Seite 27 von 27 ErsteErste ... 7 17 2627
Ergebnis 391 bis 401 von 401

Thema: Fin Bartels (Holstein Kiel)

  1. #391
    Avatar von Sandor Clegane
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Westeros
    Beiträge
    1.224
    Zitat Zitat von Villon Beitrag anzeigen
    War schon immer ein toller und sympathischer Typ. Alleine schon deshalb fehlt er mir.

    Kiel hat Fin und wir haben Selke und Sargent.
    Was ist daran schlimm?

    Ich habe mich gestern wahrscheinlich mehr für Fin gefreut als über irgendein Werdertor der letzten Monate. Fin war einer meiner absoluten Lieblingsspieler bei Werder (ich liebe Fummeltrinen) und ich hoffe, man wird ihn hier nochmal irgendwie wiedersehen, in welcher Form auch immer.
    You`re a talker... Listening to talkers makes me thirsty.

  2. #392
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    5.015
    Zitat Zitat von oléolé Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Anfaro 2.0 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von oléolé Beitrag anzeigen

    Werder zahlt bei Chong fast nichts laut Medien. Bei Fin wurden doch bei der Verletzungsdauer eh große Teile der Kosten von Versicherungen getragen – war eher ein Dankeschön an ihn, da zu verlängern.
    Quelle?
    https://www.deichstube.de/news/werde...ehmen%20sollte.

    „Bild“ und „Sky“ hatten zuvor berichtet, Werder und Manchester United hätten sich auf einen Wechsel von Tahith Chong geeinigt. Demnach wird der niederländische Angreifer für ein Jahr nach Bremen ausgeliehen, Manchester soll sogar weite Teile von Chongs Gehalt übernehmen.
    11 Würste dank Kohfeldt!

    "Ein 'Weiter so' wird es nicht geben."

    "Werder Bremen. Geiler wirds nicht." (Defaitist)

    "Nein, aus diesem Verein wird nie etwas!" (Aad de Mos)

  3. #393

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.525
    Bevor ich mir die Laune mit der Frage "Warum ist er nicht mehr hier" oder "was könnte er hier noch bewirken" versaue, freue ich mich einfach für diesen grandiosen Kicker und unheimlich sympathischen Menschen.

    Davon ab an alle die meinen, es war wegen seiner jetzigen Leistungen ein Fehler ihn gehen zu lassen: Niemand kann doch wirklich seriös sagen, dass er hier genauso kicken würde? In Kiel passt es einfach für ihn und Fin ist ein Spieler, wo alles passen muss. Atmosphäre, Mannschaft, Spielsystem, Stimmung. Das sind soviele Faktoren, die sein müssen, damit ein Spieler diese Leistung abruft. Dass er es kann, wusste jeder. Nur ob er das auch in dieser Saison bei uns auf den Rasen gebracht hätte, halte ich für zweifelhaft.
    Geändert von CRIX (14.01.2021 um 14:05 Uhr)
    Antifascista!

  4. #394

    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Bevor ich mir die Laune mit der Frage "Warum ist er nicht mehr hier" oder "was könnte er hier noch bewirken" versaue, freue ich mich einfach für diesen grandiosen Kicker und unheimlich sympathischen Menschen.

    Davon ab an alle die meinen, es war wegen seiner jetzigen Leistungen ein Fehler ihn gehen zu lassen: Niemand kann doch wirklich seriös sagen, dass er hier genauso kicken würde? In Kiel passt es einfach für ihn und Fin ist ein Spieler, wo alles passen muss. Atmosphäre, Mannschaft, Spielsystem, Stimmung. Das sind soviele Faktoren, die sein müssen, damit ein Spieler diese Leistung abruft. Dass er es kann, wusste jeder. Nur ob er das auch in dieser Saison bei uns auf den Rasen gebracht hätte, halte ich für zweifelhaft.
    Das stimmt schon. Sicher sagen kann das niemand, wie er jetzt spielen würde, wenn er bei uns geblieben wäre.

    Dennoch hatte ich den Eindruck, dass er genau in dem Moment abgegeben wurde, als man - basierend auf dem, was er im Frühjahr an Leistungen auf den Platz brachte - endlich wieder berechtigte Hoffnung haben konnte, dass er wieder zu alter Stärke zurückfindet. Mich hat es im Sommer tatsächlich gewundert, dass er abgegeben wurde.
    Das war mit Sicherheit keine völlig abwegige Entscheidung unserer sportlichen Leitung, aber in der Retrospektive dann halt doch auch eine unglückliche. Und in der Summe haben uns halt all diese einzelnen (größeren und kleineren) unglücklichen Entscheidungen der letzten Jahre dahin gebracht, wo wir aktuell stehen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger wolte ich oben ausdrücken.
    Geändert von Frankenwerderaner (14.01.2021 um 15:28 Uhr)

  5. #395
    Avatar von The Flamingo
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    933
    Hatten wie den schon?


  6. #396
    Avatar von fruchtoase
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.207
    Zitat Zitat von Linsanity Beitrag anzeigen
    Ich Denke jeder Worum-User hätte die Trennung am Ende der Transferperiode anders bewertet. Nach den dürftigen Zugängen im Sommer hätte er durchaus als Kader-Backup gut hergehalten. Sportlich und auch Menschlich war es für ihn die absolut nachvollziehbare Entscheidung zu Kiel zu gehen. Geblieben wäre er aber denk ich auch gerne in Bremen. Nu ist zu spät. Jammern verstehe ich aber trotzdem. Dafür ist die spielerische Armut von Werder einfach zu eklatant.
    Backup?
    Der wäre hier Stamm. Aber bei uns wäre er vermutlich auch schon wieder verletzt für den Rest der Saison.

  7. #397

    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    1.818
    Fin

    2x und wie cool er war, echter Bremer, so kielerisch er auch sein möge.

    Die Bayern: Kiel holen!
    "In diesem Geschäft gibt es nur eine Wahrheit: Der Ball muss ins Tor."
    (Otto Rehhagel)

    Das Leben ist kein Picknick. (Mademosielle S. B. 1993 im Hegarty's Irish Pub)

    Aufstehen gegen Rassismus!

  8. #398

    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    416
    Jetzt zum Tor des Jahres nominiert. Meine Stimme hat er schon. https://www.sportschau.de/sendung/td...-tore-106.html
    Geändert von Tobi Tobsen (Gestern um 11:58 Uhr)

  9. #399
    Avatar von Fantomas
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    292
    Wer gönnt es Finn nicht nach fast 2 Jahren Verletzung und dann im Elfmeterschießen mit einem breiten grinsen das Ding cool und abgezockt in die linke Ecke. ich muss zugeben Kiel spielt einen ansehnlichen Fussball und ich würde mich freuen, wenn SH endlich einen Bundeslisten hätte in der Historie. Wie Ole Werner seinen Jungs 120 Min gepuscht und dirigiert hat war Coaching erster Sahne. Geht aber wohl nur im leeren Stadion.

  10. #400
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    6.654
    Zitat Zitat von Tobi Tobsen Beitrag anzeigen
    Jetzt zum Tor des Jahres nominiert. Meine Stimme hat er schon. https://www.sportschau.de/sendung/td...-tore-106.html
    Habe auch für Fin gestimmt, wobei das von Lazaro wohl objektiv das schönste war
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  11. #401

    Registriert seit
    11.03.2020
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Tobi Tobsen Beitrag anzeigen
    Jetzt zum Tor des Jahres nominiert. Meine Stimme hat er schon. https://www.sportschau.de/sendung/td...-tore-106.html
    Habe auch für Fin gestimmt, wobei das von Lazaro wohl objektiv das schönste war
    Sehe ich anders. Gewinnen wird Lazaro trotzdem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •