Seite 29 von 86 ErsteErste ... 9 19 28293039 49 79 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 435 von 1280

Thema: Transfergossip Sommer 2020/2021 : K.N.E.I.S?

  1. #421
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    4.456
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Ich denke schon. Gerade wenn man sieht was für dicke Gehaltsposten wegfallen würden. Aber das ist hier von uns allen eh nur Spekulation.
    Das dürftest Du exklusiv so sehen. Abgesehen davon ich keinerlei Hoffnung habe, dass die sportliche Leitung die Kompetenz besitzt, die Problemzonen zu erkennen und dementsprechend - ggf. unter Inkaufnahme personeller Synergieeffekte - zu handeln.
    11 Würste dank Kohfeldt!

  2. #422
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Den wegfallenden Gehaltsposten steht aber auch ein zu erwartendes Einnahmedefizit von, grob geschätzt, 30-60 Mio. (je nach Ligazugehörigkeit) gegenüber. Exklusive der ggf. anfallenden Kosten für Toprak und Bittencourt.
    Santi Mina :love:

  3. #423
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    16.018
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Den wegfallenden Gehaltsposten steht aber auch ein zu erwartendes Einnahmedefizit von, grob geschätzt, 30-60 Mio. (je nach Ligazugehörigkeit) gegenüber. Exklusive der ggf. anfallenden Kosten für Toprak und Bittencourt.
    Dieses Problem haben wir ja nicht exklusiv. Wenn wir 3-4 Stammspieler abgeben werden wir auch 2-3 Soforthilfen holen müssen, ansonsten geht es direkt runter in Liga 2 (falls dies nicht sogar schon in 4 Wochen der Fall ist)

  4. #424
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    29.269
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Den wegfallenden Gehaltsposten steht aber auch ein zu erwartendes Einnahmedefizit von, grob geschätzt, 30-60 Mio. (je nach Ligazugehörigkeit) gegenüber. Exklusive der ggf. anfallenden Kosten für Toprak und Bittencourt.
    Dieses Problem haben wir ja nicht exklusiv. Wenn wir 3-4 Stammspieler abgeben werden wir auch 2-3 Soforthilfen holen müssen, ansonsten geht es direkt runter in Liga 2 (falls dies nicht sogar schon in 4 Wochen der Fall ist)
    Wenn wir von Soforthilfen reden, die in einem guten Alter sind, dürfte das aber kaum machbar sein. Selbst ablösefrei nicht, weil solche Spieler dann höchstwahrscheinlich attraktivere Angebote haben werden.

  5. #425
    Avatar von Tim
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.263
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Den wegfallenden Gehaltsposten steht aber auch ein zu erwartendes Einnahmedefizit von, grob geschätzt, 30-60 Mio. (je nach Ligazugehörigkeit) gegenüber. Exklusive der ggf. anfallenden Kosten für Toprak und Bittencourt.
    Dieses Problem haben wir ja nicht exklusiv. Wenn wir 3-4 Stammspieler abgeben werden wir auch 2-3 Soforthilfen holen müssen, ansonsten geht es direkt runter in Liga 2 (falls dies nicht sogar schon in 4 Wochen der Fall ist)
    Ich denke auch dass man nicht so tun muss, als wenn Werder finanziell jetzt das Schlusslicht der Bundesliga wird. Vom Einnahmedefizit sind auch alle anderen Vereine betroffen und Vereine wie Union, Freiburg, die Aufsteiger dürften finanziell immer noch auf unserer Stufe oder dahinter sein. Außerdem kann man ja jetzt die Rückstellungen für die Polizeieinsätze anzapfen
    Ich fände es tatsächlich auch gut wenn man die ganzen Kaufpflichten umgehen würde. Notfalls auch mit einer Strafzahlung für Vertragsbruch. Das wäre immer noch sinnvoller als diese Spieler fest unter Vertrag nehmen zu müssen.
    Gesegnet sei der, der nichts erwartet. Er wird nie enttäuscht werden

  6. #426
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    8.236
    2-3 ablösefreie Transfers + Leihen. Wenn wir in der Liga bleiben.
    Klaassen, Rashica und Pavlenka weg.

  7. #427
    Avatar von Tim
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.263
    Ablösefreie Spieler werden wahrscheinlich durch Corona gefragt sein wie nie. Zumindestens diejenigen die noch nirgendwo im Wort stehen
    Gesegnet sei der, der nichts erwartet. Er wird nie enttäuscht werden

  8. #428
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    808
    da schlottern mir direkt die Knie wenn ich nach den letzten 2 Transferperioden das Wort Leihe höre oder lese in Bezug auf Werder
    Vogt selbstverständlich mal ausgeklammert!

  9. #429

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    5.600
    Solange die Verantwortung bei denselben Personen liegt: mit Recht

  10. #430
    Avatar von StefStifler
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4.267
    Keine 7-stellige Transfers also. Da grault es mir jetzt schon vor der nächsten Saison. Vielleicht doch besser jetzt schon runtergehen.

  11. #431

    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    2.366
    Dann wird es auch keine großen Transfers geben. Es werden aber auch sicher eine Menge Spieler auf den Markt kommen. Viele Clubs werden ihre Kader verkleinern. Es geht ja nicht immer nur um Topkräfte oder Riesentalente, sondern auch um Spieler, die bestimmte Profile mitbringen

  12. #432
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.977
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Emslaender Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Den wegfallenden Gehaltsposten steht aber auch ein zu erwartendes Einnahmedefizit von, grob geschätzt, 30-60 Mio. (je nach Ligazugehörigkeit) gegenüber. Exklusive der ggf. anfallenden Kosten für Toprak und Bittencourt.
    Dieses Problem haben wir ja nicht exklusiv. Wenn wir 3-4 Stammspieler abgeben werden wir auch 2-3 Soforthilfen holen müssen, ansonsten geht es direkt runter in Liga 2 (falls dies nicht sogar schon in 4 Wochen der Fall ist)
    Ich denke auch dass man nicht so tun muss, als wenn Werder finanziell jetzt das Schlusslicht der Bundesliga wird. Vom Einnahmedefizit sind auch alle anderen Vereine betroffen und Vereine wie Union, Freiburg, die Aufsteiger dürften finanziell immer noch auf unserer Stufe oder dahinter sein. Außerdem kann man ja jetzt die Rückstellungen für die Polizeieinsätze anzapfen
    Ich fände es tatsächlich auch gut wenn man die ganzen Kaufpflichten umgehen würde. Notfalls auch mit einer Strafzahlung für Vertragsbruch. Das wäre immer noch sinnvoller als diese Spieler fest unter Vertrag nehmen zu müssen.
    Es geht nicht um "finanziell das Schlusslicht", es geht um "finanziell extrem eingeschränkt". Da ist der Vergleich zu anderen "normalen" Clubs weitgehend irrelevant. Bei Transfers werden vorerst mehr denn je die Clubs im Vorteil sein, die finanziell auch vorher schon einen Wettbewerbsvorteil hatten. Leverkusen, Wolfsburg, Leipzig, Bayern, Dortmund, mit Abstrichen Hertha, weil sie gerade in Liquidität schwimmen und eben Clubs wie PSG, die trotz Krise mal eben locker 80M in Icardi und Telles investieren können.

    Die große Masse an normalen Clubs wiederum wird zusehen müssen, anderweitig klarzukommen. Durch günstige Transfers, ablösefreie Transfers, Leihen, Tauschgeschäfte etc.
    Es ist schlicht aktuell nicht das Geld im Umlauf, das normalerweise im Umlauf wäre und gleichzeitig werden viele Vereine Löcher stopfen müssen. Wozu genau das führt, lässt sich aktuell nicht vollends abschätzen. Das wird auch davon abhängen, ob bspw. die Saison in den meisten Ligen noch beendet werden kann. Dann könnten die Auswirkungen generell vergleichsweise gering ausfallen. Wenn sie abgebrochen werden muss, wird das natürlich ein größerer Schock.
    Es ist auch gut möglich, dass kleinere und mittlere Clubs, die nicht akut in ihrer Existenz bedroht sind, ihre Spieler unter diesen Bedingungen gar nicht abgeben wollen. Weil sie darauf hoffen, dass der Markt sich in den nächsten Monaten wieder normalisiert und sie nächstes Jahr eine höhere Ablöse erzielen können.
    Geändert von Estadox (30.05.2020 um 10:07 Uhr)
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  13. #433

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    7.756
    Wenn man nicht mal mehr Millionensummen stemmen kann, ist man in der 2. Liga wohl besser aufgehoben.
    Peinlich, wie dieser Verein jetzt wohl auch finanziell heruntergewirtschaftet wurde.
    Scheiß Rassismus! Black lives matter! Kein Platz für Rassismus!

  14. #434
    Avatar von SVW-ole-ole-ole
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    699
    Zitat Zitat von Südwestpfälzer Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht mal mehr Millionensummen stemmen kann, ist man in der 2. Liga wohl besser aufgehoben.
    Peinlich, wie dieser Verein jetzt wohl auch finanziell heruntergewirtschaftet wurde.
    Ja, ignorieren wir einfach mal dieses gigantische coronabedingte Einnahmenloch...
    04.02.1899 <3

  15. #435
    Avatar von Flankengott
    Registriert seit
    09.08.2017
    Ort
    Mal hier, mal da
    Beiträge
    2.611
    Zitat Zitat von Südwestpfälzer Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht mal mehr Millionensummen stemmen kann, ist man in der 2. Liga wohl besser aufgehoben.
    Peinlich, wie dieser Verein jetzt wohl auch finanziell heruntergewirtschaftet wurde.
    Eine Aussage die qualitativ zur unteren Kreisklasse passt.
    Love Football - Hate Racism

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •