Seite 1 von 21 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 311

Thema: Positive Prognosen

  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.648

    Positive Prognosen

    Edit: Am 3.5. habe ich mal geschaut, ob es wie erwartet verläuft. Die Zahlen in den ersten drei Spalten sind unverändert aus meiner ersten Prognose. Die letzte Spalte ist nachträglich eingefügt.
    Ursprünglich gab es weitere Spalten zur Anzahl der Schnelltests und zu den Impfungen. Diese wurden ziemlich genau eingehalten. Bei den ITS-Patienten setzte der Rückgang 10 Tage später ein, womit das Maximum dann auch um 600, Patienten höher lag als von mir angenommen. Zur Übersichtlichkeit habe ich es vereinfacht und die vielen Spalten entfernt.

    KW: Kaldenderwoche
    TI: Tatsächliche Inzidenz, die viel höher liegt als die gemeldete Inzidenz
    GI: gemeldete Inzidenz laut Tagesspiegel (Zeit, Risklayer)

    KW _TI _GI
    14 370 130 => 141
    15 330 115 => 172
    16 290 100 => 175
    17 200 090 => 152
    18 140 070 => 123
    19 100 050 => 87
    20 050 025 => 66
    21 020 010 => 36

    Meine Prognose hatte den Rückgang eine Woche früher erwartet, wodurch sich ein höherer peak ergibt. Die generelle Entwicklung der Reproduktionszahl passt dennoch.

    Dann hatte ich als Folge auch die ITS-Belegung geschätzt:
    Meine Prognose - > tatsächliche Entwicklung
    14 4500 (+500) -> 4500 (+500)
    15 4700 (+200) -> 4800 (+300)
    16 4500 (-200) -> 5100 (+300)
    17 4200 (-300) -> 5000 (-100)
    18 3500 (-700) -> 4.600(-400)
    19 2500 (-1000) -> 4.000(-600)
    20 2000 (-500) -> 3.200 (-800)
    21 1500 (-500) -> 2.500 (-700)
    Für mich ist es in etwa wie angenommen nur zeitverzögert. Dadurch entstehen relativ große Abweichungen und auch ein etwas höherer Peak, aber im Groben passt der Verlauf m.E. Trotzdem, kann aber jeder gerne anders sehen.
    Geändert von schuti (31.05.2021 um 18:58 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.648
    Daraus folgen in etwa folgende Meldezahlen nach meiner Prognose vom 9.4.:
    Fr 09.04. 25.000 Wert vor Ostern 22k + 3k Nachmeldungen
    Sa 10.04. 20.000 Wert vor Ostern 18k+2k Nachmneldungen
    So 11.04. 13.000 Wert vor Ostern war 14k - 10% Rückgang
    Mo 12.04. 9.000 Vor Ostern noch bei 10k, -10% Rückgang
    Di 13.04. 12.000 Woche vor Ostern 13k
    Mi 14.04. 20.000 vor Ostern 21k
    Do 15.04. 22.000 vor Ostern und gestern 24k. ab hier ist der Vergleich zur Vorwoche wieder aussagekräftig.
    Geändert von schuti (09.04.2021 um 16:10 Uhr)
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2.922
    Magst du die Formatierung der Tabelle bei Gelegenheit noch mal etwas anpassen? So ist es etwas schwer lesbar

  4. #4

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.648
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Magst du die Formatierung der Tabelle bei Gelegenheit noch mal etwas anpassen? So ist es etwas schwer lesbar
    Ich habe keine Ahnung, wie ich das übersichtlicher hinbekomme. Graphen wären natürlich am schönsten.
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  5. #5
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.829
    Begrüßenswert, dies in einen eigenen Thread zu packen.

    In 6 Wochen Inzidenz 10. Das ist wirklich sehr optimistisch.
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  6. #6
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    10.252
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Magst du die Formatierung der Tabelle bei Gelegenheit noch mal etwas anpassen? So ist es etwas schwer lesbar
    Ich habe keine Ahnung, wie ich das übersichtlicher hinbekomme. Graphen wären natürlich am schönsten.
    Dann mach doch einen, lade den bei einem beliebigen image hoster hoch und verlinke das hier.
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2.922
    Kann man hier nicht Tabellen einbinden? Der Kollege mit dem tandur-Profilbild aus dem Saisonvergleichs-thread hat das doch ganz hübsch gemacht. Vielleicht mal über die zitierfubktion angucken, wie Tabellen eingebunden werden.

  8. #8

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.527
    Im Hans-Meyer-Tabelle-Thread verwende ich auch Tabellen und bei den Intensivzahlen im Statistik-Thread habe ich das auch gemacht

  9. #9
    Avatar von Balljunge
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    3.231
    Tabellen von Hand sind etwas mühselig, schaut dann aber sehr gut aus.
    Etwas einfacher ist es mit der Code-Funktion. Dann hat jedes Zeichen den selben Abstand und man kann gut von Hand formatieren.

    Sieht dann so aus:
    Code:
    Team Punkte Tore
    SVW 100 245:0
    FCB  76  45:20
    HSV   0   0:0
    Man muss Zahlen dann immer händisch durch Leerzeichen korrekt einrücken.

  10. #10

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.527
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Daraus folgen in etwa folgende Meldezahlen:
    Fr 09.04. 25.000 Wert vor Ostern 22k + 3k Nachmeldungen
    Sa 10.04. 20.000 Wert vor Ostern 18k+2k Nachmneldungen
    So 11.04. 13.000 Wert vor Ostern war 14k - 10% Rückgang
    Mo 12.04. 9.000 Vor Ostern noch bei 10k, -10% Rückgang
    Di 13.04. 12.000 Woche vor Ostern 13k
    Mi 14.04. 20.000 vor Ostern 21k
    Do 15.04. 22.000 vor Ostern und gestern 24k. ab hier ist der Vergleich zur Vorwoche wieder aussagekräftig.
    Der Wert sollte sich dann bei -10% einpendeln und durch fortlaufende Impfungen größer werden.
    Habs mal für dich formatiert, danke bitte

  11. #11
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    26.953
    Ist das hier so etwas wie der Optimisten-Stammtisch der Corona-Threads?
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  12. #12

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.648
    Wie gesagt. Ich hoffe eigentlich auf eine bessere Entwicklung. Das ist meines Erachtens eher eine realistischere Annahme. Aber ich habe es zur Abgrenzung an die ganzen Horrorzenarien als optimistisch bezeichnet.

  13. #13

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.527
    Das Einzige, wo ich etwas pessimistischer bin, sind die Nachmeldungen. Ich denke, uns fehlen dank Ostern ca. 8000 Fälle (Vergleich der Freitage und Montage der Vorwoche). Die Frage ist dann, wie viele Nachmeldungen du am Donnerstag reinrechnest. Ggf. trudeln aber nächste Woche noch ein paar Nachmeldungen von Ostern rein. Das betrifft ja auch solche, die ihren Test aufgrund von Ostern statt Freitag erst am Dienstag gemacht haben. Die haben ggf. erst am Donnerstag oder Freitag ihr Ergebnis bekommen. Dann meldet das Gesundheitsamt die ggf. erst nächste Woche. Das heißt aber erstmal nur, dass mich eine höhere Zahl am Montag oder Dienstag nicht beunruhigen würde.

  14. #14

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.648
    Die positiven Schnelltests vom Wochenende wurden Dienstag oder Mittwoch ins Labor geschickt und die Ergebnisse landen spätestens heute bei den Gesundheitsämtern. Dann geben die das am gleichen Tag ans RKI weiter. In den Zahlen morgen früh vom RKI sind die Fälle dann schon drin. Risklayer übernimmt die schon heute, bei Gesundheitsämtern, die es heute schon veröffentlichen oder halt morgen bei der regulären Veröffentlichung der Gesundheitsämter.

    Sonntag und Montag haben wir dann höhere Zahlen als letzte Woche, weil diese Werte künstlich niedrig waren. Da kann man aber einfach mit dem Wert eine Woche vorher vergleichen.

    Habe deine Tabellenformatierung für mein zweites Posting übernommen.
    Geändert von schuti (09.04.2021 um 16:09 Uhr)
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  15. #15

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.527
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Die positiven Schnelltests vom Wochenende wurden Dienstag oder Mittwoch ins Labor geschickt und die Ergebnisse landen spätestens heute bei den Gesundheitsämtern. Dann geben die das am gleichen Tag ans RKI weiter. In den Zahlen morgen früh vom RKI sind die Fälle dann schon drin. Risklayer übernimmt die schon heute, bei Gesundheitsämtern, die es heute schon veröffentlichen oder halt morgen bei der regulären Veröffentlichung der Gesundheitsämter.

    Sonntag und Montag haben wir dann höhere Zahlen als letzte Woche, weil diese Werte künstlich niedrig waren. Da kann man aber einfach mit dem Wert eine Woche vorher vergleichen.
    Bin sowieso gespannt auf die Zahlen von Risklayer heute. Die dürften einen Ausblick auf die RKI-Zahlen von morgen geben.
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Habe deine Tabellenformatierung für mein zweites Posting übernommen.
    deutlich lesbarer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •