Seite 411 von 411 ErsteErste ... 361 391 401 410411
Ergebnis 6.151 bis 6.162 von 6162

Thema: Klassenerhalt 2020

  1. #6151
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.212
    Zitat Zitat von syno Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Unentschieden Beitrag anzeigen
    Hab jetzt die letzten 70 Seiten gelesen. Nachgeholt. Das ist soo cool! Jeder zittert mit, rechnet, hofft, zweifelt. Fußball! So unwichtig wie ein Stück Brot, aber genauso lebensentscheidend, wenn´s drauf ankommt. Macht Spaß!
    Und manches Mal hab ich herzlich gelacht!
    Ein Hoch auf die Ignore-List!!!
    Mama mia. Da ist aber einer im Rausch der Hochmut.
    Aus Gründen ...

    Du findest Dich nicht auf dieser Liste ...

    Ich meine: Drei Spiele zu Null, sieben Punkte. Was bleibt einem übrig?
    Geändert von Unentschieden (Heute um 03:27 Uhr)
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  2. #6152
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.212
    Baumann, Bode, Kohfeldt. Das Beste, was diesem Verein passieren konnte. 100 % integer, Werder durch und durch. Wie wir. Wenn´s nicht klappt, dann eben nicht. Aber die Integrität aufgeben? Nee. Geiler Club!
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  3. #6153
    Avatar von Gröön un witt siet '81
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    329
    Wenn man vorher auch nur halbwegs so engagiert aufgetreten wäre, dann würden wir in meinem geliebten Mittelfeld rumdümpeln und auf nen Ausrutscher nach oben hoffen....Tja, dass man nun nochmal ernsthaft auf den Klassenerhalt hoffen darf, ist sehr schön, und wenn es runter geht, dann wenigstens mit Anstand.

    Es bleibt noch viel Arbeit und auch wenn weiter halbwegs ordentlich gepunktet würde, dann ist noch nix durch. Dafür ist die Hypothek aus den vorigen Spielen zu groß. Aber es ist ein guter Anfang, über den ich mich freue.

    Bzgl. Spielterminierung der SGE. Meine Güte, es reicht auch, wenn einmal daraufhin gewiesen wird, dass man doch bitte nicht so jammern solle. Stattdessen haut jeder nochmal drauf, der noch nicht hat, als hätte der User sich mit dem Teufel solidarisiert.

    Im übrigen sollten wir über die Spielverlegung froh sein. Vor Corona wär es ein Desaster geworden, denke ich. Mit unserem Momentum ist was drin, auch wenn ich skeptisch bin, weil Frankfurt körperlich sehr präsent ist.
    Mein täglich Fleisch gib mir heute.

  4. #6154
    Avatar von YasoKuul
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von NieThePiet Beitrag anzeigen
    Die Heimschwächste Mannschaft gegen die Auswärtsschwächste Mannschaft, was ein Duell

    Aus Frankfurt und Wolfsburg wären mindestens 3 Punkte ziemlich wichtig. Paderborn zum Zeitpunkt eventuell schon gut wie abgestiegen, Bayern nichts zu holen (egal ob Meister oder nicht).

    Mainz könnte mit am interessantesten sein. Eventuell rutschen die noch richtig tief rein oder die retten sich sogar schon in den nächsten Wochen. Köln muss ein Sieg sein, wenn es da hoffentlich um einiges geht für uns und bei Köln um nichts.
    Ich hoffe, dass wir in den nächsten drei Spielen (Fra, Wob, Pad) 5-7 Punkte holen. Wenn die Konkurrenz dann weiter mitspielt sind wir in einer guten Position die Klasse noch aus eigener Kraft und evtl. sogar ohne Relegation zu schaffen.
    Gegen die Bayern wird es nichts zu holen geben. Gegen Mainz und Köln sollten auch noch 3-4 Punkte folgen.

  5. #6155
    Avatar von Nordhessenstar
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Schwalmstadt-Treysa
    Beiträge
    327
    Es ist.....

    a) nichts erreicht, wir stehen genau da, wo wir vor zwei Wochen standen
    b) es ist nur dann was erreicht, wenn wir am Ende auf Platz 15 stehen, 16 ist kein Klassenerhalt und da tut der Schmerz bei Abstieg noch mehr weh
    c) es ist selbst dann gar nichts erreicht, weil mit grauenhaftem Fussball weit an der Zielsetzung vorbei und teure Spieler am Bein
    d) wir haben noch Bayern.
    e) es ist auch nicht wirklich besser. Gegner zuletzt alle in Grotten-Form.

  6. #6156
    Avatar von janido
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    2.126
    Ohne Corona würden sich Mannschaft und Fans nun in einen totalen Rausch spielen. Das Weserstadion wäre am Mittwoch die Hölle auf Erden.

    Ohne Corona wären wir wahrscheinlich nicht so aufgetreten wie in den letzten drei Spielen. Wir profitieren ganz klar von verbesserter Fitness.
    When asked how it felt to be the best midfielder in the world, Zidane replied: "Ask Paul Scholes.”

  7. #6157
    Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.292
    Zitat Zitat von Nordhessenstar Beitrag anzeigen
    Es ist.....

    a) nichts erreicht, wir stehen genau da, wo wir vor zwei Wochen standen
    b) es ist nur dann was erreicht, wenn wir am Ende auf Platz 15 stehen, 16 ist kein Klassenerhalt und da tut der Schmerz bei Abstieg noch mehr weh
    c) es ist selbst dann gar nichts erreicht, weil mit grauenhaftem Fussball weit an der Zielsetzung vorbei und teure Spieler am Bein
    d) wir haben noch Bayern.
    e) es ist auch nicht wirklich besser. Gegner zuletzt alle in Grotten-Form.
    Aha....

    a)

    Vor 2 Wochen: 5 Punkte hinter Platz 16, 9 Punkte hinter Platz 15
    Heute: 2 Punkte hinter Platz 16, 3 Punkte hinter Platz 15


    b)
    Es ist auch was erreicht wenn man auf Platz 16 landet: Man hat dann nämlich 2 Spiele mehr um den Abstieg zu verhindern

    c)
    Wenn wir das Erreichen haben wir eben doch was erreicht: Dann wurde gezeigt dass die Spieler eben nicht grausam sind - und der Fussball war bisher, vor allem Gegen Gladbach, ebenfalls nicht grausam. Luft nach oben - na klar. Aber nimmt man erstmal so.

    d)
    Wir müssen ja auch nicht alle Spiele gewinnen

    e)
    Aha.... Gladbach in Grotten-Form ? Freiburg ? Nein - man hat ihnen durch Einsatz und Kampf nur den Schneid abgekauft.

  8. #6158
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.350
    Es gibt da eine schöne Phrase:

    "Der Gegner ist immer nur so gut wie man es zulässt"

    Natürlich gibt es auch bei dieser Phrase keine Allgemeingültigkeit.
    Dennoch ist es auffällig, dass drei Gegner kein Tor erzielen konnten. Gegen Werder - die Schießbude der Liga.
    Und da will man nicht von Besserung reden?

    Klar kann man sagen, dass die letzten drei Gegner ihre Chancen kläglich vergeben haben und Werder nur Glück hatte. Stimmt zum Teil sicher auch.

    Aber viel wichtiger ist doch, dass Werder es dem Gegner nicht mehr so leicht macht. Anstatt den Gegner locker zum Abschluss kommen zu lassen, stört man ihn dabei. So gibt es zwar Chancen aber eben keine Tore.
    Das ist für mich ein gravierender Unterschied zu dem Leverkusenspiel und der Saison vor Corona.

    Ja, Werder ist immer 17. und die Situation ist immer noch sehr bedrohlich. Werder hat aber auch Punkte gut gemacht. Nicht nur Platz 16 ist greifbar sondern Platz 15 und 14. Das bedeutet nicht, dass wir diese Plätze erreichen, aber es ist deutlich wahrscheinlicher geworden. Nach Leverkusen hatte ich nicht mal mehr auf Platz 16 gehofft. Nach drei Spielen sieht die Welt etwas besser aus. Und das nicht nur, weil die Gegner alle kagge waren. Sondern weil auch endlich endlich endlich mal wieder ein Tor zum Sieg reicht oder kein Tor zu einem Unentschieden. Das ist nicht sonderlich schön, aber darum geht es schon lange nicht mehr.

    Bleibt zu hoffen, dass Werder nicht nochmal einbricht. Besagter Fitnessstand und Selbstbewusstsein sollten dagegen sprechen. Und wenn es etwas wie ein "Momentum" gibt, dann ist es aktuell auf unserer Seite.
    Geändert von WunnaVonnaWesa (Heute um 08:08 Uhr)

  9. #6159

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Unentschieden Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von syno Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Unentschieden Beitrag anzeigen
    Hab jetzt die letzten 70 Seiten gelesen. Nachgeholt. Das ist soo cool! Jeder zittert mit, rechnet, hofft, zweifelt. Fußball! So unwichtig wie ein Stück Brot, aber genauso lebensentscheidend, wenn´s drauf ankommt. Macht Spaß!
    Und manches Mal hab ich herzlich gelacht!
    Ein Hoch auf die Ignore-List!!!
    Mama mia. Da ist aber einer im Rausch der Hochmut.
    Aus Gründen ...

    Du findest Dich nicht auf dieser Liste ...

    Ich meine: Drei Spiele zu Null, sieben Punkte. Was bleibt einem übrig?
    Wenn Werder 15. wird und die nächste Saison beweist, das diese ein absoluter Ausrutscher war, dann darfst du gerne Protzen. Jetzt ist es einfach zu früh.

  10. #6160

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    1.390
    Zitat Zitat von Nordhessenstar Beitrag anzeigen
    d) wir haben noch Bayern.
    Düsseldorf hat noch Dortmund und Leipzig und Mainz hat noch Dortmund und Leverkusen

  11. #6161
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.350
    Zitat Zitat von Knipser Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nordhessenstar Beitrag anzeigen
    d) wir haben noch Bayern.
    Düsseldorf hat noch Dortmund und Leipzig und Mainz hat noch Dortmund und Leverkusen und Werder

  12. #6162

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.060
    Wenn man de 2. Hz gestern gesehen hat, weis man warum wir da unten drin stehen, das sah echt nicht wirklich gut aus. Auf der anderen Seite war das gegen Gladbach und gestern in der 1. HZ schon irgendwie was woraus man weiter Hoffnung schöpfen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •