Seite 715 von 727 ErsteErste ... 665 695 705 714715716725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.711 bis 10.725 von 10891

Thema: Corona - ruhig bleiben, prepping, einschließen? Wie geht ihr damit um?

  1. #10711
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    13.855
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund werden so drecks-Läden wie Wettbüros und Spielhallen geöffnet???
    Während Kinos und Theater zu bleiben...
    Steuereinnahmen oder wie?
    Dem Klientel könnte auf Dauer langweilig werden.

  2. #10712
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    3.025
    Zitat Zitat von linksfuß Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von doctone Beitrag anzeigen
    Das ist einfach Randomness... Bremen war am Anfang überdurchschnittlich gut dran. Im Laufe der Zeit nivelliert sich alles. Don't panic.
    Von Panik keine Spur bei mir, wohl aber echtes Erkenntnisinteresse. Randomness könnte natürlich immer sein, bin ich aber nicht von überzeugt. In Bremen haben wir immerhin auch insgesamt 1200 Fälle, das müsste eigentlich eine genügend große Datenbasis sein, dass ein Trend eben nicht extremen Zufallsschwankungen ausgesetzt ist.

    Bzw. es schwankt ja eben gerade nicht, sondern zeigt einen eher linearen Verlauf. Unbeirrt von allen Maßnahmen. Finde ich halt interessant, unabhängig davon ob es ein reales Geschehen widerspiegelt oder doch durch statistische Effekte erklärbar ist. Und mich wundert, dass das anscheinend nirgends thematisiert wird, jedenfalls hab ich nix gefunden bisher.
    Ich vermute, dass ein Teil aus dem DHL Zentrum stammt. Da sind seit Mittwoch die Zahlen von 37 auf 53 gestiegen, bei 20 neuinfektionen insgesamt

  3. #10713
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    17.096
    Zitat Zitat von Zoki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund werden so drecks-Läden wie Wettbüros und Spielhallen geöffnet???
    Während Kinos und Theater zu bleiben...
    Steuereinnahmen oder wie?
    Dem Klientel könnte auf Dauer langweilig werden.
    Meine Vermutung: Da treiben sich eh nur Verzichtbare rum. Ergo: Öffnen.
    I don't feel at home in this world anymore.

  4. #10714
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    16.760
    Das Geld will ja auch trotz Corona weiter gewaschen werden.

  5. #10715
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    11.301
    Springen halt nette Boni für gewisse Personen heraus, darum wird der Shit auch nicht verboten
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  6. #10716
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.613
    Zitat Zitat von Zoki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund werden so drecks-Läden wie Wettbüros und Spielhallen geöffnet???
    Während Kinos und Theater zu bleiben...
    Steuereinnahmen oder wie?
    Dem Klientel könnte auf Dauer langweilig werden.
    Bei einen kann man Abstände einhalten, beim anderen nicht. Hier kam ja schon öfter das Beispiel mit Aufstehen während der Vorstellung.
    Ich finde diese A und B-Vergleiche immer schwierig. Warum soll die eine Branche den Bach runter gehen, nur weil es die andere muss?
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  7. #10717
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    17.096
    Warum sollen Spielhallen und Wettbüros den Bach runter gehen, nur weil es Theater und Kinos müssen? Wenn ich die Wahl hätte, würde ich erstere ausweiden um von den Erträgen zweitere am Leben zu halten.
    I don't feel at home in this world anymore.

  8. #10718
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.613
    In diesen kleinen Läden arbeiten hauptsächlich Minijobber, die haben keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld.
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  9. #10719
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    11.301
    Ging ja eher darum, sowas generell in Frage zu stellen. Unabhängig von Corona. Spielsucht zu fördern, während Drogen bspw illegal sind. Doppelmoral
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  10. #10720
    Avatar von Mo
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    1.949
    Nach deinem Beispiel fördert man mit Kneipen die Alkoholsucht. Auch schließen?

  11. #10721
    Avatar von booorsti
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    2.239
    Und mit Kfz Werkstätten fördert man mordende Raser. Und mit Kinos fördert man eine Cineastische Abhängigkeit von Kindern, die dann net mehr draußen spielen wollen. Und mit Nagelstudios fördert man den falschen Schönheitswahn der Gesellschaft. Wer Sarkasmus findet, kann ihn gerne behalten.

  12. #10722

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    10.313
    Zitat Zitat von linksfuß Beitrag anzeigen
    Ich verstehe vor allem nicht, warum die Kurve in Bremen nicht abflacht. Das ist bei fast allen Landkreisen mehr oder minder deutlich zu sehen, in Bremen verläuft der Trend aber relativ unbeirrt linear.

    Kann man sich hier gut anschauen:
    Zahlen beim NDR
    Etwa ein Drittel runter scrollen, Zwischenüberschrift "Verlauf nach Landkreis", Grafik "Corona-Infektionen: Kumulierte Werte nach Kreis / kreisf. Stadt"
    Gerade habe ich gelesen dass in Bremen deutlich mehr getestet wird als im Bundesdurchschnitt. In Bremen 800 Tests die Woche pro 100T Einwohner und im Bundesdurchschnitt nur 500 Tests pro Woche auf 100T Einwohner.

  13. #10723

    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    1.380
    https://m.faz.net/aktuell/gesellscha...wZ8OpkxDoiy6J0

    Corona Ausbruch in einem Restaurant in Leer

  14. #10724
    Avatar von Erfolxfan
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    406
    Zitat Zitat von Andreas94 Beitrag anzeigen
    https://m.faz.net/aktuell/gesellscha...wZ8OpkxDoiy6J0

    Corona Ausbruch in einem Restaurant in Leer
    Der NDR-Artikel ist ein wenig aussagekräftiger. Dort wird geschrieben:

    Wie die "Ostfriesen Zeitung" (OZ) berichtet, war das Restaurant erst am 15. Mai nach einjähriger Pause wiedereröffnet worden. Bei einer Feier mit rund 40 geladenen Gästen soll es zu den Infektionen gekommen sein.

    auf der OZ-Seite wird die Alte Scheune in Jheringsfehn genannt. Ist aber ein zahlungspflichtiger Artikel.
    Geändert von Erfolxfan (23.05.2020 um 12:26 Uhr)

  15. #10725

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    10.313
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Zoki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grobie Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund werden so drecks-Läden wie Wettbüros und Spielhallen geöffnet???
    Während Kinos und Theater zu bleiben...
    Steuereinnahmen oder wie?
    Dem Klientel könnte auf Dauer langweilig werden.
    Meine Vermutung: Da treiben sich eh nur Verzichtbare rum. Ergo: Öffnen.
    Ach Daniel... ich mag deine Beiträge und dich eigentlich sehr gerne aber dieser Beitrag ist einfach nur drüber. Was bedeutet denn Verzichtbar? Das Spielsüchtige krank sind sollte dir doch klar sein. Niemand braucht, bei klarem Verstand, diese Daddelbuden - aber Spielsüchtige sind krank. Sie können in dieser Sache nicht rational handeln. Meinetwegen könnten solche Läden und Wettbüros auch verboten bleiben - aber die Menschen die dort verkehren als Verzichtbar zu bezeichnen ist falsch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •