Seite 49 von 62 ErsteErste ... 29 39 48495059 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 735 von 923

Thema: Klassenerhalt 2020

  1. #721

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    577
    Zitat Zitat von Heimo Pfeifenberger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hurricaneto Beitrag anzeigen
    Der Sieg gegen die Wölfe ist nur was wert, wenn Werder Sonntag gegen Paderborn gewinnt.
    Richtig, andernfalls zieht uns die DFL die drei Punkte nämlich wieder ab.

    Bei Tm.de stand Werder gestern wohl auch schon mit 17 bzw. 20 Punkten in der Tabelle (laut Kommentaren unter der News), vielleicht gibt es ja wirklich Bonuspunkte

    Persönlich halte ich uns immer noch zu gut in Relation zu den anderen Teams unten (außer vielleicht Hertha) um wirklich unten rein zu rutschen. Wird sich aber in den 3 Spielen die nicht gegen die Bayern zeigen. bei 3 Siegen hätte man sogar mehr Punkte als letzte Hinrunde.

  2. #722
    Avatar von Hobsch
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.602
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Standardschwäche muss abgestellt werden. Man schafft es nicht pro Spiel 2 oder mehr Tore zu machen.
    Der Gegner muss nicht viel tun, ausser mal ne Ecke oder Freistoß erhalten und das Tor ist zu 50% sicher :-/
    Auf ein glückliches Leben, da der Tod zu lang ist.

  3. #723

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.895
    3 von 9 Punkten, für das Minimalziel 20 punkte nach 17 spieltagen geholt.
    4 Spiele to go.
    Jetzt zählt weiterhin, gas geben, basics umsetzen!

    wenn es nicht schon wieder so traurigwäre, dass man das wieder rausholen muss.
    heißt, vorher waren die basics wohl nicht bei jedem fundamental verankert...das typische "wir sind so toll und brauchen keine basics" syndrom?

    edit: aber gut zu sehen, dass flo wohl die letzten wochen die basics und standards trainieren lassen hat. er hat also ein gespür gehabt, dass bei den grundtugenden wohl der schlendrian drin war.
    Geändert von werder_rulez (03.12.2019 um 10:26 Uhr)

  4. #724
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.264
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    3 von 9 Punkten, für das Minimalziel 20 punkte nach 17 spieltagen geholt.
    4 Spiele to go.
    Jetzt zählt weiterhin, gas geben, basics umsetzen!

    wenn es nicht schon wieder so traurigwäre, dass man das wieder rausholen muss.
    heißt, vorher waren die basics wohl nicht bei jedem fundamental verankert...das typische "wir sind so toll und brauchen keine basics" syndrom?

    edit: aber gut zu sehen, dass flo wohl die letzten wochen die basics und standards trainieren lassen hat. er hat also ein gespür gehabt, dass bei den grundtugenden wohl der schlendrian drin war.
    Ich würde das nicht so sehen. Die Standards waren doch gegen WOB ein riesiges Problem. Aufgrund von Spielern wie Weghorst, Brooks und Bruma aber kein Wunder. Ich bin auch nicht der Meinung, dass vorher die Basics gefehlt haben. Auch da wurde gekämpft. Der Schlendrian war immer bei individuellen Fehlern erkennbar. Aber auch da gab es in WOB einen von Groß und einen von Pavlenka.

    Der Unterschied zu den vergangenen Spielen war doch eher, dass Pavlenka endlich mal wieder ein paar sehr schwierige Bälle gehalten hat und auch endlich mal das Glück auf unserer Seite war. Ganz wichtig aber könnte der Sieg für den Kopf gewesen sein und wieder Selbstvertrauen bringen. Wenn dann bald auch noch Moisander zurück ist, mache ich mir erstmal keine großen Sorgen.
    Social Distortion

  5. #725
    Avatar von mo1988
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hurricaneto Beitrag anzeigen
    Der Sieg gegen die Wölfe ist nur was wert, wenn Werder Sonntag gegen Paderborn gewinnt.
    Richtig, andernfalls zieht uns die DFL die drei Punkte nämlich wieder ab.

  6. #726

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.895
    Zitat Zitat von mental-nicht-fit Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    3 von 9 Punkten, für das Minimalziel 20 punkte nach 17 spieltagen geholt.
    4 Spiele to go.
    Jetzt zählt weiterhin, gas geben, basics umsetzen!

    wenn es nicht schon wieder so traurigwäre, dass man das wieder rausholen muss.
    heißt, vorher waren die basics wohl nicht bei jedem fundamental verankert...das typische "wir sind so toll und brauchen keine basics" syndrom?

    edit: aber gut zu sehen, dass flo wohl die letzten wochen die basics und standards trainieren lassen hat. er hat also ein gespür gehabt, dass bei den grundtugenden wohl der schlendrian drin war.
    Ich würde das nicht so sehen. Die Standards waren doch gegen WOB ein riesiges Problem. Aufgrund von Spielern wie Weghorst, Brooks und Bruma aber kein Wunder. Ich bin auch nicht der Meinung, dass vorher die Basics gefehlt haben. Auch da wurde gekämpft. Der Schlendrian war immer bei individuellen Fehlern erkennbar. Aber auch da gab es in WOB einen von Groß und einen von Pavlenka.

    Der Unterschied zu den vergangenen Spielen war doch eher, dass Pavlenka endlich mal wieder ein paar sehr schwierige Bälle gehalten hat und auch endlich mal das Glück auf unserer Seite war. Ganz wichtig aber könnte der Sieg für den Kopf gewesen sein und wieder Selbstvertrauen bringen. Wenn dann bald auch noch Moisander zurück ist, mache ich mir erstmal keine großen Sorgen.
    Was jetzt genau der Unterscheid war, kann ich nicht sagen.
    ich habe nur die aussagen von bittencourt für meine einschätzung herangezogen und vielleicht habe ich die aussagen auch falsch interpretiert.
    aber es klang, leider, sehr danach, dass eben die basics gefehlt haben. und gerade bei standards ist es oft einfach nur der wille, einen gegenspieler wegzublocken oder sich an ihn dran zu heften und zu stören, der zwischen gegentor und nicht tor entscheidet.

    gegen machne teams, ist eh wegen der physischen unterlegenheit eben schwerer, aber wenn man die letzten schritte macht und seinen körper zur not reinwirft, dann geht es schon.

    sonst müsste man ja nur 2-3 2,15m große spieler verpflichten und einer nickt dann immer rein...

    siege sind immer wichtig und speziell auf das verhältnis mannschaft und trainer, scheint das ein zeichen sein, dass die spieler flo weiterhin folgen.
    stimmt schon mal positiv.

  7. #727

    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    477
    Ich konnte gegen Wolfsburg auch keinen Unterschied zu den vorangegangenen Spielen in spielerischer Hinsicht sehen. Wir haben nur diesmal den Elfmeter rein gemacht, das Ding von J. Victor tropfte ans Lattenkreuz und Pavlenka hat 2-3 gute Paraden gezeigt. Das Spiel hätte ebenso 5:3 für Wolfsburg ausgehen können.

    Mental könnte es dennoch einen Schub geben, dass wir endlich auch mal Glück gehabt haben und belohnt wurden. Die Rückkehr von Moisander sollte hoffentlich auch mehr Sicherheit in der Abwehr geben.

  8. #728
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    921
    Zitat Zitat von sasbob Beitrag anzeigen
    Ich konnte gegen Wolfsburg auch keinen Unterschied zu den vorangegangenen Spielen in spielerischer Hinsicht sehen. Wir haben nur diesmal den Elfmeter rein gemacht, das Ding von J. Victor tropfte ans Lattenkreuz und Pavlenka hat 2-3 gute Paraden gezeigt. Das Spiel hätte ebenso 5:3 für Wolfsburg ausgehen können.

    Mental könnte es dennoch einen Schub geben, dass wir endlich auch mal Glück gehabt haben und belohnt wurden. Die Rückkehr von Moisander sollte hoffentlich auch mehr Sicherheit in der Abwehr geben.
    Es ist schon richtig, spielerisch war es sicherlich nicht viel besser, dafür aber von der Einstellung. Und nach 8 sieglosen Spielen spielt es auch nicht so leicht runter. Auswärts, gegen einen Gegner der gerade zuvor mal wieder 2 mal gewonnen hatte.

    Und klar, der Elfmeter war drin und Wolfsburg hätte gewinnen können. Aber getreu unserem Skripniker: So ist Fussball.

    Bayern hätte Leverkusen 5:1 abschiessen müssen, haben sie aber nicht. Es ist am Ende immer ein Ergebnis aus minimalen Entscheidungen. Hier ein Ball, der vom Innenpfosten rausspringt, da ein Querschläger der zufällig in den Lauf des Stürmers abgefälscht wird oder aber ein Balljunge, der gerade das Spiel schnell macht und den entscheidenden Konter einleitet. Ein Spiel geht bei 0:0 los und der Rest ist ein Ergebnis aus ner Menge Qualität aber auch Zufall.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  9. #729

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.895
    edit: ja, genau @Nur-Ab-Sal
    was ihr ansprecht ist ja das was ich so verstanden habe aus dem Interview von Bittencourt. Er meinte, die Woche wurde an den Basics gearbeitet, denn fussballerisch sind sie ja eh schon gut (genug).

    Daher spielerische Entwicklung total egal gerade - hatten doch Baumi und Flo das nicht so unegefähr auch gesagt - am Ende zählen nur die Punkte.
    Geändert von werder_rulez (03.12.2019 um 13:52 Uhr)

  10. #730
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    5.983
    Zitat Zitat von aries Beitrag anzeigen
    Du kennst die Bilanz gegen Bayern? Die werden bis Weihnachten jedes Spiel gewinnen.
    Ich hoffe du verschenkst dein Geld nicht an Anbieter von Sportwetten.
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  11. #731

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von Räuen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nillinio Beitrag anzeigen
    14/40
    Schau Dir das mit der Mathematik lieber noch mal etwas genauer an...
    40 Punkte - die heilige Marke, die man brauch, um die Klasse zu halten. Und wir haben jetzt 14 Punkte. Passt also alles.
    Ah OK, ich hatte das so verstanden, dass er meinte, wir hätten aus 13 Spielen 14/40 Punkten geholt, was ja nicht richtig wäre. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass es im Klassenerhaltsthread geschrieben wurde, muss ich gestehen, dass ich wohl derjenige war, der auf dem Schlauch stand - my bad.

  12. #732
    Avatar von Andarra
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    730
    Uuund da sind wir wieder, Aufbaugegner Nr. 1 für krieselnde Teams 14 Punkte bis Weihnachten, mehr wirds nicht

  13. #733

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    1.252
    Geht nur noch um Klassenerhalt - wir sind mit einer völlig unvorbereiteten Mannschaft nun im Abstiegskampf.

    Passen wir nun nicht auf, geht es uns wie Stuttgart - bei denen lief es genau so wie bei uns diese Saison.

    Im Prinzip haben wir wieder die späte KATS Nummer versucht - einmal richtig in die Mannschaft pumpen und dann hoffen in der nächsten Zeit per sportlichen Erfolg die nötigen weiteren Investitionen in die Mannschaft zu finanzieren oder eben aussortierte Spieler einzukaufen und zu hoffen sie hier wieder auf höheres Niveau zu bringen durch die Bremer Gute Laune Nummer.

    Dabei hatte ich die Hoffnung das Baumann nun konsequent was anderes versucht und das nur die Ausnahme ist - leider hat er die gute Ideen seiner ersten Saison nicht durchgehalten.

  14. #734
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    6.978
    Here we go again
    Nie mehr 2. Liga !

  15. #735
    Avatar von weeLyy
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    814
    Ah home sweet home.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •