Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 129

Thema: Erwachsene - Maßnahmen gegen den Lagerkoller!

  1. #1
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    18.181

    Erwachsene - Maßnahmen gegen den Lagerkoller!

    Da das in dem allgemeinen Thread untergeht (wie so vieles):

    Womit verbringt ihr eure Zeit? Mir fällt es irgendwie echt nicht leicht. Ich bin zwar sonst auch viel alleine, aber das Gefühl, mehr oder weniger an die Wohnung gefesselt zu sein und auch keine sozialen Kontakte pflegen zu können, "blockiert" mich irgendwie im Kopf dass ich die Zeit alleine gar nicht so richtig genießen kann. Und ich habe auch keine Lust, den ganzen Tag nur vor dem Fernseher mit Netflix, Playstation etc. zu verbringen.

    Anregungen und Tipps für den Umgang damit gerne hier rein.

    Falls der Thread nicht gewünscht ist, dann äh, seid ihr doof.

  2. #2

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    5.917
    Joggen und Home-Workout

  3. #3
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    20.629
    Tagsüber zur Arbeit. Je nach Absprache Einkauf.
    Abends lesen, Musik Filme.

    Am Wochenende: Garten, haus aufräumen, Radfahren, schreiben, lesen, Musik Filme.
    Telefonieren mit alte Bekannten.

    Kurztrips mit Konzerte und Freunde besuchen fehlen mir. Auch Kino und weserstadion, wobei letzteres immer weniger.

  4. #4
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    15.471
    Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt, sollte man erst mal unter der Decke weg. Frische Luft ist in vielerlei Hinsicht hilfreich in diesen Zeiten.
    Nicht immer dieselbe Runde drehen beim Spaziergang, lieber mal mit dem Fahrrad eine größere und abwecklungsreichere Strecke nehmen. Und Sonne tanken, das geht ja im Moment ganz gut.
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  5. #5
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    13.387
    Wenn ich nicht gerade arbeite: Stricke Strümpfe und male. Wollte mir eigentlich Gitarrespielen beibringen, jetzt ist aber eine Saite gerissen, und ich traue mich nicht so recht dran, die Saiten mit youtube-Unterstützung auszutauschen.
    Spazierengehen ist wichtig, glaube ich. Podcasts hören. Lesen.

  6. #6

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Allgäu / Memmingen
    Beiträge
    3.104
    Wir haben mit unserem Sportverein ne Hilfeaktion ins Leben gerufen. Wir gehen ziemlich viel für Leute Einkaufen und sonstige Besorgungen erledigen. Wird ganz gut angenommen und spannt einen auch ziemlich ein. Außerdem ne willkommene Abwechslung und Ablenkung.
    Ekelhaft, alles ekelhaft!

    Der Kopf tut weh, die Füße stinken, Zeit ein neues Bier zu trinken...

  7. #7

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    11.203
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Wollte mir eigentlich Gitarrespielen beibringen, jetzt ist aber eine Saite gerissen, und ich traue mich nicht so recht dran, die Saiten mit youtube-Unterstützung auszutauschen.
    Einfach machen. Ist absolut nicht schwer.

  8. #8
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    10.615
    Wer eine Nähmaschine zur Hand hat: Näht Masken, die Pflegedienste bei euch vor Ort werden sich freuen.
    +++ No surprising news +++

  9. #9
    Avatar von TimTheGym
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Umland
    Beiträge
    925
    Zum Glück hab ich neben dem Gym noch ein gut eingerichtetes Home Gym. Fußball fehlt mir aber schon deutlich, draußen joggen kompensiert das leider nicht. Dazu kann ich ja ganz normal arbeiten und so läuft mejn Tag von 06.00 Uhr bis 16.00 Uhr wie sonst auch.
    Problem ist nur, dass meine Partnerin überhaupt nichts mehr zu tun hat (Studentin zzgl. Fuẞ gebrochenen, also kein Sport). Die hat vielleicht eine Laune

  10. #10
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    7.674
    Bei mir geht´s ja noch bislang, da ich ganz normal zur Arbeit gehe und erst abends nach Hause komme. Den dort langsam sich steigernden Lagherkoller vernehme ich zwar, aber noch ist es mir egal. Ab Freitag bin ich dann aufgrund von Urlaub aber leider auch selbst zu Hause. Das wird spannend.

  11. #11
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Auf'm Bahnhof Zoo im Damenklo
    Beiträge
    12.466
    Zitat Zitat von jensi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Wollte mir eigentlich Gitarrespielen beibringen, jetzt ist aber eine Saite gerissen, und ich traue mich nicht so recht dran, die Saiten mit youtube-Unterstützung auszutauschen.
    Einfach machen. Ist absolut nicht schwer.
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  12. #12
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    7.674
    Das mit der Gitarre ist ne prima Idee!
    Habe seit ca. 10 Jahren eine Klampfe im Keller stehen und damals auch mal kurz Unterricht genommen. Aufgrund von Arbeit, Famlie etc. habe ich das aber nicht lange durchgehalten und dürfte immer noch blutiger Anfänger sein. Mittlerweile dürfte es da doch auch gute Youtube Kanäle mit Unterricht geben. Hat da jemand Erfahrung?

  13. #13
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    15.104
    Ich habe mir eine Playsi und eine VR-Brille bei Grover für zunächst mal 3 Monate geliehen. Das mit der Playsi war allerdings keine gute Idee, fürchte ich. Hab gestern mit meinem 11jährigen Neffen FIFA online gezockt und der hat mich mega abgezogen. Das wiederum hat mich voll aggro gemacht.

    Ansonsten geh ich joggen oder zock mit den Kids aufm Hof Fuppes. Radfahren und Spazierengehen ist auch super. Vorgestern bin ich abends noch durch die Stadt zur Post gegangen. Das war ziemlich gespenstisch. Es war einfach nichts und niemand draußen.

    Letztes Wochenende habe ich das erste Mal mit drei Freunden zusammen via Facetime ein Bier getrunken, das war ziemlich lässig! Werde ich wohl noch öfter machen.
    Gib mich die Kirsche!

  14. #14
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    15.104
    Die üblichen Anlaufpunkte in der Natur meide ich übrigens, da die wegen der Situation komplett überlaufen sind.

    Ich geh dann so Feldwege irgendwo in den Kapaten. Samstag mega Glück gehabt. Hatte mir eine Gartenschere mitgenommen, für den Fall, dass ich etwas Grün finde, das ich mit ins Haus nehmen kann. Dann: Jackpot!
    Weidekätzchen stehen ja unter Naturschutz und dürfen nicht abgeschnitten werden. Irgendein Bauer hat aber wohl sämtliche Sträucher am Rand seines Feldes abgesäbelt und da waren unzählige Weidekätzchen dabei. DIE durfte ich mir dann jawohl abschneiden. Hab ordentlich Beute gemacht, die waren alle auch noch in dem geilen Stadium, dass das so kleine, weiche Büschel waren.

    Jetzt stehen die bei mir in der Bude.
    Gib mich die Kirsche!

  15. #15
    Avatar von JeanBaguette
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    618
    Nachdem meine Kinder das von ihren Cousins mitgebracht haben, sind wir jetzt immer fleißig am Geocachen. Eine schöne Art, öfters mal vor die Tür zu kommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •