Seite 1 von 13 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 193

Thema: Spielplan 2020/2021

  1. #1
    Avatar von luski
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.205

    Spielplan 2020/2021

    Bisher gibt's zwar nur den Rahmenterminkalender für die Saison 2020/2021, aber ich wollte trotzdem schon mal einen Thread öffnen.

    Grundsätzlich frage ich mich: Haben die eigentlich Lack gesoffen? Der Kicker hat den Rahmenterminkalender mal monatsweise bis zur EM 2021 aufgeschrieben.

    Im Hinterkopf sollte man behalten, dass die Saison 2019/2020 durch die Corona-Pause bereits extrem lang war. Die Profis hatten in der spielfreien Zeit ja auch keinen Urlaub, sondern mussten das Trainings-Programm weiter durchziehen. Klar, die Reisestrapazen sind weggefallen, trotzdem war das bestimmt keine richtige Erholung. Dazu kommt, dass die international vertretenen Vereine im August noch Europa League und Champions League spielen. Die haben also aktuell kurz Urlaub, aber ab Anfang August geht's wieder los. Nach EL/CL ist eine Woche Pause und dann geht's zur Nationalmannschaft. Dann wieder eine Woche Pause und schon geht's mit dem DFB-Pokal los.

    Das bringt uns zur Saison 2020/2021: Durch die verkürzte Winterpause (am 22./23.12. ist 2. Runde DFB-Pokal und am 2.1.21 geht's mit BuLi-Spieltag weiter) wird ab Mitte September 2020 bis Ende Mai 2021 mehr oder weniger durchgespielt. Gekrönt wird die Saison dann mit einer EM, die über Europa verteilt stattfindet und dadurch natürlich auch noch mal Reisestrapazen erzeugt.

    Klar, die Fußball-Profis bekommen (zu) viel Geld, für das, was die da tun. Aber mit Blick auf diesen Kalender sind doch Ermüdungs-Probleme massiv vorprogrammiert. Ich sehe auch gerade die viel zu kurze Pause nach dieser Saison als Kern-Problem. So gab es kaum Möglichkeit zur richtigen Regeneration. Das Kartenhaus würde spätestens dann komplett zusammenbrechen, wenn im Herbst eine zweite Corona-Welle kommt. Dann kann man den Plan komplett in die Tonne treten.

    Wie seht ihr das? Und vor allem: Was für mögliche Lösungen gibt es? Mir fällt so spontan auch nichts ein, aber ich finde, dass sich im Plan schon deutlich vorhersehen lassen kann, dass das schwierig wird. Ich denke mindestens sollten die 5 Wechsel-Möglichkeiten pro Match auch für die kommende Saison Bestand behalten. Aber das ist eher nur ein Tropfen auf dem heißen Stein...

    Achja: Sorry für langen Start-Post.

  2. #2
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    31.131
    Ja, ich finde den Zeitplan - insbesondere für die Premier League - ebenfalls sehr ambitioniert. Ich hätte die EM ja eher um ein paar Wochen nach hinten verschoben, aber das kollidiert dann vermutlich mit anderen Events.

  3. #3
    Avatar von luski
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Ja, ich finde den Zeitplan - insbesondere für die Premier League - ebenfalls sehr ambitioniert. Ich hätte die EM ja eher um ein paar Wochen nach hinten verschoben, aber das kollidiert dann vermutlich mit anderen Events.
    Joa, da kommen dann noch die Olympischen Spiele vom 23. Juli 2021 – So., 8. Aug. 2021.

  4. #4
    Avatar von fmo747
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.655
    Besonders hart wird es doch für die CL-Teilnehmer, die im August noch das Turnier spielen. Auf der anderen Seite muss der Rubel halt rollen, ich befürchte man hat keine andere Alternative zu dem eng gestrickten Terminplan.
    Geld schiesst keine Tore

  5. #5
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    11.545
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Besonders hart wird es doch für die CL-Teilnehmer, die im August noch das Turnier spielen. Auf der anderen Seite muss der Rubel halt rollen, ich befürchte man hat keine andere Alternative zu dem eng gestrickten Terminplan.
    Die Bayern-Fans jammern jetzt schon rum.

  6. #6

    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    23
    Hier wird es bestimmt Diskussionen über Abstellungen von Spielern zu den Nationalmannschaften geben. Gerade bei den Vereinen die noch in der Championsleague sind.
    Und wenn sie ihre Leute dann wegen kleinen "Verletzungen" nicht schicken, dann beschweren sich die, die abstellen müssen.

  7. #7

    Registriert seit
    15.10.2016
    Beiträge
    110
    Für EM-Teilnehmer heißt es dann: Jetzt gerade ist der letzte Urlaub für die nächsten 12 Monate...

    Die verlorene Zeit ja fast ausschließlich durch die ausfallende Winterpause herausgeholt. Nur drei englische Wochen sind weniger als ich erwartet habe. In der kommenden Spielzeit wird es aber auf jeden Fall ein Vorteil sein nicht europäisch spielen zu müssen und möglichst wenige Nationalspieler zu haben.

    Montags dürfen dann auch nur noch Mannschaften spielen, die in der ersten oder zweiten Runde aus dem DFB-Pokal rausgeflogen sind, sonst wird das schon echt knapp mit der Regeneration dazwischen:

    18.12. - 21.12.2020: Bundesliga, 13. Spieltag
    22.12. - 23.12.2020: DFB-Pokal, 2. Runde

    29.01. - 31.01.2021: Bundesliga, 19. Spieltag
    01.02.2021: Bundesliga, 19. Spieltag
    02.02. - 03.02.2021: DFB-Pokal, Achtelfinale

  8. #8
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    5.431
    Is schon echt übel.
    Noch interessanter wird es, wenn, aus welchen Gründen auch immer, es zu Nachholspielen kommt. Corona wird uns ja noch etwas beschäftigen und eine kürzere Winterpause bedeutet auch ein größeres Risiko, Spiele wegen Schneechaos abbrechen zu müssen (wenn auch eher in der zweiten und dritten Liga)

    Nochmal Respekt an unseren Verein. Sehr vorausschauend geplant. Eine EL in der abgelaufenen oder kommenden Saison würde ich nicht spielen wollen

  9. #9

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    1.338
    Zitat Zitat von luski Beitrag anzeigen
    Bisher gibt's zwar nur den Rahmenterminkalender für die Saison 2020/2021, aber ich wollte trotzdem schon mal einen Thread öffnen.

    Grundsätzlich frage ich mich: Haben die eigentlich Lack gesoffen? Der Kicker hat den Rahmenterminkalender mal monatsweise bis zur EM 2021 aufgeschrieben.

    Im Hinterkopf sollte man behalten, dass die Saison 2019/2020 durch die Corona-Pause bereits extrem lang war. Die Profis hatten in der spielfreien Zeit ja auch keinen Urlaub, sondern mussten das Trainings-Programm weiter durchziehen. Klar, die Reisestrapazen sind weggefallen, trotzdem war das bestimmt keine richtige Erholung. Dazu kommt, dass die international vertretenen Vereine im August noch Europa League und Champions League spielen. Die haben also aktuell kurz Urlaub, aber ab Anfang August geht's wieder los. Nach EL/CL ist eine Woche Pause und dann geht's zur Nationalmannschaft. Dann wieder eine Woche Pause und schon geht's mit dem DFB-Pokal los.

    Das bringt uns zur Saison 2020/2021: Durch die verkürzte Winterpause (am 22./23.12. ist 2. Runde DFB-Pokal und am 2.1.21 geht's mit BuLi-Spieltag weiter) wird ab Mitte September 2020 bis Ende Mai 2021 mehr oder weniger durchgespielt. Gekrönt wird die Saison dann mit einer EM, die über Europa verteilt stattfindet und dadurch natürlich auch noch mal Reisestrapazen erzeugt.

    Klar, die Fußball-Profis bekommen (zu) viel Geld, für das, was die da tun. Aber mit Blick auf diesen Kalender sind doch Ermüdungs-Probleme massiv vorprogrammiert. Ich sehe auch gerade die viel zu kurze Pause nach dieser Saison als Kern-Problem. So gab es kaum Möglichkeit zur richtigen Regeneration. Das Kartenhaus würde spätestens dann komplett zusammenbrechen, wenn im Herbst eine zweite Corona-Welle kommt. Dann kann man den Plan komplett in die Tonne treten.

    Wie seht ihr das? Und vor allem: Was für mögliche Lösungen gibt es? Mir fällt so spontan auch nichts ein, aber ich finde, dass sich im Plan schon deutlich vorhersehen lassen kann, dass das schwierig wird. Ich denke mindestens sollten die 5 Wechsel-Möglichkeiten pro Match auch für die kommende Saison Bestand behalten. Aber das ist eher nur ein Tropfen auf dem heißen Stein...

    Achja: Sorry für langen Start-Post.
    Eine unserer Lösungen ist es, so gut wie keine Nationalspieler mehr zu haben und aufs internationale Geschäft zu verzichten. Finde, wir sind damit auf einem guten Weg.

  10. #10
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Besonders hart wird es doch für die CL-Teilnehmer, die im August noch das Turnier spielen. Auf der anderen Seite muss der Rubel halt rollen, ich befürchte man hat keine andere Alternative zu dem eng gestrickten Terminplan.
    Die Bayern-Fans jammern jetzt schon rum.
    wenn man in Serie den Pokal und die Meisterschaft gewinnt muss man irgendwas anderes finden um meckern zu können

  11. #11
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    31.131
    Zitat Zitat von genau_so Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Besonders hart wird es doch für die CL-Teilnehmer, die im August noch das Turnier spielen. Auf der anderen Seite muss der Rubel halt rollen, ich befürchte man hat keine andere Alternative zu dem eng gestrickten Terminplan.
    Die Bayern-Fans jammern jetzt schon rum.
    wenn man in Serie den Pokal und die Meisterschaft gewinnt muss man irgendwas anderes finden um meckern zu können
    Das könnte in psychologischer Hinsicht durchaus zutreffen.

  12. #12
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    21.545
    Gibt es denn schon Terminierungen? Frage für einen Freund.
    I don't feel at home in this world anymore.

  13. #13
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    31.131
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Gibt es denn schon Terminierungen? Frage für einen Freund.
    Über https://media.dfl.de/sites/2/2020/07...0-2021_NEU.pdf hinaus?

  14. #14
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    21.545
    Ja. Wann Werder gegen Wolfsburg spielt. Aber wenn das der letzte Stand ist, muss mein Frund wohl noch etwas Geduld aufbringen. Danke.
    I don't feel at home in this world anymore.

  15. #15
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    31.131
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Ja. Wann Werder gegen Wolfsburg spielt. Aber wenn das der letzte Stand ist, muss mein Frund wohl noch etwas Geduld aufbringen. Danke.
    Das sollte in den nächsten Wochen passieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •