Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WORUM PODCAST - Folge 19 "Böse Überraschung"

  1. #1
    Avatar von Rondu
    Registriert seit
    26.01.2018
    Ort
    feindliches Terrain
    Beiträge
    599

    WORUM PODCAST - Folge 19 "Böse Überraschung"

    Huhu liebes worum,

    Folge 19 des WORUM PODCASTs ist online:

    apple

    Spotify

    Deezer

    Bei unserem Host Podigee findet ihr den WORUM PODCAST hier!

    Reality-Check am Deadline Day. Frank Baumann "überrascht" mit dem Beschluss, Davy Klaassens Abgang nicht kompensieren zu wollen - auch, wenn der Deal mit Leverkusen für Milot Rashica geklappt hätte, wäre wohl niemand mehr gekommen. Thomas und Jan diskutieren über Beweggründe und Außendarstellung. Und versuchen dabei, möglichst die komplette Bandbreite der Meinungen abzubilden. Spoiler: Hat nur so middel geklappt.
    Enjoy!

    Feedback, Anregungen, Kritik gerne wieder hier rein. Wir hoffen, es gefällt Euch. Viel Spaß!
    Back again.

    FIGHT!

  2. #2

    Registriert seit
    06.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    3.320
    Bin komplett bei Euch, wenngleich ich meine, dass die Folgen von Corona von vielen unterschätzt werden. Aber Ihr trefft meine Stimmungslage gut.

    Die langen Bälle abgeräumt hat aber Theo

  3. #3
    Avatar von Imbissbude
    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    917
    Wieder ne tolle Folge, hab nach dem durcheinander gestern richtig drauf hingefiebert. Mich hat ebenfalls die Kommunikation seitens der verantwortlichen genauso geärgert wie die letztendliche Nullnummer.

    Hat mich auch in therapeutischer Art und Weise runtergebracht. Jetzt gilt es halt nach vorne zu schauen, nützt halt nix.

  4. #4
    Avatar von werder-w
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.299
    Schöne Folge, aber Widerspruch in zwei Punkten:

    "Das Corona-Problem haben die anderen doch auch" - Die anderen hatten diesen Sommer aber keine Kaufverpflichtungen für Toprak und Bittencourt zu Vor-Corona-Preisen an der Backe, für uns kam die Pandemie daher noch mehr zur Unzeit.
    "Mit dem Klaassen-Verkauf war doch Geld da für einen Transfer" - Wegen Toprak und Bittencourt eben nicht, dafür hätte man Milot loswerden müssen, und das nicht erst um 17.59 Uhr.

    Ich weiß nicht, warum man sich nicht frühzeitig zB um Griesbeck bemüht hat als ablösefreien Top-Zweitliga-Sechser. Man hat auf eine größere Lösung neben Erras spekuliert und ist gescheitert. Dann lieber ne Nummer kleiner, aber ordentlich besetzt sein auf der Position.
    Frank Baumann: "Es wird Neuzugänge geben. Und Abgänge. Wer das sein wird, wird sich zeigen."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •