Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 75

Thema: Farbe bekennen!

  1. #1

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    39

    Farbe bekennen!

    Moin Werderfans,

    über die Besonderheit dieser Zeit brauchen wir nicht mehr viele Worte verlieren. Abseits von aller Kritik an der Art und Weise, wie sich das Fußballbusiness momentan präsentiert, ist Werder Bremen für uns nicht ausschließlich die Summe an Personen, die wichtige Funktionen im Verein innehaben oder das Wirtschaftsunternehmen, welches Bundesligavereine heutzutage unbestritten darstellen. Vielmehr ist Werder für uns ein Gefühl, ein emotionales Konstrukt, welches für Erinnerungen an große Spiele, an Siege und Niederlagen, Freundschaft, Legenden, Anekdoten und vieles, vieles mehr steht. Dinge, die uns teilweise seit der Kindheit begleiten. Vor allem aber ist Werder eine feste Identifikationsgröße für die gesamte Stadt Bremen und in der Region. Unsere Leidenschaft für die Grün-Weißen können wir alle momentan weder im Stadion, noch in den Kneipen oder mit Freund*innen zuhause ausleben.

    Auch deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit, dass die Farben Grün und Weiß, die Raute – die für all diese Dinge steht – im Stadtbild präsent sind. Ob Touris, Gästefans oder neue Spieler*innen: Wer nach Bremen kommt, soll sehen, welcher Verein hier die Macht ist und was dieser für eine Rolle in der Stadt spielt. Werder prägt bereits das Stadtbild – aber da geht noch mehr!

    Helft uns dabei:

    Ihr wolltet schon immer ein Kunstwerk mit Werder-Bezug auf eurer Hauswand, dem Garagentor oder den Rollläden haben? Kein Problem. Wenn ihr öffentlich sichtbare Flächen in Bremen zur Verfügung stellen wollt, würden wir diese in Absprache mit euch in Grün-Weiß gestalten. Die professionellen Künstler*innen unserer Gruppe gestalten seit vielen Jahren kreative Wandbilder im Stadion und den umliegenden Bereichen, erstellen Material für die Fankurve, Choreografien, Auftragsarbeiten wie Leinwände und vieles mehr.

    Ihr stellt die Wand, wir übernehmen den Rest. Nehmt gerne Kontakt auf, lasst uns Bremen gemeinsam etwas grün-weißer machen.

    Eure Infamous Youth

    Bei der Absprache und der Ausführung der künstlerischen Arbeiten halten wir uns natürlich an die momentan geltenden Covid-19-Beschränkungen.

    Kontakt: farbebekennen@infamousyouth.org
    Quelle: https://infamousyouth.org/malaktion-farbe-bekennen/
    Geändert von Andiamo (14.05.2021 um 11:12 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    26.488
    Bin gespannt, ob da was bei rumkommt. Wird IY die Beteiligung an der Aktion und die entstehende Vergrünweißung Bremens irgendwo dokumentieren?
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  3. #3
    Avatar von PerRoentved
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    3.855
    Das ist doch selbstdokumentierend.
    Like a butterfly we've a very short life.
    Light a cigarette, it'll burn out before your eyes.

  4. #4
    Avatar von booorsti
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    2.386
    Hier stand ne sinnlose Frage

  5. #5
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    26.488
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Das ist doch selbstdokumentierend.
    Nur wenn man zufällig irgendwo vorbeikommt, wo es stattgefunden hat. Und dann kann man auch nicht unbedingt den Zusammenhang mit dieser Aktion erkennen.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  6. #6

    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    39
    Wandbild Europapokalsieg 1992

    Hallo Werderfans,

    vielleicht habt ihr schon von unserer Aktion Farbe bekennen gehört. Wir haben Ende letzten Jahres dazu aufgerufen, Flächen in der Stadt zur Verfügung zu stellen, die von uns mit grün-weißen Motiven verschönert werden können. Der Frühling naht, mittlerweile sind erste Wandbilder entstanden und wir hoffen auf viele weitere, um die Stadt in den Farben des SV Werder erstrahlen zu lassen.

    Als nächstes steht ein größeres Projekt vor der Tür: Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum der Europapokalsaison 1991/92 – die bekanntlich mit dem glorreichen Gewinn des Europapokals der Pokalsieger am 6. Mai 1992 in Lissabon endete – möchten wir eine uns zur Verfügung gestellte Hauswand in Stadionnähe mit einem passenden Motiv zu diesem Thema gestalten. Da hierfür etwas mehr Kosten als üblich anfallen, benötigen wir eure Unterstützung.

    Wenn ihr das Projekt „Wandbild Europapokalsieg 1992“ unterstützen wollt, könnt ihr euch mit einer Paypal-Überweisung an der Aktion beteiligen. Auch kleinere Beträge helfen uns weiter!

    Paypal: FarbeBekennen@mail.de / Option „Geld an Freunde oder Familie senden“ wählen / Verwendungszweck: 1992

    Wir halten euch auf dem Laufenden. Sobald das Projekt umgesetzt wird, lassen wir euch an der Entstehung teilhaben.

    Weiterhin gilt: Lasst uns Bremen gemeinsam etwas grün-weißer machen!

    Eure Infamous Youth
    https://infamousyouth.org/wandbild-e...okalsieg-1992/

  7. #7
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    13.578
    Also, das zu dokumentieren und eventuell auch Entwürfe zu veröffentlichen, wäre schon von Vorteil. Vor allem, wenn ihr jetzt um Geld fragt. Ich habe null Ahnung, was ihr damit eigentlich macht, und wie so ein Ergebnis aussieht.
    Liberté, Égalité, FuckAfdé

  8. #8

    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    Ganderkesee
    Beiträge
    297
    Früher(TM) haben die Ultras auch um Spenden für zukünftige Choreos gebeten, bei denen man als Spender*in nicht wusste, wie diese aussehen werden. Oder ob das Geld überhaupt in Choreos oder gar Pyro investiert wurde.

  9. #9

    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Esteban Beitrag anzeigen
    Früher(TM) haben die Ultras auch um Spenden für zukünftige Choreos gebeten, bei denen man als Spender*in nicht wusste, wie diese aussehen werden. Oder ob das Geld überhaupt in Choreos oder gar Pyro investiert wurde.
    Aber dass diese versprochenen Choreos entstehen, kann man ja anschließend sehen.

    @WhiteHorse: Es entsteht ein Wandbild mit Werderbezug (Thema Pokalsieg 1992) in Stadionnähe an einer Hauswand. Das ist das was damit gemacht wird. Das wird sicher in irgendeiner Art und Weise dokumentiert.
    Das sollte doch erstmal an Info reichen um zu entscheiden, ob man sich beteiligen möchte oder nicht.
    Man kann sich jedenfalls sicher sein, dass diese Gruppe in solchen Sachen sehr begabte Leute hat und da eine gewisse Qualität abliefern wird.

  10. #10
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Ant Osterdiek (temp.Dresden)
    Beiträge
    3.356
    Darüber hinaus hat IY ja einen gut gepflegten Fotoblog, wo sicherlich das ein oder andere Gemälde veröffentlicht werden wird..

    https://infamousyouth.org/category/925fotos/
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

  11. #11
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    26.488
    Was man da so sieht, sieht erstmal hauptsächlich nach stumpfem Tagging aus.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  12. #12
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Ant Osterdiek (temp.Dresden)
    Beiträge
    3.356
    Naja.. und wenn man sich ein wenig damit auseinandersetzt und mit offenen Augen durch das Viertel läuft, lässt sich hier und da auch stilistisch erahnen, an welchen Projekten die Menschen beteiligt waren. Da gibts schon ein paar sehr gute Maler*innen in den Reihen.

    https://infamousyouth.org/wp-content...5yGraffiti.jpg

    https://infamousyouth.org/wp-content.../infamous8.jpg

    https://herrberndmeyer.files.wordpre...6967.jpg?w=584

    https://infamousyouth.org/wp-content...1100304400.jpg
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

  13. #13

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.427
    Wenn sie denn Werderbilder malen würden. Anstatt nur ihre eigenen Tags überall hinzuschmieren. Ist mir ehrlich gesagt gar nicht so wichtig, wie geil die sich selber finden, dass ich das überall im Stadtbild lesen muss. Ist schon ziemlich stumpf.

    Bei den Choreos kommt ja auch gerne mal eher der Selbstbezug, als der Werderbezug. Fühlt man sich schon etwas verarscht, wenn man spendet und sieht dann eine Choreo zum 4-jährigen bestehen irgendeiner Ultra-Gruppierung.

    e: https://infamousyouth.org/wp-content...5yGraffiti.jpg
    Ich würde bspw. sogar zahlen, dass das übermalt wird. Bzw. wieso war das überhaupt erlaubt?
    Geändert von zubasa (07.04.2021 um 18:00 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Ant Osterdiek (temp.Dresden)
    Beiträge
    3.356
    Ja ok. Dann spende doch einfach nicht und investier lieber in eine Mitgliedschaft oder so? Da steht ja kein Dienstleistungsunternehmen. Und wenn dich Graffiti generell nicht anspricht, ist das evtl auch einfach nicht das richtige Projekt für dich? Die nächste "Ultras sind blöd"-Diskussion muss jetzt nicht wirklich vom Zaun gebrochen werden, oder?
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

  15. #15
    Avatar von Illywhacker
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Lyntenberg
    Beiträge
    3.930
    Wenn ich nicht wüsste was dort steht, wüsste ich nicht was dort steht...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •