Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht das Spiel aus?

Teilnehmer
67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sieg Werder

    33 49,25%
  • Remis

    15 22,39%
  • Eintracht Frankfurt

    19 28,36%
Seite 81 von 81 ErsteErste ... 31 61 71 8081
Ergebnis 1.201 bis 1.204 von 1204

Thema: Spieltagsthread: SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt - 03.06.2020 - 20:30 Uhr

  1. #1201
    Avatar von Forza-Werder
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    155
    Es ist einfach ernüchternd, dass man zuhause immer die Bude vollkriegt. Ich habe Frankfurt nicht um drei Tore besser gesehen, sie haben einfach reifer in der zweiten Halbzeit gespielt. Da hat keiner geglänzt bei denen. Die Euphorie wurde gebremst bei uns. Mir macht am meisten Sorgen, dass wir so ungefährlich in der Offensive agieren. Gegen Wolfsburg, die auch in der Verteidigung ihre Stärken haben wird es sehr schwer.

  2. #1202

    Registriert seit
    20.10.2015
    Beiträge
    182
    Und es sind immer wieder dieselben fehler.. Ein vermeintliches Foul im Mittelfeld und alle bleiben stehen..Wie oft hatten wir das diese Saison schon.. Und Ecken..JederhältseinePosition, keiner geht zum Ball..

  3. #1203
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.107
    Die Taktikanalyse des WK bringt es sehr gut auf den Punkt:

    An sich spielte Werder eine Stunde lang ein Spiel, wie es auch schon in den letzten drei Partien zu sehen war: Aufmerksam und energisch gegen den Ball, mit einigen guten Ansätzen im Offensivspiel. Allerdings fehlt es im letzten Drittel dabei weiterhin gravierend. Abgesehen von zwei Halbchancen und einem verschlampten Konter brachte Werder nichts zustande, das Positionsspiel ist bis tief hinein ins Übergangsdrittel erst gut, dann fehlen aber die Folgeaktionen, die dem Gegner auch weh tun. Und als die Mannschaft dann nicht wie zuletzt selbst in Führung ging, sondern einen konkreten Rückschlag hinnehmen musste, war von der zuletzt vermuteten Stabilität und auch Souveränität nicht mehr viel zu sehen.

    Das Spiel ging – trotz der drei Gegentore und jener Fehler, die diese erst begünstigten – in der Offensive verloren. Sie bleibt von den vielen Kernproblem weiterhin das größte. Auf dem Niveau der zweiten Halbzeit gegen Frankfurt wird das nicht für den Klassenerhalt reichen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  4. #1204

    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    153
    Das war der erste Big Point ohne Wirkung. Will man sich retten sind 9-10 Punkte. Bei 7-8 Punkten ist max. Religation drin. Quo Vadis Bremen? Hamburg hat es vorgemacht mit viel Geld unterzugehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •