Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Thema: Der Nachhaltigkeits Thread

  1. #61

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    28207
    Beiträge
    1.956
    Hat jemand Erfahrung mit diesen Putzmittel-tabs (everdrop und co) gemacht?
    Bei Putzmitteln hab ich nen sprühflaschen-fetisch, insofern sind diese Systeme sehr reizvoll für mich

  2. #62

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    10.799
    Neues von der TooGoodToGo Front:
    Hab jetzt ein Bag von Starbucks gekauft. Waren zwei Muffins, 1 Bagel mit Putenbrust und 1 Stück Käsekuchen drinne. Für 3,50 Eur sensationell.
    Und dann hab ich ein Kühltekenbag von edeka für 4 EURO gekauft. Da war ein Kurkuma-Shot-Ding für Smoothies drin, Dikmilch mit Kokosnuss-Geschmack, 2 Biojoghurts, 1 5er Pack Milchschnitte und Reibekuchen.
    Den Kurkuma-Shot und die dikmilch verarbeite ich Mittwoch wenn ich wieder ins Büro fahre zu einem Smoothie. Der Rest ist schon weg

    Also, bisher bin ich sehr angetan von der App.

  3. #63
    Avatar von thehauser
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    791
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit diesen Putzmittel-tabs (everdrop und co) gemacht?
    Bei Putzmitteln hab ich nen sprühflaschen-fetisch, insofern sind diese Systeme sehr reizvoll für mich
    Nee aber wollen wir bald mal ausprobieren

  4. #64
    Avatar von Johnboy
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    1.587
    Zitat Zitat von d u d u Beitrag anzeigen
    Neues von der TooGoodToGo Front:
    Hab jetzt ein Bag von Starbucks gekauft. Waren zwei Muffins, 1 Bagel mit Putenbrust und 1 Stück Käsekuchen drinne. Für 3,50 Eur sensationell.
    Und dann hab ich ein Kühltekenbag von edeka für 4 EURO gekauft. Da war ein Kurkuma-Shot-Ding für Smoothies drin, Dikmilch mit Kokosnuss-Geschmack, 2 Biojoghurts, 1 5er Pack Milchschnitte und Reibekuchen.
    Den Kurkuma-Shot und die dikmilch verarbeite ich Mittwoch wenn ich wieder ins Büro fahre zu einem Smoothie. Der Rest ist schon weg

    Also, bisher bin ich sehr angetan von der App.
    Wann bist du denn so unterwegs mit der App und nehmen da jetzt mehr Teil?

    Ist jetzt länger her, dass ich sie genutzt habe, aber ich hatte immer das Problem, dass eigentlich schon immer alles weg war und ich eigentlich nur noch was von Mr. Clou am Hbf bekommen habe.
    And I know that I can fight, or I can let the lion win
    I begin to assemble what weapons I can find
    Cause sometimes to stay alive you gotta kill your mind.

    Sometimes quiet is violent!

  5. #65

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1.527
    Zitat Zitat von d u d u Beitrag anzeigen
    Neues von der TooGoodToGo Front:
    Hab jetzt ein Bag von Starbucks gekauft. Waren zwei Muffins, 1 Bagel mit Putenbrust und 1 Stück Käsekuchen drinne. Für 3,50 Eur sensationell.
    Und dann hab ich ein Kühltekenbag von edeka für 4 EURO gekauft. Da war ein Kurkuma-Shot-Ding für Smoothies drin, Dikmilch mit Kokosnuss-Geschmack, 2 Biojoghurts, 1 5er Pack Milchschnitte und Reibekuchen.
    Den Kurkuma-Shot und die dikmilch verarbeite ich Mittwoch wenn ich wieder ins Büro fahre zu einem Smoothie. Der Rest ist schon weg

    Also, bisher bin ich sehr angetan von der App.
    Sei lieber angetan von den Läden, die sich bereiterklären, da mitzumachen Ist ja leider keine Selbstverständlichkeit.
    Und was genau du bekommst, steuert ja nicht die APP. Aber natürlich schön, dass sich jmd Gedanken gemacht hat, eine solche zu entwickeln und durchzusetzen

  6. #66

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Radfahrer Beitrag anzeigen
    Moin,

    bevor der Strang ins der Versenkung verschwindet, möchte ich ihn mit dem Stichwort Kompostklo ein wenig wachrütteln. I
    Bei Arte gab es gerade ein Doku über Toiletten. Darin kamen auch Kompostklos vor. Unsere ist ähnlich schlicht wie die bei 25:29 Minuten. (Darf man hier direkt verlinken, wenn das Video vom Arte-Kanal hochgeladen wurde?) Nur, dass sie nicht so frei im Garten steht.


    Ansonsten haben wir wilde Ecken im Garten. Das könnte Spießer sicherlich stören, bisher wurde wir aber noch nicht von Nachbarn angesprochen. Das Rasenstück im Vorgarten wird auch nach und nach zu einer Blumenwiese bzw. soll es zumindest werden.


    Und letztens wurde hier nach einer Handyempfehlung gefragt. Das kommt bei mir auch meistens so rüber, als wenn man einfach eher aus Lust auf etwas neues ein neues Handy braucht, und nicht, weil das alte nicht mehr geht. Das kann ich nicht nachvollziehen. Allerdings ist mir auch klar, dass ein Handy für einen Durchschnittsjugendlichen sicherlich einen höheren Stellenwert hat als für mich. Das hat mich allerdings auch auf die Frage gebracht, wie lange ein Handy wohl bei einem durchschnittlichen FFF-Teilnehmer hält.
    Damals, als wir noch in der Bundesliga gespielt haben, da hatten wir mal 53 Punkte.
    Schluss mit Klassenerhalt, es wird kein "weiter so" geben!
    #TeamMarwin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •