Seite 856 von 856 ErsteErste ... 806 836 846 855856
Ergebnis 12.826 bis 12.830 von 12830

Thema: Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

  1. #12826
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    8.859
    Letzten Winter (alle verletzt): Wir erkennen kein Muster
    Diesen Winter (alle fit): Wir haben die richtigen Schlüsse gezogen
    Nie mehr 2. Liga !

  2. #12827

    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    892
    Zitat Zitat von HeinzDieter60 Beitrag anzeigen
    Letzten Winter (alle verletzt): Wir erkennen kein Muster
    Diesen Winter (alle fit): Wir haben die richtigen Schlüsse gezogen


    Ich denke wenn man die Entwicklung rückwirkend betrachtet kann man sagen, dass die Arbeit der Physios/Ärzte letztes Jahr tatsächlich mangelhaft gewesen sein muss. Zum Glück wurde hier reagiert.

  3. #12828
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    3.908
    Zitat Zitat von janido Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wense Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wense Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Und Erras wieder nicht im Kader. Alle 6er abgeben und den einzigen Neuen nicht einsetzen ist schon großes Kino, Baumann!
    Ist Baumann jetzt auch Trainer??? Oder einfach nur im Thread vertan?
    Baumann hat den anscheinend zu schwachen Erras geholt. Oder glaubst Du bei Kloppo als Werdertrainer würde Erras spielen?
    Hä? Spieler werden immer in Absprache mit dem Trainer geholt. Nicht erst seit gestern. Und wahrscheinlich braucht Erras noch Zeit und die Alternativen sind aktuell weiter. So weit so banal. Und nein, vermutlich würde Erras auch bei Klpoop nicht spielen. Aber genauso vermutlich aus den gleichen Gründen und genauso vermutlich hätte Kloppo genauso sein ok für einen Transfer gegeben. Keine Ahnung was der Kloppo-Vergleich soll. Das macht doch gar keinen Sinn.
    Genau. FK ist bestimmt vor Freude an die Decke gesprungen und hat der Abgabe von Davy mitten in der Saison ohne gleichwertigen Ersatz uneingeschränkt zugestimmt. Erras ist übrigens seine "Wunschlösung".
    Man scheint jedenfalls ziemlich auf die Fresse gefallen zu sein, sollten die meisten der letzten Transfers hauptsächlich mit Kohfeldts Wünschen zusammenhängen. Klar sollte der Trainer eingebunden sein, aber vor Kohfeldt wurden die Trainer wohl etwas mehr distanziert von den Personalentscheidungen. Ich bin ganz froh, wenn jetzt der AR prinzipiell Baumann+Kohfeldt die Transfers abspricht, auch wenn wir noch jemanden brauchen. Das scheint eine späte Einsicht zu sein, ich sehe nur nicht, dass man wieder auf ideale Kadergestalter zurückgreift, wenn Baumann bspw. gehen sollte. Wenn dann Fritz da einfach hingesetzt wird kann man notwendige sehr positive Transferfenster und Kaderzusammenstellungen wohl eh vergessen und man hängt sich an das verbleibene Positiv, dass ein paar Talente zum Zug kommen. Leider passiert sowas dann immer erst in der Not, wenn alle Stricke reißen und keiner mehr da ist, der ansonsten spielt. Das ist zwar Jugendförderung aber hat nicht den positiven Schein, den manch einer versucht daraufzuwerfen um sich die aktuelle Situation zurecht zu biegen.
    Geändert von Kreuzbandjäger (Gestern um 17:35 Uhr)
    Kapo - Agu, Ömer/Rieck, Friedl, Ludde - Mbom, Grosso/Erras - Schmid/Sgt/Wolte, Megge/Möh, Rashi/Chong - Lücke

  4. #12829
    Avatar von Willowwoody
    Registriert seit
    12.12.2017
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    935
    Ein guter manager hat die optimale Kaderzusammenstellung auch mit Perpesketive in die nächsten jahre im Blick.

    Ich bekomme ganz von außen aber den Eindruck dass Baumi nur die anderen Qualitäten mitbringt,wie beispielsweise Gelegenheiten suchen für Schnäppchen, hart verhandeln etc.

    Es gibt Manager die Kaderplaner unnötig machen bzw. die absolute Notwendigkeit zumindest stark drosseln, Baumann scheint aber nicht so einer zu sein.

    Wenn in Folge dessen kein klarer Plan auf SIcht erstellt werden kann und die Perspektive fehlt guckt ein Manager in der Situation natürlich ausschliesslich nach Schnappern. Wenigstens wird bei uns nach dem Anforderungsprofil des Trainers gefragt, das kann man woanders auch hinterfragen.
    Niemand hat die Absicht, einen Mäurer zu vernichten.

  5. #12830

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2.363
    Ich finde Baumann holt ziemlich viele Perspektivspieler sehr früh und mit Hinblick auf die mittelfristige Kaderplanung. Schmid mit Hinblick auf das Alter von Osako und grundsätzlich im Raum stehenden wechseln bin Klaassen und Eggestein, Friedl mit Blick auf das Alter von Moisander, Schönfelder und Goller in Erwartung eines schwer zu ersetzenden Abgangs von Rashica so wie des Karriereendes von Bartels, Mina mit für die Position des auch schon 30 Jahre alten Osakos, Bejmo und Agu als frühzeitige Nachfolger von Theo. Lediglich im DM wurden trotz ü30 Stammspielern keine u23 Nachfolger verpflichtet. Wobei man auch da ja angeblich an Stiller dran war/ ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •