Seite 2 von 24 ErsteErste 12312 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 350

Thema: Masken und alles was dazu gehört

  1. #16
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    15.022
    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  2. #17
    Avatar von AffenSchmidtPistoleSieben
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    2.076
    Zitat Zitat von FatTony Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AffenSchmidtPistoleSieben Beitrag anzeigen
    Wie oft soll man die normalen Masken (FFP2) eigentlich wechseln oder gibt es eine Möglichkeit die durch Lüften oder sowas wieder quasi tragbar zu machen?
    Man soll sie gar nicht tragen, die sind aktuell für medizinisches Personal vorgesehen. Ich habe sogar noch FFP3 im Keller liegen, dort bleiben die Dinger aber auch. Wenn man nun in Österreich Masken an den Supermärkten verteilt, dann wird das ganz normaler Mundschutz sein und verhindert nur, daß man seinen Schnodder im Laden verteilt.
    Das mag sein, die Maske habe ich aber von meinem Arbeitgeber bekommen damit ich diese bei Risikopatienten tragen kann. Habe wohl nur losen Kontakt, aber warum nicht. Mache mir da absolut keine Vorwürfe wenn ich diese eine Maske tragen würde (was ich aber zur Zeit auch nicht tue, da eben Abstand und quasi nur Begrüßungskontakt an der Tür besteht.)

    Aber für den Fall wenn... interessant das es durch Erhitzung möglich ist das Ding weiter zu tragen.

    Danke für die Antworten!

  3. #18
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.928
    Zitat Zitat von Chefkoch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AffenSchmidtPistoleSieben Beitrag anzeigen
    Wie oft soll man die normalen Masken (FFP2) eigentlich wechseln oder gibt es eine Möglichkeit die durch Lüften oder sowas wieder quasi tragbar zu machen?
    brat meinte, man kann sie im Ofen trocknen.
    Oder inne Mikrowelle???
    Das täte mich tatsächlich auch interessieren!!
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  4. #19
    Avatar von __unterstrich__
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    E-Town
    Beiträge
    2.264
    Ich kann gar nicht so richtig sagen warum. Aber das Maskenthema finde ich immer noch befrendlich. Kann ich mich irgendwie nicht zu durchringen. Vorallem ist das ja eigentlich ein alle oder keiner Thema(außer mann hat FFP2). trägt einer keine Maske, riskiert er trotzdem andere anzustecken.

  5. #20

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Xi'an/Shaanxi/China
    Beiträge
    380
    ich werde heute abend noch ein paar Ideen posten, wie wir eine Sammelbestellung von hier aus hinbekommen, melde mich hier in diesem thread

  6. #21
    Avatar von Chefkoch
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Bovenden
    Beiträge
    2.750
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Chefkoch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AffenSchmidtPistoleSieben Beitrag anzeigen
    Wie oft soll man die normalen Masken (FFP2) eigentlich wechseln oder gibt es eine Möglichkeit die durch Lüften oder sowas wieder quasi tragbar zu machen?
    brat meinte, man kann sie im Ofen trocknen.
    Oder inne Mikrowelle???
    Das täte mich tatsächlich auch interessieren!!
    https://www.twincore.de/infothek/inf...ragung-im-dro/
    Geht wohl, aber kommt halt auf das Viris an.
    Scheiss egal Hauptsache Werder gewinnt !

  7. #22

    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.774
    Zitat Zitat von marcus Beitrag anzeigen
    ich werde heute abend noch ein paar Ideen posten, wie wir eine Sammelbestellung von hier aus hinbekommen, melde mich hier in diesem thread

    Vielen Dank, marcus

  8. #23
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.569
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Chefkoch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AffenSchmidtPistoleSieben Beitrag anzeigen
    Wie oft soll man die normalen Masken (FFP2) eigentlich wechseln oder gibt es eine Möglichkeit die durch Lüften oder sowas wieder quasi tragbar zu machen?
    brat meinte, man kann sie im Ofen trocknen.
    Oder inne Mikrowelle???
    Das täte mich tatsächlich auch interessieren!!
    Die, die ich habe, haben einen verbiegbaren Metallnasenbügel integriert. Die würde ich da nicht reintun.
    Nur der Einsame findet den Wald.
    Wo ihn mehrere suchen, da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück.

  9. #24
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    15.022
    Habe meine nach dem Einkauf mit Desinfektionsspray eingesprüht und denke das sollte genügen. Zudem sehe ich zu sie nicht täglich zu tragen , so das sie auslüften kann.

  10. #25
    Avatar von d u d u
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    11.326
    Zitat Zitat von marcus Beitrag anzeigen
    ich werde heute abend noch ein paar Ideen posten, wie wir eine Sammelbestellung von hier aus hinbekommen, melde mich hier in diesem thread
    Mein Angebot mit der Adresse steht.

  11. #26

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Xi'an/Shaanxi/China
    Beiträge
    380
    ok, hab eine stunde nachgedacht und hau mal raus, was mir hierzu durch den kopf geht:

    um die versandkosten gering zu halten und gleichzeitig einen guten preis zu bekommen sollten die sammelbestellung mindestens 1000 masken umfassen und an eine adresse in deutschland gehen. das heißt wir bräuchten eine person, die die entgegennnahme und weiterverteilung macht. freiwillige vor.

    wir können eine oder mehrere maskentypen bestellen, von surgical mask (dreilagig) bis ffp2/ffp3,k95,kn95 . hierzu müssen wir rausfinden, was gewünscht wird. hat jemand ideen, wie wir dies am besten machen können? meine nicht ausgegorene idee ist, mir per email die gewünschte maskenart und menge zu senden, ich addiere dann zusammen und poste hier in diesem faden täglich die aktuellen mengen. wenn wir sehen, dass wir z.b. nur wenige ffp3 Masken zusammenbekommen, könnten wir auf ffp2 schwenken und diese anfragen.

    meine idee ist, eine deadline für die erste bestellung zu setzen (evt diesen sonntag?) bis wohin wir sammeln und dann nächste woche versenden. bis zur ankunft in D (bremen?) sollten 6 bis 9 werktage vergehen, wenn sich an der aktuellen logistiklage nichts ändert.

    als vorstellung, wie teuer ein paket sein wird und wie lange es dauert: haben vor zwei wochen 2000 masken in die schweiz gesendet via dhl und das hat uns 400 sfr gekostet, inkl zollabwicklung. die preise sind grade sehr stark am schwanken weil die kapazitäten limitiert sind durch die weniger stattfindenen flüge. containertransport wäre auch möglich und billiger, aber länger unterwegs.

    ich werden morgen meine 4 quellen neben der shanghai firma anfragen bzgl der preislisten für mengen ab 1000 stück. innerhalb von einem tag sollte ich die ersten preise bekommen, die ich dann hier poste. auch die produktpreise variieren von tag zu tag, aber es ist zumindest eine orientierung.

    würde vorschlagen, ihr schreibt mir eure anfragen auf meine emailadresse marcus.meyer.china@outlook.com , am bestem mit dem wort worum im titel, damit ich das filtern kann. diese anfragen sind in erster linie dazu da, damit ich die mengen einschätzen kann, die zusammenkommen.

    bin für jede anregung dankbar, wie wir das am besten hinbekommen, das hier waren nur meine ersten ideen.



    ich arbeite aktuell mit einer firma in shanghai zusammen, die jedoch wesentlich höhere mindestbestellmengen verlangt, 100k sind da minimum. für die erste worum sammelbestellung kommen die also kaum in frage, obwohl ich es dennoch auch bei denen versuchen werde. alternativ zu der shanghai firma habe ich zwei andere hersteller in shaanxi und zwei weitere in mainland china. werde bei allen 4 angebote einholen. alle 4 haben uns muster gesendet, die gut waren und alle vier firmen sind zertifiziert.

    mein geschäftspartner schließt transportversicherungen ab, werde die kosten dafür in erfahrung bringen.

  12. #27
    Avatar von Rucksackfranzose
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    8.160
    Gibts schon ein brauchbares Modell für den 3D-Drucker? Was ich bisher gefunden habe überzeugt mich noch nicht so richtig.

  13. #28
    Avatar von stoffel
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    LOAAS TOR JETZT!!! ODER ROTE KARTE!
    Beiträge
    8.189
    RSF wieder mit einer guten Idee! Falls du was findest, hau raus


    BIER = birrë, بيرة, Бира, pi jiu, byè, øl, beer, õlu, bière, cervexa, bia nui, bier, bir, beior, bjór, birra, biiru, bir, be jáu, cervesa, maek-ju, bir, olut, piwo, cerveja, bere, peeva, öl, cerveza, pivo, sör, cwrw, μπύρα


    I ♥ Bärt

  14. #29

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.542
    Finde die Idee, dass ein User hier Masken an Privatleute verkauft, während Krankenhäuser diese händeringend suchen und Hausärzte reihenweise die Praxen schliessen müssen, weil das nötige Schutzmaterial fehlt, für äusserst deplatziert.

    Wenn jemand günstig an Masken kommt, verschenkt sie an Ärzte oder bietet sie diesen für vernünftige Preise an.

    Dieses Gebahren, Profit aus der Krise zu schlagen, erinnert mich an das neuerliche Gebahren von Adidas und Deichmann. Ist das der "Zusammenhalt" der Gesellschaft, der vielerseits in den Reden unserer Politiker gefordert wird?

    Just my 2 cents

  15. #30
    Avatar von luski
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.358
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Finde die Idee, dass ein User hier Masken an Privatleute verkauft, während Krankenhäuser diese händeringend suchen und Hausärzte reihenweise die Praxen schliessen müssen, weil das nötige Schutzmaterial fehlt, für äusserst deplatziert.

    Wenn jemand günstig an Masken kommt, verschenkt sie an Ärzte oder bietet sie diesen für vernünftige Preise an.

    Dieses Gebahren, Profit aus der Krise zu schlagen, erinnert mich an das neuerliche Gebahren von Adidas und Deichmann. Ist das der "Zusammenhalt" der Gesellschaft, der vielerseits in den Reden unserer Politiker gefordert wird?

    Just my 2 cents
    Heute erst gelesen, wir extrem die Preise für Masken in den letzten Wochen angestiegen sind. Für ein Gut, dass aktuell dringend benötigt wird und dabei mitunter über Leben und Tod entscheidet. Da könnte ich den "Der Markt regelt das"-Schwätzern so richtig schön ins Gesicht kotzen. Und ein Vollblut-BWLer würde das auch noch rechtfertigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •