Seite 2540 von 2544 ErsteErste ... 2490 2520 2530 253925402541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 38.086 bis 38.100 von 38147

Thema: Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

  1. #38086
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    8.109

    Mach's gut, Uwe!


  2. #38087
    Avatar von Hadouken!
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Skatepark
    Beiträge
    1.416
    Die meiste aktuelle Kritik hier ist einfach nur noch negatives Werder-rumgeopfere. Oft sogar mit völlig falschen Zitaten und verdrehter Wirklichkeit. Wie so eine Tic Tac Toe Pressekonferenz...

    *Heulstimme* "Frank wenn du wirklich unser guter Manager wärst dann würdest du so einen Scheiß hier gar nicht machen". *Aus dem Thread stürm*

    Als Werder Fan sollte man als aller erstes mal aus dieser komischen Negativ- und Opferhaltung raus kommen und sich vielleicht mal mit Mathe und Finanzen beschäftigen - dann sieht man schnell wie nah an den aktuellen Möglichkeiten gearbeitet wurde. Aber wenn die eigenen Skills schon beim zitieren aufhören dann spricht das Bände.

    Fritz, Filbry und Baumann haben ihr Möglichstes getan. Transferbilanz folgt im Winter oder am Ende der Saison.

    Wird das eine harte Saison? Ja.
    Werden wir Abstiegskampf haben? Vermutlich?

    Findet euch damit ab. Alles andere ist eine Bonus.
    "Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist." ~ Bill Shankly.

  3. #38088
    Avatar von Twoust
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    1.431
    Zitat Zitat von Hadouken! Beitrag anzeigen
    Die meiste aktuelle Kritik hier ist einfach nur noch negatives Werder-rumgeopfere.
    Sehe ich eigentlich kaum. Hauptsächlich kommt doch sachliche Kritik und diese wird auch argumentativ unterlegt. Die "Alles super"-Seite räumt ja auch ein, dass das Mittelfeld nicht optimal besetzt ist und die 6er Position ist eben einfach nicht bundesligatauglich besetzt. Manche scheinen das nicht ganz so schlimm zu finden. Ich für meinen Teil sehe das als höchstproblematisch auf einer so zentralen Position eine riesige Schwachstelle anstatt einer Hilfe oder zumindest einen Mitläufer zu haben. Gleichzeitig kann man doch Kritik an der Prioritätensetzung äußern. Man hat jetzt einen IV, OM, RV, ST mit BuLi-Qualität auf der Bank oder zumindest dem Gehalt eines BuLi-Spielers. Natürlich ist das gut, dass alle Positionen doppelt besetzt sind, das will ich an sich auch nicht kritisieren. Aber wenn es sich Stark, Agu, Schmid/Bittencourt auf der Bank bequem machen, während ein Groß spielt ist das halt suboptimal. Und das zieht sich bei Baumann schon von Anfang an durch, dass der Kader oftmals ein Flickenteppich und unausgewogen zusammengesetzt ist.

    Und Kritik damit wegzuwischen, dass der User "es besser machen soll" oder Werder ja "immer pleite ist". Sind einfach keine Argumente, das machen Menschen, die nicht argumentieren können und auf ihrem Standpunkt verharren, obwohl sie ihn nicht verteidigen können. Mal davon abgesehen, dass ein einfacher Ansatzpunkt gewesen wäre die Prioritäten anders zu verteilen. Eben nicht 4mio in den 8er zu buttern, nicht hohe Gehälter an Spieler wie Weiser zu vergeben, etc. 6er die uns helfen gibt es reichlich und sind bezahlbar.

  4. #38089
    Avatar von Hadouken!
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Skatepark
    Beiträge
    1.416
    Ich sehe es nicht als sachlich an wenn User sagen man müsste den, den, den und den holen während Werder kein Geld mehr hat und man sogar das Gehaltsbudget schon überschritten hat. Das ist Träumen, keine Sachlichkeit.

    Ich sehe es nicht als sachlich an Zitate zu fälschen damit man noch mehr draufhauen kann und die falschen Zitate noch die eigene Wut-Meinung hypen.

    Ich sehe es auch nicht als sachlich an nach NULL Bundesligaspielen, während die Transferphase noch läuft, eine Bilanz über das neue Team und die Spieler zu machen, auch wenn die BILD sowas gerne vormacht.

    Und ich sehe es auch nicht als sachlich an sich hier täglich an Baumann abzuarbeiten während man selber noch nicht mal Dinge wie "richtig zitieren" beherrscht. (Was NICHT auf Anfaro bezogen ist sondern auf andere User.)
    "Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist." ~ Bill Shankly.

  5. #38090
    Avatar von Superzahl
    Registriert seit
    26.05.2022
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Hadouken! Beitrag anzeigen
    Ich sehe es nicht als sachlich an wenn User sagen man müsste den, den, den und den holen während Werder kein Geld mehr hat und man sogar das Gehaltsbudget schon überschritten hat. Das ist Träumen, keine Sachlichkeit.

    Ich sehe es nicht als sachlich an Zitate zu fälschen damit man noch mehr draufhauen kann und die falschen Zitate noch die eigene Wut-Meinung hypen.

    Ich sehe es auch nicht als sachlich an nach NULL Bundesligaspielen, während die Transferphase noch läuft, eine Bilanz über das neue Team und die Spieler zu machen, auch wenn die BILD sowas gerne vormacht.

    Und ich sehe es auch nicht als sachlich an sich hier täglich an Baumann abzuarbeiten während man selber noch nicht mal Dinge wie "richtig zitieren" beherrscht. (Was NICHT auf Anfaro bezogen ist sondern auf andere User.)
    This!!

  6. #38091
    Avatar von Totally On The Wood Way
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    3.787
    Zitat Zitat von S.Men Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von grumpy-gramps Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WunnaVonnaWesa Beitrag anzeigen
    Das nehme ich dir sofort ab - und nicht, weil ich meinen Beitrag für besonders gut geschrieben halte
    ich hätte es sicherlich nicht besser schreiben können

    und btw du hast komplett recht aber 32_Kugwlblitz kann nichts anderes als rummaulen und zettern
    Zettern ist ungewollt fantastisch!


    32_Kugelblitz = Zetterer!

  7. #38092

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Twoust Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen, dass ein einfacher Ansatzpunkt gewesen wäre die Prioritäten anders zu verteilen. Eben nicht 4mio in den 8er zu buttern, nicht hohe Gehälter an Spieler wie Weiser zu vergeben, etc. 6er die uns helfen gibt es reichlich und sind bezahlbar.
    This!!

  8. #38093
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    14.858
    Zitat Zitat von Faist Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Twoust Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen, dass ein einfacher Ansatzpunkt gewesen wäre die Prioritäten anders zu verteilen. Eben nicht 4mio in den 8er zu buttern, nicht hohe Gehälter an Spieler wie Weiser zu vergeben, etc. 6er die uns helfen gibt es reichlich und sind bezahlbar.
    This!!

  9. #38094

    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von Hadouken! Beitrag anzeigen
    Ich sehe es nicht als sachlich an wenn User sagen man müsste den, den, den und den holen während Werder kein Geld mehr hat und man sogar das Gehaltsbudget schon überschritten hat. Das ist Träumen, keine Sachlichkeit.
    Offensichtlich war das DM in der Abstiegssaison völlig überfordert, hier keinen Bedarf zu sehen ist unsachlich? Bedeutet für dich sachlich, genau das was die Führung liefert? Kein Geld oder überschrittenes Gehaltsbudget könnte man auch als suboptimales Prioritäten setzen sehen. Wenn man zuerst an der falschen Stelle einkauft ist es früher oder später gewiss, dass das Geld ausgeht!

  10. #38095
    Avatar von C.Harper
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.313
    In der Abstiegssaison war die gesamte Mannschaft und insbesondere ihr Trainer völlig überfordert. Wir sind sicherlich nicht abgestiegen, weil der worumsche Fabelsechser nicht am Start war.

  11. #38096

    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    986
    Es geht ja vielmehr darum, wie die Gehälter verteilt wurden. In der Vergangenheit wurde das Fundament dieses Kaders so dermaßen falsch gelegt, dass er offensichtlich nicht nur gut genug für die Bundesliga war (Relegation + Abstieg) sondern nun auch keinerlei interessante Spieler mehr hat, die man verkaufen kann um die Balance im Kader auszugleichen und offensichtliche Schwachstellen zu bekämpfen. Seit mehreren Jahren wurden Transfers ohne weitsicht getätigt und nun ist das letzte Tafelsilber weg. Wovor ich meinen Hut ziehe ist allerdings die Art und Weise wie diese sportliche Führung es geschafft hat, die Ansprüche derart runterzuschrauben, dass alle nur noch „wir haben kein Geld“ (stimmt ja auch) schreien ohne zu hinterfragen warum es so ist. Es ist das Resultat schlechter Arbeit der letzten Jahre. Und es sind nicht nur die Transfers. Seit über einem Jahrzent sucht man jetzt einen Investor. Jetzt kommt einer in den AR der ansagt, dass in das Thema etwas Zug soll und eine Deadline setzen möchte, aber nein - stattdessen wird wieder das gemacht, was immer geholfen hat: Erwartungen runterschrauben.

    Nun stehen wir eben da, mit einem
    Mittelfeld, das der Bundesliga unwürdig ist und haben kaum Spieler, die wir teuer verkaufen können um zu handeln. Wir sind also auch als Unternehmen von unserem Geschäftsmodell (Spieler ausbilden, teurer verkaufen) genauso weit weg wie von der Meisterschaft.

    Unser Ansrpruch ist eben nicht nur weil wir Aufsteiger sind der, dass wir einfach nur irgendwie drin bleiben möchten. Und die Antwort mancher dadrauf ist „suche dir doch einen Moneyclub wenns dir nicht gefällt.“ Ich würdr gern Leute bei meinem Club sehen, die die Kompetenz haben, ihn erfolgreich zu machen. Und damit sind nicht nur Spieler gemeint.

    Ich fand Baumanns Arbeit anfangs gut, (außer die Skripnik VVL), allerdings hat er in der Vergangenheit so viele entscheidende Fehler gemacht, die den Verein über Jahre belasten werden. Das ist eben keine sehr, sehr gute Arbeit. Über KF oder CF können wir gern im jeweiligen Thread schreiben.
    Geändert von MultiKulti (06.08.2022 um 08:28 Uhr)

  12. #38097

    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von MultiKulti Beitrag anzeigen
    *** dass alle nur noch „wir haben kein Geld“ (stimmt ja auch) schreien ohne zu hinterfragen warum es so ist. Es ist das Resultat schlechter Arbeit der letzten Jahre. ***
    Nö, „wir haben kein Geld“ ist insbesondere das Resultat von über 80 Mio. Euro Mindereinnahmen in der Corona-Zeit und nicht unwesentlich auch von den gravierenden Fehlern in der "Vor-Baumann-Zeit".
    Objektive und sachliche Kritik geht OHNE Beleidigung oder Herabwürdigung von Personen !

  13. #38098
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von 32_Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von grumpy-gramps Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WunnaVonnaWesa Beitrag anzeigen
    Das nehme ich dir sofort ab - und nicht, weil ich meinen Beitrag für besonders gut geschrieben halte
    ich hätte es sicherlich nicht besser schreiben können

    und btw du hast komplett recht aber 32_Kugwlblitz kann nichts anderes als rummaulen und zettern
    Als Fan hat man gefälligst die Schnauze zu halten und seinem Verein zu folgen, egal wie dumm Entscheidungen sind.
    nee aber von dir liest man nur negative Kommentaren

  14. #38099
    Avatar von Superzahl
    Registriert seit
    26.05.2022
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von SVW_urgestein Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MultiKulti Beitrag anzeigen
    *** dass alle nur noch „wir haben kein Geld“ (stimmt ja auch) schreien ohne zu hinterfragen warum es so ist. Es ist das Resultat schlechter Arbeit der letzten Jahre. ***
    Nö, „wir haben kein Geld“ ist insbesondere das Resultat von über 80 Mio. Euro Mindereinnahmen in der Corona-Zeit und nicht unwesentlich auch von den gravierenden Fehlern in der "Vor-Baumann-Zeit".
    Hör schon auf, das will hier nun wirklich niemand wahrhaben.

  15. #38100

    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von 32_Kugelblitz Beitrag anzeigen
    ***
    Als Fan hat man gefälligst die Schnauze zu halten und seinem Verein zu folgen, egal wie dumm Entscheidungen sind.
    Hast du keinerlei Zweifel, dass deine Einschätzungen womöglich "dumm" sind ?

    Frage zu "seinem Verein": Bist du denn Mitglied des SV Werder Bremen von 1899 e.V. ?
    Objektive und sachliche Kritik geht OHNE Beleidigung oder Herabwürdigung von Personen !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •