Seite 56 von 61 ErsteErste ... 6 36 46 555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 826 bis 840 von 908

Thema: SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt: Aufstellungen und Tipps

  1. #826

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    813
    Zitat Zitat von Marinh027 Beitrag anzeigen
    Ich denke dass Ludde starten wird aus Rotationsgründen einfach. Friedl hat drei Spiele jetzt alles reingehauen, denke mal da wird FloKo ihm eine Pause geben und wenn nötig einwechseln.
    Könnte gefühlt das erste Saisonspiel werden, in dem wir aus reinen "Rotationsgründen" überhaupt Veränderungen an der Startelf vornehmen können.

  2. #827

    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Werder_Brema10 Beitrag anzeigen
    Stimmt ja, Milos ist wieder da
    Ganz ungewohnt so eine Auswahl an Defensivspielern zu haben, weiss Jemand wie es mit Ömer aussieht ?
    Ich meine gelesen zu haben, dass Ömer und Lücke ab der nächsten Woche ganz langsam "an die Mannschaft rangeführt werden sollen" in Form von teilweisem Training mit der Mannschaft... Was das bedeutet in Hinblick auf Einsätze kann wohl niemand, vorallem diese Saison, sagen...

    Zum Spiel:
    Ein Sieg wäre so dermaßen wichtig und würde auch unserem Aufschwung endlich mal in Form einer Änderung der tabellarischen Situation ein Gesicht verleihen jeder sagt natürlich, dass man nur auf sich selbst schaut, aber so ganz auszublenden ist die Tabelle wohl nie, vorallem hängt sie ja auch nicht umsonst während jeder PK an der Wand. Unentschieden wäre auch okay, allerdings wäre es hilfreich, wenn es dann eines von der "besseren" Sorte wäre, wie gegen Gladbach, da so die gute Form auch mental aufrecht erhalten bleibt. Die kompletten nächsten Spiele werden meiner Meinung nach nämlich komplett durch die Mentalität entschieden (das Bayernspiel mal ausgenommen). Der Mentalitätstunnel, von dem Kohfeldt ja spricht, war der absolute Schlüssel in jeder Hinsicht in den letzten 3 Spielen. Gegen Freiburg Kampf, gegen Gladbach Konzentration, (fast) fehlerloses Spiel und Kampf und gegen Schlacke Geduld, da man wusste, dass der Gegner in einer bodenlosen-freier-Fall-Form ist und man früher oder später die Chance bekommt, daher nicht mit der ganz großen Durchschlagskraft gespielt hat, um die notwendige Sicherheit hinten zu behalten. Und alles war meiner Meinung durch großartige Mentalität hervorgerufen.

    Sehe das kommende Spiel eigentlich vergleichbar mit dem Spiel letzte Woche gegen BMG, Frankfurt ist körperlich robust, leidenschaftlich und auch offensiv an guten Tagen absolut stark. Die Defensive ist aber auch immer für einige Gegentore gut (was wohl der Unterschied zu BMG ist). Allzu stark will ich sie allerdings auch nicht reden, da ich denke, dass FK unsere Truppe mental wieder gut in den Tunnel bekommt und wir eine ordentliche Leistung sehen werden, was allerdings nicht gleichbedeutend ist mit 3 Punkten. Das wird wie immer schwerer Kampf.

    Einzig die 2. Hälfte gegen Schalke macht mir etwas Sorgen, aber ich hoffe, dass das Team sich gegen Frankfurt zu Hause auch ein wenig mehr dagegenstämmt. Es gibt ja auch noch eine Heimbilanz, die etwas aufgehübscht werden möchte und Frankfurt ist bekanntlich ja auch keine Übermacht auswärts..

    Drücke die Daumen vom Sofa aus und freue mich drauf (ungewohnt diese Saison), aber nach der letzten Woche total gerechtfertigt, da haben die Jungs sich wieder ein bisschen Kredit erarbeitet

  3. #828

    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    1.690
    ................Jirí
    Theo, Milos, Kevin, Marco
    .....Niklas, Philipp
    ...Maximilian, Davy
    ..........Leo, Milot

    3zu1


    Geändert von WB_exil_ist (01.06.2020 um 14:54 Uhr)
    "In diesem Geschäft gibt es nur eine Wahrheit: Der Ball muss ins Tor."
    (Otto Rehhagel)

    Das Leben ist kein Picknick. (Mademosielle S. B. 1993 im Hegarty's Irish Pub)

    Aufstehen gegen Rassismus!

  4. #829

    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    1
    Warum steht auf Sky Sport News, dass das Spiel heute läuft? Heute ab 20.15 Uhr...

  5. #830

    Registriert seit
    11.03.2018
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Esut.moezil Beitrag anzeigen
    Warum steht auf Sky Sport News, dass das Spiel heute läuft? Heute ab 20.15 Uhr...
    Weil SKY nicht lesen kann. Heute spielen Geißböcke vs. Dosen. Vermutlich hat der Pförtner die Tastatur für den Ticker
    "In diesem Geschäft gibt es nur eine Wahrheit: Der Ball muss ins Tor."
    (Otto Rehhagel)

    Das Leben ist kein Picknick. (Mademosielle S. B. 1993 im Hegarty's Irish Pub)

    Aufstehen gegen Rassismus!

  6. #831
    Avatar von Balljunge
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    2.677
    Zitat Zitat von Esut.moezil Beitrag anzeigen
    Warum steht auf Sky Sport News, dass das Spiel heute läuft? Heute ab 20.15 Uhr...
    Wurde vorgezogen, damit Frankfurt nicht Mitwoch-Samstag spielen muss.

  7. #832
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Balljunge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Esut.moezil Beitrag anzeigen
    Warum steht auf Sky Sport News, dass das Spiel heute läuft? Heute ab 20.15 Uhr...
    Wurde vorgezogen, damit Frankfurt nicht Mitwoch-Samstag spielen muss.

  8. #833
    Avatar von hugo0484
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    34537 Bad Wildungen
    Beiträge
    987
    Wird wohl maximal 2-3 Änderungen geben, läuft ja ganz gut.
    Offensiv darf es gerne besser laufen, Tore schießen ist ja nicht verboten.
    So 2-3 Tore wären schon mal was
    etwas anbieten.......

  9. #834
    Avatar von HarzerJung
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    783
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    So 2-3 Tore wären schon mal was
    Wirst du in dieser Saison von uns in einem Spiel wohl nicht mehr sehen. Also drei auf keinen Fall, selbst zwei geschossene Tore wäre schon eine Überraschung für mich. Offensiv sind wir nach wie vor "inkompetent". Wir müssen versuchen uns die nötigen Punkte über eine ordentliche Defensivarbeit zu "ergaunern"
    und vorne auf einen Geistesblitz eines Spielers hoffen. Zuletzt war es zweimal Bittencourt, was uns sechs Punkte gebracht hat.
    Neue Netze braucht das Land!

  10. #835

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von HarzerJung Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    So 2-3 Tore wären schon mal was
    Wirst du in dieser Saison von uns in einem Spiel wohl nicht mehr sehen. Also drei auf keinen Fall, selbst zwei geschossene Tore wäre schon eine Überraschung für mich. Offensiv sind wir nach wie vor "inkompetent". Wir müssen versuchen uns die nötigen Punkte über eine ordentliche Defensivarbeit zu "ergaunern"
    und vorne auf einen Geistesblitz eines Spielers hoffen. Zuletzt war es zweimal Bittencourt, was uns sechs Punkte gebracht hat.
    Hättest du vor 2 Wochen gedacht, dass wir in den Spielen gegen Freiburg, Gladbach & Schalke ohne Gegentor bleiben? Sei doch nicht so negativ.

  11. #836

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    1.336
    Gehe jede Wette ein, dass wir gegen Paderborn 3 Mal treffen werden

  12. #837

    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.712
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Gehe jede Wette ein, dass wir gegen Paderborn 3 Mal treffen werden
    Würde ich sofort nehmen (wenn die Treffer ins gegnerische Tor gehen, auch zählen und Paderborn wenn überhaupt höchstens zweifach trifft).
    Zunächst ist mir das aber egal und der Fokus sollte erst mal nur auf dem Nachholspiel sein.

  13. #838
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    6.205
    Ich rechne mit einem sehr körperbetonten und laufintensiven Spiel.

    Offensiv wird Frankfurt deutlich gefährlicher sein, als Schalke. Dafür bieten sie aber auch gern hinten etwas an. Für mich irgendwie so ein klassisches 1:1 Spiel.
    Geändert von chester (02.06.2020 um 09:25 Uhr)
    Wir bleiben drin

  14. #839
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    1.298
    Ich glaube auch, defensiv wird es nochmal ne richtige Bewährungsprobe. Gegen Gladbach mit Stindl, Plea Thuram & Co war das schon echt gut defensiv. Aber Dost, Kostic, Silva sind auch nicht gerade Fallobst. Natürlich wäre ein weiteres Spiel ohne Gegentor ein Traum, aber es wäre auch mal schön selbst mehr als 1 Tor zu schießen.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  15. #840
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    16.818
    Ich finde Frankfurt kann uns ruhig gewinnen lassen als Entschädigung für das Theater um die Spielverlegung. Außerdem haben die dafür das Pokalspiel gewonnen und so wirklich in Abstiegsgefahr sind die eigentlich auch nicht mehr. Den notwendigen Sieg für den Klassenerhalt können die ha dann gerne am Wochenende gegen Mainz holen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •