Seite 24 von 41 ErsteErste ... 4 14 23242534 ... LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 611

Thema: Transfergossip Winter 2020/2021 : K.N.E.I.W.?

  1. #346
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    3.994
    Zitat Zitat von chase cypka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Sargent, Mbom, Friedl?

    Chong hat noch sehr offensichtliche Defizite, die verhindern, dass er mehr Spielzeit bekommt.

    Schmids Situation ist bekannt und vom Großteil der User hinlänglich kritisiert worden. Da hoffe ich, dass er es diese Woche endlich in den Kader und zu Spielzeit schafft.

    Agu muss an Ludde oder Theo vorbei, um auf Spielzeit zu kommen. Ohne Corona stände er wohl am Sonntag in der Startelf.

    Woltemade hat Einsatzzeiten bekommen und Ansätze gezeigt. Da ist noch viel Entwicklungspotential. Meiner Meinung nach wären auch einige U23-Einsätze über 90 Minuten sinnvoll.

    Die anderen Talente (Osabutey, Jacobsen, Plogmann, Jojo, Rieckmann, Käuper) wurden so gut es geht, sinnvoll verliehen.
    Fakten, wer brauch das?
    Danke - ich finde die Summe an eingesetzten "Talenten" vollkommen realitätsnah.
    Soll FK noch Gruev auf die 6 stellen?
    Die die hier nach mehr Einsätzen der "Jungen" schreien sind witzigerweise die ersten, die nach 2 Fehlpässen von Woltemade Schnappatmung bekommen.
    Dass dir so ein Posting nicht peinlich ist. Toll gemacht, bei einer sachlichen Hinterfragung und verhaltenen Einschätzungen direkt mit Polemik und Unterstellungen um sich zu werfen.
    "Wir werden es allen zeigen!"

  2. #347

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    171
    Ich sehe lieber eine Talentierte Mannschaft Verlieren die alles gibt, als eine Mannschaft die nu Dinge macht, die sie können, und denke das sie die Besten sind..

    Wir sind ein Ausbildungsverein.. und wenn Spieler denken, das sie besser sind, MÜSSEN die weg.. Ich bin z.B auch Rashica gespannt in den restlichen Spielen ..

    Jeder Spieler muss versuchen, den Verein wieder ins Sichere Mittelfeld zu lenken.. danach nach Europa und so weiter..

    Wir sind nun von Europablick in den Abstiegskampf gerutscht, nun heißt es, sich wieder neu zu Positionieren.. (20/21) wenn man im Sommer dann einen Sicheren Platz Erreichen, und dabei mit Mbom, Woltermade, Sargent, Friedl etc gespielt haben werden min. 2 Spieler dabei sein, die "den nächsten Schritt" gehen könnten.. bzw können dann als "Führungspieler" sich in Bremen weiter entwickeln ..

  3. #348
    Avatar von alois hamm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Früher war's der Westen jetzt ist's der Osten
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von Turaner Beitrag anzeigen
    Ich sehe lieber eine Talentierte Mannschaft Verlieren die alles gibt, als eine Mannschaft die nu Dinge macht, die sie können, und denke das sie die Besten sind..

    Wir sind ein Ausbildungsverein.. und wenn Spieler denken, das sie besser sind, MÜSSEN die weg.. Ich bin z.B auch Rashica gespannt in den restlichen Spielen ..

    Jeder Spieler muss versuchen, den Verein wieder ins Sichere Mittelfeld zu lenken.. danach nach Europa und so weiter..

    Wir sind nun von Europablick in den Abstiegskampf gerutscht, nun heißt es, sich wieder neu zu Positionieren.. (20/21) wenn man im Sommer dann einen Sicheren Platz Erreichen, und dabei mit Mbom, Woltermade, Sargent, Friedl etc gespielt haben werden min. 2 Spieler dabei sein, die "den nächsten Schritt" gehen könnten.. bzw können dann als "Führungspieler" sich in Bremen weiter entwickeln ..
    Das ist eine sinnvoll aufgestellte Nachricht die nicht als Mumpitz gelten dürfte . Ich sage:"Weiter so!"

  4. #349
    Avatar von chase cypka
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    226
    Zitat Zitat von Kreuzbandjäger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von chase cypka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Sargent, Mbom, Friedl?

    Chong hat noch sehr offensichtliche Defizite, die verhindern, dass er mehr Spielzeit bekommt.

    Schmids Situation ist bekannt und vom Großteil der User hinlänglich kritisiert worden. Da hoffe ich, dass er es diese Woche endlich in den Kader und zu Spielzeit schafft.

    Agu muss an Ludde oder Theo vorbei, um auf Spielzeit zu kommen. Ohne Corona stände er wohl am Sonntag in der Startelf.

    Woltemade hat Einsatzzeiten bekommen und Ansätze gezeigt. Da ist noch viel Entwicklungspotential. Meiner Meinung nach wären auch einige U23-Einsätze über 90 Minuten sinnvoll.

    Die anderen Talente (Osabutey, Jacobsen, Plogmann, Jojo, Rieckmann, Käuper) wurden so gut es geht, sinnvoll verliehen.
    Fakten, wer brauch das?
    Danke - ich finde die Summe an eingesetzten "Talenten" vollkommen realitätsnah.
    Soll FK noch Gruev auf die 6 stellen?
    Die die hier nach mehr Einsätzen der "Jungen" schreien sind witzigerweise die ersten, die nach 2 Fehlpässen von Woltemade Schnappatmung bekommen.
    Dass dir so ein Posting nicht peinlich ist. Toll gemacht, bei einer sachlichen Hinterfragung und verhaltenen Einschätzungen direkt mit Polemik und Unterstellungen um sich zu werfen.
    win or learn.

  5. #350
    Avatar von chase cypka
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    226
    Zitat Zitat von Kreuzbandjäger Beitrag anzeigen
    Wie seht ihr denn ernsthaft die Jugendentwicklung unter Kohfeldt, die ja wichtig ist für die Auslegung, ob man jetzt Potential hat und dieses nutzen wird im möglichst besten Maße.

    Ich erinnere mich noch an seinen Aufstieg zum A-Kader-Trainer, als es schon ein paar Kommentare von denen, die wohl näher dran sind, gab, dass die Jugendförderung unter ihm jetzt nicht das Vorzeigebeispiel war, womöglich auch verglichen mit anderen U-Trainern.

    Dann die Phase als es lief, als er Talente reinbringen konnte, und manch Talent wie Rashica, Jegge, Friedl direkt formte. Und die Frage wieviel er davon sich selbst zuschreiben kann oder das Talent von sich aus entwickelte.

    Und dann die letzte Saison, als unglaublich viele Spieler ausfielen und welche Talente wie reingeholt wurden ins Team, um den Verein aus der Lethargie zu reißen.

    Das ist eben die Vorgeschichte, die starken Einfluss darauf hat wie man Kohfeldt aktuell betrachtet bzgl. Potentialnutzung. Ich freue mich tierisch über Mbom, ja. Und ich werde mich tierisch über Agu freuen, über Schmid, über Wolte, wenn es soweit ist, dass Chong oder Sargent den nächsten Schritt schaffen, Friedl sich festsetzt und gucke eben auch auf die 6 bzgl. Talente.

    Gibt es jetzt also den Umbruch wegen Kohfeldt? Trotz Kohfeldt? Ein Mix? Wie gewichtet?
    Einen Umbruch gibt es wegen Corona. MIT Kohlfeldt. Trotz Corona.
    win or learn.

  6. #351
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    620
    Woher kommt eigentlich das Gerücht um Haraguchi bei Youtube?
    Angeblich war sein Berater in Bremen und im Worum wurde es schon diskutiert.
    Ist da was dran?

  7. #352
    Avatar von Menelri der II.
    Registriert seit
    27.06.2020
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    599
    Nein.

  8. #353
    Avatar von sorb2005
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Nähe Heidelberg
    Beiträge
    10.149
    Zitat Zitat von Craig1984 Beitrag anzeigen
    Woher kommt eigentlich das Gerücht um Haraguchi bei Youtube?
    Angeblich war sein Berater in Bremen und im Worum wurde es schon diskutiert.
    Ist da was dran?
    Wurde hier nie erwähnt.

    Der YouTuber ist eh ein Möchtegern.

  9. #354
    Avatar von Binichio
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.535
    Zitat Zitat von chase cypka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kreuzbandjäger Beitrag anzeigen
    Wie seht ihr denn ernsthaft die Jugendentwicklung unter Kohfeldt, die ja wichtig ist für die Auslegung, ob man jetzt Potential hat und dieses nutzen wird im möglichst besten Maße.

    Ich erinnere mich noch an seinen Aufstieg zum A-Kader-Trainer, als es schon ein paar Kommentare von denen, die wohl näher dran sind, gab, dass die Jugendförderung unter ihm jetzt nicht das Vorzeigebeispiel war, womöglich auch verglichen mit anderen U-Trainern.

    Dann die Phase als es lief, als er Talente reinbringen konnte, und manch Talent wie Rashica, Jegge, Friedl direkt formte. Und die Frage wieviel er davon sich selbst zuschreiben kann oder das Talent von sich aus entwickelte.

    Und dann die letzte Saison, als unglaublich viele Spieler ausfielen und welche Talente wie reingeholt wurden ins Team, um den Verein aus der Lethargie zu reißen.

    Das ist eben die Vorgeschichte, die starken Einfluss darauf hat wie man Kohfeldt aktuell betrachtet bzgl. Potentialnutzung. Ich freue mich tierisch über Mbom, ja. Und ich werde mich tierisch über Agu freuen, über Schmid, über Wolte, wenn es soweit ist, dass Chong oder Sargent den nächsten Schritt schaffen, Friedl sich festsetzt und gucke eben auch auf die 6 bzgl. Talente.

    Gibt es jetzt also den Umbruch wegen Kohfeldt? Trotz Kohfeldt? Ein Mix? Wie gewichtet?
    Einen Umbruch gibt es wegen Corona. MIT Kohlfeldt. Trotz Corona.
    Was Corona alles möglich macht
    Und ich dachte, den Umbruch gibt es, weil uns alte und aussortierte Spieler verlassen haben und man nun endlich konsequent den Weg gegangen ist, diese durch die jungen Spieler zu ersetzen.
    Kader 20/21:
    ----------Kapino
    -Agu---NEU—-NEU—-NEU-
    ---———-NEU-----------
    --NEU---NEU--Schmid--
    --S.Weissman—Füllkrug—

    Reiß ein, mach NEU!

    Trainer: Frank Schmidt

  10. #355
    Avatar von *666*
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    9.513
    Einen Umbruch haben Vereine in Werders Gewichtsklasse quasi Jahr für Jahr. Manche Spieler beenden die Karriere, manche werden weggekauft, manche Leihen enden. Nichts ungewöhnlich. Eine über Jahre eingespielte und nur in der Spitze verstärkte Mannschaft haben im Grunde nur die Bayern. Selbst der BVB muss immer wieder die richtig guten Leute ziehen lassen und muss diese ersetzen.

  11. #356

    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von *666* Beitrag anzeigen
    Einen Umbruch haben Vereine in Werders Gewichtsklasse quasi Jahr für Jahr. Manche Spieler beenden die Karriere, manche werden weggekauft, manche Leihen enden. Nichts ungewöhnlich. Eine über Jahre eingespielte und nur in der Spitze verstärkte Mannschaft haben im Grunde nur die Bayern. Selbst der BVB muss immer wieder die richtig guten Leute ziehen lassen und muss diese ersetzen.
    Ja das ist richtig, aber mit dem Unterschied dass der BVB 130 Mille für einen Dembele bekommt. (als Beispiel)
    Ich hoffe dass Werders Scouting wieder aufgebaut wird, man braucht einfach zwischendurch die Transfers aller Delayne, Pavlas, Theo, Ludde usw. gespickt aus eigenen Talenten und vielleicht Topspieler der zweiten und dritten Liga.
    Seit dem Abgang von Steidten gab es nur sehr unkreative Transfers wie Toprak, Leo, Selke usw. Ich glaube der Steidten Abgang schmerzt aktuell mehr denn je...

  12. #357

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2.448
    Das scouting ist doch vorhanden. Woher sonst kamen im Sommer die Gerüchte um Qunitilla, Michorl oder Jozwiak? Und im letzten Jahr gab es das genauso. Man sollte nicht den Trugschluss ziehen, dass keine anderen Spieler gescoutet wurden als Werder verpflichtet hat. Davon abgesehen wird Steidten noch komplett federführend für den Transfersommer 2019 gewesen sein.

  13. #358
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    6.541
    Zudem entscheiden die Scouts ja nicht, wen man am Ende kauft. Vielleicht haben die ja damals Alphonso Davies vorgeschlagen und wir haben trotzdem Felix Beijmo gekauft.

  14. #359

    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    340
    Nicht unwahrscheinlich, aber zum Glück wurde sich dagegen entschieden, denn der ist ja jetzt auch verletzt und wäre keine Alternative! Der Verletzungszeitpunkt deutet aber eindeutig darauf hin, dass er mit Bremen in Verbindung stand oder steht. So etwas kann ja einfach kein Zufall sein...

  15. #360

    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    497
    Zitat Zitat von Horst Beitrag anzeigen
    Zudem entscheiden die Scouts ja nicht, wen man am Ende kauft. Vielleicht haben die ja damals Alphonso Davies vorgeschlagen und wir haben trotzdem Felix Beijmo gekauft.
    Weil der SVW auch die 10 Millionen Euro für ihn übrig gehabt hätte.
    Bzw. dürften es mittlerweile an die 19 Mio. € sein, die an Vancouver geflössen sein dürften.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •