Seite 1 von 88 1211 21 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1320

Thema: Florian Kohfeldt (VfL Wolfsburg)

  1. #1
    Avatar von MasterB90
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.188

    Florian Kohfeldt (VfL Wolfsburg)

    Bin ich blind oder gibt es noch keinen Thread zu FK?

    Mein Tipp ist dass er in der Hinrunde Wolfsburg übernimmt
    Geändert von blockländer [Mod] (01.11.2021 um 08:04 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    8.610
    Puh, dass hat Flo nicht verdient.

  3. #3
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    38.959
    Zitat Zitat von MasterB90 Beitrag anzeigen
    Bin ich blind oder gibt es noch keinen Thread zu FK?

    Mein Tipp ist dass er in der Hinrunde Wolfsburg übernimmt
    Ich bezweifle, dass Wolfsburg interessiert ist, die haben mit Sicherheit interessantere Kandidaten.

  4. #4
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    20.321
    Vertrag wurde aufgelöst?
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

  5. #5
    Avatar von arian
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    1.044
    Ich denke er übernimmt irgendwas in der dritten Liga. Havelse oder Braunschweig oder so.

  6. #6
    Avatar von oléolé
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.307
    Falscher Faden, der hat noch Vertrag und ist beurlaubt. Werderesque kann der hier im Winter schön von Anfang wieder übernehmen, der ist halt schon da!

  7. #7
    Avatar von Sandor Clegane
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Westeros
    Beiträge
    1.567
    Da der Faden von Flo im Mannschaftsthread geschlossen ist, mach ich’s hier: ich frage mich wirklich, ob und wie er Werder momentan verfolgt. Hat er sich gestern genauso gefreut wie wir Fans? Er ist ja auch mit Leib und Seele Fan.

  8. #8
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    38.959
    Zitat Zitat von Sandor Clegane Beitrag anzeigen
    Da der Faden von Flo im Mannschaftsthread geschlossen ist, mach ich’s hier: ich frage mich wirklich, ob und wie er Werder momentan verfolgt. Hat er sich gestern genauso gefreut wie wir Fans? Er ist ja auch mit Leib und Seele Fan.
    Und ich frage mich, wer dir das sicher beantworten soll.

  9. #9
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    5.419
    Ich hoffe, es geht ihm gut - und das meine ich ohne Häme und vollkommen ernst. Auch wenn er schlussendlich beruflich versagt hat: Toller Typ, Werderaner, für immer grün-weiß.

  10. #10

    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    12.601
    Beruflich versagt stimmt doch auch nicht. Immerhin hat er es geschafft, 3 Jahre lang einen Bundesligisten zu trainieren. Und das, obwohl er keine große Spielerkarriere hingelegt hat. Beachtlich.

  11. #11
    Avatar von *Hone*
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Breisach am Rhein
    Beiträge
    1.667
    Echt Millionenbeträgen vernichtet und der erste Abstieg seit 40 Jahren, mit dem Aufstellen von einer ganzen Reihe von Negativrekorden im Zusammenhang mit dem schlimmsten Fußball den man je bei Werder gesehen hat und jetzt fängt die Verklärung an? Was hätte er denn noch schlechter machen können?


    “Hooray Hooray/the Bullfighter dies/ and nobody cries/ because we all want the bull to surive.“

    Morrissey


  12. #12
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.954
    4 Beiträge in denen Kohfeldt nicht die Pest an den Hals gewünscht wird sind für dich "Verklärung"? Da scheint ein Stachel ungesund tief zu sitzen.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  13. #13
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    38.959
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    4 Beiträge in denen Kohfeldt nicht die Pest an den Hals gewünscht wird sind für dich "Verklärung"? Da scheint ein Stachel ungesund tief zu sitzen.
    Ich glaube, er meint speziell den Beitrag von HeinzDieter60, den ich ebenfalls ziemlich verwundert zur Kenntnis genommen habe...

    Wobei man eines dazu sagen muss: Bis auf Werder lässt jeder Verein es gar nicht erst zu einem Versagen dieses Ausmaßes kommen - denn der Trainer ist da schon Monate bis Jahre vorher weg. Sprich: Das Versagen teilen sich Kohfeldt, Baumann und Bode zu je ca. 1/3.
    Geändert von BartS. (01.08.2021 um 18:27 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    5.419
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Beruflich versagt stimmt doch auch nicht. Immerhin hat er es geschafft, 3 Jahre lang einen Bundesligisten zu trainieren. Und das, obwohl er keine große Spielerkarriere hingelegt hat. Beachtlich.
    Natürlich hat er Erfolg gehabt, er war - wie du ja geschrieben hast - nicht ganz so kurz Bundesliga-Trainer. Aber "seinen" Werder in den Untergang zu führen - ich glaube, da wird auch er für sich selbst harte Worte finden.

  15. #15
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.954
    Da ist halt die Frage wie man "beruflich versagt" definiert. Er hatte immerhin drei Jahre einen absoluten Spitzenposten in seinem gewählten Arbeitsbereich, das ist schon beachtlich. Dass er die letzten beiden Jahre davon relativ erfolglos war steht natürlich außer Frage.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •