Seite 646 von 764 ErsteErste ... 596 626 636 645646647656 666 696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.676 bis 9.690 von 11456

Thema: Impfen: Strategien, Gegner und Diskussionen

  1. #9676

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    417
    Gestern zum dritten Mal BNT162b2 getankt. Come at me Omikron!*

    Nebenwirkungen vergleichbar mit dem zweiten Stich (moderate Schmerzen an der Einstichstelle).


    *Werden spannende zwei Wochen, bis die Ergebnisse zur potentiellen Schutzwirkung da sind.

  2. #9677

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Mitten in der Datenleitung
    Beiträge
    5.943
    Schlechte Nachrichten (siehe Tagesschau Ticker). Möglich das Omikron den aktuellen Virenschutz tatsächlich umgehen kann. Dazu kommt noch eine extrem hohe Virenlast in kürzester Zeit.

    https://www.tagesschau.de/newsticker...mstag-317.html

    Es sehe so aus, als ob die Variante dem Impfschutz tatsächlich entgehen könnte, so Feigl-Ding weiter.
    Die PCR-Tests der zwei Männer, die wenige Tage zuvor noch negativ ausfielen, enthielten einen Ct-Wert von 18 und 19. "Das ist wahnsinnig hoch, insbesondere wenn man bedenkt, dass die zwei bei den letzten PCR-Tests noch negativ waren

  3. #9678

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    417
    Naja, dort stehen doch aber keine Infos zum aktuellen Impfschutz/Status?!
    Geändert von Teq (27.11.2021 um 09:59 Uhr)

  4. #9679

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Mitten in der Datenleitung
    Beiträge
    5.943
    Das Stimmt. Allerdings 32 Mutationen am Spike Protein. Insgesamt 50 Mutationen. Könnte eine Escape Variante sein. Davor hatte man ja schon länger Befürchtungen. R-Wert ist in Südafrika bei Delta 1.4. Bei Omikron 2.0. Klingt alles sehr beunruhigend.

    https://bilder.t-online.de/b/91/21/5...d_da/index.jpg

  5. #9680
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.494
    Ich hätte liebe Moderna genommen. Moderna hat doch teilweise bessere Studien als Biontech. Das liegt wohl eher daran, dass Biontech aus Deutschland kommt. Einen anderen Grund gibt es kaum.

  6. #9681
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    10.861
    War Gamma nicht auch erst so ein Schreckgespenst und hat sich dann null durchgesetzt?
    +++ No surprising news +++

  7. #9682

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.312
    In spätestens zwei Wochen werden wir schlauer sein. Wenn Ugur dann entspannt ist, bin ich es auch.

  8. #9683
    Avatar von Holsteiner Jung
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Twin Cities
    Beiträge
    2.563
    Vielleicht ist es an der Zeit eine genetische Variante herzustellen mit veringerten Virulenz Faktoren und super ansteckend.

    Dr Doom über nehmen sie.

  9. #9684

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    28207
    Beiträge
    2.722
    Ist ein ct Wert von 18 so „schlimm“?
    Habe da auf die Schnelle nix gefunden... bei einem Bekannten war der Wert am Höhepunkt der infektiösität bei 6 und ab 30 gilt man doch als nicht mehr infektiös?
    Da erscheint mir 18 und 19 irgendwie „ok“?

    Edith: alle Diagramme, die ich dazu finde, hören bei 15 auf... demnach scheint das schon „schlimm“ zu sein... vielleicht erzählte der bekannte auch von 16, nicht 6
    Geändert von Grobie (27.11.2021 um 14:57 Uhr)

  10. #9685
    Avatar von Holsteiner Jung
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Twin Cities
    Beiträge
    2.563
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Ist ein ct Wert von 18 so „schlimm“?
    Habe da auf die Schnelle nix gefunden... bei einem Bekannten war der Wert am Höhepunkt der infektiösität bei 6 und ab 30 gilt man doch als nicht mehr infektiös?
    Da erscheint mir 18 und 19 irgendwie „ok“?

    Edith: alle Diagramme, die ich dazu finde, hören bei 15 auf... demnach scheint das schon „schlimm“ zu sein... vielleicht erzählte der bekannte auch von 16, nicht 6
    Man kann auch nicht einfach so CT Werte vergleichen.
    Der besagt im Prinzip nur wie viel Ausgangsmaterial in der Probe war.

    Kann variieren,
    wo wurde die Probe genommen?
    Abstrich Nase oder Hals. Oder Speichelprobe?
    Wenn's ein Abstrich war kann es auch zu Variationen kommen dadruch wie man den Anstrich nimmt.
    Generell ist 16 ein relativ hoher wert. Gibt's es aber auch bei Delta Variante in den Regionen. Man braucht mehr Datenpunkte um generelle Aussagen zur Virus Produktion der neuen Variante zu machen.
    Man sieht an dem Beispiel auch wie schnell sich die Virus Last an der Probenentnahmestelle verändert hat. Also Zeitpunkt der Probenentnahme kann auch eine Rolle spielen.

    Aber was man hört über die neue Variante ist nicht so prickelnd.

  11. #9686

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    5.110
    Hat hier nicht neulich jemand empfohlen sich krankschreiben zu lassen, wenn man keinen Bock auf Tests hat?
    Bei der Hamburger U-Bahn scheinen das einige Lokführer umzusetzen. Muss halt der Fahrplan ausgedünnt werden.

  12. #9687

    Registriert seit
    04.07.2017
    Beiträge
    615
    Bei uns sind heute 1250 Leute beim offenen Impfen geimpft worden. Davon 2/3 Erstimpfungen.

    Aber versteh' einer die Leute. Da hat man Monate lang Zeit sich bequem bei einer günstigen Gelegenheit impfen zu lassen und plötzlich fahren manche Leute mehr als 100km in ein anderes Bundesland und stellen sich ab 4 Uhr nachts bei Eiseskälte vor das Impfzentrum.

  13. #9688
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.494
    Zitat Zitat von Midasson Beitrag anzeigen
    Bei uns sind heute 1250 Leute beim offenen Impfen geimpft worden. Davon 2/3 Erstimpfungen.

    Aber versteh' einer die Leute. Da hat man Monate lang Zeit sich bequem bei einer günstigen Gelegenheit impfen zu lassen und plötzlich fahren manche Leute mehr als 100km in ein anderes Bundesland und stellen sich ab 4 Uhr nachts bei Eiseskälte vor das Impfzentrum.
    3G am Arbeitsplatz hätte einfach deutlich früher kommen müssen. Dann wären wir wesentlich weiter.

  14. #9689
    Avatar von C.Harper
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.395
    Zitat Zitat von Midasson Beitrag anzeigen
    Aber versteh' einer die Leute. Da hat man Monate lang Zeit sich bequem bei einer günstigen Gelegenheit impfen zu lassen und plötzlich fahren manche Leute mehr als 100km in ein anderes Bundesland und stellen sich ab 4 Uhr nachts bei Eiseskälte vor das Impfzentrum.
    Wenn sich sogar junge, doppeltgeimpfte Menschen für einen Booster stundenlang irgendwo anstellen, kann einen das doch nicht wirklich wundern...

  15. #9690
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    7.771
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Ist ein ct Wert von 18 so „schlimm“?
    Habe da auf die Schnelle nix gefunden... bei einem Bekannten war der Wert am Höhepunkt der infektiösität bei 6 und ab 30 gilt man doch als nicht mehr infektiös?
    Da erscheint mir 18 und 19 irgendwie „ok“?

    Edith: alle Diagramme, die ich dazu finde, hören bei 15 auf... demnach scheint das schon „schlimm“ zu sein... vielleicht erzählte der bekannte auch von 16, nicht 6
    Unter 20 gilt als hohe Infektiosität, über 30 als niedrige. Genauer weiss ich es leider auch nicht.
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •