Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht das Spiel aus?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Werder

    36 80,00%
  • Remis

    6 13,33%
  • SC Freiburg

    3 6,67%
Seite 57 von 57 ErsteErste ... 7 37 47 5657
Ergebnis 841 bis 854 von 854

Thema: Spieltagsthread: SV Werder Bremen - SC Freiburg 02.11.2019 - 15.30 Uhr

  1. #841
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    7.995
    Flekken hat gestern gut gehalten, das darf man auch mal festhalten. Hätte Pavlas einen guten und Flekken einen schlechten Tag gehabt, fahren wir das Ding 4:0 nach Hause.
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  2. #842
    Avatar von Osterdeich1899
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    102
    Total ernüchternd. Solange wir nicht mal zu null spielen wird sich nichts ändern. Du kannst nicht jedes Spiel drei oder mehr Tore schießen um zu gewinnen. Es ist ja nicht mal so, dass wir wahnsinnig offensiv spielen. Wir verteidigen einfach unglaublich schlecht. V.a. die Standards. Verlieren die wichtigen Zweikämpfe (Groß / Alario, Toprak / Petersen).
    Nichtmal der souveräne Pokalauftritt hat Sicherheit gebracht.
    Nach knapp einem Drittel der Saison haben wir zwei Siege (und zwar 2:1 in Berlin und zu Hause 3:2 gegen zehn Augsburger).
    Mehr braucht man eigentlich nicht zu wissen.

  3. #843

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.767
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Flekken hat gestern gut gehalten, das darf man auch mal festhalten. Hätte Pavlas einen guten und Flekken einen schlechten Tag gehabt, fahren wir das Ding 4:0 nach Hause.
    Leo und Milot müssen die klaren Dinger eben auch klarer und besser abschließen. Der Keeper wurde ja eher angeschossen.

    Es ist wirklich zum Wahnsinnig werden mit diesen Unentschieden nach Führung. Wenn das jede Woche passiert, ist es eben auch kein Pech mehr. Die Saison ist leider das Gegenteil von dem was man sich zum Ende der letzten ausgemalt hatte. Da hat die deichstube recht: die Saison findet im Konjunktiv statt. Gleich noch nach Dortmund,Leipzig oder München und das Werderwochenende ist rund...

  4. #844
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.774
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Flekken hat gestern gut gehalten, das darf man auch mal festhalten. Hätte Pavlas einen guten und Flekken einen schlechten Tag gehabt, fahren wir das Ding 4:0 nach Hause.
    Leo und Milot müssen die klaren Dinger eben auch klarer und besser abschließen. Der Keeper wurde ja eher angeschossen.

    Es ist wirklich zum Wahnsinnig werden mit diesen Unentschieden nach Führung. Wenn das jede Woche passiert, ist es eben auch kein Pech mehr. Die Saison ist leider das Gegenteil von dem was man sich zum Ende der letzten ausgemalt hatte. Da hat die deichstube recht: die Saison findet im Konjunktiv statt. Gleich noch nach Dortmund,Leipzig oder München und das Werderwochenende ist rund...
    Trotzdem hat Flekken gut gehalten. Das Ding am Ende von Toprak war auch nicht so schlecht platziert.

    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.
    Geändert von mab123 (03.11.2019 um 15:55 Uhr)

  5. #845
    Avatar von bernardinho
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Wien- Umgebung
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen


    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.

    ENDLICHeine Analyse, die WERDER sofort weiterhilft.
    Bitte nur noch kurz erläutern - WIE ????
    Geändert von bernardinho (03.11.2019 um 16:20 Uhr)

  6. #846
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.774
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen


    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.

    ENDLICh eine Analyse, die WERDER sofort weiterhilft.
    Bitte nur noch kurz erläutern - WIE ????
    Wußte nicht, dass ich der Trainer bin, aber ok. Trainieren bis zum erbrechen...

  7. #847
    Avatar von bernardinho
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Wien- Umgebung
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen


    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.

    ENDLICh eine Analyse, die WERDER sofort weiterhilft.
    Bitte nur noch kurz erläutern - WIE ????
    Wußte nicht, dass ich der Trainer bin, aber ok. Trainieren bis zum erbrechen...
    tun sie das denn nicht sowieso schon ?
    Ich befürchte , es ist individuelle Schwäche...und dagegen helfen nur qualitativ bessere Spieler .
    Wenn man denn Geld genug ausgeben kann/will...

  8. #848
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    14.736
    Meinst du echt, das ist schon das Ende der Fahnenstange für die aktuellen Spieler?
    Sometimes I sit and think, and sometimes I just sit.

  9. #849
    Avatar von bernardinho
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Wien- Umgebung
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Meinst du echt, das ist schon das Ende der Fahnenstange für die aktuellen Spieler?

    wie man sieht, reicht EIN guter LAV eben nicht...
    und Toprak ist derzeit alles andere als ein Fels in der Brandung...
    darüber hinaus hat Werder die langsamste Mannschaft der Liga (trotz Rashica) ,
    die Standardschwäche kostet den erhofften Trip nach Europa ( weil die anderen DAS auch wissen...)

  10. #850
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.774
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen


    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.

    ENDLICh eine Analyse, die WERDER sofort weiterhilft.
    Bitte nur noch kurz erläutern - WIE ????
    Wußte nicht, dass ich der Trainer bin, aber ok. Trainieren bis zum erbrechen...
    tun sie das denn nicht sowieso schon ?
    Ich befürchte , es ist individuelle Schwäche...und dagegen helfen nur qualitativ bessere Spieler .
    Wenn man denn Geld genug ausgeben kann/will...
    Wie schaffen es denn dann bloß Mannschaften solche Situationen zu verteidigen mit deutlich "schlechteren" und "billigeren" Spielern?

    Für mich bleibt es ein Abstimmungs- und Stellungsspielsproblem. Wir haben 3 große Innenverteidiger in der Situation im Spiel und schaffen es trotzdem nicht die Situation zu verteidigen. Qualität schlecht eingesetzt und umgesetzt. Das muss man trainieren.
    Geändert von mab123 (03.11.2019 um 19:19 Uhr)

  11. #851
    Avatar von seemail
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Zwischen Lübeck und Lauenburg
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen


    Mich ärgert einfach wie leicht man gegen uns Tore machen kann. Es ist fast schon lächerlich. Hoher Ball in den Strafraum und schon brennt der Baum.
    Das muss ganz dringend abgestellt werden.

    ENDLICh eine Analyse, die WERDER sofort weiterhilft.
    Bitte nur noch kurz erläutern - WIE ????
    Wußte nicht, dass ich der Trainer bin, aber ok. Trainieren bis zum erbrechen...
    tun sie das denn nicht sowieso schon ?
    Ich befürchte , es ist individuelle Schwäche...und dagegen helfen nur qualitativ bessere Spieler .
    Wenn man denn Geld genug ausgeben kann/will...
    Wie schaffen es denn dann bloß Mannschaften solche Situationen zu verteidigen mit deutlich "schlechteren" und "billigeren" Spielern?

    Für mich bleibt es ein Abstimmungs- und Stellungsspielsproblem. Wir haben 3 große Innenverteidiger in der Situation im Spiel und schaffen es trotzdem nicht die Situation zu verteidigen. Qualität schlecht eingesetzt und umgesetzt. Das muss man trainieren.
    Weil FK zu lange einer Idee hinterher rennt. Friedl als LV funktioniert nicht und alle Gegner nutzen das aus. Vielleicht muss man a la Freiburg einfach mal mutiger sein, und talentierten gelernten ! LV aus der U23 eine Chance geben. Irgendwie ist mir die Kadertrennung zu absolut.

  12. #852

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.541
    Zitat Zitat von seemail Beitrag anzeigen
    Weil FK zu lange einer Idee hinterher rennt. Friedl als LV funktioniert nicht und alle Gegner nutzen das aus. Vielleicht muss man a la Freiburg einfach mal mutiger sein, und talentierten gelernten ! LV aus der U23 eine Chance geben. Irgendwie ist mir die Kadertrennung zu absolut.
    Ich vermute, ohne den u23-Kader zu kennen, dass da einfach niemand so gut/weit ist um Friedl annähernd ersetzen zu können.
    FK ist doch bestimmt auch froh über jeden einzelnen Spieler der die komplette Vorbereitung gemacht hat und sein System schon lange kennt. Da jetzt einen Buli-Neuling reinschmeissen weil Friedl hier und da Probleme hat wäre in meinen Augen unsinniger Aktionismus.

  13. #853

    Registriert seit
    06.12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.256
    Zitat Zitat von Blumenthaler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von KrisIbi Beitrag anzeigen
    16 !!!!!!!!!!!!!!! mal heute zu Jiri gespielt.
    Hinten werden zu viele Querpässe gespielt. Irgendwann rücken die gegnerischen Stürmer vor und pressen.
    Die Abwehrspieler kommen unter Druck und spielen dann zum Torwart. Der hat dann auch häufig Druck und muß den Ball lang schlagen.
    Das sind dann 50 zu 50 Bälle.
    Weil unser Aufbauspiel so schlecht ist, kommen wir so häufig unter Druck und machen Fehler.
    Toprak muß mehr in die Tiefe spielen und nicht nur quer oder zurück. Da müssen sich aber auch die Mittelfeldspieler anbieten. Trainer übernehmen sie.
    Ich glaube, hätte Friedl Toprak das Gefühl gegeben, anspielbar zu sein, hätte er das vielleicht in Betracht gezogen. Aber in dem Moment, als Toprak diese Entscheidung hätte treffen können, sah Friedl aus wie einer, der den aufs Feld gerollten Ball einsammeln will.

  14. #854

    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    421
    Böh. Je öfter ich mir Szenen dieses Spiels ansehe, desto mehr ärgere ich mich, dass keiner der mindestens 3 Hochkaräter zum 3:1 (Bittencourt, Rashica, Klaassen/Bittencourt) genutzt wurde ... wenn von denen auch nur einer drin ist, diskutieren wir viel weniger über unsere Abwehr. Das war nämlich auch zwei Mal sackstark von Petersen.

    Wie geht's eigentlich August?
    "Ein brummiger Wiedwald ist allerdings höchstens so gefährlich wie ein wütender Hamster." (Ralf Wiegand, SZ)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •