Seite 204 von 441 ErsteErste ... 154 184 194 203204205214 224 254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.046 bis 3.060 von 6607

Thema: Corona vs. Werder und Corona vs. Profifußball

  1. #3046

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    1.852
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von __unterstrich__ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Einen Aufsteiger ohne Absteiger wird es nicht geben. Man wird zu 99% nicht mit einer ungerade Anzahl an Teams die Liga ausspielen
    Das liegt aber regional daran, das z.B. aus zwei biezirksligen jeweils einer in die Landesliga aufsteigt.
    Bei einer ungraden Anzahl an Teams müsste an jedem Spieltag eine Mannschaft pausieren. Das halte ich für ziemlichen Unsinn.
    das ist seit Jahren gang und gäbe und auch überhaupt kein Problem.
    Hatte den Ursprungspost falsch gelesen, ich dachte es ginge um Fußball

  2. #3047

    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Es wird sich zeigen, wie die DFL das umsetzen will, wenn keine Sportplätze betreten werden dürfen.
    natürlich gar nicht.

    Schon witzig das hier jeder Müll der 20x verwurstet und total ohne Zusammenhänge gepostet wird als das ist der Weg den die wollen hin genommen wird.

    Stand jetzt ist der Bundesligabetrieb ab dem 1.05 möglich. Also werden, wie in vielen anderen Branchen auch, Pläne gemacht wie es dann je nach lange weiter geht.

    Der DFL ist auch klar das nach Ostern die Fristen noch mal deutlich nach hinten geschoben werden. Aber sie müssen nun mal für den Stand jetzt planen.

  3. #3048
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    18.447
    Das ist so, als wenn die OHL im Winter 44 noch mit der nächsten Ostoffensive plant, weil der Führer noch nicht die Kapitulation eingereicht hat. Kann man formell rechtfertigen, ist aber nicht besonders vorausschauend.

    Sie sollten lieber für den wahrscheinlichen Fall planen.
    I don't feel at home in this world anymore.

  4. #3049

    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Das ist so, als wenn die OHL im Winter 44 noch mit der nächsten Ostoffensive plant, weil der Führer noch nicht die Kapitulation eingereicht hat. Kann man formell rechtfertigen, ist aber nicht besonders vorausschauend.

    Sie sollten lieber für den wahrscheinlichen Fall planen.

    Da wird für einige Fälle geplant wie in anderen Branchen auch.

  5. #3050
    Avatar von johnny_s
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von __unterstrich__ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Einen Aufsteiger ohne Absteiger wird es nicht geben. Man wird zu 99% nicht mit einer ungerade Anzahl an Teams die Liga ausspielen
    Das liegt aber regional daran, das z.B. aus zwei biezirksligen jeweils einer in die Landesliga aufsteigt.
    Bei einer ungraden Anzahl an Teams müsste an jedem Spieltag eine Mannschaft pausieren. Das halte ich für ziemlichen Unsinn.
    das ist seit Jahren gang und gäbe und auch überhaupt kein Problem.
    Hatte den Ursprungspost falsch gelesen, ich dachte es ginge um Fußball
    im Amateurfussball gibt es z. B. 11er Ligen, wenn die Staffeln nicht voll werden. Sehe das Problem nicht. Jede Mannschaft hat zweimal pro Saison spielfrei, so what.

  6. #3051

    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    794
    Jonas Boldt hat sich übrigens heute zum Thema Saisonabbruch geäußert.

    HSV.de: Für viele Fans schlimmste Szenario, das auch schon diskutiert worden sein soll, wäre ein Abbruch der aktuellen Saison beim jetzigen Stand und einem Aufstieg nur des Tabellenersten und -zweiten der 2. Fußball-Bundesliga. Was fällt Ihnen dazu ein?

    Jonas Boldt: Für mich ist das unvorstellbar, zumal es allen Solidaritätsbekundungen der Proficlubs widerspräche und entsprechend auch kein Ligaziel sein könnte. Alle 36 Clubs haben sich einstimmig bekannt, die aktuelle Saison unbedingt fortzuführen, in einem fairen, integren Wettbewerb die Entscheidungen herbeizuführen.

  7. #3052
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    18.447
    Durchhalteparolen. Mehr fällt dem nicht ein? Ist der etwa simpel gestrickt?
    I don't feel at home in this world anymore.

  8. #3053
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.439
    Sagt der was anderes gibt's einen DFL Mottek auf den döz

  9. #3054

    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    794
    Julian Nagelmann äußert sich auch heute zum Thema Saisonende.

    RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann geht davon aus, dass die Fußball-Bundesliga und auch die Champions League beendet werden. Allerdings bestehe das Problem, die Ansprüche der nationalen und europäischen Ligen unter einen Hut zu bringen.

    «Das Problem ist, dass es keine Synchronität gibt. Die nationalen Ligen haben den Vorrang und dann werden wir wahrscheinlich alles zu Ende spielen – aber in einer ganz anderen Konstellation und zu einem ganz anderen Zeitpunkt, als wir es geplant und gewöhnt sind», sagte der 32-Jährige der MDR-Sendung «Sport im Osten». Vielleicht gebe es die Spiele im Juli oder August: «Aber das werden wir sehen, was die Zukunft bringt.»
    https://bnn.de/nachrichten/sport/nag...li-oder-august

  10. #3055
    Avatar von Tim
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    10.673
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Es wird sich zeigen, wie die DFL das umsetzen will, wenn keine Sportplätze betreten werden dürfen.
    Dann reist man dahin wo es Sportplätze gibt. Ausflug mit allen Teams und Sky nach Katar oder so. Wird halt da gespielt
    Gesegnet sei der, der nichts erwartet. Er wird nie enttäuscht werden

  11. #3056
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.439
    Vortest auf die wm 2022

  12. #3057
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    5.754
    Die müssen so planen, alles andere wäre nicht professionell. Das Geschäft ist krank, denen geht’s nur ums Geld, das ist klar und entlarvend, aber eben auch notwendig aus professioneller Sicht. Würde irgendeine der Verantwortlichen was anderes sagen, müsste man ihn achtkantig feuern, weil er seinen Job verfehlt hätte.

    Das System fuckt hart ab, das ist das Problem. Das die handelnden Personen nicht anders können, ist ein Beweis dafür. Ändern wird sich das nur, wenn weniger Geld im System ist, weil keiner mehr hinguckt.

    Liegt an uns bzw. in unserer Hand.

  13. #3058
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.439
    Wahre Worte. Ich befürchte, wenn wir nicht hingehen, werdens andere tun. Spätestens ab 2021/2022 wird der zerplatzte Ballon geflickt und wieder aufgepustet. Dann ist Fussball evtl. Zunächst wieder auf normalgröße geschrumpft und die wm in Katar befeuert dies.

    Dann wird's wieder hip zum Fussball zu gehen.

  14. #3059
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    18.447
    Dann ist Fußball so ein Hipstersport, den der ordentliche deutsche Prolet meidet. Wie Curling oder Dreisprung.
    I don't feel at home in this world anymore.

  15. #3060
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.439
    Curling ist Welt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •