Seite 1422 von 1422 ErsteErste ... 1372 1402 1412 14211422
Ergebnis 21.316 bis 21.324 von 21324

Thema: Corona - ruhig bleiben, prepping, einschließen? Wie geht ihr damit um?

  1. #21316
    Avatar von Toshi Utsumi
    Registriert seit
    08.06.2020
    Ort
    HB
    Beiträge
    1.502
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Hä? Wieso sollten Wahlhelfer weniger Kontakte haben als jemand in der "Produktion"?
    V.a. was ist mit Wahlhelfer:innen, die in der Produktion arbeiten?

    Aber war klar, dass solche Diskussionen aufkommen von wegen "wieso kommen die anderen zuerst dran?"
    Untersommer scheint da ein richtiges Problem mit zu haben. Erinnert ein bisschen an Futterneid.
    In Krisenzeiten fällt halt bei vielen die Maske und dann ist es vorbei mit der Nächstenliebe.
    Geändert von Toshi Utsumi (Heute um 11:18 Uhr)

  2. #21317
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    9.877
    Impfneid ist in der Tat sehr anstrengend. Vor allem wenn eigentlich jedes Bundesland anders priorisiert.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  3. #21318
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Auf'm Bahnhof Zoo im Damenklo
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Hä? Wieso sollten Wahlhelfer weniger Kontakte haben als jemand in der "Produktion"?
    Wo schrub ich das? Nur sollte man die Extrawürste für manche doch besser sein lassen oder die Priorisierung komplett aufheben.
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  4. #21319
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.393
    Nö, finde ich nicht. Wenn sich jemand unentgeltlich und ehrenamtlich in große Ansteckunhsgefahr begibt, sollte er mMn eher geschützt werden als jemand, der ganz normal seinem Broterwerb nachgeht.

    E: du schrobst Wahlhelfer vs. Arbeiter mit vielen Kontakten. Das lässt vermuten, dass du davon ausgehst, Wahlhelfer haben die nicht in dem Maße. Dafür einfach mal die Fallzahlen während der US Wahl angucken.
    Geändert von Wümme Wiese (Heute um 11:44 Uhr)

  5. #21320
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Auf'm Bahnhof Zoo im Damenklo
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Nö, finde ich nicht. Wenn sich jemand unentgeltlich und ehrenamtlich in große Ansteckunhsgefahr begibt, sollte er mMn eher geschützt werden als jemand, der ganz normal seinem Broterwerb nachgeht.

    E: du schrobst Wahlhelfer vs. Arbeiter mit vielen Kontakten. Das lässt vermuten, dass du davon ausgehst, Wahlhelfer haben die nicht in dem Maße. Dafür einfach mal die Fallzahlen während der US Wahl angucken.
    Ist ja nicht so, dass ich Wahlhelfern die Impfung nicht gönne, im Gegenteil. Aber das "locken" damit halte ich für ziemlich unglücklich, gerade dann, wenn ältere, gefährdetere Menschen noch auf ihre Impfung warten müssen. Und dass du den Arbeiter, der jeden Tag mit zig Personen Kontakte hat, für weniger schützenswert hältst, kann ich auch nicht nachvollziehen. Aber gut....
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  6. #21321
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    6.393
    Du tust wieder so als hätten die Wahlhelfer nicht zig Kontakte. Wahlhelfer sind die, die den ganzen Tag die Personalien von Wählern überprüfen und Wahlzettel aushändigen. Mehr Kontakte geht doch gar nicht. Klar, sollten am besten alle schnell einen Termin bekommen, gerne auch die Arbeiter in der Produktion. Aber ich kann die Priorisierungen in den meisten Fällen nachvollziehen.

    Beim Thema "locken" bin ich natürlich voll bei Dir.
    Geändert von Wümme Wiese (Heute um 12:05 Uhr)
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  7. #21322
    Avatar von Tim197
    Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    2.259
    Zitat Zitat von Toshi Utsumi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Hä? Wieso sollten Wahlhelfer weniger Kontakte haben als jemand in der "Produktion"?
    V.a. was ist mit Wahlhelfer:innen, die in der Produktion arbeiten?

    Aber war klar, dass solche Diskussionen aufkommen von wegen "wieso kommen die anderen zuerst dran?"
    Untersommer scheint da ein richtiges Problem mit zu haben. Erinnert ein bisschen an Futterneid.
    In Krisenzeiten fällt halt bei vielen die Maske und dann ist es vorbei mit der Nächstenliebe.
    Dafür beschränkt deine Nächstenliebe sich auf Hunde.
    Stelle dir vor, du hättest am Tag der Geburt Jesu' angefangen, zu arbeiten. Du benötigst keinen Schlaf, du arbeitest 24 Stunden am Tag. Zu einem Stundenlohn(!) von 2.000€. Du lebst umsonst und sparst jeden Cent. Du wärst heute nicht unter den 20 reichsten Menschen der Welt. Zur gleichen Zeit haben rund 1 Mrd. Menschen weniger als 1,25 US-Dollar/Tag zum Leben. Das ist das Ergebnis der Ersatzreligion Kapitalismus.

  8. #21323
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    20.652
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Nö, finde ich nicht. Wenn sich jemand unentgeltlich und ehrenamtlich in große Ansteckunhsgefahr begibt, sollte er mMn eher geschützt werden als jemand, der ganz normal seinem Broterwerb nachgeht.

    E: du schrobst Wahlhelfer vs. Arbeiter mit vielen Kontakten. Das lässt vermuten, dass du davon ausgehst, Wahlhelfer haben die nicht in dem Maße. Dafür einfach mal die Fallzahlen während der US Wahl angucken.
    Ist das tatsächlich so?
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  9. #21324
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    9.877
    Es gibt eine aufwandsentschadigung.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •