Seite 24 von 54 ErsteErste ... 4 14 23242534 44 ... LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 808

Thema: Hansi Flick & der A-Kader

  1. #346
    Avatar von Gebre-Selassie-Fan
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Brmen
    Beiträge
    2.375
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nightcrawler Beitrag anzeigen
    Naja.. Wenn wir unentschieden spielen sollten und Japan aller Voraussicht nach gegen Costa Rica gewinnt, dann können wir schon die Koffer packen. Selbst wenn Japan dann Spanien besiegen sollte und erster wäre, hätten wir ggü Spanien die schlechtere tordifferenz.

    Entweder man hat extremes Glück und Japan holt nur einen Punkt gegen Costa Rica, dann würde man noch eine Chance haben. Oder aber man muss einfach gegen Spanien gewinnen! Kann mir das zwar schwer vorstellen, aber mir geht es eh nur um den titel. Wenn wir nicht gut genug sind, um gegen Spanien zu gewinnen, dann ist mir auch latte ob wir direkt ausscheiden oder erst später.
    das letzte siegreiche Pflichtspiel war ein 2:0 zur EM 1988...
    Der letzte WM-Sieg gegen Spanien war 1982. Mitwirkender die Werderlegende Uwe Reinders, auf den Jupp Derwall als Ersatzoption für KH Rummenigge (weitere Konkurrenten im Sturm:Klaus Fischer, Littbarski, Hrubesch) baute. Uwe rutschte dann beim Tischtennis aus und konnte der NM nicht weiterhelfen, die im Endspiel gegen Italien abgekocht wurde.
    Diesmal wird Lücke erst in der 65. eingewechselt und es wird zu spät sein.
    Jetzt oder Lee!
    I want your 6!

  2. #347
    Avatar von Bulbhead
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    962
    Die einstudierten Standards auf Rüdiger wirkten teils ganz nett, aber ansonsten basiert doch alles sehr auf Einzelaktionen von Musiala, Sane und Raums Läufen. Von Serge muss echt mehr kommen, der hat schon bei der letzten EM versagt, aber die 10 auf dem Rücken schien ihm sehr wichtig zu sein. Die rechte Aussenverteidigerposition ist ein Trauerspiel, da hätte man auch Lukas Kübler mitnehmen können. Rüdiger, Goretzka und Lücke bringen halt Physis rein, wäre auch ein möglicher Schlüssel.
    Geändert von Bulbhead (27.11.2022 um 23:10 Uhr)

  3. #348
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    32.953
    Insgesamt wirkt das deutsche Spiel wenig abgestimmt, zudem fremdeln da sehr, sehr viele miteinander, da ist kaum vernünftiges Zusammenspiel vorhanden.

  4. #349

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    12.191
    Spiel nicht gesehen, aber klingt wie das Problem was auch Belgien hat.

    Vielleicht noch so gerade KO-Runde, aber da habe vorab auch nicht mehr erwartet.
    Geändert von Hobsch (27.11.2022 um 23:12 Uhr)
    Auf ein glückliches Leben, da der Tod zu lang ist.

  5. #350
    Avatar von chio
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    572
    Meines Erachtens muss Flick genug Courage haben, zwei der verdientesten Spieler, nämlich Gündogan und Müller, nicht aufzustellen, um dem Team als Gesamtes einfache Abläufe zu ermöglichen, die den Bayernstrukturen ähneln. Doppel-6 mit Kimmich und goretzka, davor Musiala, Flügelzange Sane und Gnabry, vorne Fullkrüg. Von den Automatismen klappt ganz wenig bislang in der Mannschaft, deshalb pragmatisch Kopie des Bayernangriffs mit Fullkrüg statt Choupo-Moting.
    Tut mir leid für Gündogan, aber im aktuellen DFB-Team ist er etwas deplatziert.

  6. #351
    Avatar von kikone
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1.148
    Meine Kegelbrüder, alle keine Werder Fans, sagen, dass Füllkrug nach seiner Einwechslung 3-4 mal richtig für Feuer gesorgt hat, inkl. Tor. Dann sollte der Hansi ja gar nicht mehr an Lücke vorbeikommen. Freut mich sehr für Lücke, habe selber eine Leidensgeschichte mit 6 Operationen in einem Knie hinter mir. Da gehört sehr viel mentale Stärke zu, wieder so zurückzukommen. Und damit meine ich nicht nur physisch, sondern vor allem auch mental. Offensichtlich hat er sein Selbstverständnis nicht verloren bzw. wiedererlangt und das halte ich für die größte Leistung. Bei mir hat es nicht so richtig funktioniert, deswegen hieß es am Ende KL A anstatt Bezirks- oder Landesliga....

  7. #352
    Avatar von StefanWerner
    Registriert seit
    05.06.2022
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    704
    Ich versteh nicht, was die TV-Experten alle immer noch gegen einen Füllkrug in der Startelf haben. Liegt es nur daran, dass er nur bei einem Verein wie Werder Bremen spielt? Was spricht gegen einen echten Mittelstürmer, einem der nachweislich Tore schießt, von Beginn an in der NM?

  8. #353
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    13.496
    Liegt wohl daran, dass einige immer noch denken, Lücke wäre der Typ Stürmer, den man nur richtig anschießen muss (also ne Art Gomez )

    Mir ist es egal was die TV-"Experten" sagen. Flick muss die Ansage machen und ich glaube, dass er sich wieder gegen Lücke in der Startelf entscheiden wird. Was ich nicht tun würde, aber ich bin nur ein Sesselcoach
    ¯\_(ツ)_/¯

  9. #354
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    19.839
    Aber mit Werder und Werders Standing wird es auch etwas zu tun haben.
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  10. #355
    Avatar von Tobas
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Links der Weser
    Beiträge
    2.348
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Aber mit Werder und Werders Standing wird es auch etwas zu tun haben.

  11. #356
    Avatar von Viola
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.364
    Zitat Zitat von WunnaVonnaWesa Beitrag anzeigen

    Mir ist es egal was die TV-"Experten" sagen. Flick muss die Ansage machen und ich glaube, dass er sich wieder gegen Lücke in der Startelf entscheiden wird. Was ich nicht tun würde, aber ich bin nur ein Sesselcoach
    Ich würde das auch nicht ausschließen. Flick glaubt zu sehr an die Bayern Spieler und zu wenig an Werder. Aber das wird sich noch rächen, wenn er das nicht abstellt.

    Ich würde Füllkrug gerne etwas länger spielen sehen, (als nur 20 Min.) bevor sie nach Hause fahren. Ich traue Lücke noch viele Tore zu, (wenn er von Beginn an spielt und genug Zeit dafür bekommt) und ich würde gerne sehen, ob ich recht habe.
    Ich wünsche Werder viel Glück und noch mehr Erfolg.

  12. #357
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    13.496
    Das möchten wir wohl alle, schätze ich.
    Und ich gehe von einem Weiterkommen aus, so dass er noch mindestens in zwei Spielen die Möglichkeit zur Einsatzzeit bekommt.
    Wenn er das weiter so nutzen kann, is ja alles in Budder
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #358
    Avatar von Bulbhead
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    962
    Flick möchte auch ein wenig der Welt beweisen was für ein toller Coach er ist, deshalb sträubt er sich gegen Vox Populi und drückt lieber seine grandiosen Exklusiv-Ideen wie Süle als RAV oder Gündogan als Dreh- und Angelpunkt. Manchmal muss man als Trainer auch einfach die 11 spielen lassen, die gerade am besten drauf ist - und dass Lücke besser drauf ist als Müller sieht jeder. Gegen Spanien war es auch gegnerspezifische Taktik wegen Müllers Pressing-Qualitäten und Gündogan um Busquets zu beackern, aber das beraubt den Kader dann auch manchmal seiner Stärken. Wie auch bei den Bayern zeigt sich Hansis mangelndes Ingame-Coaching, er stellt einfach ungern bzw. nur sehr zögerlich während des Spiels um und das gibt dem Gegner immer ein relativ grosses Zeitfenster, in dem man umstellen und das wirken lassen kann. Gegen Costa Rica sollte wohl auch Havertz etwas ausrichten können, aber gegen welchen Gegner sonst sollte man mal das Spiel mit Lücke als echtem 9er ausprobieren? Hinten rechts ist bereits die Zeit für Verzweiflungsexperimente gekommen.

  14. #359
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    10.004
    Zitat Zitat von Tobas Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Aber mit Werder und Werders Standing wird es auch etwas zu tun haben.
    Ich halte dagegen, dass Werder und Werders Standing im Worum mehr damit zu tun haben, dass Füllkrug hier von vielen als Starter gefordert wird.

    Kann den Experten, die hier kritisiert werden, folgen. Mit Füllkrug als Einwechselspieler hat es jetzt gegen Spanien prima geklappt. Kann man gegen Costa Rica so wiederholen - unabhängig vom Spielstand. Wird er bei Rückstand oder Unentschieden eingewechselt, hofft man auf einen Impact wie gegen Spanien. Wird er bei Führung eingewechselt, kann er noch ein paar Tore drauflegen. Spielt er von Anfang an, nimmt man sich die optimale Einwechseloption.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

  15. #360
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    47.348
    Kann nur sagen: Selbst Schuld.

    Mit Füllkrug hätte die Chance bestanden, zur Pause höher zu führen. Man hätte die Möglichkeit, dass Spanien verliert (egal ob absichtlich oder nicht) auf jeden Fall einkalkulieren und gnadenlos auf viele eigene Tore aufstellen und spielen müssen.

    M.E. sehr blauäugig von Flick.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •