Seite 2 von 24 ErsteErste 12312 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 359

Thema: Hansi Flick & der A-Kader

  1. #16

    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    2.348
    Kann mir mal jemand erklären warum L. Nmecha nicht mal eine Chance erhält. Er durfte nicht einmal gegen Liechtenstein mitwirken. Ich verstehe es nicht, da wir ja auf der Position des MS nun nicht gerade gut bestückt sind.

  2. #17
    Avatar von C.Harper
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.809
    Burkhardt beispielsweise hat viel mehr drauf als Nmecha.

  3. #18

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    7.336
    Watzke ist auch durchaus zu sinnvollen Vorschlägen in der Lage.

    Z.B. den der Abschaffung des unsäglichen "Die Mannschaft".

  4. #19
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.022
    -----------------Neuer-------------------
    Henrichs-Rüdiger-Schlotterbeck-Raum
    ----------Kimmich-Gündogan-----------
    -Gnabry-------Müller------------Sane--
    ---------------Havertz-------------------

    + Tah, Ginter, Günter, Kehrer, Koch, Musiala, Neuhaus, Stach, Weigl, Draxler, Adeyemi, Werner, Nmecha


  5. #20
    Avatar von kikone
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1.063
    Weigl neben Gündogan und Kimmich rechts in die Kette vielleicht?

    Bis auf die Kette ist das für mich zumindest von den Möglichkeiten Weltklasse. Goretzka noch in der Hinterhand, wobei mir das vielleicht zu offensiv wäre.
    Geändert von kikone (21.03.2022 um 10:27 Uhr)

  6. #21
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4.474
    Bin sowas von raus aus Fußball ex Werder...

    Kann man Harvertz mittlerweile als richtigen Stoßstürmer betrachten oder ist das eher mit Timo Werner vergleichbar?

    Über diese 4er-Abwehr-Kette hätte ich vor nicht allzu langer Zeit noch lustig gemacht.

    Jetzt wo Katarrh unser strategischer Energiepartner wird, darf man's ja wieder sagen: Ich freu mich auf die WM.

  7. #22
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.022
    Ja, die Viererkette ist ein Experiment. Ganz allgemein muss ich sagen, dass sich der letzte U21 Jahrgang ziemlich gut gemacht hat. Insbesondere, wenn man das ganze Wehleiden vor der U21 EM berücksichtigt. Müssen heutzutage in der zweiten Liga scouten. Raum ist defensiv noch recht anfällig, aber physisch und spielerisch mMn. die Zukunft der Natio auf der LV Position. Schotterbeck entwickelt sich zum Alleskönner in der IV, Dorsch und Özcan bekommen ihre Stärken jetzt auch in der BuLi auf den Platz. Nmecha hatte zwar Verletzungssorgen aber zeigt weiter extrem vielversprechende Ansätze, wenn er spielt. Hat in Wolfsburg auch sehr gute Umstände (Mitspieler), sich weiterzuentwickeln. Zu Wirtz braucht man nicht viel sagen.

    Havertz habe ich jetzt länger nicht spielen sehen. Zuletzt scheint er aber bei Tuchel regelmäßig ganz vorne gespielt zu haben. Zudem hieß es, Flick hätte sich über dessen Einbindung mit Tuchel ausgetauscht. Wenn er bei Chelsea Werner vorgezogen wird, dann sicherlich auch bei der Natio.
    Geändert von Flo (23.03.2022 um 17:07 Uhr)

  8. #23
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    15.314

  9. #24
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    46.566
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Konnte mit der Bezeichnung nie was anfangen.

  10. #25
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    19.057
    Endlich. Das war total aufgesetzt.
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  11. #26
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    4.480
    dto. tatsächlich wurde/wird der Begriff mW in der internationalen Sportpresse verwendet, vielleicht sogar v.a. Spanien. Aber mir kam das sehr aufgesetzt vor, von den nach der Einführung gezeigten Leistungen mal ganz abgesehen.

  12. #27
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.022
    Im Ausland war die Bezeichnung sogar relativ beliebt. Bei Reddit wundern sich einige, warum die deutschen Fans so froh über diese Neuigkeit sind. Für uns Muttersprachler eine sehr triviale Bezeichnung, imo. Fremdsprachler scheinen es cool gefunden zu haben. Lustig fand ich die Assoziation man shaft. Ist mit bisher nie aufgefallen.

  13. #28

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    959
    Spätestens jetzt, wird auch Hansi nicht drum herum kommen, Musiala in die Startelf zu stellen. Der wird dann schon ähnlich Bayern aufstellen können, wenn Goretzka zur WM wieder voll im Saft ist.

    ----------------Neuer----------------
    Hofmann--Süle-----Rüdiger--Raum
    -----Kimmich---------Goretzka-----
    Müller------------------------Musiala
    -----------Gnabry--Havertz---------


    Mit Gündogan für die 6, Schlotterbeck IV, Günter/Henrichs AV, Sane/Werner/Adeyemi für die Offensive hat man dann immer noch gute Optionen.

    Für mich würde die Elf definitiv als Mitfavorit (NICHT TOPFAVORIT) ins Turnier gehen.

    E: Und ich persönlich würde dann auch einen alten Mann(Fülle, Terodde, wer auch immer), der vorne mal ein rein köpfen kann mit in den Kader nehmen. 2014 sind wir auch anfangs ohne Klose ins Turnier gestartet und man hat gesehen, wie wertvoll er dann noch wurde.
    Geändert von marcelpr0 (16.08.2022 um 08:51 Uhr)
    Onehundredandeighty!

  14. #29
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.022
    Ich würde es intuitiv eher vermeiden wollen, Hofmann als RV zu bringen, wenn der die Position im Verein nicht spielt. Würde er dort zumindest RAV in einer 3er/5er-Reihe spielen, okay. Aber so als RA im 4-2-3-1? Henrichs scheint beim DFB ein hohes Standing zu haben, da hoffe ich, dass er dieses Jahr (bis vor der WM) bei Leipzig noch einen Sprung macht und würde wohl auf ihn setzen. Dessen Beidfüßigkeit ist schon sexy und spielerisch ist der auch stark, wie er jetzt zuletzt auch auf der 6 gezeigt hat.

    -----------------Neuer-------------------
    Henrichs-Rüdiger-Schlotterbeck-Raum
    ----------Kimmich------ZM--------------
    --Müller---------OM----------Musiala---
    ------------------ST----------------------

    Das wären meine gesetzten Spieler und dann muss man schauen, wer fit und in Form ist. Vorne entweder Nmecha oder Havertz (bitte nicht Werner, zumindest nicht gegen die guten Gegner), im OM entweder Havertz oder idealerweise (falls rechtzeitig fit ) Wirtz. Alternativ Müller zentral und Hofmann/Sane/Gnabry/Adeyemi rechts. Im ZM Goretzka oder Gündogan - da habe ich bisher die meisten Bauchschmerzen. Stach hat sich gut entwickelt, aber ob das schon gegen Spanien, England und Brasilien reicht? Als nächstes wäre man fast schon bei Andrich und Prömel, die bisher aber in der Nationalmannschaft gar kein Faktor waren.

    So oder so, ich bin sehr optimistisch, dass wir bald hochattraktiven Fußball beim DFB sehen dürfen. Da kommen gerade sehr spannende Spieler nach.

  15. #30
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4.474
    Bin bei unserer 11 doch eher skeptisch, vor allem weil die Stoßstürmerfrage immer noch nicht gelöst ist. Ich fürchte dieses Jahr könnte es Argentinien ausnahmsweise packen ordentlich abzuliefern. Nunja, werde immerhin zum mitfeiern vor Ort sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •