Seite 895 von 922 ErsteErste ... 845 875 885 894895896905 915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.411 bis 13.425 von 13823

Thema: Transfergossip Sommer 2020/2021 : K.N.E.I.S?

  1. #13411
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.445
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nach wie vor woher bei vielen der Glaube kommt, dass, sobald Rashica verkauft ist, hier der Super-6er auftaucht?! Werder wird das Geld als Rücklage nutzen müssen, um überhaupt den KfW-Kredit zu bekommen, der vorerst eine weitere Liquidität sichert. Außerdem müssen die Kaufoptionen von Bittencourt und Selke bedient werden. Am Ende kann es nur ein Spieler sein, der vermutlich Kohfeldts Idee vom Fußball entspricht, aber sicher nicht unser Spiel auf ein anderes Level hebt. Unterm Strich haben wir vom Gefühl mit Rashica sogar eher Qualität verloren als hinzugewonnen im Vergleich zur letzten Saison. Positiv ist bislang nur, dass wir wenig Verletzte haben. Denke dass wird der entscheidende Unterschied zur letzten Saison sein.
    Weil es von den Offiziellen so häufig geäußert wurde (keine Neuzugänge ohne Verkäufe). Und vom Super-6er sollte man sich eh mal verabschieden. Es wird hoffentlich ein 6er kommen, der uns hilft und der andere Elemente einbringt als Erras. Und das man von 20 oder 25 Mio Ablöse nicht 15 wieder investiert, sollte hoffentlich allen klar sein.

    Die Kaufpflicht für Leo müsste doch bereits lange fällig gewesen sein. Selke hat mit diesem Sommer noch recht wenig zu tun. Natürlich wird nächsten Sommer ein großer Betrag fällig (sollte man die Klasse halten), man darf aber auch nicht vergessen, dass Selke einen Gegenwert hat und z.B. erst im Winter konkretes Interesse aus England da war. Er muss natürlich sportlich deutlich besser performen als in der Rückrunde, um zahlungskräftige Interessenten auf den Plan zu rufen.
    Geändert von mental-nicht-fit (16.09.2020 um 09:46 Uhr)
    Social Distortion

  2. #13412
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    3.314
    Bode hat in seiner Analyse der letzten Saison in der ARD (Sportclub oder so) auch gesagt, dass einer der größten Fehler der letzten Saison war, keinen Hochkaräter als Kruse-Ersatz verpflichtet zu haben. Ich glaube schon, dass man etwas höher ins Regal guckt, nachdem man mit Erras ja auch schon einen soliden Spieler für die Position geholt hat. Heißt nicht automatisch, dass das auch klappt so jemanden zu verpflichten, aber ich bin mir auch recht sicher, dass es da Pläne gibt.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  3. #13413
    Avatar von Taktik_Hero
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    804
    Es ist doch offensichtlich dass noch ein 6er kommen muss, in diese Richtung gehen ja auch die Aussagen von Kohfeldt, der zwar aktuell auf Erras baut, dennoch schon durchklingen hat lassen, dass er noch nicht 100% so weit ist um hier einen Stammplatz zu haben. Nur wenn man Rashica nicht verkauft, wird man vermutlich nichts mehr machen können, somit wird es eine Rotation aus Egge/Erras/Groß/etc. geben. Bekommt man Rashica verkauft, wird man sicher hier noch jemanden holen.

    Das Lemina mal zur Diskussion stand, war ja schon alleine vom finanziellen Aspekt eine ganz schön große Nummer, ich glaube jedoch, dass man sich eher mit mindestens einem Regal tiefer zufrieden geben muss. Man sollte nicht zuviel träumen, ich glaube eher, hier kommt ein ähnliches Regal wie Erras, der aber andere Attribute mitbringt und so hoffe ich zumindest - auch eine Verstärkung in der Tiefe für uns ist.
    „Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.“

  4. #13414
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    7.753
    Das Geld erhöht v.a. die Chancen auf Zusage des KfW-Kredits. Wie wir dann damit verfahren, ist unsere Sache. Nochmal: der KfW-Kredit hat einige Vorteile (Absicherung) und ist im Zinssatz günstig, aber auf der anderen Seite auch weniger flexibel als vergleichbare Produkte normaler Banken. Letzteres bildet auch weiterhin die Alternative, wenn das mit der KfW nicht klappt. Die sind halt auch nicht sonderlich fix in der Bearbeitung, obwohl im Grunde alle Vorarbeiten von der Hausbank erledigt werden.

    In den anderen Punkten bin ich aber ganz bei Shorty: auf dem Papier werden wir sehr wahrscheinlich sportlich schlechter dastehen und das Budget wird vermutlich nur noch für eine 6er-Leihe ausreichen.

    Unser Ziel in diesem Jahr lautet aber auch: einfach nur irgendwie (finanziell) überleben und den Klassenerhalt ergaunern.

  5. #13415
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Bode hat in seiner Analyse der letzten Saison in der ARD (Sportclub oder so) auch gesagt, dass einer der größten Fehler der letzten Saison war, keinen Hochkaräter als Kruse-Ersatz verpflichtet zu haben. Ich glaube schon, dass man etwas höher ins Regal guckt, nachdem man mit Erras ja auch schon einen soliden Spieler für die Position geholt hat. Heißt nicht automatisch, dass das auch klappt so jemanden zu verpflichten, aber ich bin mir auch recht sicher, dass es da Pläne gibt.
    Der Logik nach müsste man sowohl einen 6er als auch einen 10er holen müssen.

  6. #13416
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.445
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von =Vince= Beitrag anzeigen
    Bode hat in seiner Analyse der letzten Saison in der ARD (Sportclub oder so) auch gesagt, dass einer der größten Fehler der letzten Saison war, keinen Hochkaräter als Kruse-Ersatz verpflichtet zu haben. Ich glaube schon, dass man etwas höher ins Regal guckt, nachdem man mit Erras ja auch schon einen soliden Spieler für die Position geholt hat. Heißt nicht automatisch, dass das auch klappt so jemanden zu verpflichten, aber ich bin mir auch recht sicher, dass es da Pläne gibt.
    Der Logik nach müsste man sowohl einen 6er als auch einen 10er holen müssen.
    Nein, das Kreativitätsloch welches nach dem Kruse Abgang entstanden ist, muss ja nicht durch einen 10er gestopft werden. Genau dafür sucht man ja einen spielstarken 6er.
    Social Distortion

  7. #13417

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    3.235
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nach wie vor woher bei vielen der Glaube kommt, dass, sobald Rashica verkauft ist, hier der Super-6er auftaucht?! Werder wird das Geld als Rücklage nutzen müssen, um überhaupt den KfW-Kredit zu bekommen, der vorerst eine weitere Liquidität sichert. Außerdem müssen die Kaufoptionen von Bittencourt und Selke bedient werden. Am Ende kann es nur ein Spieler sein, der vermutlich Kohfeldts Idee vom Fußball entspricht, aber sicher nicht unser Spiel auf ein anderes Level hebt. Unterm Strich haben wir vom Gefühl mit Rashica sogar eher Qualität verloren als hinzugewonnen im Vergleich zur letzten Saison. Positiv ist bislang nur, dass wir wenig Verletzte haben. Denke dass wird der entscheidende Unterschied zur letzten Saison sein.
    Oh, Infos aus der Chefetage! Danke!
    Ich glaube, dazu braucht es keine gesonderten Infos aus der Chefetage. Das hat Filbry doch mehr oder weniger selbst kommunziert am WOW-Wochenende. Und wenn du nichts in der Hinterhand hast, um einen Kredit zu bedienen, wirst du ihn auch nicht bekommen.
    kredite werden aus laufenden einnahmen bedient und nicht aus dem geld, was man irgendwo liegen hat. sonst bräuchte man auch den kredit nicht aufnehmen.

  8. #13418
    Avatar von timb
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nach wie vor woher bei vielen der Glaube kommt, dass, sobald Rashica verkauft ist, hier der Super-6er auftaucht?! Werder wird das Geld als Rücklage nutzen müssen, um überhaupt den KfW-Kredit zu bekommen, der vorerst eine weitere Liquidität sichert. Außerdem müssen die Kaufoptionen von Bittencourt und Selke bedient werden. Am Ende kann es nur ein Spieler sein, der vermutlich Kohfeldts Idee vom Fußball entspricht, aber sicher nicht unser Spiel auf ein anderes Level hebt. Unterm Strich haben wir vom Gefühl mit Rashica sogar eher Qualität verloren als hinzugewonnen im Vergleich zur letzten Saison. Positiv ist bislang nur, dass wir wenig Verletzte haben. Denke dass wird der entscheidende Unterschied zur letzten Saison sein.
    Oh, Infos aus der Chefetage! Danke!
    Ich glaube, dazu braucht es keine gesonderten Infos aus der Chefetage. Das hat Filbry doch mehr oder weniger selbst kommunziert am WOW-Wochenende. Und wenn du nichts in der Hinterhand hast, um einen Kredit zu bedienen, wirst du ihn auch nicht bekommen.
    kredite werden aus laufenden einnahmen bedient und nicht aus dem geld, was man irgendwo liegen hat. sonst bräuchte man auch den kredit nicht aufnehmen.
    Da gebe ich dir Recht, aber dennoch sind vorhandene Sicherheiten oder ggf. vorhandenes Eigenkapital bei einer Vergabe immer von Vorteil und können unter Umständen das Zünglein an der Waage sein.
    „Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.“

  9. #13419
    Avatar von fmo747
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.536
    Dann hilft es jetzt vlt. das man doch die ein oder anderen Zuschauereinnahmen verbuchen kann.
    Geld schiesst keine Tore

  10. #13420

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von timb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nach wie vor woher bei vielen der Glaube kommt, dass, sobald Rashica verkauft ist, hier der Super-6er auftaucht?! Werder wird das Geld als Rücklage nutzen müssen, um überhaupt den KfW-Kredit zu bekommen, der vorerst eine weitere Liquidität sichert. Außerdem müssen die Kaufoptionen von Bittencourt und Selke bedient werden. Am Ende kann es nur ein Spieler sein, der vermutlich Kohfeldts Idee vom Fußball entspricht, aber sicher nicht unser Spiel auf ein anderes Level hebt. Unterm Strich haben wir vom Gefühl mit Rashica sogar eher Qualität verloren als hinzugewonnen im Vergleich zur letzten Saison. Positiv ist bislang nur, dass wir wenig Verletzte haben. Denke dass wird der entscheidende Unterschied zur letzten Saison sein.
    Oh, Infos aus der Chefetage! Danke!
    Ich glaube, dazu braucht es keine gesonderten Infos aus der Chefetage. Das hat Filbry doch mehr oder weniger selbst kommunziert am WOW-Wochenende. Und wenn du nichts in der Hinterhand hast, um einen Kredit zu bedienen, wirst du ihn auch nicht bekommen.
    kredite werden aus laufenden einnahmen bedient und nicht aus dem geld, was man irgendwo liegen hat. sonst bräuchte man auch den kredit nicht aufnehmen.
    Da gebe ich dir Recht, aber dennoch sind vorhandene Sicherheiten oder ggf. vorhandenes Eigenkapital bei einer Vergabe immer von Vorteil und können unter Umständen das Zünglein an der Waage sein.
    sagt ja auch keiner das wenn man z.B 20 Mio für Rashica bekommen, diese 20 in ein 6er fließen..

    sollte der 6er, 5 mio kosten, und das Gehalt von rashica bekommen, sind immer noch ca. 15 über.. dassollte für die bilanz reichen

  11. #13421
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.116
    am Ende kommt Khedira. Da soll eine Vertragsauflösung mit Juve bevorstehen

  12. #13422

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    3.235
    Zitat Zitat von timb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nach wie vor woher bei vielen der Glaube kommt, dass, sobald Rashica verkauft ist, hier der Super-6er auftaucht?! Werder wird das Geld als Rücklage nutzen müssen, um überhaupt den KfW-Kredit zu bekommen, der vorerst eine weitere Liquidität sichert. Außerdem müssen die Kaufoptionen von Bittencourt und Selke bedient werden. Am Ende kann es nur ein Spieler sein, der vermutlich Kohfeldts Idee vom Fußball entspricht, aber sicher nicht unser Spiel auf ein anderes Level hebt. Unterm Strich haben wir vom Gefühl mit Rashica sogar eher Qualität verloren als hinzugewonnen im Vergleich zur letzten Saison. Positiv ist bislang nur, dass wir wenig Verletzte haben. Denke dass wird der entscheidende Unterschied zur letzten Saison sein.
    Oh, Infos aus der Chefetage! Danke!
    Ich glaube, dazu braucht es keine gesonderten Infos aus der Chefetage. Das hat Filbry doch mehr oder weniger selbst kommunziert am WOW-Wochenende. Und wenn du nichts in der Hinterhand hast, um einen Kredit zu bedienen, wirst du ihn auch nicht bekommen.
    kredite werden aus laufenden einnahmen bedient und nicht aus dem geld, was man irgendwo liegen hat. sonst bräuchte man auch den kredit nicht aufnehmen.
    Da gebe ich dir Recht, aber dennoch sind vorhandene Sicherheiten oder ggf. vorhandenes Eigenkapital bei einer Vergabe immer von Vorteil und können unter Umständen das Zünglein an der Waage sein.
    ich denke werder hat genug sicherheiten für den angestrebten kredit. allerdings wird man eben nicht alles über den kredit finanzieren wollen und eventuell ~10 mio aus dem rashica-verkauf direkt in die tilgung von verbindlichkeiten durch kaufpflichten oder das corona-bedingte loch stopfen. das wiederum macht natürlich einen besseren eindruck und stellt das unternehmen werder bremen auch deutlich solider auf.

    da der ursprüngliche plan ja wohl eh war, die kaufpflichten aus der rashica-kohle zu bedienen, ist das durchaus sinnig und nachvollziehbar. leider gibts durch corona und die miese saison aber bestenfalls ca die hälfte der geplanten kohle, was den spielraum auch nach einem rakete-verkauf nicht wirklich erweitern wird. mehr als ~5 mio ablöse kann ich mir auch mit viel fantasie nicht vorstellen.

  13. #13423
    Avatar von Craig1984
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    562
    Matthew Longstaff von Newcastle stand die ersten Spiele bei denen und deren U23 nicht im Kader. Wäre da nicht eine Verpflichtung möglich, sobald Rashica weg ist? Verleihen hätten die den ja schon können.

    Hier ein paar Ausschnitte von ihm:
    https://www.youtube.com/watch?v=l_2FezDdTWc

  14. #13424

    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    301
    Wenn Rashica geht brauchen wir einen LA.

  15. #13425

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    54
    Egal, ob Rashica geht oder nicht, der größte Bedarf ist (seit Baumann) der Sechser. Wenn das Geld also nur für einen Spieler reichen SOLLTE, dann MUSS dies der Sechser sein. Alternativen für die Offensive haben wir genug und zur Not muss man das System eben dem Spielermaterial anpassen. Aber ohne eine signifikante Verstärkung auf der 6 und mit Erras als einziger Option dort sehe ich schwarz.

    Zitat Zitat von fmo747 Beitrag anzeigen
    Dann hilft es jetzt vlt. das man doch die ein oder anderen Zuschauereinnahmen verbuchen kann.
    Klärt mich da bitte auf, wenn ich falsch liege, aber ich bin nicht so sicher, dass die Zuschauer, die nun ins Stadion dürfen, Zusatzeinnahmen generieren. Werder hat 25000 Dauerkarten verkauft - eigentlich sollten aus deren Mitte doch die "Glücklichen" stammen, die sich nun die Spiele live anschauen dürfen?
    Geändert von Werdiknight (16.09.2020 um 11:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •