Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 31 bis 41 von 41

Thema: WORUM PODCAST - Euer Input: Worüber sollen wir sprechen? (Sammelthread)

  1. #31
    Avatar von Piggy
    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    1.418
    Wen aus dem aktuellen Kader würdet ihr verleihen und wohin? Welcher Leihrückkehrer hat eine Chance hier verdient, wer sollte nochmal woanders unterkommen und wen sollte man endgültig abgeben?
    Oink!

    #teamkohfeldt

  2. #32
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    7.232
    Saisonrückblick: Was waren Eure Highlights und Tiefpunkte dieser insgesamt miesen Saison? Was bleibt Euch besonders hängen?

  3. #33
    Avatar von werder-w
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.299
    Was muss sich nach Corona im Fußball ändern? Also in die Richtung Salary Cap, Investorenkonstrukte etc.
    Frank Baumann: "Es wird Neuzugänge geben. Und Abgänge. Wer das sein wird, wird sich zeigen."

  4. #34

    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    3.206
    Welche strategische Ausrichtung sollte Werder einschlagen? Modell Freiburg oder St. Pauli in Liga 1? Welche Ziele sollte man für die kommende Saison anpeilen?

  5. #35
    Avatar von Rondu
    Registriert seit
    26.01.2018
    Ort
    feindliches Terrain
    Beiträge
    590
    Sehr geil, ihr Lieben. Schon mal vielen Dank.


    Auch über die anderen Kanäle kommt ne Menge. Wird ne lange Folge...
    Back again.

    FIGHT!

  6. #36
    Avatar von Balljunge
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    3.004
    Vielleicht nicht unbedingt für die Saisonabschluss-Episode:
    Persönliche Werder-Anekdoten, warum Werder, wofür steht Werder.

  7. #37
    Avatar von werder-w
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Rondu Beitrag anzeigen
    Wird ne lange Folge...
    Das macht nichts.
    Frank Baumann: "Es wird Neuzugänge geben. Und Abgänge. Wer das sein wird, wird sich zeigen."

  8. #38
    Avatar von Rondu
    Registriert seit
    26.01.2018
    Ort
    feindliches Terrain
    Beiträge
    590
    Hey y'all!
    Wir zeichnen heute auf - kleines Zwischenfazit! Ideen? Fragen?
    Back again.

    FIGHT!

  9. #39
    Avatar von Rondu
    Registriert seit
    26.01.2018
    Ort
    feindliches Terrain
    Beiträge
    590
    Wir zeichnen heute den Jahresrückblick auf - was wären Eure Highlights/Lowlights?
    Auch im Bezug auf den Podcast?
    Shoot!
    Back again.

    FIGHT!

  10. #40
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    7.232
    Meine Werder-Lowlights und -Higlights 2020:

    Lowlights:

    1. Mainz - Werder 3:1 (33. Spieltag)

    Nach dem Spiel sprach wirklich alles dafür, dass unser Abstieg besiegelt ist. Ich habe das Spiel bei bestem Wetter Outdoor mit anderen Werderfans geschaut und nach Abpfiff haben wir uns minutenlang nur angeschwiegen.

    2. Ewigkeiten ohne Heimsieg:

    Seit September 2019 konnten Fans keinen Bundesliga-Heimsieg mehr sehen. Bis März wurden alle Heimspiele in der Liga vergeigt, dann durften coronabedingt keine Zuschauer mehr ins Stadion und beim einzigen Spiel in dieser Saison vor Fans haben wir mächtig einen von der biederen Hertha auf die Mappe bekommen

    3. Werder - Frankfurt 0:3 (Nachholspiel des 24. Spieltags)

    Nach den Siegen in Freiburg und Gelsenkirchen sowie dem starken Heimspiel gegen Gladbach hatten wir beim Nachholspiel gegen Frankfurt die Chance, endlich wieder einen direkten Abstiegsplatz zu verlassen und auf den Relegationsrang zurückzukehren, aber dann ging alles schief. Das gepaart mit der frechen Art und Weise der spontanen Verschiebung des ursprünglichen Spieltermins (inklusive der Aussagen von Hütter und Bobic, wonach andere Vereine mal Empathie zeigen sollten)

    Highlights:

    1. Werder - Köln 6:1 und 1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 3:0 (34. Spieltag) inklusive Eurer Bier-Aktion

    Alles schien hoffnungslos, aber dann kam der 34. Spieltag. Wir fegen Köln vom Platz und dank eines couragierten und siegreichen Auftritts von Union um die Ex-Bremer Kroos und Ujah schaffen wir es doch noch in die Relegation. Auch Eure Bier-Lieferung nach Berlin fand ich großartig und war mal wieder ein Beweis dafür, was Werder und seine Fans besonders macht.

    2. Werder - Borussia Dortmund 3:2 (DFB-Pokal Achtelfinale)

    Das wohl stimmungsvollste Spiel und der einzige Heimsieg vor Fans 2020 gegen Dortmund war für mich das beste Werderspiel in diesem Jahr. Dazu noch vor Flutlicht und mit geilen Toren. Das war Euphorie pur und für vier Tage konnte man sich der Hoffnung hingeben, dass die Saison doch noch einen guten Verlauf nehmen kann.

    3. Das verjüngte Werder 2020/21

    Unser Mittelfeld ist dürftig aufgestellt, namhafte Neuzugänge waren im Sommer Fehlanzeige. Was mich aber dabei freut ist die Tatsache, dass Werder in den letzten Wochen endlich wieder vermehrt junge, hoffnungsvolle Spieler eingebunden hat. Der beste Beweis war dafür für mich der 3:0-Auswärtssieg im Pokal in Hannover im letzten Spiel des Kalenderjahres 2020. Beim überzeugenden Sieg spielten mit Mbom, Chong, Schmid, Sargent, Agu, Dinkci, Gruev, Woltemade und mit Abstrichen Milos und Megge in der Mehrheit junge Spieler, die ihren sportlichen Peak noch vor sich haben könnten.

    ____________

    Sonderpreise des Jahres:

    Beste Entwicklung:

    Marco Friedl - Für mich der beste Abwehrspieler 2020. Mittlerweile durchweg solide bis gut in der Innenverteidigung, nachdem er noch in der Hinrunde 2019/20 oftmals sehr wackelte (wenn damals auch meist als LV).

    Emotionalster Moment:

    Rettung in Heidenheim - Was war das für eine Erleichterung, als der viel zu hohe Schuss von Ludde nach gefühlt Stunden doch noch seinen Weg ins Tornetz fand.

    Legende des Jahres:

    Claudio Pizarro - Der Mann hat mit Werder alles mitgemacht: Titel gewonnen, Champions League gespielt, Wunder von der Weser mitgeschrieben - und 2020 als Teil des Werderkaders die Relegation überstanden. Wie er in Heidenheim vom Team hochleben gelassen wurde, fand ich sehr bewegend. Danke für alles, Legende.

    Story des Jahres:

    Christian Groß wird zum Stammspieler - Ein wenig geschummelt, denn eigentlich beginnt die Story schon 2019, aber so richtig als Stammspieler ohne gleichzeitigen Ausfall der Konkurrenz hat sich Christian Groß ja erst 2020. Die Story eines Spielers im bereits fortgeschrittenen Fußballeralters, der eigentlich zur 2. Mannschaft in die 4. Liga wechselt, dann durch eine Verletzungsseuche bei den Profis mittrainieren darf, sich dort dann festsetzt und letztlich sogar einen vollkommen unverhofften Stammplatz in der Bundesliga erspielt, könnte aus einem Sportfilm stammen.

  11. #41
    Avatar von Azad
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    19.991
    "Wer eine intelligente, geduldige und schöne Frau sucht, sucht eigentlich drei Frauen." - Oscar Wilde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •