Seite 352 von 383 ErsteErste ... 302 332 342 351352353362 372 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.266 bis 5.280 von 5738

Thema: Julian Nagelsmann & der A-Kader

  1. #5266
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.972
    Zitat Zitat von kikone Beitrag anzeigen
    Also aktuell geht für mich keine Aufstellung ohne Tah in der IV. Bzgl. Kimmich hat sich Nagelsman ja deutlich geäußert.

    Neuer
    Kimmich-Tah-Rüdiger-Raum
    Andrich-Kroos
    Sane-Wirtz-Führich
    Füllkrug

    Ich finde, dass Führich für die starke Saison belohnt werden sollte, zudem habe ich Musiala, bei allem Potential, in der NM noch nicht mannschaftsdienlich spielen sehen. Und sofern Führich spielt, sollte es auch einen offenen Konkurrenzkampf Undav/Füllkrug geben. Führich und Undav sind eingespielt und das könnte sehr wichtig sein. Wirtz muss im übrigen aus meiner Sicht hinter der Spitze mit allen Freiheiten gesetzt sein. Und nicht auf der Außenposition. Havertz scheint sich ja gefangen zu haben, aber für die erste
    Reihe sehe ich ihn auch nur auf der Wirtz Position und Wirtz ist aktuell unantastbar.
    Finde ich alles nachvollziehbar und mag auch deine Aufstellung. Ob Tah, Thiaw oder Hummels, eigentlich sollte das nicht entscheidend sein. Sofern endlich eine ausbalancierte Doppelsechs/Mittelfeldkonstellation gefunden wird, ist der Qualitätsunterschied zwischen unseren IV mMn. nicht mehr erheblich genug, um sich den Kopf darüber zu zerbrechen. Da würde ich rein nach Momentum/Fitness gehen, auch wenn ich ein großer Thiaw-Fan bin.

    Andrich + Kroos finde ich aber schon ziemlich spannend. Ist jetzt nicht besonders dynamisch, aber ein bisschen Positionsdisziplin und Pressingresistenz kann uns da aber eigentlich nur gut tun, imo. Zudem davor einige sehr starke Wirbler zur Verfügung stehen. Sane, Wirtz, Führich, Musiala, Beste und Co, da gibt's schon sehr interessante Ansätze.

  2. #5267

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    2.595
    ich würde weg von der 4er Kette und 3er Kette spielen lassen.. Wir haben kaum Defensiv agierende AV's

    ----------Havertz---Füllkrug-------------

    ----------Musiala-----Wirtz---------------

    -Raum---------Gündogan------Henrichs

    -----Hummels---Rüdiger---Tah-----------

    -----------------Ter Stegen----------------

    Bank:
    Neuer, 3. TW, Koch, Schlotterbeck, Gosens, Kroos, Kimmich, Goretzka, Andrich, Gnabry, Sane, Müller

    Als 3. TW würde ich wen Junges mitnehmen, der in die Nati reinwachsen könnte.. Atubolu wäre so einer
    Geändert von Turaner (26.02.2024 um 17:35 Uhr)

  3. #5268
    Avatar von Jadehai89
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    3.555
    Ein fitter Kroos wird in keinem Szenario auf der Bank Platz nehmen.

    Alleine beim persönlichen Versuch, seine beste Elf aufzustellen, stellt man schnell fest, wie groß die Auswahl an guten Spielern doch ist. Die Verteidigung mal ausgeklammert. Bin mir ziemlich sicher, dass Neuer sein letztes Turnier bekommt, insofern topfit. Seine Parade am Wochenende war Weltklasse. Über die Ausstrahlung brauchen wir nicht sprechen. In der Verteidigung muss man halt mit dem arbeiten, was aktuell da ist. Raum oder Gosens? Mir fast egal. In der IV dürften Rüdiger und Tah aktuell wohl die besten Karten haben. Hummels ist mir einfach zu langsam inzwischen. Als RV sehe ich Kimmich, der diese Rolle dann auch hoffentlich annimmt ohne zu bocken. Vielleicht kann man im Defensivverbund auf eine Art kollektiven Höwedes-Effekt hoffen? Mittelfeld. Puh. Kann Gündogan bitte eventuell mal ansatzweise so kicken wie bei City?! Ihn sehe ich aber so oder so in der ersten Elf. Zusammen mit Kroos und Groß? einen Arbeiter wird man brauchen. Andrich auch spannend. Wirtz in seiner aktuellen Form muss einfach spielen. Aktuell deutlich vor Musiala, der aber von der Bank immer den Unterscheid machen kann. Ja KANN, wie immer. Wenn nach Form aufgestellt wird (und da wollen wir ja angeblich hin ), dann braucht man aktuell über Sané, Gnabry und Goretzka im Stammgebilde gar nicht nachdenken. Was absolut schade ist, wenn man bedenkt, was alle drei für geile Kicker sein können. Havertz sucht im Nationalteam immer extrem seine Form, warum auch immer. Falsch eingesetzt? Wenn das Mittelfeld, in welcher Zusammenstellung auch immer, funktioniert, dann ist es auch fast egal, mit welchem Abschlusstürmer man vorne agiert. Füllkrug, Undav, etc. DANN macht automatisch jeder seine Buden.
    Wenn man es schafft, eine funktionierendes Gebilde zu formen, welches auch mal wieder geil auf Mehr ist, dann ist mit der Truppe einiges möglich, wie ich finde. Wäre auch mal wieder wichtig für die Stimmung im Lande.
    Geändert von Jadehai89 (26.02.2024 um 18:08 Uhr)
    Anstatt zu klagen, was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient.

  4. #5269

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    15.028
    Ist Kroos ein Leader der dieser Mannschaft auf dem Feld mal den Kopf waschen kann oder pushen? Hatte ihn so nie wahr genommen.

    Gibt überhaupt einen in der Nationalmannschaft der Leader Qualitäten hat und nicht nur Spieler die ihr eigenes Süppchen kochen.
    Auf ein glückliches Leben, da der Tod zu lang ist.

  5. #5270
    Avatar von 32_Kugelblitz
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    3.077
    4-2-3-1

    Ramaj
    Weiser Rüdiger Thiaw Gosens
    Groß Kroos
    Gnabry (wenn fit) Wirtz Beste
    Füllkrug

    Mit Njinmah, Undav, Beier, Führich, Andrich, Koch, Vagnoman, Tah, Musiala, 2 Keepern und Füllmaterial für die Bank. Mit Kimmich, Goretzka, Havertz, Gündogan und wie die ganzen Memmen alle heißen, wird diese Mannschaft nie irgendwas holen.
    Borel - Lukimya, Diagne, Benken - Makiadi, Flock, Pfeifenberger, Yatabare - Assale, Weetendorf, Avdic

  6. #5271
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.972
    Ein Spieler, den ich mir auch neben Kroos im Mittelfeld vorstellen kann, ist noch Anton Stach. Der hat brutalste Defensivstatistiken in dieser Bundesliga-Saison, liegt bei Zweikampfwerten, interceptions, Ballgewinne etc. z. T. deutlich vor Andrich, Khedira, Can und Groß. Pascal Groß sehe ich sowieso eher auf der Acht, also in Konkurrenz zu Kroos, Gündogan, Goretzka und (Kimmich -> RV). Der ist aufgrund seiner Polyvalenz auf der Sechs sicher besser aufgehoben als einer der anderen 8er, sollte da aber imo. nicht einen Kroos absichern müssen.

    Andrich oder Stach neben Kroos wäre imo. die beste Lösung, selbst Khedira oder Can würde ich neben Kroos lieber als Goretzka, Gündogan und Co. sehen wollen, das allerdings nur für den Notfall, dass Andrich oder Stach ausfallen.
    Geändert von Flo (27.02.2024 um 01:10 Uhr)

  7. #5272
    Avatar von Arno7
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    880
    Zitat Zitat von Flo Beitrag anzeigen
    Ein Spieler, den ich mir auch neben Kroos im Mittelfeld vorstellen kann, ist noch Anton Stach. Der hat brutalste Defensivstatistiken in dieser Bundesliga-Saison, liegt bei Zweikampfwerten, interceptions, Ballgewinne etc. z. T. deutlich vor Andrich, Khedira, Can und Groß. Pascal Groß sehe ich sowieso eher auf der Acht, also in Konkurrenz zu Kroos, Gündogan, Goretzka und (Kimmich -> RV). Der ist aufgrund seiner Polyvalenz auf der Sechs sicher besser aufgehoben als einer der anderen 8er, sollte da aber imo. nicht einen Kroos absichern müssen.

    Andrich oder Stach neben Kroos wäre imo. die beste Lösung, selbst Khedira oder Can würde ich neben Kroos lieber als Goretzka, Gündogan und Co. sehen wollen, das allerdings nur für den Notfall, dass Andrich oder Stach ausfallen.
    And I would walk 500 miles

  8. #5273

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    2.294
    Neuer
    Kimmich Rüdiger Hummels Gosens
    Kroos Groß
    Müller Gündogan Sane
    Havertz

    Nur so bricht echte Liebe aus und alle die ggf. beleidigt sind stehen auf dem Platz.

  9. #5274

    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    3.312
    Zitat Zitat von BProbe Beitrag anzeigen
    Neuer
    Kimmich Rüdiger Hummels Gosens
    Kroos Groß
    Müller Gündogan Sane
    Havertz

    Nur so bricht echte Liebe aus und alle die ggf. beleidigt sind stehen auf dem Platz.
    Schottland feiert jetzt schon bei dem Gedanken an diese Aufstellung
    :spam:

  10. #5275
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.145
    Zitat Zitat von Hobsch Beitrag anzeigen
    Ist Kroos ein Leader der dieser Mannschaft auf dem Feld mal den Kopf waschen kann oder pushen? Hatte ihn so nie wahr genommen.

    Gibt überhaupt einen in der Nationalmannschaft der Leader Qualitäten hat und nicht nur Spieler die ihr eigenes Süppchen kochen.
    Ich glaube, wenn man als Trainer Kroos als "Leader" sieht, dann geht man fehl. Kroos braucht mindestens einen Abräumer hinter sich, und einen der im Mittelfeld Gegener "von ihm weg" zieht. Wenn Kroos der alleinige kreative ist geht er und die mannschaft sang- und klanglos unter.
    Micoud ist sein Vorbild - aber Kroos kann nicht - wie Micoud - aus einem Spielmannzug ein Opernorchester machen.
    Protest war schon immer käuflich.

  11. #5276
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    31.947
    Kroos ist (wie Thiago) zwar kein Virtuose, aber ein verdammt guter Taktgeber. Und ebenso wie Thiago liest und versteht er das Spiel.


    Das kann so mancher Absolventenprimus der Sporthochschule Köln zum Beispiel nicht!
    Buongiorno Dio, lo sai che ci sono anch'io!


    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. - Ist er, bin ich nicht.


    Fight like a titleholder, stand like a champion, live like a warrior - and never let'em break you down!

  12. #5277
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.145
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Kroos ist (wie Thiago) zwar kein Virtuose, aber ein verdammt guter Taktgeber. Und ebenso wie Thiago liest und versteht er das Spiel.


    Das kann so mancher Absolventenprimus der Sporthochschule Köln zum Beispiel nicht!
    Von den Absolventenprimen war ja auch nicht die Rede, sondern von Kroos. Und so wie ich ihn oben beschrub, so sehe ich sein spiel und Kroos als Fußballer. Er war in der nati gut solange Khedira, Schweinsteiger hinter ihm und mit ihm spielten. Alleine hat er "da" nichts gerissen bekommen. Und das Starensemble von Real lässt ihn seinen spielwitz ausleben.
    In einer anderen Mannschaft, die nicht über diese Fußballexpertise verfügt, da "wird das nichts". z.B. WM EM nach 2014.
    Auch bei der EM 2012 war zu beobachten, daß er fremdelte, obwohl man ihm seine Rolle zugestand.
    Protest war schon immer käuflich.

  13. #5278
    Avatar von WayneSchlegel83
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    1.404
    Zitat Zitat von Flo Beitrag anzeigen
    Ein Spieler, den ich mir auch neben Kroos im Mittelfeld vorstellen kann, ist noch Anton Stach. Der hat brutalste Defensivstatistiken in dieser Bundesliga-Saison, liegt bei Zweikampfwerten, interceptions, Ballgewinne etc. z. T. deutlich vor Andrich, Khedira, Can und Groß. Pascal Groß sehe ich sowieso eher auf der Acht, also in Konkurrenz zu Kroos, Gündogan, Goretzka und (Kimmich -> RV). Der ist aufgrund seiner Polyvalenz auf der Sechs sicher besser aufgehoben als einer der anderen 8er, sollte da aber imo. nicht einen Kroos absichern müssen.

    Andrich oder Stach neben Kroos wäre imo. die beste Lösung, selbst Khedira oder Can würde ich neben Kroos lieber als Goretzka, Gündogan und Co. sehen wollen, das allerdings nur für den Notfall, dass Andrich oder Stach ausfallen.
    100 % Zustimmung Make it happen, Nailsman!

  14. #5279
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    4.709
    Bei der Frage nach dem System komme ich zu der Erkenntnis, dass wir auf den offensiven Außenbahnen in der Breite nicht genug Qualität haben. Ich würde aktuell tatsächlich zu einem 4-3-1-2 mit (quasi) Raute oder einem 4-3-2-1 mit zwei Halbstürmern tendieren

    ------------Torwart
    Kimmich---Tah---Rüdiger---Gosens
    ---Gündogan---Groß---Kroos
    -------------Wirtz
    ------Füllkrug-----Undav


    ------------Torwart
    Kimmich---Tah---Rüdiger---Raum
    ---Gündogan---Groß---Kroos
    --------Wirtz-------Musiala
    ------------Füllkrug

    Die Frage ist dann, ob man genug Breite in das Spiel bekommt, um den Gegner auseinander ziehen zu können und man mit der Mittelfeldbesetzung und den Außenverteidigern so defensiv stabil genug ist. Ansonsten müsste Groß tatsächlich für Andrich, Stach oder auch Stiller weichen, obwohl er in der Nationalmannschaft zuletzt noch mit am meisten überzeugte.

    Für die Halbstürmerpositionen könnte man auch den ein oder anderen klassischen Außenspieler einplanen, der das dann vielleicht etwas anders interpretiert (Sane, Führich, Hofmann). Ebenso könnte man auch Spieler wie Undav, Havertz, Beier, Ducksch und Njinmah ( ) sowohl für den Zweiersturm als auch für die Halbstürmer berücksichtigen.

    Auch ein 3-5-2 oder 3-4-3 wäre möglich, da wäre im Mittelfeld aber dann nochmal weniger Platz für einen Abräumer neben den vermutlich gesetzten Kroos und Gündogan. Dafür hätte man in der letzten Kette nochmal einen Mann mehr und könnte die ohnehin sehr offensiv ausgerichteten Außenverteidiger grundsätzlich etwas höher positionieren.

  15. #5280

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BProbe Beitrag anzeigen
    Neuer
    Kimmich Rüdiger Hummels Gosens
    Kroos Groß
    Müller Gündogan Sane
    Havertz

    Nur so bricht echte Liebe aus und alle die ggf. beleidigt sind stehen auf dem Platz.
    Schottland feiert jetzt schon bei dem Gedanken an diese Aufstellung
    Ja, prima, ich suche schon teams, mit denen ich mitfiebern kann. Schottland ist eine echte Idee.......

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •