Seite 487 von 506 ErsteErste ... 437 467 477 486487488497 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.291 bis 7.305 von 7590

Thema: Markus Anfang

  1. #7291
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.186
    Nun ja hanebüchen sind sie nicht. Sollte man aufsteigen war das gut investiertes Geld.

  2. #7292
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    8.736
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Nun ja hanebüchen sind sie nicht. Sollte man aufsteigen war das gut investiertes Geld.
    Vielleicht wenn man nicht bereits 500 k€ unabhängig vom Aufstieg hätte hinblättern müssen. 100 k€ und 900 k€ Aufschlag bei Aufstieg: das wäre gut investiertes Geld gewesen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  3. #7293

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    6.523
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Wat? Wie kann denn so eine Klausel greifen, wenn der Trainer 75% der Aufstiegssaison gar nicht zu verantworten hat?

    Wenn ich einen Spieler für zwei Jahre verpflichte und mit dem abgebenden Verein eine Klausel für die Meisterschaft aushandel in der Zeit, und der Spieler wechselt nach einer Saison und Werder wird in der zweiten Saison Meister, zahlt Werder doch auch nicht die Klausel an den abgebenden Verein.
    solche deals handeln eben leute aus, die sehr, sehr gute arbeit leisten.
    Wird das wirklich nicht irgendwann langweilig? Ich meine, so unter Erwachsenen?
    #BLM

    Antifascista!

  4. #7294
    Avatar von brasseye
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    1.902
    Klauseln, die an eine Ligazugehörigkeit gekoppelt sind, sollen nicht die Leistung des Spielers oder Trainers honorieren, sondern es geht dabei darum, dass der aufnehmende Verein im Falle der Qualifikation für die höhere Liga mehr Geld zur Verfügung hat, um die höhere Ablöse zu zahlen. So war es etwa auch bei Bittencourt und Selke, die nur im Falle der Erstklassigkeit fest verpflichtet werden sollten. Eine abweichende Regelung hätte Darmstadt abgelehnt. Wenn man solche einfachen Zusammenhänge nicht versteht, dann sollte man sich auch mit der Kritik an den Werder-Verantwortlichen zurückhalten.
    There are problems in these times but woo none of them are mine

  5. #7295
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    8.736
    Zitat Zitat von brasseye Beitrag anzeigen
    Klauseln, die an eine Ligazugehörigkeit gekoppelt sind, sollen nicht die Leistung des Spielers oder Trainers honorieren, sondern es geht dabei darum, dass der aufnehmende Verein im Falle der Qualifikation für die höhere Liga mehr Geld zur Verfügung hat, um die höhere Ablöse zu zahlen. So war es etwa auch bei Bittencourt und Selke, die nur im Falle der Erstklassigkeit fest verpflichtet werden sollten. Eine abweichende Regelung hätte Darmstadt abgelehnt. Wenn man solche einfachen Zusammenhänge nicht versteht, dann sollte man sich auch mit der Kritik an den Werder-Verantwortlichen zurückhalten.
    Man kann den Deal auch dann kritisieren, wenn man die Zusammenhänge verstanden hat.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  6. #7296
    Avatar von brasseye
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    1.902
    Das kann man, sollte aber etwas differenzierter erfolgen.
    There are problems in these times but woo none of them are mine

  7. #7297
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.186
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Nun ja hanebüchen sind sie nicht. Sollte man aufsteigen war das gut investiertes Geld.
    Vielleicht wenn man nicht bereits 500 k€ unabhängig vom Aufstieg hätte hinblättern müssen. 100 k€ und 900 k€ Aufschlag bei Aufstieg: das wäre gut investiertes Geld gewesen.
    Ja, wäre schöner gewesen. Blöderweise bist Du als derjenige, der die Personalie haben will, in einer schlechteren Verhandlungsposition. Erst recht wenn es schnell gehen soll bzw., erst recht im aktuellen Fall, einfach auch muss.

  8. #7298

    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    1.487
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Raph84 Beitrag anzeigen
    Wenn er noch auf der Gehaltsliste Werders aufgeführt wäre, würde ich es noch verstehen.
    Aber er selbst ist ja zurückgetreten...? Der Verein hat doch keinen Einfluss darauf.
    Ja, es geht ja auch um die Vereinbarung, die Werder mit Darmstadt getroffen hat, damit die ihren Vertrag mit MA auflösen. Und da steht anscheinend drin, dass man im Falle eines Aufstiegs 21/22 Betrag X an den SVD zu zahlen hat.
    Und da steht ganz sicher nicht, dass MA auch bis zum Saisonende Trainer gewesen sein muss? Das wäre ja blamabel.

  9. #7299
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    12.570
    Nein das steht da ganz sicher nicht. Solche Klauseln gibts auch oft bei Spielern usw. Zur not könnte man am 34ten spieltag den trainer rauswerfen und müsste ja dann nichts zahlen.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  10. #7300
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    7.011
    -

    Sorry, hier stand Unsinn. Ich bin bei der Diskussion von einer Prämie an MA ausgegangen, nicht von Zahlungen an Darmstadt.
    Geändert von Anfaro 2.0 (27.11.2021 um 09:47 Uhr)

    Baumann klebt.


  11. #7301

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    830
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Nun ja hanebüchen sind sie nicht. Sollte man aufsteigen war das gut investiertes Geld.
    Vielleicht wenn man nicht bereits 500 k€ unabhängig vom Aufstieg hätte hinblättern müssen. 100 k€ und 900 k€ Aufschlag bei Aufstieg: das wäre gut investiertes Geld gewesen.
    Ganz so leicht ist es nun auch nicht.

    Anfang ist hier von Beginn an mit "Wiederaufbau" und "mal schauen" aufgeschlagen, da hat sich selten bis nie jemand getraut vom direktem Wiederaufstieg geredet.
    Darmstadt wollte eventuell auch was vom verkauf des Trainers haben, und man hatte mit Werder einen der größten Vereine der zweiten Liga an der Hand der dringend etwas richtig machen (initiative Zeigen) musste nachdem es mit diversen Trainern aus dem eigenen Nachwuchs nicht geklappt hat.


    In meinen Augen ist das Problem mit Anfang eher das er so eindimensional Aufgestellt und eingekauft hat. Das soll für ihn in der Vergangenheit wohl schon geklappt haben, wirkte aber bisher in vielen Spielen doch sehr leicht Ausrechenbar und hat unser Mittelfeldproblem trotz großem Umbruch mal garnicht aus der Welt geschafft. - Da kann man dann in meinen Augen auch mit "Baumann, was erlauben?" ankommen. Der Mangel des sich ums Mittelfeld kümmerns sorgt in meinen Augen für weiteren Finanziellen schaden (siehe Tabellenplatz) und ist ggf. auch für das aus im Pokal mitverantwortlich (wie auch für den Abstieg in der letzten "Wir sind gut aufgestellt" Saison).

    Auch wenn Duksch Qualitäten hat Frage ich mich nach wie vor ob der Königstransfer nicht eine Art von Klaasen ersatz hätte sein müssen, in einem System das darauf ausgelegt gewesen währe das beste aus dem zu machen was man hat (JoJo + Lücke im Sturm).
    Und bevor mir jetzt jemand kommt und erzählt das JoJo beim neuen Club nicht spielt, an seiner stelle spielt jemand der 15 tore aus 21 spielen hat während der Club auf Platz 2. in der ersten Liga ist. Ganz andere Situation als hier.
    Geändert von DrRadon (27.11.2021 um 10:18 Uhr)

  12. #7302

    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    1.487
    Zitat Zitat von Linsanity Beitrag anzeigen
    Nein das steht da ganz sicher nicht. Solche Klauseln gibts auch oft bei Spielern usw. Zur not könnte man am 34ten spieltag den trainer rauswerfen und müsste ja dann nichts zahlen.
    Genau. Und den nächsten Trainer würde man dann auch ganz sicher ohne Probleme finden.

  13. #7303

    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    553
    Bei einigen Kommentaren ensteht der Eindruck, dass man in die Verträge schreiben kann was man möchte und die Gegenseite ist verpflichtet zu unterschreiben.

  14. #7304

    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    1.487
    Fun fact: Keine der beiden Seiten ist verpflichtet einen Vertrag zu unterzeichnen. Auch Werder nicht.

  15. #7305
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    10.381
    Hätte gestern bestimmt auch verloren und dann hätte man ihn auch schon fast entlassen müssen. So gesehen dann doch etwas Geld gespart. Das kann man dann ja jetzt in Werner investieren
    Wer "ähm" sagt muss auch "bäm" sagen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •