Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 125

Thema: Aufstellungen und Tipps: Werder Bremen - TSG Hoffenheim 19. Spieltag

  1. #1

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    2.876

    Aufstellungen und Tipps: Werder Bremen - TSG Hoffenheim 19. Spieltag

    Ohne Moisander und (vermutlich) auch ohne Vogt, müssen wir die Abwehr mal wieder umbauen.

    Wenn Augustinsson wieder spielen kann, könnte Friedl als LIV für Moisander spielen und Veljkovic für Vogt im Zentrum oder dann mit Toprak getauscht.

    Dass man umstellt auf 4-3-2-1 glaube ich nicht, ist aber ebenfalls eine Möglichkeit.
    Mit einer Abwehr aus Granit,
    so wie einst Real Madrid:
    So zogen wir und die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister seiin.
    Der SVW, der SVW, der SVW ist wieder da,...

  2. #2
    Avatar von StefStifler
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.564
    Ja, mein Wunsch wären August auf LV und Dreierkette mit Veljkovic, Toprak und Friedl.

  3. #3

    Registriert seit
    20.06.2019
    Beiträge
    200
    Ich würde ebenfalls gerne bei einer 3er-Kette bleiben. Eine nicht unwesentliche Frage ist ja auch, wie sich die 3 aufstellen. Wer übernimmt die Mitte? Wer die beiden äußeren Positionen?

    Ist es so, dass in der Mitte derjenige spielt, der das beste Aufbauspiel hat? Oder stellt man in der Mitte denjenigen hin, der am langsamsten ist?

    Friedl könnte ich mir in der Mitte schon vorstellen. Denke auch, dass er dort absolut abliefern könnte - das Spiel könnte ohnehin seine Chance werden.

    Toprak auf rechts hat eigentlich gut funktioniert. Daher bitte nochmal. Davor mit Leo? Vermutlich.

    Links dann mit Milos. Linke Außenbahn hoffentlich mit Ludde. Wenn es bei ihm noch nicht reicht, vll Leo nach links und rechts Goller? - der müsste dann das Spiel seines Lebens machen. Vor der Abwehr hätte ich gerne Maxi. Denke, dass ihm diese Position momentan mehr liegen könnte. Wiederum davor Klaasen, der mit JEgge eine Doppelzehn/Doppeacht bildet. Im Sturm dann natürlich Rashica und Sargent.

  4. #4

    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    MD - wo die Elbe einen Bogen macht...
    Beiträge
    1.153
    Erstmal abwarten, was mit Ludde ist. Man hat ja auch nichts gehört, warum er jetzt trotz Prognose nicht am Training teilnehmen konnte..

  5. #5

    Registriert seit
    18.11.2015
    Beiträge
    362
    Ich denke bei Ludde war es eine vorsichtsmassnahme. Kohfeldt hatte ja auch gesagt man will mal diesen Teufelskreis durchbrechen. Ich hoffe auf folgende Aufstellung:
    ———-Pavlas————
    —-Toprak-Milos-Friedl—
    Goller-Maxi-Davy-ludde
    —Bittenc——Raschica
    ———Sargent——

  6. #6

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    710
    Friedl muss hoffentlich nicht spielen, wenn Ludde fit ist.
    Vogt als DM bzw Libero vor der Abwehr, wenn er fit ist, sonst Sahin.

    Bittencourt-Toprak-Milos-Ludde
    -------------------Vogt/Sahin-------------- //Libero
    ----------Maxi-----------Klaassen--------
    ------------------------Osako-----------------
    ------------Sargent - - - - - -Rakete - -
    www.goalz.de - der ultimative Fußballmanager, programmiert von einem Werderfan. Von mir ;)

  7. #7
    Avatar von DerLuKe
    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.186
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Friedl muss hoffentlich nicht spielen, wenn Ludde fit ist.
    Vogt als DM bzw Libero vor der Abwehr, wenn er fit ist, sonst Sahin.

    Bittencourt-Toprak-Milos-Ludde
    -------------------Vogt/Sahin-------------- //Libero
    ----------Maxi-----------Klaassen--------
    ------------------------Osako-----------------
    ------------Sargent - - - - - -Rakete - -
    Ich denke, dass wir so oder so eine klare 3er/5er Kette spielen werden. Wir haben keinen passenden RV für eine Viererkette. Außerdem sollten wir, selbst wenn Mois und Vogt ausfallen, m.E. an dem System festhalten, das wir auch in den nächsten Wochen spielen werden.

  8. #8
    Avatar von Moaz
    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    374
    Ein Heimsieg könnte schon der Beginn sein eine kleine Serie zu starten mit der man sich ganz Unten etwas ausgraben kann.
    Einfach wird es aber mit Sicherheit nicht, rechne mit Ludde, Vogt wird "hoffentlich" pausieren, der sollte mit einer Gehirnerschütterung unter keinen Umständen nach einer Woche schon wieder spielen. Toprak scheint ja derweil fit zu sein. Ludde rein, Milos rein, Friedl in die IV. Osako, Jojo und Goller sind Optionen im Sturm für Sargent, ich kann mir aber auch weiterhin vorstellen, dass er zusammen mit Rashica zu einem sehr gefährlich Duo wachsen könnte, es gab gegen die Fortuna ein paar Situationen die sehr gefährlich hätten werden können, wenn nur die Abstimmung zwischen den Beiden einen Ticken besser gewesen wäre. Leo hat mich etwas überrascht, er hat das Rechts ganz gut gemacht, auch seine Defensivarbeit fand ich okay, gleichzeitig hat das Spiel aber auch gezeigt, dass er besser im Zentrum eingesetzt werden sollte, seine Flanken waren zu schwach, außerdem kommen seine Qualitäten im Passspiel finde ich nicht so zu tragen, trotzdem halte ich es für recht wahrscheinlich, dass er wieder auf der rechten Außenbahn zum Einsatz kommt.
    ---------------------Pavenka-------------------------
    --------Toprak------Veljkovic-------Friedl-----------
    --Leo----------------Sahin-------------------Ludde-
    -------Eggestein----------------Klaassen------------
    ------------Rashica---------Sargent-----------------

    Das ist die Aufstellung mit der ich rechen, solange keine Wunderheilungen, zB. bei TGS, keine neuen Verletzungen und keine Transfers mehr dazu kommen.

    ---------------------Pavenka-------------------------
    --------Toprak------Veljkovic-------Friedl-----------
    --Goller---Eggestein-------Klaassen---Ludde------
    -------------------Bittencourt------------------------
    ------------Rashica---------Sargent-----------------

    Das wäre meine erste Alternative, fände ich auch sehr sehr spannend, dann würde voraussichtlich, das Spiel gegen Düsseldorf aber erstmal das einzige ohne Gegentor bleiben.
    Tippe so oder so auf ein 2-1 für uns.

  9. #9

    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    524
    Zitat Zitat von Piza10 Beitrag anzeigen
    Ich denke bei Ludde war es eine vorsichtsmassnahme. Kohfeldt hatte ja auch gesagt man will mal diesen Teufelskreis durchbrechen. Ich hoffe auf folgende Aufstellung:
    ———-Pavlas————
    —-Toprak-Milos-Friedl—
    Goller-Maxi-Davy-ludde
    —Bittenc——Raschica
    ———Sargent——
    Macht denke ich am Meisten Sinn. Friedl wird in die IV rutschen, so lange 2 Spieler dort fehlen. Hoffentlich ist August fit, denn sonst muss Friedl dort bleiben und Groß muss den Platz von Moisander einnehmen.

  10. #10
    Avatar von aries
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.621
    Hoffenheim ist zu Hause eigentlich einer unserer Lieblingsgegner. Ehrlich gesagt haben sie gute Leute in ihrem Kader, aber Angst macht mir das Team nicht. Wir haben zu Hause so lange keine drei Punkte mehr geholt, jetzt muss zu Hause eine Festung wieder aufgebaut werden.

    Wichtig wird sein, dass Toprak und Ludde spielen. Kann mir aber auch Groß als Vogt-Ersatz vorstellen. Links dann Veljkovic und Ludde, rechts eben Toprak und Friedl/Bittencourt.
    Wenn man nichts erwartet, kann man nicht enttäuscht werden.

  11. #11
    Avatar von BoNeee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    2.410
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Friedl muss hoffentlich nicht spielen, wenn Ludde fit ist.
    Vogt als DM bzw Libero vor der Abwehr, wenn er fit ist, sonst Sahin.

    Bittencourt-Toprak-Milos-Ludde
    -------------------Vogt/Sahin-------------- //Libero
    ----------Maxi-----------Klaassen--------
    ------------------------Osako-----------------
    ------------Sargent - - - - - -Rakete - -
    Ein Libero spielt aber im Grundsystem hinter der Abwehr. Bei dir wäre das dann eher ein Vorstopper, wenn man die alten Bezeichnungen auspacken will.
    WERDER!
    BREMEN!
    KÄMPFEN UND SIEGEN!

  12. #12
    Avatar von JenSch
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    5.807
    Alle Kellerkinder haben starke Gegner am WE. Wenn man da was holt wären es big points.

  13. #13
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    27.354
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Alle Kellerkinder haben starke Gegner am WE. Wenn man da was holt wären es big points.
    "Big points" nicht, denn gegen diese starken Gegner müssen wir ja auch noch spielen. Ein Sieg wäre abgesehen von den Punkten v.a. deshalb wichtig, um mental wieder besser in Form zu kommen. Dann wird es früher oder später auch spielerisch wieder besser.
    Geändert von BartS. (20.01.2020 um 09:22 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Gebre-Selassie-Fan
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Brmen
    Beiträge
    1.336
    Werder - Hoffenheim 2-1
    "Wieso sollen wir nicht Meister werden? Warum muss Bayern immer Meister werden? Ich bin zu Werder gegangen, um Meister zu werden". Ümit Davalaa 2003

  15. #15

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    2.335
    Zitat Zitat von Gebre-Selassie-Fan Beitrag anzeigen
    Werder - Hoffenheim 2-1
    nehm ich sofort. ein sieg wäre moralisch natürlich extrem wichtig, das erste mal überhaupt 2x in folge gewinnen, die abstiegsplätze sehr wahrscheinlich verlassen, je nach ausgang der anderen spiele wäre man sogar näher an platz 10 als an 16 (1 vs 2 punkte ).

    aber weil das alles so toll wäre und weil wir schon wieder sperren und verletzungen haben glaube ich eher an ein 1:1 oder ähnliches :/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •