Seite 3 von 8 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 118

Thema: Kinderimpfung Infothread

  1. #31
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    11.513
    Danke!
    Nur der Einsame findet den Wald.
    Wo ihn mehrere suchen, da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    64
    Also for the record zur Info:
    Bremer unter 18jährige können sich im Impfzentrum Brinkum problemlos bosstern lassen. Ist da auch ganz gut organisiert.

  3. #33
    Avatar von Masa
    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    HB
    Beiträge
    3.456
    Kleiner Hinweis zum Thema Schnelltest:
    Der kann schon mal positiv ausfallen, auch wenn das Kind kein Corona hat - wohl aber Hand-Mund-Fuß.
    Für sie getestet

    Der PCR-Test wird übrigens nicht davon beeinflusst. Nervt aber so auch schon enorm.
    Gestatten: Ich bin Chakeline Norris! In Love with beer und fluffs <3

  4. #34
    Avatar von Gunther
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    1.947
    Interessant ist ja auch, dass Omicron grundsätzlich gar nicht ansteckender ist. Problem ist nur die Immunflucht. Für Ungeimpfte und damit eben auch einen Großteil der Kinder, hat sich erstmal nichts geändert.
    Nur sollten die Inzidenzen in den Himmel schießen und wir ein immenses Infektionsgeschehen bekommen wirds natürlich hart für Ungeimpfte und kann sich dann natürlich auch auf die Kinder-Einrichtungen auswirken.

    Glaube, das ist vielen nicht so klar.

  5. #35
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.996
    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis zum Thema Schnelltest:
    Der kann schon mal positiv ausfallen, auch wenn das Kind kein Corona hat - wohl aber Hand-Mund-Fuß.
    Für sie getestet

    Der PCR-Test wird übrigens nicht davon beeinflusst. Nervt aber so auch schon enorm.
    Oh interessant. Der PCR Test für HMF schlägt glaube ich auch bei Rhinoviren an!?
    Grünkohfeldt

  6. #36

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    5.342
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis zum Thema Schnelltest:
    Der kann schon mal positiv ausfallen, auch wenn das Kind kein Corona hat - wohl aber Hand-Mund-Fuß.
    Für sie getestet

    Der PCR-Test wird übrigens nicht davon beeinflusst. Nervt aber so auch schon enorm.
    Oh interessant. Der PCR Test für HMF schlägt glaube ich auch bei Rhinoviren an!?
    Ich kann aus Erfahrung sagen, dass der Schnelltest auch bei Mundwasser anschlägt.

  7. #37

    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.937

  8. #38
    Avatar von 1987
    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Metropolregion Nordwest
    Beiträge
    517
    Ist es nur die dortige Twitter-Blase oder sind diese "Off-Label-Impfungen" für Kinder U5 tatsächlich Gang und Gäbe?

    Habe bis vor wenigen Tagen noch nie davon gehört und wüsste gar nicht, an welchen Arzt ich mich da wenden müsste.

  9. #39
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    7.201
    Off-Label-Use ist meines Wissens im Kinderbereich völlig normal. Ganz unabhängig von der Impfung.

  10. #40
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.996
    Wir hatten am Samstag einen Off-Label Impftermin für unseren Sohn. Jetzt sieht es so aus als hätte es uns vorher erwischt. Er hat sehr stark Magen-Darm uns zwei positive Schnelltests.
    Grünkohfeldt

  11. #41

    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Wir hatten am Samstag einen Off-Label Impftermin für unseren Sohn. Jetzt sieht es so aus als hätte es uns vorher erwischt. Er hat sehr stark Magen-Darm uns zwei positive Schnelltests.
    Oh, fu... Erstmal alles Gute für euren Sohn und auch euch. Darf ich fragen, wie alt der Kurze ist? Unser Sohn ist im Dezember 3 geworden und wir würden ihn an sich auch gerne impfen lassen. Kannte das aber, ähnlich wie 1987, mit den Off-Lable-Use auch nicht.

  12. #42

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.739
    Wir haben zwei Söhne: einen gut 3-Jährigen und 10 Monate.
    Bin auch etwas überrascht. Machen Kinderärzte diese Offlabel-Impfungen?
    Wir haben eine gute Kindeärztin, der wir generell vertrauen. Wenn die das empfiehlt und machen würde, würde ich es auch tun wollen. Aber irgendwo anders hinrennen dafür würde ich wohl nicht.
    Geändert von Faist (06.01.2022 um 10:30 Uhr)

  13. #43

    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    1.547
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Das ist doch von Mitte Dezember oder was verstehe ich da nicht?

  14. #44
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    12.953
    Also ich bin ja auch großer Impfbefürworter. Und kann es verstehen, wenn man nicht das OK der Stiko abwarten will. Aber seinen jungen Kids einen Impfstoff verabreichen, der noch nirgendwo zugelassen ist, finde ich schon arg strange.

  15. #45
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    9.002
    Hier was zum geringen Myokarditis Risiko bei Impfungen 5-11:

    https://twitter.com/EricTopol/status...43475349032961
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •