Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9 1819
Ergebnis 271 bis 273 von 273

Thema: Klassenerhalt 2020

  1. #271

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    wenn es ein bild für hertha geben müsste wäre das ein asi mit tennissocken in adiletten und ballonseidejogginganzug. man kann mir 20 mal erzählen, dass das jetzt fresh ist weil ein paar andere ironisch so rumlaufen, ich weiß trotzdem, dass es derselbe alte verkommene spritti mit vokuhila vorm getränkemarkt ist wie vor 20 jahren schon, da ist nichts cool dran und das wird es auch nie sein.
    du beschreibst den "normalen" Fussball-Fan.

    Das Trikot und die Farbe ist willkürlich austauschbar. Ich sehe da keine großen Unterschiede aus meinen Stadionbesucherfahrungen.

  2. #272

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von nodope Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    wenn es ein bild für hertha geben müsste wäre das ein asi mit tennissocken in adiletten und ballonseidejogginganzug. man kann mir 20 mal erzählen, dass das jetzt fresh ist weil ein paar andere ironisch so rumlaufen, ich weiß trotzdem, dass es derselbe alte verkommene spritti mit vokuhila vorm getränkemarkt ist wie vor 20 jahren schon, da ist nichts cool dran und das wird es auch nie sein.
    Ok, wenn du 20 Versuche wiederstehst dein Vorurteil zu korrigieren, dann kannst du deine Tennissocken in die Taschen deines Trainignsanzuges versenken und cool und ironisch nochmal Asi hicksen. Prost
    Das ist leider kein Vorurteil, das ist eine Tatsache! Ich wohne seit 20 Jahren in Berlin und die Hertha Fanbase besteht weit überproportional aus "Vollprolls". Das ist auch viel extremer, als bei den meisten anderen Vereinen.

    Bei allen Fußballklubs gibt es diese Art von Fans, aber bei einigen, wie der Hertha, sind sie weit überproportional vertreten. Folgendes "Vollproll-Ranking" habe ich für mich erstellt:

    1. Hertha
    2. Schalke
    3. HSV
    Die ersten 3 setzen sich erheblich von den anderen ab, aus meiner Sicht. Gewisse Tendenzen gibt es aber auch bei den folgenden Vereinen:
    4. Dortmund
    5. Frankfurt
    6. Gladbach
    7. Köln

    Bei allen weiteren Vereinen kann ich kein überproportionales Vorhandensein von "Vollprolls" feststellen.
    Geändert von CrazyBex (13.10.2019 um 10:41 Uhr)

  3. #273
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.026
    Zitat Zitat von CrazyBex Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nodope Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von cluseau Beitrag anzeigen
    wenn es ein bild für hertha geben müsste wäre das ein asi mit tennissocken in adiletten und ballonseidejogginganzug. man kann mir 20 mal erzählen, dass das jetzt fresh ist weil ein paar andere ironisch so rumlaufen, ich weiß trotzdem, dass es derselbe alte verkommene spritti mit vokuhila vorm getränkemarkt ist wie vor 20 jahren schon, da ist nichts cool dran und das wird es auch nie sein.
    Ok, wenn du 20 Versuche wiederstehst dein Vorurteil zu korrigieren, dann kannst du deine Tennissocken in die Taschen deines Trainignsanzuges versenken und cool und ironisch nochmal Asi hicksen. Prost
    Das ist leider kein Vorurteil, das ist eine Tatsache! Ich wohne seit 20 Jahren in Berlin und die Hertha Fanbase besteht weit überproportional aus "Vollprolls". Das ist auch viel extremer, als bei den meisten anderen Vereinen.

    Bei allen Fußballklubs gibt es diese Art von Fans, aber bei einigen, wie der Hertha, sind sie weit überproportional vertreten. Folgendes "Vollproll-Ranking" habe ich für mich erstellt:

    1. Hertha
    2. Schalke
    3. HSV
    Die ersten 3 setzen sich erheblich von den anderen ab, aus meiner Sicht. Gewisse Tendenzen gibt es aber auch bei den folgenden Vereinen:
    4. Dortmund
    5. Frankfurt
    6. Gladbach
    7. Köln

    Bei allen weiteren Vereinen kann ich kein überproportionales Vorhandensein von "Vollprolls" feststellen.
    Da muss man ja schon fast mal eine Lanze brechen für die reinen Plastikclubs Wolfsburg, LEV, RB, Hoffenheim etc.. Jedenfalls sind mir deren Fans noch nie aufgefallen als Vollprolls. Traditionsvereine hegen neben dem ureigenen Esprit, der in einer langen Vergangenheit gegründet ist, wahrscheinlich auch mehr unangenehme Traditionen (Prolls, Feuerwerkinteressierte, ein- oder mehrschlägige Kontakte zu den Fans anderer Clubs am Rande von Spielen etc.) als die genannten Plastikvarianten.
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •