Seite 483 von 619 ErsteErste ... 433 463 473 482483484493 503 533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.231 bis 7.245 von 9278

Thema: Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

  1. #7231
    Avatar von raketeblau
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.942
    @RK, volle Zustimmung
    Die Tabelle lügt nicht. Broken hearts for you and me

    Bekennender Ignorant der wahren Leere

  2. #7232
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ibrahim Sunday 1980 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Con182 Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wies um das verhältnis bei kats steht.
    würde ts ihn auch wollen? Da gabs doch knatsch.

    Ich seh auch die hauptschuld bei fk. Ja, es gibt probleme bei der kaderzusammenstellung etc.
    aber so mies wie wir, darf man nicht mit dem kader performen. Sein großer kritikpunkt ist das festhalten an fk
    Mal auch ganz offen: Für was brauchen wir TS denn noch? Natürlich ist der eine Institution in Bremen und natürlich hat der uns das Double mitgebracht, aber was macht der jetzt bei Werder eigentlich wirklich? Man hört nichts, was vermutlich seiner Loyalität geschuldet ist.... Aber mitreden in dieser Situation oder bei der Managerwahl?!

    Wenn KA wirklich will -ich könnte es wetten-, dann sollte man den superschnell holen und gleich für die zweite Liga planen lassen. Auch mit einem neuen Trainer.

    Wir müssen dringend der Realität ins Auge schauen und uns mit Liga 2 perspektivisch beschäftigen. Desto früher umso besser, zumal dann eh eine Radikal-OP droht. Und dafür hätte ich gern gestandene Profis und keine Totengräber.
    Man könnte eine zweite Stallgeruchswelle starten. Der untersetzte Klaus, Rune, Merte GF, Sportdirektion und Scouting), und vielleicht noch Herzog (Chefcoach), Basler (Standards und Mentaltrainer) Wiese (Torwart und Mentaltrainer) Stalteri (Fitness) Ailton (Team- und Performancemanager). Wäre unterhaltsam.
    Mertesacker auf der Baumann-Position wäre sehr interessant. Fragt sich, ob er dafür aus London weggehen würde.

  3. #7233

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.161
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ibrahim Sunday 1980 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Con182 Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wies um das verhältnis bei kats steht.
    würde ts ihn auch wollen? Da gabs doch knatsch.

    Ich seh auch die hauptschuld bei fk. Ja, es gibt probleme bei der kaderzusammenstellung etc.
    aber so mies wie wir, darf man nicht mit dem kader performen. Sein großer kritikpunkt ist das festhalten an fk
    Mal auch ganz offen: Für was brauchen wir TS denn noch? Natürlich ist der eine Institution in Bremen und natürlich hat der uns das Double mitgebracht, aber was macht der jetzt bei Werder eigentlich wirklich? Man hört nichts, was vermutlich seiner Loyalität geschuldet ist.... Aber mitreden in dieser Situation oder bei der Managerwahl?!

    Wenn KA wirklich will -ich könnte es wetten-, dann sollte man den superschnell holen und gleich für die zweite Liga planen lassen. Auch mit einem neuen Trainer.

    Wir müssen dringend der Realität ins Auge schauen und uns mit Liga 2 perspektivisch beschäftigen. Desto früher umso besser, zumal dann eh eine Radikal-OP droht. Und dafür hätte ich gern gestandene Profis und keine Totengräber.
    Man könnte eine zweite Stallgeruchswelle starten. Der untersetzte Klaus, Rune, Merte GF, Sportdirektion und Scouting), und vielleicht noch Herzog (Chefcoach), Basler (Standards und Mentaltrainer) Wiese (Torwart und Mentaltrainer) Stalteri (Fitness) Ailton (Team- und Performancemanager). Wäre unterhaltsam.
    Mertesacker auf der Baumann-Position wäre sehr interessant. Fragt sich, ob er dafür aus London weggehen würde.
    Diejenigen, die Baumann immer "Novize" "Azubi" und "Lehrling" entgegenschleudern und das angeblich fehlende Netzwerk bemängeln, dürften für diesen Beitrag über dich herfallen wenn sie konsequent wären
    Antifascista!

  4. #7234

    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    375
    Warum denn das?
    Da müsste Mertesacker ja erstmal die gleiche Unfähigkeit an den Tag legen wie Baumann

  5. #7235
    Avatar von Fuchstaktiker
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    231
    Der logische Kuschelbär-Nachfolger von Baumi heisst natürlich "Clemens Fritz".

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sich Dieter Eilts mit seinen kritischen Aussagen nicht als Nachfolger positionieren wollte. Dann könnte Werder sagen: "Sehet her, wir haben jemanden geholt, der zur Familie gehört und trotzdem kritisch ist".

  6. #7236
    Avatar von Con182
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Mosbach, Baden
    Beiträge
    1.930
    Zitat Zitat von Fuchstaktiker Beitrag anzeigen
    Der logische Kuschelbär-Nachfolger von Baumi heisst natürlich "Clemens Fritz".

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sich Dieter Eilts mit seinen kritischen Aussagen nicht als Nachfolger positionieren wollte. Dann könnte Werder sagen: "Sehet her, wir haben jemanden geholt, der zur Familie gehört und trotzdem kritisch ist".
    Entweder es wird ein externer oder eben clemens fritz!
    Am 22. Spieltag hat Werder 17 Punkte, seit Dezember kein Tor erzielt, 5 Punkte im Weserstadion geholt und die schlechteste Abwehr aller 202 Mannschaften der europäischen Topligen(inkl. 2.Liga) und Baumann denkt der Trainer sei noch der Richtige. Herzlich Willkommen im Traumland.

  7. #7237
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    2.962
    Oje, wenn gegen Leverkusen die Handschrift des Trainers zu sehen war, sollte man auch in Bremen über eine Schreibmaschine nachdenken. Die Überzeugung zu Kohfeldt ist fast schon bemerkenswert.

    Die Corona Krise könnte eventuell Trainer verfügbar machen, die vorher nicht möglich gewesen wären. Trainer aus Ligen die bereits abgebrochen wurden oder noch werden.

    Der Klassenerhalt ist ja immer noch in greifbarer Nähe, sofern man mal ein paar Spiele gewinnen könnte.

  8. #7238
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    4.107
    Also, ich habe da sogar sehr deutlich die Handschrift von FK gesehen. Von daher (insoweit) kein Vorwurf an Baumann.
    11 Würste dank Kohfeldt!

  9. #7239
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ibrahim Sunday 1980 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Con182 Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wies um das verhältnis bei kats steht.
    würde ts ihn auch wollen? Da gabs doch knatsch.

    Ich seh auch die hauptschuld bei fk. Ja, es gibt probleme bei der kaderzusammenstellung etc.
    aber so mies wie wir, darf man nicht mit dem kader performen. Sein großer kritikpunkt ist das festhalten an fk
    Mal auch ganz offen: Für was brauchen wir TS denn noch? Natürlich ist der eine Institution in Bremen und natürlich hat der uns das Double mitgebracht, aber was macht der jetzt bei Werder eigentlich wirklich? Man hört nichts, was vermutlich seiner Loyalität geschuldet ist.... Aber mitreden in dieser Situation oder bei der Managerwahl?!

    Wenn KA wirklich will -ich könnte es wetten-, dann sollte man den superschnell holen und gleich für die zweite Liga planen lassen. Auch mit einem neuen Trainer.

    Wir müssen dringend der Realität ins Auge schauen und uns mit Liga 2 perspektivisch beschäftigen. Desto früher umso besser, zumal dann eh eine Radikal-OP droht. Und dafür hätte ich gern gestandene Profis und keine Totengräber.
    Man könnte eine zweite Stallgeruchswelle starten. Der untersetzte Klaus, Rune, Merte GF, Sportdirektion und Scouting), und vielleicht noch Herzog (Chefcoach), Basler (Standards und Mentaltrainer) Wiese (Torwart und Mentaltrainer) Stalteri (Fitness) Ailton (Team- und Performancemanager). Wäre unterhaltsam.
    Mertesacker auf der Baumann-Position wäre sehr interessant. Fragt sich, ob er dafür aus London weggehen würde.
    Diejenigen, die Baumann immer "Novize" "Azubi" und "Lehrling" entgegenschleudern und das angeblich fehlende Netzwerk bemängeln, dürften für diesen Beitrag über dich herfallen wenn sie konsequent wären
    Hast recht. Also KA, falls Rouven Schröder nicht kommen sollte. Interessant wäre auch eine Rückkehr von TE. Zutrauen würde ich dem den Job. Wahrscheinlich dann mit Frontzeck als Trainer.
    Geändert von borowka6 (21.05.2020 um 22:59 Uhr)

  10. #7240
    Avatar von Nordhessenstar
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Schwalmstadt-Treysa
    Beiträge
    418
    Zitat Zitat von Weser-Maradona Beitrag anzeigen
    Rune Bratseth (für Baumann) und Andreas Herzog (für Kohfeldt)!!!

    Borowski sollte ebenso gehen, Vander auch, die Netzwerke der "Werder-Familie" und der befreundeten Clique müssen aufgelöst werden.



    Und Klaus Allofs (für Bode).
    Ich mag Herzog und Bratseth. Aber im Endeffekt ist das auch wieder Werder-Connection, auch wenn es weiter zurückliegt.....
    Bin der Meinung, von den drei Posten (Bode, Baumann, Kohfeldt) sollten mindestens zwei mit Personal ohne jegliche Werder-Belastung besetzt werden. Damit man mal den Klüngel unterbricht, die Betriebsblindheit ausmerzt und sich mal professionelle Ansätze von Außen holt.

  11. #7241
    Avatar von raketeblau
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.942
    Zitat Zitat von Anfaro 2.0 Beitrag anzeigen
    Also, ich habe da sogar sehr deutlich die Handschrift von FK gesehen. Von daher (insoweit) kein Vorwurf an Baumann.
    Ich denke sogar, dass er die Zwangspause sehr gut genutzt hat, damit auch wirklich jeder Spieler seine bevorzugte Spielweise verinnerlicht. Also auch die später Verpflichteten. Das war schon aus einem Guss, da bin ich ganz bei Baumi.
    Geändert von raketeblau (22.05.2020 um 06:08 Uhr)
    Die Tabelle lügt nicht. Broken hearts for you and me

    Bekennender Ignorant der wahren Leere

  12. #7242
    Avatar von Con182
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Mosbach, Baden
    Beiträge
    1.930
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Anfaro 2.0 Beitrag anzeigen
    Also, ich habe da sogar sehr deutlich die Handschrift von FK gesehen. Von daher (insoweit) kein Vorwurf an Baumann.
    Ich denke sogar, dass er die Zwangspause sehr gut genutzt hat, damit auch wirklich jeder Spieler seine bevorzugte Spielweise verinnerlicht. Also auch die später Verpflichteten. Das war schon aus einem Guss, da bin ich ganz bei Baumi.
    Das sind alles nur no h phrasen. In anbetracht der abgelieferten spiele, dem tabellenstand etc. empfind ich das als hohn gegenüber der fans und der kurvenhelden.
    "steigen 100% nicht ab"
    "das verspreche ich"
    "sind so fit wie nie"
    Am 22. Spieltag hat Werder 17 Punkte, seit Dezember kein Tor erzielt, 5 Punkte im Weserstadion geholt und die schlechteste Abwehr aller 202 Mannschaften der europäischen Topligen(inkl. 2.Liga) und Baumann denkt der Trainer sei noch der Richtige. Herzlich Willkommen im Traumland.

  13. #7243

    Registriert seit
    01.11.2014
    Beiträge
    48
    "Der Abstiegskampf ist noch nicht komplett weggewischt..." FB

  14. #7244
    Avatar von *666*
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    8.927
    Klingt so, als wenn man Europa noch nicht ganz aufgegeben hat.

  15. #7245
    Avatar von Erklär-Bär
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    3.501
    Bedauerlich, weil sowas doch eigentlich vom HSV kommen müsste.
    Wein und Bier, das rat ich dir!
    Bier und Wein, das rat ich dir!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •