Seite 877 von 914 ErsteErste ... 827 857 867 876877878887 897 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.141 bis 13.155 von 13709

Thema: Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

  1. #13141

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.520
    Baumanns Verlängerung wird nur in der Vorstellung von oben ein Selbstläufer. Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! Aber sein Vertrag läuft aus, und den Verantwortlichen darüber wird nicht zugetraut jemand kompetentes Verpflichten zu können. Verlängerung um ein Jahr ohne Abfindung bei vorzeitiger Entlassung!
    Das wird von einigen gefordert und wird hoffentlich kommen. Corona sorgt dafür das es den Arschtritt nicht geben wird, den sich Baumann verdient hat. Die Trottel an der Basis mit Grün weißer Brille vergessen nicht! Baumann ist kein Sündenbock Herr Bode! Die Fans die nicht ins Stadion gehen dürfen vergessen die vielen Fehler nicht und jammern nicht. Wenn man scheiße baut muss man gerade dafür stehen.
    Geändert von TheBrain (30.10.2020 um 23:10 Uhr)

  2. #13142
    Avatar von wumbaba
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    444
    Stimme ich zu. Werder braucht ein innovatives Konzept á la Midtjylland, mit neuenAnsätzen im Scouting, um die finanzielle Unterlegenheit zu überspielen, wenigstens zu kompensieren. Baumann ist dafür der falsche Mann.
    Wenn Serie, dann diese!

  3. #13143
    Avatar von Loretta
    Registriert seit
    20.03.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    722
    Zitat Zitat von Peter Hacke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ZX8000 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Was definitiv für Baumann spricht, ist dass er ambitioniert ist und langfristig plant. Gerade letzteres ist im Profisport eher eine Seltenheit. Ob man mit ihm verlängern sollte, steht allerdings auf einem anderen Blatt
    Siehst du das so? Denn mir fehlt genau das.
    Das "wir" jetzt mit jungen Talenten planen und sie auch tatsächlich einsetzen ist ja als Plan erst aufgetaucht als alles andere nicht mehr funktionierte. Wir haben seit März Corona und seitdem müssten die Alarmglocken schrillen und seitdem war klar, dass man so wie bisher nicht weiter kommt. Bei den Transfers nicht, bei vielen kleineren Dingen nicht, quasi bei Allem.
    ich sehe auch nichts langfristiges....
    Ich sehe langfristiges !

    in der Startelf...

    - Mbom hat man aufgebaut seit er 13 ist, Leihe war genau richtig, gerade beisst er sich fest
    - Sargent hat man mit 17 als Perspektivspieler geholt, jetzt spielt er Stamm
    - Friedl wurde unter vielen Geburtswehen als Mois Nachfolger aufgebaut, löst ihn gerade ab
    - MEggestein ist dabei als Identifikationsfigur und Führungsspieler entwickelt zu werden
    - Mit Pavlenka hat man nach Mielitz/Wolf/Wiedwald endlich Konstanz auf der TW Position
    - Mit Augustinsson hat man nach Sternberg Garcia Ignjovski Hartherz Schmitz usw usw zum ersten Mal Konstanz auf hohem Niveau auf der LV Position

    im weiteren Kreis...
    - Agu wurde kostenfrei als Perspektivspieler geholt der TGS beerben soll und bereits von vielen gefordert wird
    - Mit Mina wurde ein unbekannter Perspektivspieler geholt der einen ähnlichen Weg gehen soll wie Josh
    -J Eggestein hat ca 50 Bundesligaspiele bekommen um sich festzuspielen, wird weitere Chancen bekommen
    - Mit Kapino ist man auf einen Jiri Abgang vorbereitet, ohne großen Qualitätsverlust
    - Woltemade gilt als Riesentalent für das OM, wurde letzte Saison schon vereinzelt reingeworfen, ist unser jüngster Bundesligaspieler geworden und momentan stehen die Zeichen auf Verlängerung
    - in der Reihe dahinter gibts noch Schmid Dinkci Gruev, die mittelfristig aufgebaut werden sollen

    und natürlich ; )..
    - haben wir den 2. dienstältesten Trainer der Bundesliga, weil man glaubt, dass er ein guter Trainer mit Vereinstreue ist und somit eine Chance auf Kontinuität bietet.

    Letztes WE bestand die Startelf aus 9/ 11 Profis die hier ausgebildet, oder aus einer schwächeren Liga kamen und hier zum Bundesligaspieler gereift sind. Nur Moisander und Kurt kamen als "fertige" Profis. Für mich ist das ganz klar Baumanns Handschrift und Vision.

    Natürlich ist einiges davon "aus der Not" geboren. Aber nicht nur. Das sieht man exemplarisch daran, dass Stöger zum Ende der Transferphase nicht geholt wurde, obwohl man Bedarf im MF hatte und er mehrfach "hergeschrieben" wurde.

    Ich kann mich damit sehr gut identifizieren. Man kann sicher auch vieles falsch und kagge finden, aber planlos und kurzfristig gedacht ist es nicht.
    Geändert von Loretta (31.10.2020 um 09:44 Uhr)

  4. #13144

    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    1.008
    Dass Baumann langfristig denkt bzw. Versucht langfristig zu denken, würde ich schon sagen. Allerdings ist das alles bisher weder finanziell noch sportlich besonders nachhaltig. Den kurzfristigen Erfolg vorletzter Saison hat man sich innerhalb eines Jahres komplett kaputtgemacht- durch kurzfristige Entscheidungen, wie mit ausgemusterten, alten Spielern in die EL kommen zu wollen.

    Prinzipiell finde ich seine Intentionen und Ambitionen gut und erfrischend. Leider hilft das nicht viel, solange der Verein so weit am Boden ist wie noch nie. Und daran hat Baumann einfach einen ganz entscheidenden Anteil.

  5. #13145

    Registriert seit
    21.05.2020
    Beiträge
    948
    Zitat Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter Hacke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ZX8000 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MauseKoenig Beitrag anzeigen
    Was definitiv für Baumann spricht, ist dass er ambitioniert ist und langfristig plant. Gerade letzteres ist im Profisport eher eine Seltenheit. Ob man mit ihm verlängern sollte, steht allerdings auf einem anderen Blatt
    Siehst du das so? Denn mir fehlt genau das.
    Das "wir" jetzt mit jungen Talenten planen und sie auch tatsächlich einsetzen ist ja als Plan erst aufgetaucht als alles andere nicht mehr funktionierte. Wir haben seit März Corona und seitdem müssten die Alarmglocken schrillen und seitdem war klar, dass man so wie bisher nicht weiter kommt. Bei den Transfers nicht, bei vielen kleineren Dingen nicht, quasi bei Allem.
    ich sehe auch nichts langfristiges....
    Ich sehe langfristiges !

    in der Startelf...

    - Mbom hat man aufgebaut seit er 13 ist, Leihe war genau richtig, gerade beisst er sich fest
    - Sargent hat man mit 17 als Perspektivspieler geholt, jetzt spielt er Stamm
    - Friedl wurde unter vielen Geburtswehen als Mois Nachfolger aufgebaut, löst ihn gerade ab
    - MEggestein ist dabei als Identifikationsfigur und Führungsspieler entwickelt zu werden
    - Mit Pavlenka hat man nach Mielitz/Wolf/Wiedwald endlich Konstanz auf der TW Position
    - Mit Augustinsson hat man nach Sternberg Garcia Ignjovski Hartherz Schmitz usw usw zum ersten Mal Konstanz auf hohem Niveau auf der LV Position

    im weiteren Kreis...
    - Agu wurde kostenfrei als Perspektivspieler geholt der TGS beerben soll und bereits von vielen gefordert wird
    - Mit Mina wurde ein völlig unbekannter Perspektivspieler aus Südamerika geholt der hier wohl einen ähnlichen Weg gehen soll wie Sargent
    -J Eggestein hat ca 50 Bundesligaspiele bekommen um sich festzuspielen, wird weitere Chancen bekommen
    - Woltemade gilt als Riesentalent für das OM, wurde letzte Saison schon vereinzelt reingeworfen, ist unser jüngster Bundesligaspieler geworden und momentan stehen die Zeichen auf Verlängerung
    - Mit Kapino gibts seit 2 Jahren den Jiri Nachfolger
    - in der Reihe dahinter gibts noch Schmid Dinkci Gruev, die mittelfristig aufgebaut werden sollen

    und natürlich ; )..
    - haben wir den 2. dienstältesten Trainer der Bundesliga, weil man glaubt, dass er ein guter Trainer mit Vereinstreue ist und somit eine Chance auf Kontinuität bietet.

    Letztes WE bestand die Startelf aus 9/ 11 Profis die hier ausgebildet, oder aus einer schwächeren Liga kamen und hier zum Bundesligaspieler gereift sind. Nur Moisander und Kurt kamen als "fertige" Profis. Für mich ist das ganz klar Baumanns Handschrift und Vision. Natürlich ist einiges davon "aus der Not" geboren. Aber nicht nur. Das sieht man exemplarisch daran, dass Stöger zum Ende der Transferphase nicht geholt wurde, obwohl man Bedarf im MF hatte und er mehrfach "hergeschrieben" wurde.

    Kann man alles falsch und Kagge finden, aber es ist nicht planlos
    Na ja, wenn man so sehen möchte.

    Aber du hast in deiner Aufzählung einen Füllkrug dabei. Der kam für 6,5 Mio von Hannover. Vor ein paar Jahren hat der zuständige Geschäftsführer Sport dessen Name ich hier nicht nennen möchte eine Rückkaufoption verstreichen lassen, die deutlich günstiger gewesen wäre.
    Und das Friedl in Bremen ausgebildet wurde ist mir ebenfalls neu. Meines Wissens kam der von den Bayern.

    Und ob Agu und Woltemade mal gestandene Bundesligaspieler werden steht noch in den Sternen und ist nicht abzusehen. Und ob J. Eggestein nochmal die Chance bekommen wird in Bremen BL-Spieler zu sein möchte ich bezweifeln.
    Ebenso sollte man mal abwarten, ob M. Eggestein ein Führungsspieler wird.

    Mal ein bisschen Realität bitte, zudem saßen die teuren Mio-Transfers im Spiel gegen Hoffenheim auf der Bank bzw. waren sie verletzt.

  6. #13146
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.083
    Zitat Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
    ... Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! ...
    LOL.

    Aufsichtsrat und Filbry sind der Meinung, dass Baumann der Richtige ist, also wird dessen auslaufender Vertrag verlängert. Was denn auch sonst, alles andere wäre ja Blödsinn.

    Albernes Gezeter hier.

  7. #13147
    Avatar von Loretta
    Registriert seit
    20.03.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    722
    Zitat Zitat von Luckybox10 Beitrag anzeigen

    Na ja, wenn man so sehen möchte.

    Aber du hast in deiner Aufzählung einen Füllkrug dabei. Der kam für 6,5 Mio von Hannover. Vor ein paar Jahren hat der zuständige Geschäftsführer Sport dessen Name ich hier nicht nennen möchte eine Rückkaufoption verstreichen lassen, die deutlich günstiger gewesen wäre.
    Und das Friedl in Bremen ausgebildet wurde ist mir ebenfalls neu. Meines Wissens kam der von den Bayern.

    Und ob Agu und Woltemade mal gestandene Bundesligaspieler werden steht noch in den Sternen und ist nicht abzusehen. Und ob J. Eggestein nochmal die Chance bekommen wird in Bremen BL-Spieler zu sein möchte ich bezweifeln.
    Ebenso sollte man mal abwarten, ob M. Eggestein ein Führungsspieler wird.

    Mal ein bisschen Realität bitte, zudem saßen die teuren Mio-Transfers im Spiel gegen Hoffenheim auf der Bank bzw. waren sie verletzt.
    - Ob sich Füllkrug hier genauso entwickelt hätte weiß keiner, 2. Liga und Hannoi haben ihm gut getan.
    - Habe geschrieben,dass Friedl aufgebaut wurde, nicht ausgebildet. Gab n Plan. Der hat funktioniert
    - Auf der Bank saßen Toprak, Osako, Rashica und Kleinkram. Rocket ist Top Transfer. Demnach saßen 8 kontrovers diskutierbare Mio auf der Bank, von denen 4 nach 30 Minuten eingewechselt wurden. Selke den du sicher erwähnt haben möchtest ist - Stand jetzt- ein aus der Not geborener Flop. das stimmt.
    - Klar weiß niemand ob sich Talente durchsetzen oder ME Führungsspieler wird. Wenn mans wüsste könnte Oma Kasuppke unser Manager sein.

    Darum gings nicht, sondern drum zu widerlegen, dass FB planlos ist. Und darum eine Art "Handschrift" aufzeigen, die ich persönlich mag.
    Geändert von Loretta (31.10.2020 um 10:29 Uhr)

  8. #13148
    Avatar von Diego Garcia
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
    ... Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! ...
    LOL.

    Aufsichtsrat und Filbry sind der Meinung, dass Baumann der Richtige ist, also wird dessen auslaufender Vertrag verlängert. Was denn auch sonst, alles andere wäre ja Blödsinn.

    Albernes Gezeter hier.
    Baumann ist alternativlos.

  9. #13149

    Registriert seit
    21.05.2020
    Beiträge
    948
    Zitat Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Luckybox10 Beitrag anzeigen

    Na ja, wenn man so sehen möchte.

    Aber du hast in deiner Aufzählung einen Füllkrug dabei. Der kam für 6,5 Mio von Hannover. Vor ein paar Jahren hat der zuständige Geschäftsführer Sport dessen Name ich hier nicht nennen möchte eine Rückkaufoption verstreichen lassen, die deutlich günstiger gewesen wäre.
    Und das Friedl in Bremen ausgebildet wurde ist mir ebenfalls neu. Meines Wissens kam der von den Bayern.

    Und ob Agu und Woltemade mal gestandene Bundesligaspieler werden steht noch in den Sternen und ist nicht abzusehen. Und ob J. Eggestein nochmal die Chance bekommen wird in Bremen BL-Spieler zu sein möchte ich bezweifeln.
    Ebenso sollte man mal abwarten, ob M. Eggestein ein Führungsspieler wird.

    Mal ein bisschen Realität bitte, zudem saßen die teuren Mio-Transfers im Spiel gegen Hoffenheim auf der Bank bzw. waren sie verletzt.
    - Ob sich Füllkrug hier genauso entwickelt hätte weiß keiner, 2. Liga und Hannoi haben ihm gut getan.
    - Habe geschrieben,dass Friedl aufgebaut wurde, nicht ausgebildet. Gab n Plan. Der hat funktioniert
    - Auf der Bank saßen Toprak, Osako, Rashica und Kleinkram. Rocket ist Top Transfer. Demnach saßen 8 kontrovers diskutierbare Mio auf der Bank, von denen 4 nach 30 Minuten eingewechselt wurden. Selke den du sicher erwähnt haben möchtest ist - Stand jetzt- ein aus der Not geborener Flop. das stimmt.
    - Klar weiß niemand ob sich Talente durchsetzen oder ME Führungsspieler wird. Wenn mans wüsste könnte Oma Kasuppke unser Manager sein.

    Darum gings nicht, sondern drum zu widerlegen, dass FB planlos ist. Und darum eine Art "Handschrift" aufzeigen, die ich persönlich mag.
    Das hat aber nichts mit einer Handschrift zu tun, wenn die Mio-Transfers angeschlagen oder außer Form auf der Bank sitzen bzw. verletzt sind. Die Aufstellung am letzten Sonntag war eher gezwungen als gewollt.

    Und Füllkrug passt nicht in deine Aufstellung mit rein. Wenn man den 2016 schon zurückgeholt hätte, dann würde es passen. Aber man sollte keinen 6,5 Mio Transfer aufzählen, nur weil er mal in der Jugend in Bremen gespielt hat.

  10. #13150
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    6.546
    Zitat Zitat von Natinoe Beitrag anzeigen
    Dass Baumann langfristig denkt bzw. Versucht langfristig zu denken, würde ich schon sagen. Allerdings ist das alles bisher weder finanziell noch sportlich besonders nachhaltig. Den kurzfristigen Erfolg vorletzter Saison hat man sich innerhalb eines Jahres komplett kaputtgemacht- durch kurzfristige Entscheidungen, wie mit ausgemusterten, alten Spielern in die EL kommen zu wollen.

    Prinzipiell finde ich seine Intentionen und Ambitionen gut und erfrischend. Leider hilft das nicht viel, solange der Verein so weit am Boden ist wie noch nie. Und daran hat Baumann einfach einen ganz entscheidenden Anteil.
    Könnte mal bitte einer eine Liste aller alten, ausgemusterten Spieler erstellen, die wir letzten Sommer verpflichtet haben?

    Bei mir steht auf dieser Liste genau ein Spieler (Toprak). Dazu die Not-Leihe von Lang.

  11. #13151
    Avatar von Q
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    445
    Sind uns eigentlich in letzter Zeit irgendwelche Talente abhanden gekommen, die dann irgendwo anders groß rausgekommen sind? Oder mussten wir Leistungsträger für viel zu wenig Ablöse ziehen lassen, weil wir blöde Klauseln im Vertrag zugelassen haben? Haben wir Misswirtschaft betrieben? Stehen wir wirklich so viel schlechter da, als man es erwarten dürfte? Wäre es tatsächlich unmöglich gewesen, das Ziel Europa zu erreichen, wenn wir statt einer Seuchensaison eine gute Saison erwischt hätten?

  12. #13152
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.083
    Zitat Zitat von Diego Garcia Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
    ... Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! ...
    LOL.

    Aufsichtsrat und Filbry sind der Meinung, dass Baumann der Richtige ist, also wird dessen auslaufender Vertrag verlängert. Was denn auch sonst, alles andere wäre ja Blödsinn.

    Albernes Gezeter hier.
    Baumann ist alternativlos.
    Das kann ich nicht beurteilen. Und muss es auch nicht. Das tun diejenigen, die über Baumann entscheiden.

  13. #13153
    Avatar von ZX8000
    Registriert seit
    09.03.2020
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
    Natürlich ist einiges davon "aus der Not" geboren. Aber nicht nur. Das sieht man exemplarisch daran, dass Stöger zum Ende der Transferphase nicht geholt wurde, obwohl man Bedarf im MF hatte und er mehrfach "hergeschrieben" wurde.

    Ich kann mich damit sehr gut identifizieren. Man kann sicher auch vieles falsch und kagge finden, aber planlos und kurzfristig gedacht ist es nicht.
    Das der Grujic Transfer nur an Rashica am DD gescheitert ist zeigt doch genau das Gegenteil.
    Der aktuelle Plan besteht seit Ende Transferfenster. Das ist doch das Problem. Man hätte halt genauso weiter gemacht.

    So wie es jetzt erklärt wird (junge Talente) finde ich es durchaus akzeptabel bis gut. Aber dann muss es auch dabei bleiben und nicht im Winter wieder anders laufen.

  14. #13154
    Avatar von Diego Garcia
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Diego Garcia Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
    ... Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! ...
    LOL.

    Aufsichtsrat und Filbry sind der Meinung, dass Baumann der Richtige ist, also wird dessen auslaufender Vertrag verlängert. Was denn auch sonst, alles andere wäre ja Blödsinn.

    Albernes Gezeter hier.
    Baumann ist alternativlos.
    Das kann ich nicht beurteilen. Und muss es auch nicht. Das tun diejenigen, die über Baumann entscheiden.
    Und wo kämen wir hin, wenn wir die Entscheidungen derjenigen, die über Baumann entscheiden, in Frage stellen würden?

  15. #13155
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.083
    Zitat Zitat von Diego Garcia Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Diego Garcia Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von TheBrain Beitrag anzeigen
    ... Wie wir alle wissen, eigentlich dürfte eine Verlängerung aktuell so gar kein Thema sein! ...
    LOL.

    Aufsichtsrat und Filbry sind der Meinung, dass Baumann der Richtige ist, also wird dessen auslaufender Vertrag verlängert. Was denn auch sonst, alles andere wäre ja Blödsinn.

    Albernes Gezeter hier.
    Baumann ist alternativlos.
    Das kann ich nicht beurteilen. Und muss es auch nicht. Das tun diejenigen, die über Baumann entscheiden.
    Und wo kämen wir hin, wenn wir die Entscheidungen derjenigen, die über Baumann entscheiden, in Frage stellen würden?
    Fleisch zu der Erkenntnis, dass dies null Relevanz für die Entscheidungen selbst hätte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •