Umfrageergebnis anzeigen: Sollten Deutschland/EU eine enger Zusammenarbeit mit Russland eingehen? Neu 27/2/22

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Abrüstung,Sanktionen aufheben.Frieden durch Dialog

    21 25,61%
  • Konv. Aufrüstung in Europa auf das Niveau von RU

    35 42,68%
  • Wie 2, zusätzlich Ausweitung nukleare Teilhabe

    26 31,71%
Seite 894 von 894 ErsteErste ... 844 874 884 893894
Ergebnis 13.396 bis 13.403 von 13403

Thema: Russland und die Konsequenzen aus dem Ukraine-Krieg

  1. #13396
    Avatar von doctone
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Findorff
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Bierstandszene_revival Beitrag anzeigen
    Meine Oma hat tatsächlich auch immer gesagt "Das hat der Führer bestimmt nicht gewusst".
    Sehr guter Vergleich IMO.
    I'll meet you at the bottom of a bottle of bargain Scotch

  2. #13397

    Registriert seit
    20.06.2022
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Timbeaux Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Andy883 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bierstandszene_revival Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Perfide- Putin ist garantiert kein Idiot. Sind die meisten Diktatoren nicht.
    Seit ihr euch sicher, dass das alles von Putin kommt?! Da gibt es auch im Hintergrund starke Kräfte und vielleicht brauchten die den Krieg in m von was anderem abzulenken. Niemals ist das nur Putin alleine!
    Ändert ja nix daran, dass Putin 1. alle Möglichkeiten hätte den ganzen Bumms abzublasen und 2. Boss der ganzen Hütte ist. Der Rest ist im Exil oder im Lager. Klar gibt es einen Inner Circle, aber auch den hat Putin ja sukzessive installiert oder waren schon vorher auf gleicher Linie. Oder welche geheime Macht im Hintergrund sollte Putin in die eine oder andere Richtung schieben um von anderen Dingen abzulenken?
    Da gibt es aber einen größeren inner circle. Ansonsten wäre etwas Gift im Essen und Putin weg. Er kann doch nicht alleine die Opposition, das Militär und die Geheimdienste unter Kontrolle halten. Da sind leider sehr viele beteiligt, die gut davon Leben. Ein russischer Wissenschaftler hat das System mal mit der Mafia verglichen!

  3. #13398
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    44.471
    Zitat Zitat von Andy883 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Timbeaux Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Andy883 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bierstandszene_revival Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Perfide- Putin ist garantiert kein Idiot. Sind die meisten Diktatoren nicht.
    Seit ihr euch sicher, dass das alles von Putin kommt?! Da gibt es auch im Hintergrund starke Kräfte und vielleicht brauchten die den Krieg in m von was anderem abzulenken. Niemals ist das nur Putin alleine!
    Ändert ja nix daran, dass Putin 1. alle Möglichkeiten hätte den ganzen Bumms abzublasen und 2. Boss der ganzen Hütte ist. Der Rest ist im Exil oder im Lager. Klar gibt es einen Inner Circle, aber auch den hat Putin ja sukzessive installiert oder waren schon vorher auf gleicher Linie. Oder welche geheime Macht im Hintergrund sollte Putin in die eine oder andere Richtung schieben um von anderen Dingen abzulenken?
    Da gibt es aber einen größeren inner circle. Ansonsten wäre etwas Gift im Essen und Putin weg. Er kann doch nicht alleine die Opposition, das Militär und die Geheimdienste unter Kontrolle halten. Da sind leider sehr viele beteiligt, die gut davon Leben. Ein russischer Wissenschaftler hat das System mal mit der Mafia verglichen!
    In jeder(!) Diktatur gibt es viele Unterstützer, die dabei helfen, diese aufrecht zu erhalten. Am Ende wird aber eben das gemacht, was der Diktatur bestimmt.

  4. #13399
    Avatar von from sarah with love
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Master Your Demons
    Beiträge
    4.919
    Zitat Zitat von Bierstandszene_revival Beitrag anzeigen
    Meine Oma hat tatsächlich auch immer gesagt "Das hat der Führer bestimmt nicht gewusst".


    Da hab ich erstmal aufgehört weiter zu scrollen und muss jetzt 2-3min später immer noch verhalten lachen.
    Böses Spiel mit Onkel Adi. Die Serie.
    Geändert von from sarah with love (Heute um 00:11 Uhr)

  5. #13400

    Registriert seit
    30.05.2022
    Ort
    Khazad-dûm.
    Beiträge
    204
    Meine Oma hat das tatsächlich gesagt... Sie war Jahrgang 1912, hat zwischen 1935 und 44 4 Kinder bekommen, ist 44 hochschwanger in der Bogenstraße in Bremen ausgebombt und verschüttet worden.
    Eine völlig unpolitische Frau, die in der Nachkriegszeit Deutschland enttrümmert und gleichzeitig 4 Kinder großgezogen hat, eine Leistung die man sich heute nicht mehr vorstellen kann.
    Als dann Ende der 60er die ersten Auseinandersetzungen um Nazideutschland und den Holocaust losgingen war sie hilflos, sie hatte mit dem Scheiß nie was zu tun gehabt. Und hat sich mit "Das hat der Führer bestimmt nicht gewusst" selbst geschützt, denke ich. Meine Oma war ne tolle Frau, ihr Mann eher ein Arschloch. Aber das weißt du als Kind noch nicht.
    Wer mich sucht- 135.3.17
    Wer mich mag- Bier mitbringen
    Wer mich nicht mag- Verstärkung mitbringen

  6. #13401
    Avatar von from sarah with love
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Master Your Demons
    Beiträge
    4.919
    Zitat Zitat von Bierstandszene_revival Beitrag anzeigen
    Meine Oma hat das tatsächlich gesagt... Sie war Jahrgang 1912, hat zwischen 1935 und 44 4 Kinder bekommen, ist 44 hochschwanger in der Bogenstraße in Bremen ausgebombt und verschüttet worden.
    Eine völlig unpolitische Frau, die in der Nachkriegszeit Deutschland enttrümmert und gleichzeitig 4 Kinder großgezogen hat, eine Leistung die man sich heute nicht mehr vorstellen kann.
    Als dann Ende der 60er die ersten Auseinandersetzungen um Nazideutschland und den Holocaust losgingen war sie hilflos, sie hatte mit dem Scheiß nie was zu tun gehabt. Und hat sich mit "Das hat der Führer bestimmt nicht gewusst" selbst geschützt, denke ich. Meine Oma war ne tolle Frau, ihr Mann eher ein Arschloch. Aber das weißt du als Kind noch nicht.
    Nee als Kind weisste nix. Aber später erinnerst dich an komische Sachen manchmal. Und hab auch Unschönes erfahren, was ich mir so gar nicht vorstellen konnte. Oder eher wollte. Immerhin die Person hatte sich dann ja auch verändert oder geändert. Also verdrängen wir das alle zusammen.

    Den Satz hab ich von beiden bei mir, wurden beide über 90, nie gehört. Und auch nie Klagen oder Antisemitisches oder irgendwelchen Scheiss.
    Aber wäre möglich gewesen!!!
    Einmal Familie Kapp. Ganz Rechts. Ur Ur Opa war der mit dem Kapp Putsch in München. Der danach Rittmeister und zack weg im Krieg, den er ja wohl auch wollte. Heute Hochzeit, 2 Wo später Oma schwangere Witwe.
    Wir hatten viele Diskussionen „was wäre wenn“ bez Vorfahren und Wirren der Putschzeit. Zwischen Schloß und „ist ja der größte Quatsch aller Zeiten“
    Dann hätten sich ja meine Eltern auch nie kennengelernt also was hätte es (mir) gebracht so ohne Geburt.
    Der andere als Landwirt aus Ostpreußen irgendwo in RUS gefallen und keiner weiß was.
    Flucht übers Haff mit 2/3 Kleinkinder. Gustloff verpasst weil eins krank wurde und starb.
    Hab viele Geschichten erzählt bekommen aber so richtig dann auch nicht. Vieles auch nicht angesprochen.
    Oma Kapp ne Kneipe mitaufgemacht und Post am Schalter in SchleswigHolstein.
    Die aus Ostpreußen (was da noch alles vergraben liegt…Wahnsinn…und wo ist das Bernsteinzimmer…Russland mein Tipp) dann mit immerhin noch 2 Kindern Lager in Dänemark. Da hießen „wir“ dann lange „Deutsche Schweine“. Zurecht. Aber viele Dänen haben auch geholfen.
    Geändert von from sarah with love (Heute um 01:58 Uhr)

  7. #13402

    Registriert seit
    30.05.2022
    Ort
    Khazad-dûm.
    Beiträge
    204
    Meine Opas waren beide Riesenarschlöcher. Hab ich aber auch erst mitbekommen als sie unter der Erde waren.
    Wer mich sucht- 135.3.17
    Wer mich mag- Bier mitbringen
    Wer mich nicht mag- Verstärkung mitbringen

  8. #13403
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    14.886
    Meine Oma ist '28 geboren und mein Opa ist '23 geboren und die haben den letzen Lebensjahren, bedingt durch die Demenz voll ausgepackt. Was da für Geschichten aus der Nazizeit erzählt würden ist so heftig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •