Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Diego Armando Maradona

  1. #31

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Yaguar Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von alois hamm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Für mich war er der talentierteste Fußballer aller Zeiten. Nicht unbedingt der beste, aber der talentierteste. Wenn man sich anschaut, wie wenig er, relativ gesehen, investiert hat und wie gut er trotzdem war, muss man wohl sagen, mehr Talent als er hatte wohl keiner, weder Messi, noch Ronaldo, noch Pele, noch Cruijff, noch irgendein anderer.
    Cruijff schreibt man ohne i und ohne j mit einem Y . Johan Cruyff.
    Abgesehen davon, dass das nicht mal stimmt: https://de.wikipedia.org/wiki/IJ
    Nach allem, was man darüber recherchieren kann, sind wohl beide Schreibweisen möglich, die mit y jedoch die allgemein meistens gebrauchte.
    Sein richtiger Name ist Cruijff https://nl.wikipedia.org/wiki/Johan_Cruijff . Cruyff ist wohl die anglisierte Form, die sich dann wohl international durchgesetzt hat.

  2. #32
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.358
    Der Größte aller Zeiten, nach Marko Arnautovic.

  3. #33
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    27.592
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Yaguar Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von alois hamm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Für mich war er der talentierteste Fußballer aller Zeiten. Nicht unbedingt der beste, aber der talentierteste. Wenn man sich anschaut, wie wenig er, relativ gesehen, investiert hat und wie gut er trotzdem war, muss man wohl sagen, mehr Talent als er hatte wohl keiner, weder Messi, noch Ronaldo, noch Pele, noch Cruijff, noch irgendein anderer.
    Cruijff schreibt man ohne i und ohne j mit einem Y . Johan Cruyff.
    Abgesehen davon, dass das nicht mal stimmt: https://de.wikipedia.org/wiki/IJ
    Nach allem, was man darüber recherchieren kann, sind wohl beide Schreibweisen möglich, die mit y jedoch die allgemein meistens gebrauchte.
    Sein richtiger Name ist Cruijff https://nl.wikipedia.org/wiki/Johan_Cruijff . Cruyff ist wohl die anglisierte Form, die sich dann wohl international durchgesetzt hat.
    Den Wikipedia-Artikel hatte ich auch gelesen. In den Niederlanden wird er tatsächlich so geschrieben, also ist es wohl auch die eigentlich korrekte Schreibweise. Warum das international anders gehandhabt wird, ist mir auch nicht ganz klar.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  4. #34

    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    843
    Das ist bei uij/(o)oij üblich, das so zu internationalisieren. Vergleiche Kuijt/Kuyt, van Nistelrooij/van Nistelrooy. Das hängt unter anderem auch damit zusammen, dass ij als Diphthong im niederländischen meist wie ein Buchstabe behandelt wird (eigentlich eine Ligatur; vgl. Großschreibung bei IJsselmeer).
    "Ein brummiger Wiedwald ist allerdings höchstens so gefährlich wie ein wütender Hamster." (Ralf Wiegand, SZ)

  5. #35
    Avatar von Ben Theke
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    4.076
    Heute werden gleich mehrere Stunden bei uns im Staatsfernsehen El Diego gewidmet. Tribute - Der Goldjunge - Spiel gegen England.

  6. #36
    Avatar von Ben Theke
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    4.076
    20 Times Diego Maradona shocked everyone with insane ball controls auf YT

  7. #37
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    3.211
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Für mich war er der talentierteste Fußballer aller Zeiten. Nicht unbedingt der beste, aber der talentierteste. Wenn man sich anschaut, wie wenig er, relativ gesehen, investiert hat und wie gut er trotzdem war, muss man wohl sagen, mehr Talent als er hatte wohl keiner, weder Messi, noch Ronaldo, noch Pele, noch Cruijff, noch irgendein anderer.
    Genau so denke ich über Ronaldinho.

  8. #38
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    20.316
    Im Kalender markieren für alle Magenta Kunden.

    Bald feiert nun ein Dokumentarfilm über sein Leben auch im deutschen TV Premiere, nämlich am 21. Juni auf Geo Television.

    https://www.digitalfernsehen.de/news...emiere-570885/
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •