Seite 286 von 286 ErsteErste ... 236 266 276 285286
Ergebnis 4.276 bis 4.285 von 4285

Thema: Statistik und Kurvendiskussionen

  1. #4276

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.606
    Es wird derzeit nicht empfohlen.
    Das kann sich durch neue Daten selbstverständlich wie bei allen Impfempfehlungen jederzeit ändern.

  2. #4277

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.606
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Das es keine Empfehlung gibt heißt aber im Umkehrschluss nicht, dass sie empfehlen nicht zu impfen. Es ist die Abwesenheit einer Empfehlung und nicht eine Aussage in irgendeine Richtung.
    Im Grunde gibt es den Umkehrschluss schon.
    Warum sollte man impfen, wenn die Stiko darin keinen Nutzen (der die Risiken überwiegt) sieht?

  3. #4278
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.330
    Persönliche Freiheit. Man darf ja durchaus eine andere Meinung als die Stiko haben. Gibt ja auch genug Eltern, die nicht alle empfohlenen Stiko Impfungen für ihre Kinder impfen lassen.
    Das Problem ist doch, das die Stiko nur klinische Studien berücksichtigt.
    Grünkohfeldt

  4. #4279
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.796
    Vor allem ist es nicht das ZIEL, Kinder nicht zu impfen. Es ist eine Empfehlung aufgrund aktueller Daten, die sich ändern kann wenn neue Daten vorliegen.

  5. #4280

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.506
    Das ist ja auch alles ok. Für mich wäre es auch ok, wenn explizit gesagt würde, dass es sinnvoller ist, die Kinder zu durchseuchen (kann ja stimmen, kann ich nicht beurteilen). Was mich stört, ist, dass es halt gar keine Aussage dazu gibt, warum wir überhaupt noch Einschränkungen haben. Die Aussagen aus der Vergangenheit sind alle nicht mehr gültig. Die aktuellste ist eben die von der Stiko und die spricht eher für Öffnungen.

    @Wümme Was ist denn deine Meinung, warum wir noch Einschränkungen haben sollten und vor allem, wie lange?

  6. #4281
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.796
    Bis alle ein Impfangebot hatten.

  7. #4282

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    2.606
    Alle, für die die Impfung empfohlen wird, hatten jetzt ein Impfangebot.
    80% dieser Leute, haben bereits den vollständigen Impfschutz, Tendenz stark steigend.

    In England sieht man, wie man es dann machen muss. Seit 4 Tagen gehen die Fallzahlen dort auch schon wieder zurück. Die natürliche Durchseuchung scheint relativ schnell durchzulaufen, wenn man eine hohe Impfquote hat.

    Quarantäne für Kontaktpersonen sollte es übrigens auch nicht mehr geben, wenn alle Maßnahmen aufgehoben werden.
    Geändert von schuti (Heute um 11:37 Uhr)
    www.goalz.de - Mein Fußballmanager

  8. #4283

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.506
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Alle, für die die Impfung empfohlen wird, hatten jetzt ein Impfangebot.
    80% dieser Leute, haben bereits den vollständigen Impfschutz, Tendenz stark steigend.

    In England sieht man, wie man es dann machen muss. Seit 4 Tagen gehen die Fallzahlen dort auch schon wieder zurück. Die natürliche Durchseuchung scheint relativ schnell durchzulaufen, wenn man eine hohe Impfquote hat.

    Quarantäne für Kontaktpersonen sollte es übrigens auch nicht mehr geben, wenn alle Maßnahmen aufgehoben werden.
    Mitte September hatte jeder die Chance zweimal geimpft zu sein.

    Niederlande geht gerade auch wieder steil nach unten, obwohl dort niemand Maske trägt (die Clubs sind allerdings wieder dicht).
    Geändert von Knipser (Heute um 12:10 Uhr)

  9. #4284
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.796
    Bis auf die 15 Mio U18. Das ist eben nicht jeder. Wenn im Oktober die Zulassung kommt und Eltern dann auch ohne Stiko Empfehlung entscheiden können, dann ist man schätzungsweise Januar Februar an dem Punkt sagen zu können, jeder habe ein Angebot erhalten.
    Geändert von Wümme Wiese (Heute um 12:43 Uhr)

  10. #4285

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    3.506
    Ist ja eigentlich auch meine Meinung. Ich finde es aber schizophren, dass man einerseits die Impfung nicht empfiehlt, aber andererseits darauf warten will, bis sich jeder impfen kann.

    Falls das Argument aber tatsächlich kommen sollte, ist es eh nur vorgeschoben. Eigentlich geht es um was ganz anderes:
    Zitat Zitat von spiegel.de, Aussage von Kanzleramtsminister Braun
    Eine hohe vierte Welle hätte wegen massenhafter Quarantäne aber etwa Auswirkungen auf Betriebe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •