Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Graue Maus 2022

  1. #1
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    33.625

    Graue Maus 2022

    "Aufstieg 2022", "Klassenerhalt 2022", alles Kokolores!

    Wie Kollege WunnaVonnaWesa richtig anmerkte: Wir brauchen einen "Graue Maus"-Thread!

    Lasst es krachen, ähm, piepsen!
    "Der Mensch braucht wenig und auch das nicht lange." - Edward Young (1683-1765)

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  2. #2
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    12.189
    Wer "ähm" sagt muss auch "bäm" sagen! ¯\_(ツ)_/¯

  3. #3
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.577
    Moin, gute Idee.
    Müsste das nicht aber passenderweise Grüne Maus heißen ?

  4. #4
    Avatar von Tintin
    Registriert seit
    12.02.2014
    Ort
    South West
    Beiträge
    555
    Endlich!!!

  5. #5

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.077
    Hier sehe ich uns die nächsten Jahre.

  6. #6
    Avatar von MaxPower
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    2.000
    Ach wär das schön, einfach nicht mehr auffallen
    Hdgdl

  7. #7

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.535
    Zitat Zitat von magicmaxi2003 Beitrag anzeigen
    Hier sehe ich uns die nächsten Jahre.
    Graue Maus in der zweiten Liga über Jahre? Das würde ich hart feiern, schließlich rechne ich mit der Insolvenz spätestens Ende nächster Saison.

  8. #8
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    8.476
    Arme Kirchenmaus....muss auch noch erstellt werden.

  9. #9

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    4.946
    Sind peinlicher als alle Anderen geworden, sportlich vielleicht noch Hannover unter uns, aber gemessen an der Vergangenheit auch kein wirklicher Konkurrent in der Hinsicht … jede Woche liest man Minimum eine peinliche Neuigkeit aus Bremen oder einen Rückschlag

  10. #10
    Avatar von 32_Kugelblitz
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    1.900
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Sind peinlicher als alle Anderen geworden, sportlich vielleicht noch Hannover unter uns, aber gemessen an der Vergangenheit auch kein wirklicher Konkurrent in der Hinsicht … jede Woche liest man Minimum eine peinliche Neuigkeit aus Bremen oder einen Rückschlag

    Wenn du eine graue Maus bist, bist du nicht peinlich. Dann bist du einfach belanglos. Und auf diesem Weg in Fußball-Deutschland ist Werder. Vor 12 Jahren noch Nummer zwei im Land und jetzt für niemanden mehr interessant. So schnell kann es gehen. Noch ein paar Jahre in Liga 2 rumkrebsen, dort, wie Sandhausen, Hannover, Nürnberg oder Kiel zum Establishment gehören - um dann die Biege in Richtung noch weiter unten zu machen. Hannover könnte ein Vorgriff auf das sein, was uns in Kürze erwarten wird.
    Borel - Lukimya, Diagne, Benken - Makiadi, Flock, Pfeifenberger, Yatabare - Assale, Weetendorf, Avdic

  11. #11

    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von 32_Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Sind peinlicher als alle Anderen geworden, sportlich vielleicht noch Hannover unter uns, aber gemessen an der Vergangenheit auch kein wirklicher Konkurrent in der Hinsicht … jede Woche liest man Minimum eine peinliche Neuigkeit aus Bremen oder einen Rückschlag

    Wenn du eine graue Maus bist, bist du nicht peinlich. Dann bist du einfach belanglos. Und auf diesem Weg in Fußball-Deutschland ist Werder. Vor 12 Jahren noch Nummer zwei im Land und jetzt für niemanden mehr interessant. So schnell kann es gehen. Noch ein paar Jahre in Liga 2 rumkrebsen, dort, wie Sandhausen, Hannover, Nürnberg oder Kiel zum Establishment gehören - um dann die Biege in Richtung noch weiter unten zu machen. Hannover könnte ein Vorgriff auf das sein, was uns in Kürze erwarten wird.
    finde auch nicht, dass Werder ne graue Maus ist. Dafür gibt es viel zu viel Interessantes (Kohfeldt, Baumann, Fritz und deren regelmäßiges Versagen, jetzt Anfang, dann der fail mit den Interimstrainern etc), über das man sich lustig machen kann. Über graue Mäuse macht sich niemand lustig, z. B. Sandhausen. Das wird noch ca. 2 Jahre dauern, bis Werder dort angekommen ist.

  12. #12
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    12.189
    Es geht um die tabellarische Situation, Freunde der grauen Mäuse
    Wer "ähm" sagt muss auch "bäm" sagen! ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13

    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    572
    Ich, der seit 34 Jahren Werderfan ist, durch Höhen und Tiefen gegangen ist, um die Jahrtausendwende rum noch Dauerkartenbesitzer und Groundhopper war erkenne diesen Thread nicht an! Optimismus ist angesagt Freunde der Sonne!

  14. #14
    Avatar von Eisbaerchen
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    159
    Für mich ist Werder mittlerweile eine graue Maus, weil ich mich auch hinsichtlich meiner eigenen Stimmungslage ein ganzes Stück von Werder abgekoppelt habe. Noch vor 2 - 3 Jahren war ich wirklich fast das ganze WE stinksauer, wenn Werder wieder ein Spiel vergeigt hat.
    Heute berührt mich das Ganze eher noch marginal. Ich bin seit Anfang der 2000er Werder-Mitglied und Fan noch viel länger, aber ich überlege ernsthaft, ob sich die Fußball-Romanze zu diesem Verein nochmals bei mir innerlich wiederbelebt. Es tut schon weh, wenn man sieht, wie die Lage im Verein Ende der 2000er Jahre war und wie ich da noch mitgefiebert habe und das mit heute vergleiche. Früher: Bunter Papagei; Jetzt: Graue Maus
    Werder ist eine Herzensangelegenheit und kein Kleidungsstück, dass man ablegt, wenn es einem nicht mehr passt!
    (Clemens Fritz)

  15. #15
    Avatar von vandango
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    656
    Zitat Zitat von Eisbaerchen Beitrag anzeigen
    Für mich ist Werder mittlerweile eine graue Maus, weil ich mich auch hinsichtlich meiner eigenen Stimmungslage ein ganzes Stück von Werder abgekoppelt habe. Noch vor 2 - 3 Jahren war ich wirklich fast das ganze WE stinksauer, wenn Werder wieder ein Spiel vergeigt hat.
    Heute berührt mich das Ganze eher noch marginal. Ich bin seit Anfang der 2000er Werder-Mitglied und Fan noch viel länger, aber ich überlege ernsthaft, ob sich die Fußball-Romanze zu diesem Verein nochmals bei mir innerlich wiederbelebt. Es tut schon weh, wenn man sieht, wie die Lage im Verein Ende der 2000er Jahre war und wie ich da noch mitgefiebert habe und das mit heute vergleiche. Früher: Bunter Papagei; Jetzt: Graue Maus
    +1

    leider...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •