Seite 94 von 210 ErsteErste ... 44 74 84 939495104 114 144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.396 bis 1.410 von 3137

Thema: Florian Kohfeldt (VfL Wolfsburg)

  1. #1396
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    6.993
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Wie ich das sehe, scheint er das mit jedem Spielermaterial hinzukriegen.
    Stets bemüht jedenfalls. Und schuld sind immer die Spieler. Oder andere.

    Baumann klebt.


  2. #1397
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    7.186
    Echt heftig, dass der nach 45 Minuten Arnold, Brooks und Baku ausgewechselt hat. Mal abgesehen vom Sportlichen... dass er auch noch das Teamgefüge derart sticheln muss. Geil! Freu mich auf die Relegation gegen uns.
    "Danke F̶l̶o̶r̶i̶a̶n̶, Frank, Clemens, Klaus, M̶a̶r̶c̶o̶, Hubertus!" - Totengräber
    ---
    Plog - Mbom, Rocki, Chia, Park - Engelhardt, Gruev - Schmidt - Wolte, Abed - Dinkci

  3. #1398
    Avatar von JenSch
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    8.986
    Ominöse Andeutung: Kohfeldt sieht tieferliegendes Problem beim VfL Wolfsburg
    https://www.wolfs-blog.de/ominoese-a...vfl-wolfsburg/

  4. #1399
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.826
    OK

  5. #1400
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    6.993
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Ominöse Andeutung: Kohfeldt sieht tieferliegendes Problem beim VfL Wolfsburg
    https://www.wolfs-blog.de/ominoese-a...vfl-wolfsburg/


    Der Typ ist echt der Wahnsinn. Nichts gerissen, nur Werder in den Abgrund geschissen - aber na klar: Kohfeldt (seit 4 -?- Wochen in WOB) weiß. Was für ein Depp, ey.

    Baumann klebt.


  6. #1401
    Avatar von JenSch
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    8.986
    Wurden da etwa Interna ausgeplaudert, um sich selbst etwas aus der Schusslinie zu nehmen?

  7. #1402

    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    2.619
    Zitat Zitat von genau_so Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Werder-Soul Beitrag anzeigen
    Ich hoffe wirklich dass jetzt ein paar verblendete Werder-Fans aufwachen werden.
    nur du hattest Recht und alle anderen die ihm nichts schlechtes wünschen sind verblendet... Deine Endlosschleife nervt
    tut weh ich weiß. aber besser eine späte Einsicht als gar keine.

  8. #1403

    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Schwalmstadt-Treysa
    Beiträge
    1.103
    Vor Wochen wollte mir jemand erklären, was Kohfeldt alles mit besserem Spieler Material in Wolfsburg hinbekommt, da hab ich nur gesagt, er hat in Bremen genauso angefangen..... Seitdem haben die nicht mehr gewonnen, und das Gelaber fängt er auch schon wieder an.
    Kohfeldt hat genau zwei Qualitäten:
    1. Nett sein und sich mit Worten gut verkaufen.
    2. Kurzfristig eine Mannschaft motivieren können.

    Das wars, und Beides hat in der ganzen Bundesliga-Geschichte nicht gereicht, um ein guter Trainer zu sein.

  9. #1404
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    7.186
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Ominöse Andeutung: Kohfeldt sieht tieferliegendes Problem beim VfL Wolfsburg
    https://www.wolfs-blog.de/ominoese-a...vfl-wolfsburg/
    Ich habe mir Kohfeldts Interview angehört und mal hier auch die Kommentare der Fans durchgelesen. Es wundert mich jedenfalls nicht.
    Stellt auf Dreierkette um und bringt alles durcheinander, schafft es irgendwie die Hierarchie und Harmonie im Team in wenigen Wochen noch mehr zu schädigen und verweist dann darauf, dass es an schwer greifbaren, anderen, größeren Problemen liegt, die eh schon vor seiner Zeit existierten, also ist alles was er tut nicht negativ bewertbar.

    Erst Aaron Hunt, dann Florian Kohfeldt. Nicht schlecht.
    "Danke F̶l̶o̶r̶i̶a̶n̶, Frank, Clemens, Klaus, M̶a̶r̶c̶o̶, Hubertus!" - Totengräber
    ---
    Plog - Mbom, Rocki, Chia, Park - Engelhardt, Gruev - Schmidt - Wolte, Abed - Dinkci

  10. #1405
    Avatar von Ben Theke
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    4.204
    Der kurzzeitige Trainerwechseleffekt (für den er selber gar nichts konnte ) ist nun verflogen. Jetzt wird es zunehmends flokoesk, und ich denke, dass er im Jänner/Februar Wolfsburg Historie ist.

  11. #1406

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.322
    Hoffentlich wurde sein Vertrag bei uns definitiv aufgelöst und es gibt keine Klausel, dass er hier wieder Gehalt bezieht, wenn er in Wolfsburg schnell fliegt. Aber das wäre ja Wahnsinn.

  12. #1407
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12.764
    Zitat Zitat von Faist Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wurde sein Vertrag bei uns definitiv aufgelöst und es gibt keine Klausel, dass er hier wieder Gehalt bezieht, wenn er in Wolfsburg schnell fliegt. Aber das wäre ja Wahnsinn.
    Dann hätten wir ihn also für unbestimmte Zeit verliehen, mit der Möglichkeit der festen Verpflichtung durch Wolfsburg? Das wird natürlich nicht so sein. Der Vertrag bei Werder ist aufgelöst.
    Social Distortion

  13. #1408
    Avatar von Salbei
    Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    2.248
    Vielleicht hat Werder ggü VW bzgl Florian eine Kompetenzgarantie übernommen und eine Vertragsstrafe wird fällig bei Misserfolg? Der Verweis von Florian auf tiefgreifende Probleme beim VW noch aus vor seiner Zeit ist nur der ehrenhafte Versuch Florians, Misserfolg und seine Kompetenz zu entkoppeln, um seinen Verein Werder Bremen zu schützen.

  14. #1409
    Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    472
    Da Kohfeldt noch bis 2023 bei Werder Vertrag hatte und er bei Wolfsburg nur einen Vertrag bis 2023 erhalten hat, könnte er eine Abfindung von Werder für die Vertagsauflösung erhalten haben.

  15. #1410
    Avatar von TomFischer
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    1.180
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Ominöse Andeutung: Kohfeldt sieht tieferliegendes Problem beim VfL Wolfsburg
    https://www.wolfs-blog.de/ominoese-a...vfl-wolfsburg/
    Da kommt es wieder schön bei ihm durch - garniert mit einem Baumann-Flair - die Probleme/Verantwortung von sich auf andere Dinge lenken.

    Aber schon so frühzeitig beim neuen Verein diese Argumentation aufbauend?! - Bei Werder hat er sich wenigstens etwas mehr Zeit genommen, um mit so etwas um die Ecke zu kommen.

    Aber gut, er hat sich da ja auch selber in die Pflicht genommen!
    Das Ende ist der Anfang - Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen - Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •