Seite 1116 von 1519 ErsteErste ... 1066 1096 1106 1115111611171126 1136 1166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.726 bis 16.740 von 22773

Thema: Florian Kohfeldt (Cheftrainer)

  1. #16726

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.180
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison (...)
    Niemand, aber wirklich NIEMAND tut das. Weder die Medien noch Fans, die das Festhalten an FK für richtig erachteten.
    Antifascista!

  2. #16727
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    6.233
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    - komplette Fehleinschätzung der eigenen Möglichkeiten
    - komplette Fehleinschätzung der Möglichkeiten der Mannschaft
    - weder Sommer- noch Wintervorbereitung erfolgreich genutzt
    - Fitness wurde erst erreicht, als die Spieler allein dafür verantwortlich waren
    - Verletzte und Probleme mit der Med.Abteilung viel zu spät gelöst
    - keinen Spieler verbessert
    - kein passendes System für die jeweils verfügbaren Spieler entwickelt
    - kein funktionierendes Defensiv/Offensivkonzept bei Standards für die vorhandenen Spieler gefunden
    - realitätsferne Presseauftritte
    - mit der Aufgaben- und Problemfülle überfordert

    Nun gibt es viele Menschen, die komplett von ihm überzeugt sind und diese Menschen sind auch noch in verantwortlichen Positionen bei seinem Arbeitgeber, die Mehrheit der Fans ist ebenfalls dieser Meinung. Also liege ich mit meiner Einschätzung wohl daneben.
    Dummerweise ist bei seinem Arbeitgeber eine umfassende Sehnsucht nach dem Übertrainer vorhanden, der wieder über viele Jahre die gesamte sportliche Verantwortung übernimmt und das ist deutlich zu früh für Florian Kohfeldt.
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison und der Richtigkeit des Festhaltens. Also wird das Leid in Liga 1 verlängert oder aber der Wiederaufbau in Liga 2 erschwert.
    Ohne umfassende strukturelle Änderungen im Unternehmen wird das nix.
    Bleibt also spannend bei meinem Lieblingsclub.
    Wann soll das gewesen sein?
    Wir bleiben drin

  3. #16728
    Avatar von SV_W
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison (...)
    Niemand, aber wirklich NIEMAND tut das. Weder die Medien noch Fans, die das Festhalten an FK für richtig erachteten.
    Hmm, habe gerade mal eben durch die letzten Schlagzeilen des Weser-Kuriers geblättert.

    "Wir sind als Klub belohnt worden"
    "Der bessere Fußball hat gewonnen"
    "Das neue Leistungsprinzip"
    "Wo bei Werder der Konkurrenzkampf tobt"

    Das ist, mit Verlaub, schon hauchdünnes Eis.

  4. #16729

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.180
    Zitat Zitat von SV_W Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison (...)
    Niemand, aber wirklich NIEMAND tut das. Weder die Medien noch Fans, die das Festhalten an FK für richtig erachteten.
    Hmm, habe gerade mal eben durch die letzten Schlagzeilen des Weser-Kuriers geblättert.

    "Wir sind als Klub belohnt worden"
    "Der bessere Fußball hat gewonnen"
    "Das neue Leistungsprinzip"
    "Wo bei Werder der Konkurrenzkampf tobt"

    Das ist, mit Verlaub, schon hauchdünnes Eis.
    Und wo wurde etwas von einer "positiven Saison" geschrieben?
    Antifascista!

  5. #16730

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.873
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    - komplette Fehleinschätzung der eigenen Möglichkeiten
    - komplette Fehleinschätzung der Möglichkeiten der Mannschaft
    - weder Sommer- noch Wintervorbereitung erfolgreich genutzt
    - Fitness wurde erst erreicht, als die Spieler allein dafür verantwortlich waren
    - Verletzte und Probleme mit der Med.Abteilung viel zu spät gelöst
    - keinen Spieler verbessert
    - kein passendes System für die jeweils verfügbaren Spieler entwickelt
    - kein funktionierendes Defensiv/Offensivkonzept bei Standards für die vorhandenen Spieler gefunden
    - realitätsferne Presseauftritte
    - mit der Aufgaben- und Problemfülle überfordert

    Nun gibt es viele Menschen, die komplett von ihm überzeugt sind und diese Menschen sind auch noch in verantwortlichen Positionen bei seinem Arbeitgeber, die Mehrheit der Fans ist ebenfalls dieser Meinung. Also liege ich mit meiner Einschätzung wohl daneben.
    Dummerweise ist bei seinem Arbeitgeber eine umfassende Sehnsucht nach dem Übertrainer vorhanden, der wieder über viele Jahre die gesamte sportliche Verantwortung übernimmt und das ist deutlich zu früh für Florian Kohfeldt.
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison und der Richtigkeit des Festhaltens. Also wird das Leid in Liga 1 verlängert oder aber der Wiederaufbau in Liga 2 erschwert.
    Ohne umfassende strukturelle Änderungen im Unternehmen wird das nix.
    Bleibt also spannend bei meinem Lieblingsclub.
    Wann soll das gewesen sein?
    Er meint sicherlich, die Corona-Pause, in der die Trainingspläne des Fitness-Teams umgesetzt wurden.

  6. #16731
    Avatar von Charles Logan
    Registriert seit
    04.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.626
    Hm, die Trainingspläne werden ja sicher nicht ohne Zutun des Trainerteams erstellt worden sein, oder? D. h. so gesehen waren die Spieler da nicht ganz alleine für verantwortlich. Ich glaube, die Corona-Unterbrechung hat wohl unter anderem die Möglichkeit gegeben, etwas Distanz zur Negativspirale zu bekommen... auch wenn es im B04-Spiel noch nicht danach aussah.
    You loved me as a loser, but now you're worried that I just might win

  7. #16732
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    6.233
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    - komplette Fehleinschätzung der eigenen Möglichkeiten
    - komplette Fehleinschätzung der Möglichkeiten der Mannschaft
    - weder Sommer- noch Wintervorbereitung erfolgreich genutzt
    - Fitness wurde erst erreicht, als die Spieler allein dafür verantwortlich waren
    - Verletzte und Probleme mit der Med.Abteilung viel zu spät gelöst
    - keinen Spieler verbessert
    - kein passendes System für die jeweils verfügbaren Spieler entwickelt
    - kein funktionierendes Defensiv/Offensivkonzept bei Standards für die vorhandenen Spieler gefunden
    - realitätsferne Presseauftritte
    - mit der Aufgaben- und Problemfülle überfordert

    Nun gibt es viele Menschen, die komplett von ihm überzeugt sind und diese Menschen sind auch noch in verantwortlichen Positionen bei seinem Arbeitgeber, die Mehrheit der Fans ist ebenfalls dieser Meinung. Also liege ich mit meiner Einschätzung wohl daneben.
    Dummerweise ist bei seinem Arbeitgeber eine umfassende Sehnsucht nach dem Übertrainer vorhanden, der wieder über viele Jahre die gesamte sportliche Verantwortung übernimmt und das ist deutlich zu früh für Florian Kohfeldt.
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison und der Richtigkeit des Festhaltens. Also wird das Leid in Liga 1 verlängert oder aber der Wiederaufbau in Liga 2 erschwert.
    Ohne umfassende strukturelle Änderungen im Unternehmen wird das nix.
    Bleibt also spannend bei meinem Lieblingsclub.
    Wann soll das gewesen sein?
    Er meint sicherlich, die Corona-Pause, in der die Trainingspläne des Fitness-Teams umgesetzt wurden.
    OK, sehr gut möglich. Dann hat er das aber sehr schlecht ausgedrückt. Wie Charles schon richtig schreibt, bekommen die Spieler die Anweisungen bzw. Trainingspläne ja vom Trainerteam.
    Wir bleiben drin

  8. #16733
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    10.925
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    Hm, die Trainingspläne werden ja sicher nicht ohne Zutun des Trainerteams erstellt worden sein, oder? D. h. so gesehen waren die Spieler da nicht ganz alleine für verantwortlich. Ich glaube, die Corona-Unterbrechung hat wohl unter anderem die Möglichkeit gegeben, etwas Distanz zur Negativspirale zu bekommen... auch wenn es im B04-Spiel noch nicht danach aussah.
    Und/oder die Geisterspiele helfen, insofern der Druck von außen nicht so deutlich zu hören/spüren ist?

  9. #16734
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    7.458
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    Hm, die Trainingspläne werden ja sicher nicht ohne Zutun des Trainerteams erstellt worden sein, oder? D. h. so gesehen waren die Spieler da nicht ganz alleine für verantwortlich. Ich glaube, die Corona-Unterbrechung hat wohl unter anderem die Möglichkeit gegeben, etwas Distanz zur Negativspirale zu bekommen... auch wenn es im B04-Spiel noch nicht danach aussah.
    Und/oder die Geisterspiele helfen, insofern der Druck von außen nicht so deutlich zu hören/spüren ist?
    Kann gut sein, da Werder ja gerade zuhause richtig schlecht war. Ich glaube wirklich, dass es für die Mannschaft in dieser Situation nicht das schlimmste war, dass die Fans nicht da waren.

    Wie es jetzt nach ein paar guten Spielen aussieht? Hm. Vielleicht wären die Fans jetzt wieder hilfreich. Wir werden es nie erfahren.
    Geändert von Azraael (02.06.2020 um 11:16 Uhr)
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

  10. #16735
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    1.303
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    Hm, die Trainingspläne werden ja sicher nicht ohne Zutun des Trainerteams erstellt worden sein, oder? D. h. so gesehen waren die Spieler da nicht ganz alleine für verantwortlich. Ich glaube, die Corona-Unterbrechung hat wohl unter anderem die Möglichkeit gegeben, etwas Distanz zur Negativspirale zu bekommen... auch wenn es im B04-Spiel noch nicht danach aussah.
    Und/oder die Geisterspiele helfen, insofern der Druck von außen nicht so deutlich zu hören/spüren ist?
    Diesen Punkt halte ich für sehr wahrscheinlich. Gerade für Mannschaften, die ihren Ansprüchen in der Saison hinterherlaufen oder wo dann mal gepfiffen bzw. bei jedem Ballverlust geraunt wird. Das kann schon verunsichern. Ich glaube tatsächlich, dass dies für uns in unserer Situation ein Vorteil ist. Allerdings müsste es auch ein Vorteil für Schalke sein, die Fans gehen da ja schneller aus dem Sattel als bei uns - aber dort scheint es eher das Gegenteil zu bewirken.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  11. #16736
    Avatar von raketeblau
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.969
    Mahlzeit,

    ja, so meinte ich das. Natürlich ist mir dabei klar, dass die Spieler Anleitungen bekommen haben und auch überwacht wurden. Trotzdem lag es in ihrer Verantwortung und wurde individuell durchgezogen. Hier gab es ja auch diese Grundlagendiskussion, sprich lange Läufe oder etwas anderes und ich kann mir vorstellen, dass der Anteil langer Läufe erhöht wurde.
    Zur Mediendarstellung: OK, natürlich keine Legende. 7 Punkte aus 3 Spielen (worüber ich mich total freue, wobei da doch irgendwas ignoriert wird?), "Festhalten war richtig", "er erreicht die Mannschaft noch". Also keine Spur mehr von dem kleinen Stürmchen. Rune rudert auch zurück. Weiter so.

    Kurze Frage an die Experten (zu denen ich definitiv nicht gehöre): Ich kann mich nicht erinnern, dass bis zur Viruspause durch FK ein Fitnessproblem angesprochen wurde. Jetzt wird die nun erlangte Fitness zumindest von Spielern thematisiert. Auch sagt man, für das anspruchsvolle System sei Fitness unbedingt erforderlich. Wenn die vorher nicht da war, die Spieler verletzt oder in Reha oder gar nicht vorhanden waren, bzw. postitionsfremd eingesetzt wurden, warum wurde das System dann nicht vereinfacht? Oder geht das gar nicht? Ist das bevorzugte Spielsystem denn jetzt zu sehen? (ich kann nur noch Schnipsel in der Sportschau sehen).
    Zum Druck: Ja, ohne das Publikum ist der vermutlich geringer, da die direkte Reaktion fehlt. Das ist allerdings eine sehr traurige Feststellung.
    Die Tabelle lügt nicht. Broken hearts for you and me

    Bekennender Ignorant der wahren Leere

  12. #16737
    Avatar von raketeblau
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.969
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von SV_W Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von raketeblau Beitrag anzeigen
    Immerhin funktioniert aber wieder die Bremer Medienarbeit (nach einem kleinen Aufruhr) und strickt an der Legende einer positiven Saison (...)
    Niemand, aber wirklich NIEMAND tut das. Weder die Medien noch Fans, die das Festhalten an FK für richtig erachteten.
    Hmm, habe gerade mal eben durch die letzten Schlagzeilen des Weser-Kuriers geblättert.

    "Wir sind als Klub belohnt worden"
    "Der bessere Fußball hat gewonnen"
    "Das neue Leistungsprinzip"
    "Wo bei Werder der Konkurrenzkampf tobt"

    Das ist, mit Verlaub, schon hauchdünnes Eis.
    Und wo wurde etwas von einer "positiven Saison" geschrieben?
    Stimmt, Crix, da hast Du ein weiteres Haar gefunden. Ich formuliere um: Auf mich wirkt es so, als sei die überschaubare Bremer Medienlandschaft in Vorbereitung der "Ende gut - alles gut" Schlagzeile. Und ja, es waren auch die dort von SV_W zitierten Schlagzeilen...
    Die Tabelle lügt nicht. Broken hearts for you and me

    Bekennender Ignorant der wahren Leere

  13. #16738
    Avatar von DerHenker
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    821
    Das man das fitness Problem nicht anspricht heißt ja nicht das es nicht vorhanden gewesen ist , jeder normaldenkende und intelligente Mensch sollte auch selber erkennen können dass die fitness auch gar nicht vorhanden sein konnte bei so vielen Verletzungen ... Am Ende hätte hier die Hälfte eh behauptet das seien doch nur ausreden.

    Mich wundert immer wieder wie viele User hier irgend einen Mist von sich geben ohne mal vorher vernünftig drüber nachzudenken.

    Wenn man schon zu gewissen Dingen seine Meinung sagen will sollte man auch das große Ganze sehen und nicht immer nur seinen Senf dazu geben wollen ... Der dann meistens die eigene Unfähigkeit offenlegt.

  14. #16739
    Avatar von Elia bester La
    Registriert seit
    23.07.2016
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von DerHenker Beitrag anzeigen
    Das man das fitness Problem nicht anspricht heißt ja nicht das es nicht vorhanden gewesen ist , jeder normaldenkende und intelligente Mensch sollte auch selber erkennen können dass die fitness auch gar nicht vorhanden sein konnte bei so vielen Verletzungen ... Am Ende hätte hier die Hälfte eh behauptet das seien doch nur ausreden.

    Mich wundert immer wieder wie viele User hier irgend einen Mist von sich geben ohne mal vorher vernünftig drüber nachzudenken.

    Wenn man schon zu gewissen Dingen seine Meinung sagen will sollte man auch das große Ganze sehen und nicht immer nur seinen Senf dazu geben wollen ... Der dann meistens die eigene Unfähigkeit offenlegt.
    Sehe ich auch so.
    Jede Mannschaft braucht einen wie Salif Sane.

  15. #16740
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    18.447
    Sieht bestimmt jeder so, der immer vernünftig nachdenkt, bevor er postet.
    I don't feel at home in this world anymore.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •