ablösefrei)
    Benes (Gladbach, 0,5 Mio. €)
    Schallenberg (Paderborn, 1,5 Mio. €)
    Locadia (Bochum, ablösefrei)

    Abgänge:
    Dudu
    Plogmann
    Toprak
    Friedl (5 Mio. €)
    Mai
    Park (Leihe)
    Straudi
    Gruev (Leihe)
    Bittencourt (3 Mio. €)
    Schönfelder (Leihe)
    Nankishi (Leihe)
    Woltemade (Leihe)
    Assale

    Kleines Transferplus...
    Geändert von Razza (23.05.2022 um 14:22 Uhr)

  4. #739

    Registriert seit
    23.02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Flo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El grande Bruño Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Flo Beitrag anzeigen
    Würde alles an eine VVL von Friedl setzen und mit ihm und Pieper als Stamm-IV/4er-Kette in die Saison gehen. Mit Jung steht ein Ersatz bereit, der zweite kommt entweder extern oder ist Veljkovic.
    Würde bei der 3er / 5er Kette bleiben. Da könnte ein Weiser, der ja offenbar vor einem Transfer zu uns steht, von seinen Stärken am ehesten profitieren. Außerdem gefällt mir Friedl als LIV in einer 5erKette am besten.
    Das ist ein Argument, ja. Es ist zwar nicht unmöglich, einen offensiven RV in der 4er-Kette aufzubieten (siehe Rangers/Tavernier), wäre aber ein Wagnis, wenn nicht sehr gut einstudiert. Da müsste man zunächst das Zusammenspiel im Defensivverbund/mit Pieper abwarten und dann die (Neu-)Besetzung des Mittelfeldes. Da braucht es klare Rollenverteidigungen und Aufmerksamkeit beim Nachrücken & Zuordnen.

    In Liga zwei hat uns die Dreierkette Stabilität verliehen, einerseits weil die Topbesetzung individuell wahrscheinlich zu den Top 5 IV der Liga gehörten und die Konkurrenz unterhalb der Topteams offensiv meist recht eindimensional, wenn nicht gar harmlos agierte. Außerdem fiel der eine Mann weniger vorne nicht so stark ins Gewicht, weil wir auch dort für Zweitligaverhältnisse herausragend besetzt waren. Lücke und Ducksch zu bedienen wird in Liga 1 aber schwieriger und sie werden mehr Ballverluste produzieren.

    Wie es ohne Mittelfeld in Liga 1 läuft, haben wir nicht vor allzu langer Zeit eindrucksvoll aufgezeigt bekommen. In diesem Sinne sehe ich es als sinnvoll an, einen Spieler aus der Abwehr ins Mittelfeld zu ziehen. Dennoch muss das der Kader natürlich hergeben. Ich hoffe, man hat sich bereits auf ein System für die nächste Saison festgelegt und legt den Kader entsprechend an.

    Ich glaube auch, dass sich im heutigen Fußball die Interpretation der RV- und RAV-Position nicht mehr so stark unterscheidet, wie noch vor 10+ Jahren. Auch der 4er-Ketten AV muss doch mittlerweile offensiv quasi dauerpräsent sein, hinter-/vorderlaufen und auch defensiv jederzeit zur Stelle sein. Weiser hat zudem in der Karriere auch viel in einer 4er-Kette gespielt.
    Ich hoffe, dass es eine Mischung aus beidem wird, und wir sowohl bei Friedl, Veljkovic und Toprak ein VVL haben und OW sowohl 4er als auch 5er Kette einstudieren lässt um uns noch mehr Variabilität zu geben um somit unberechenbarer für Gegner zu werden.

  5. #740
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.819
    Das halte ich für einen Aufsteiger für ein überambitioniertes Ziel. Wünschenswert - natürlich, aber realistisch mit einer erfolgreichen Umsetzung? Eher nicht.

  6. #741

    Registriert seit
    23.02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    215
    Da geb ich dir recht mal schauen was die nächsten VVLs un Transfers so hergeben, dann sollte man eine gute Indikation dafür haben ob es 5er oder 4er Kette wird.

  7. #742
    Avatar von NRWeserstadion
    Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    881
    Zitat Zitat von MasterB90 Beitrag anzeigen
    Groß weiterhin Stammsechser? Kein Backup für Füllkrug/Ducksch (Ujah ist nicht gut genug) und Weiser+Holtmann auf den Außen also quasi keinen defensiven AV?
    Klingt für mich nach Selbstmord
    Naja, bei der 6er Position wird ja gerne mal bei Werder geschludert. Davon ab aber glaube ich auch das Groß neben einem weiteren, spielstarken 6er, in Liga 1 funktionieren kann.

    Bei einer 3er Kette kann man die Außen ruhig was offensiver aufstellen, Agu würde ich ja auch als offensiv bezeichnen. Mit Jung hätte man aber auch noch eine konservative Variante im Kader.

    Ujah dürfte halt günstig zu haben sein. Alternative wäre in meinen Augen ne Leihe. Aber das schrieb ich bereits.

  8. #743
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.042
    Mein Wunsch für die Abwehr:

    - Friedl Verlängerung
    - Toprak Verlängerung
    - Stark Verpfichtung

    Solange Torpak fit ist, kann man Stark im DM einsetzen, hätte mit unserem Groß noch eine Alternative und könnte das Transferbudget für einen weiteren OM/ST nutzen.

  9. #744
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    28.254
    Pavlenka
    Pieper Stark Pfeiffer
    G. Assunção
    Weiser Bittencourt Bénes Paqarada
    Lücke Ducksch

    Bank: Zetterer, Toprak, Jung, Chiarodia, C.Groß, Agu, Beste, Gruev, Rapp, Schmid, Schmidt, Woltemade, Dinkci, Bonatini, plus Mbom

    Abgänge

    Friedl: 7,5 Mio.
    Veljkovic: ablösefrei
    Park: Leihe
    Straudi: ablösefrei
    Schönfelder: Leihe
    Nankishi: Leihe
    Mai: Leihende
    Assale: Leihende
    Plogmann: ablösefrei

    Zugänge

    Pieper: ablösefrei
    Stark: ablösefrei
    Pfeiffer: max. 2 Mio.
    Paqarada: 1,5 Mio.
    Assunção: Leihe plus KO
    Bénes: Leihe plus KO (ansonsten max. 2 Mio.)
    Bonatini: 500k

    Kleines Transferplus, Kadergröße wäre wie geplant (24 plus 3 Torhüter), der Großteil würde zusammenbleiben, aus meiner Sicht ein guter Mix, Führungsspieleranzahl passt weiterhin, würde gerne wieder Brasilianer bei Werder sehen (Bonatini als zusätzliche erfahrene Option im Sturm und Assunção der Super 6er ), Pfeiffer so liest man würde gerne in die 1.Bundesliga (Vertrag bis 2023), zu Bénes gibt es schon konkrete Gerüchte, Paqarada liegt nahe aufgrund seiner Qualität und Sympathien für Werder und Stark kann ich mir als zentralen Mann hinten in einer 3er Kette sehr gut vorstellen.
    Geändert von Banano (24.05.2022 um 10:21 Uhr)
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  10. #745
    Avatar von Taktik_Hero
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    3.497
    Zitat Zitat von Craig1984 Beitrag anzeigen
    Mein Wunsch für die Abwehr:

    - Friedl Verlängerung
    - Toprak Verlängerung
    - Stark Verpfichtung

    Solange Torpak fit ist, kann man Stark im DM einsetzen, hätte mit unserem Groß noch eine Alternative und könnte das Transferbudget für einen weiteren OM/ST nutzen.
    Ja, dass wäre wirklich ganz stark, so recht dran glauben mag ich da nicht dran.
    „Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.“

  11. #746
    Avatar von *666*
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    11.349
    Stark fände ich bei einer 3er-Kette als Iv gut aufgehoben als Dm jedoch deplatziert. Da bräuchten wir dann schon jemanden, der spielstärker und dynamischer auf der Position ist.

  12. #747
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von *666* Beitrag anzeigen
    Stark fände ich bei einer 3er-Kette als Iv gut aufgehoben als Dm jedoch deplatziert. Da bräuchten wir dann schon jemanden, der spielstärker und dynamischer auf der Position ist.
    Mit unseren offensiven Außen und den zwei ZM/OM finde ich gar nicht, dass es einen dynamischen DM benötigt - vielmehr einen zweikampfstarken Organisator. Stark würde ich das zutrauen, wenn er in der Vorbereitung auf der Position integriert wird.

  13. #748
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4.071
    Hab ein bisschen Angst, dass unser Spiel nächste Saison gegen Erstligisten so aussieht wie beim HSV gestern.

  14. #749
    Avatar von Lauch
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    1.557
    Zitat Zitat von HeMan Beitrag anzeigen
    Hab ein bisschen Angst, dass unser Spiel nächste Saison gegen Erstligisten so aussieht wie beim HSV gestern.
    Die Spiele laufen eher wie das letzte Spiel gegen Schalke

  15. #750
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von HeMan Beitrag anzeigen
    Hab ein bisschen Angst, dass unser Spiel nächste Saison gegen Erstligisten so aussieht wie beim HSV gestern.
    Würde mal behaupten, dass Duksch / Füllkrug gestern schon für mehr Gefahr gesorgt hätten, als es die HSV-Offensive getan hat und wir gegen diese Hertha-Mannschaft bestanden hätten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •