Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 104

Thema: [Aufstellungen & Tipps]: Werder Bremen - Fortuna D'dorf (Sa, 15.01.22 - 13:30 Uhr)

  1. #1
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    9.299

    [Aufstellungen & Tipps]: Werder Bremen - Fortuna D'dorf (Sa, 15.01.22 - 13:30 Uhr)

    Auf ins erste Pflichtspiel 2022.

    Mal schauen, ob die Spieler, die gerade nach einem positiven Test ausfallen, wieder dabei sein können. Da aber alle laut Werder keine Symptome haben, bin ich optimistisch, dass die neue Verordnung rechtzeitig umgesetzt wird. Bittencourt könnte auch rechtzeitig fit werden. Dann würde ich im Idealfall wieder so aufstellen:

    Pavlenka - Veljkovic, Toprak, Friedl - Agu, Jung - Groß - Schmid, Bittencourt - Füllkrug, Ducksch

    Bank: Zetterer, Mai, Weiser, Gruev, Mbom, Rapp, Dinkci, Schönfelder, Schmidt

    Tipp: 2:1 Heimsieg.

  2. #2
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    2.982
    1.

    und es wird ein unentschieden

  3. #3
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    8.544
    2. Jetzt ein sieg und man kann wenigstens ein wenig Hoffnung für den Aufstieg haben.


    edit ohne edit: 3.
    edit ohne edit 2: erste Seite.

  4. #4
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    5.823
    1. 2. 3. - völlig egal!

    hoffe die Jungs sammeln die Big Points ein und kommen so gut aus der Pause wie sie rein sind, tippe auf einen 2:1 Sieg für Werder...

  5. #5
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    44.408
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    2. Jetzt ein sieg und man kann wenigstens ein wenig Hoffnung für den Aufstieg haben.
    Interessante Sichtweise - m.E. kann man die bereits jetzt haben.

  6. #6

    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    572
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Auf ins erste Pflichtspiel 2022.

    Mal schauen, ob die Spieler, die gerade nach einem positiven Test ausfallen, wieder dabei sein können. Da aber alle laut Werder keine Symptome haben, bin ich optimistisch, dass die neue Verordnung rechtzeitig umgesetzt wird. Bittencourt könnte auch rechtzeitig fit werden. Dann würde ich im Idealfall wieder so aufstellen:

    Pavlenka - Veljkovic, Toprak, Friedl - Agu, Jung - Groß - Schmid, Bittencourt - Füllkrug, Ducksch

    Bank: Zetterer, Mai, Weiser, Gruev, Mbom, Rapp, Dinkci, Schönfelder, Schmidt

    Tipp: 2:1 Heimsieg.
    Ich genau so und statt Groß der neue Sechser, der noch kommt

  7. #7
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    8.544
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    2. Jetzt ein sieg und man kann wenigstens ein wenig Hoffnung für den Aufstieg haben.
    Interessante Sichtweise - m.E. kann man die bereits jetzt haben.
    nope. mit den möglichen ausfällen wäre das schon ein Zeichen.
    ohne die Ausfälle wäre es, wie 10 weitere benötigte Siege in der Rückrunde ein Pflichtsieg gegen diesen Gegner.

  8. #8

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    1.081
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Auf ins erste Pflichtspiel 2022.

    Mal schauen, ob die Spieler, die gerade nach einem positiven Test ausfallen, wieder dabei sein können. Da aber alle laut Werder keine Symptome haben, bin ich optimistisch, dass die neue Verordnung rechtzeitig umgesetzt wird. Bittencourt könnte auch rechtzeitig fit werden. Dann würde ich im Idealfall wieder so aufstellen:

    Pavlenka - Veljkovic, Toprak, Friedl - Agu, Jung - Groß - Schmid, Bittencourt - Füllkrug, Ducksch

    Bank: Zetterer, Mai, Weiser, Gruev, Mbom, Rapp, Dinkci, Schönfelder, Schmidt

    Tipp: 2:1 Heimsieg.
    Naja sie müssen vorher noch Negativ getestet werden.. aber das Viktoria Testspiel stimmt mich Positiv..

    Mit Park entwickelt sich eine Alternative auf Links, der eventuell für's Schaufenster nochmal 15-20 Min spielen könnte.. Schmidt kommt anscheinend wieder in Form, und auch Mai macht wieder Fortschritte.. das wären schon 3 Alternativen mehr..

    Düsseldorf sehe ich keineswegs als Mannschaft ein die man "Beherrschen" muss.. aber wenn wir Tiki Taka a la Viktoria Berlin spielen, gewinnen wir auf jedenfall ..

  9. #9
    Avatar von Elia bester La
    Registriert seit
    23.07.2016
    Beiträge
    622
    Ohne unsere Stammkräfte sehe ich hier schwarz, Düsseldorf hat zudem vor kurzem relativ locker in Darmstadt gewonnen.
    SVW 1:3 F95
    Jede Mannschaft braucht einen wie Salif Sane.

  10. #10
    Avatar von KrisIbi
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    6.792
    Zitat Zitat von Raetzefaetze Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Auf ins erste Pflichtspiel 2022.

    Mal schauen, ob die Spieler, die gerade nach einem positiven Test ausfallen, wieder dabei sein können. Da aber alle laut Werder keine Symptome haben, bin ich optimistisch, dass die neue Verordnung rechtzeitig umgesetzt wird. Bittencourt könnte auch rechtzeitig fit werden. Dann würde ich im Idealfall wieder so aufstellen:

    Pavlenka - Veljkovic, Toprak, Friedl - Agu, Jung - Groß - Schmid, Bittencourt - Füllkrug, Ducksch

    Bank: Zetterer, Mai, Weiser, Gruev, Mbom, Rapp, Dinkci, Schönfelder, Schmidt

    Tipp: 2:1 Heimsieg.
    Ich genau so und statt Groß der neue Sechser, der noch kommt
    Dann spielen wir aber von Minute 1 an in Unterzahl

  11. #11
    Avatar von Loretta
    Registriert seit
    20.03.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.436
    Wie spielen wirs denn wenn die corona Fraktion noch nicht startklar ist?
    Pavlas
    Mai Ömer jung
    Agu Groß schmid
    Leo Schmidt
    Dinkci Ducksch

    ?

  12. #12

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    16.199
    Ich rechne mit einer Überraschung in der Startelf, wenn Milos und Friedl nicht zur Verfügung stehen. Entweder Chiarodia spielt in der Dreierkette oder Park auf links.
    Insofern tippe ich auf Park/Chiarodia für Schmidt und Schmid spielt im ZM. Sollte einer der IV fit werden, dann spielt Jung wieder auf der linken Außenbahn.

  13. #13
    Avatar von Janie Jones
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    outside of society
    Beiträge
    2.587
    Schönfelder auf links könnte auch noch ne Option sein.
    Und der Zukunft zugewandt

  14. #14
    Avatar von WayneSchlegel83
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    825
    Was mich auch optimistisch stimmt: Düsseldorf hat in der Hinrunde wenig auf die Kette bekommen und geht nach der kurzen Winterpause mit demselben Trainer in die Restsaison. Da spricht wenig für eine Leistungssteigerung.

  15. #15
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.770
    Zitat Zitat von WayneSchlegel83 Beitrag anzeigen
    Was mich auch optimistisch stimmt: Düsseldorf hat in der Hinrunde wenig auf die Kette bekommen und geht nach der kurzen Winterpause mit demselben Trainer in die Restsaison. Da spricht wenig für eine Leistungssteigerung.
    Die haben ähnlich seltsam agiert wie Werder die letzten Jahre. Der Trainer ist noch da und dafür wurde der Co-Trainer entlassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •