Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht das Spiel aus?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sieg Werder

    44 53,66%
  • Remis

    8 9,76%
  • 1. FSV Mainz 05

    30 36,59%
Seite 121 von 121 ErsteErste ... 71 101 111 120121
Ergebnis 1.801 bis 1.805 von 1805

Thema: Spieltagsthread: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 - 21.04.2021 - 20:30 Uhr

  1. #1801

    Registriert seit
    27.01.2018
    Beiträge
    1.950
    Laut Kicker lief Mainz identisch viel, 200 Meter mehr, obwohl Werder fast 2 x so viele Pässe spielte.

    Da merkt man wie ineffizient die Spielweise von Werder ist. Viel sinnloses Geschiebe.

  2. #1802

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    1.704
    Zitat Zitat von Tobi Tobsen Beitrag anzeigen
    Wobei man sich da auch fragen kann: warum spielen die Spieler individuell nicht "schlauer"? Ja, es gibt sicherlich eine taktische Vorgabe für bestimmte Spielsituationen. Und wenn die lautet "spielt immer hintenrum - sicher ist sicher", wäre das natürlich eine Erklärung... aber als Spieler hat man ja auch einen Instinkt. Hat der Trainier da wirklich so viel Einfluss auf einzelne Spielsituationen? Das bezweifle ich. Das ist dann eher eine psychische Sache, dass man sich nichts traut, die falschen Entscheidungen trifft, Bälle vertändelt usw.

    Aber auch da ist natürlich der Trainier gefragt, den Spielern mehr Mut und Zuversicht zu vermitteln.
    Es steht und fällt doch mit der Eingespieltheit und Abstimmung. Da aber gerade im Mittelfeld und Sturm immer wieder die einzelnen Spieler verschoben werden, sowohl zwischen den Positionen als auch in ihren Aufgaben ( mal sind die beiden Außen vor dem Stürmer, mal befinden sie soch dahinter und müssen überwiegend ackern ), wird sich mie ein Spielfluss einstellen, weil gar keiner weiß wann wen wo anspielen kann und zu gucken dauert in der Buli einfach zu lange. Daher sieht es oft auch aus, als wären sie mega langsam, tatsächlich müssen sie erstmal schauen, wer denn heute welchen Laufweg anbietet. Never change a winning team hat schon seinen Sinn. Auch wenn man nicht gewinnt, muss man doch irgendwann ein System und eine konkrete Position für jeden Spieler gefunden haben und dann damit arbeiten. Das ist hier aber das Hauptmanko.

  3. #1803

    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    56
    Was ich übrigens richtig ernüchternd fand, war die Art und Weise des Postgame-Interviews mit FK. Irgendwie keine Anzeichen von Schock, Abstiegskampf oder dergleichen. Völlig ruhig, angeblich noch gute Sachen gesehen, hauptsächlich auf das nicht gegebene Tor eingegangen.

    Wann schrillen eigentlich mal die Alarmglocken? Da muss doch mal was an Emotionen kommen?

    Bei FB sah es ein wenig nach verheulten Augen aus, aber auch wenig Bestürzung über das Gezeigte und das Ergebnis.

    So fährst dann halt blind vorn Bagger und vermutlich wundern die sich noch, wie sie an Spieltag 33 auf einmal auf dem Abstiegsplatz stehen und das gegen BMG nicht mehr retten können.

    Das hat mich wirklich richtiggehend beängstigt diese Lethargie.

  4. #1804

    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    2.383
    Sind doch nur Vorbereitungsspiele zur Relegation. Da geht's noch um nichts, aber dann, in der Relegation wünscht man sich die Elbelutscher, alles bereits geplant.
    Fussball ist so, daß man Tore schiessen muß. Der Ball geht nicht von alleine rein. So viel Wind ist nicht bei uns im Stadion. (TS)

    Aufstehen gegen Rassismus!

  5. #1805

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.387
    Wir haben jetzt 8 Finalspiele (inklusive Pokal und Relegation)
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •