Seite 3 von 13 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 193

Thema: Spielplan 2020/2021

  1. #31
    Avatar von Nordhessenstar
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Schwalmstadt-Treysa
    Beiträge
    524
    Zitat Zitat von Violet Beitrag anzeigen
    Ich finde den Rahmenterminplan scho ziemlich krass. Millionär hin oder her, das sind schon auch noch Menschen und die funktionieren nicht unendlich , nur weil man genug Geld gibt.
    Mit Europapokal, Länderspielen und EM gibts bis Mitte Juli ja quasi nur englisch Wochen. Winterpause auf 10 Tage verkürzt.
    Ganz nebenbei wird dabei vorausgesetzt dass es keine nennenswerten Störungen des Spielbetriebs durch Corona mehr gibt, da ja kaum Luft für ausgefallene Spiele oder gar ganze Spieltage ist.
    Ich finde man sollte kommende Saison auf den Europapokal verzichteten, aber das wird natürlich nicht passieren, weil die UEFA und die großen Clubs damit Millionen verdienen.
    Man würde den Spielplan entlasten, und sich die ganzen logistischen, rechtlichen etc Probleme ersparen, die sich daraus ergeben, dass voraussichtlich noch längere Zeit in den beteiligten Ländern unterschiedliche Regelungen zum Spielbetrieb, Testhäufigkeit, Quarantäne, Einreise und Ausreise... herrschen.
    Kann man sich alles ersparen, wenn man mal wieder zum Motto Weniger ist mehr findet...... WM nur mit maximal 24 Mannschaften, Nations-League, Club-WM und den ganzen Quatsch abschaffen, in der Champions-League spielen auch nur Meister, ganz einfach. Heisst dann wieder Europapokal der Landesmeister und gut. Stattdessen hätte ich lieber wieder den Europapokal der Pokalsieger. Allein der Cup war schon von der Form her der Schönste.....

  2. #32

    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    1.712
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Gibt es denn schon Terminierungen? Frage für einen Freund.
    https://mobile.twitter.com/werderbre...679698945?s=20

    Die Spielpläne werden am 7.8 veröffentlicht

  3. #33
    Avatar von luski
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von Nordhessenstar Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Violet Beitrag anzeigen
    Ich finde den Rahmenterminplan scho ziemlich krass. Millionär hin oder her, das sind schon auch noch Menschen und die funktionieren nicht unendlich , nur weil man genug Geld gibt.
    Mit Europapokal, Länderspielen und EM gibts bis Mitte Juli ja quasi nur englisch Wochen. Winterpause auf 10 Tage verkürzt.
    Ganz nebenbei wird dabei vorausgesetzt dass es keine nennenswerten Störungen des Spielbetriebs durch Corona mehr gibt, da ja kaum Luft für ausgefallene Spiele oder gar ganze Spieltage ist.
    Ich finde man sollte kommende Saison auf den Europapokal verzichteten, aber das wird natürlich nicht passieren, weil die UEFA und die großen Clubs damit Millionen verdienen.
    Man würde den Spielplan entlasten, und sich die ganzen logistischen, rechtlichen etc Probleme ersparen, die sich daraus ergeben, dass voraussichtlich noch längere Zeit in den beteiligten Ländern unterschiedliche Regelungen zum Spielbetrieb, Testhäufigkeit, Quarantäne, Einreise und Ausreise... herrschen.
    Kann man sich alles ersparen, wenn man mal wieder zum Motto Weniger ist mehr findet...... WM nur mit maximal 24 Mannschaften, Nations-League, Club-WM und den ganzen Quatsch abschaffen, in der Champions-League spielen auch nur Meister, ganz einfach. Heisst dann wieder Europapokal der Landesmeister und gut. Stattdessen hätte ich lieber wieder den Europapokal der Pokalsieger. Allein der Cup war schon von der Form her der Schönste.....

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man erst zum Glück gezwungen werden muss. Wenn im Herbst dann doch eine zweite richtige Corona-Welle kommt, fällt das Kartenhaus des Spielplans 20/21 in sich zusammen. Und dann muss da noch mal ganz neu drangegangen werden. Aber Hauptsache man läuft immer den Marktmechanismen hinterher.

    Wie sieht es eigentlich in den anderen Ländern (England, Spanien, Italien) aus? Die sind ja momentan noch mit der Liga dran, die Top-Teams haben dann direkt im Anschluss noch Europapokal. Und dann sind ja auch schon wieder Länderspiele. Die haben ja auch alle 20er Ligen und dadurch eh schon mehr Termine als in Deutschland. Spielen die einfach ohne Sommerpause weiter? Oder wie soll das gehen? Die müssen ja auch die EM im kommenden Jahr unterbringen.

  4. #34
    Avatar von Hauswärts
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    117
    Um wie viel Uhr und auf welchem Sender wird der neue Spielplan morgen vorgestellt?
    Ich tippe mal auf ein heftiges Startprogramm.
    1. Heimspiel gegen Bayern und mindestens noch ein Top 5-Gegner in den ersten vier Spielen.
    Zudem natürlich am 1. und letzten Spieltag ein Auswärtsspiel.

  5. #35

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    4.028
    Wichtig wäre, dass wir in der Hinrunde nur 8 und nicht 9 Heimspiele haben. In der Rückrunde ist die Wahrscheinlichkeit für Spiele mit Zuschauern deutlich größer.
    Mit einer Abwehr aus Granit,
    so wie einst Real Madrid:
    So zogen wir in die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister sein.
    Der SVW, der SVW, der SVW ist wieder da,...

  6. #36
    Avatar von schlottke
    Registriert seit
    28.01.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.427
    Zitat Zitat von Hauswärts Beitrag anzeigen
    Um wie viel Uhr und auf welchem Sender wird der neue Spielplan morgen vorgestellt?
    Ich tippe mal auf ein heftiges Startprogramm.
    1. Heimspiel gegen Bayern und mindestens noch ein Top 5-Gegner in den ersten vier Spielen.
    Zudem natürlich am 1. und letzten Spieltag ein Auswärtsspiel.
    Die DFL Deutsche Fußball Liga wird die Spielpläne der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2020/21 am Freitag, dem 7. August 2020, um 12 Uhr bekanntgeben. Die Spielpläne werden auf bundesliga.de und dfl.de veröffentlicht.

  7. #37
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.761
    Ich würde mir das Spiel bei Union Berlin recht spät in der Rückrunde wünschen, da ich super gerne mit Werder an die Alte Försterei fahren würde und die Chancen auf Spiele mit Gästefans im Laufe der Saison langsam steigen dürften.

  8. #38
    Avatar von MintberryCrunch
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    2.780
    Der Spielplan sollte so sein, dass nach 5 Spieltagen hier nicht zwangsläufig der Baum brennt. Zwei machbare Heimspiele zum Anfang wären doch was.

  9. #39
    Avatar von SVW-ole-ole-ole
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von MintberryCrunch Beitrag anzeigen
    Der Spielplan sollte so sein, dass nach 5 Spieltagen hier nicht zwangsläufig der Baum brennt. Zwei machbare Heimspiele zum Anfang wären doch was.
    Am liebsten in den ersten 5 Spielen drei Gegner auf unserem Niveau, einen Gegner der etwas stärker ist (Frankfurt, Hoffe) und einen aus den Top 5.
    04.02.1899 <3

  10. #40
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    31.130
    Die Frage ist, ob die Vereine, die seit gestern schon spielen, für den Bundesliga-Start im Nachteil oder im Vorteil sind.

  11. #41
    Avatar von Piggy
    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Hauswärts Beitrag anzeigen
    Um wie viel Uhr und auf welchem Sender wird der neue Spielplan morgen vorgestellt?
    Ich werbe an dieser Stelle einfach mal schamlos für mein Baby, den Sommervorbereitungsfaden, in dessen Startpost man diese und viele andere Informationen SELBSTVERSTÄNDLICH erhält
    Oink!

    #teamkohfeldt

  12. #42
    Avatar von aries
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.654
    Ich wette wir spielen wieder am Anfang der Runde gegen übertrieben starke Leipziger.

    Erstes Spiel wahrscheinlich auswärts Bielefeld, dann Heimspiel Leverkusen, Auswärts Leipzig, Heimspiel Augsburg, Auswärts Hertha.

  13. #43

    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Beiträge
    204
    Umso besser, dass Werder das Saisonziel verfehlt hat und uns der internationale Wettbewerb erspart bleibt. :-)

  14. #44
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    6.401
    Ich sage, wir spielen zum Auftakt bei einem Aufsteiger, also Bielefeld oder Stuttgart.

    Saisoneröffnung wird Bayern - Schalke
    Wir bleiben drin

  15. #45
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    8.099
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    [...]
    Saisoneröffnung wird Bayern - Schalke
    Da hätte ich Hoffnung, dass die Schmach unter Skripnik vergessen gemacht werden kann.
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •