Seite 1523 von 1534 ErsteErste ... 1473 1503 1513 1522152315241533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.831 bis 22.845 von 23009

Thema: Florian Kohfeldt (Cheftrainer)

  1. #22831
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3.995
    mal eine frage zur trainerausbildung und der nachgeführten kompetenzsteigerung.

    kennt sich da jemand aus?

    ich frage mich, gibt es sowas wie trainerlehrgänge - in denen neue trainingsmethoden etc. vermittelt werden?
    oder ist man nach seinem schein einfach durch und kann dann durch hospitieren bei anderen trainern "lernen"?

  2. #22832

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    3.036
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    mal eine frage zur trainerausbildung und der nachgeführten kompetenzsteigerung.

    kennt sich da jemand aus?

    ich frage mich, gibt es sowas wie trainerlehrgänge - in denen neue trainingsmethoden etc. vermittelt werden?
    oder ist man nach seinem schein einfach durch und kann dann durch hospitieren bei anderen trainern "lernen"?
    unabhängig davon obs sowas gibt: solange du cheftrainer bist, hast du keine zeit für werthaltige lehrgänge (also mehr als 2 tage). allein deshalb halte ich es für wichtig immer mal frisches blut ins team zu holen, nur so kann man neue ideen schnell implementieren.

  3. #22833
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    mal eine frage zur trainerausbildung und der nachgeführten kompetenzsteigerung.

    kennt sich da jemand aus?

    ich frage mich, gibt es sowas wie trainerlehrgänge - in denen neue trainingsmethoden etc. vermittelt werden?
    oder ist man nach seinem schein einfach durch und kann dann durch hospitieren bei anderen trainern "lernen"?
    unabhängig davon obs sowas gibt: solange du cheftrainer bist, hast du keine zeit für werthaltige lehrgänge (also mehr als 2 tage). allein deshalb halte ich es für wichtig immer mal frisches blut ins team zu holen, nur so kann man neue ideen schnell implementieren.
    man muss also die co-trainer in ihrer trainerausbildung im team haben, um die aktuellsten methoden zu erfahren und eventuell anwenden zu können. hmm..klingt schon plausibel.

  4. #22834

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von werder_rulez Beitrag anzeigen
    mal eine frage zur trainerausbildung und der nachgeführten kompetenzsteigerung.

    kennt sich da jemand aus?

    ich frage mich, gibt es sowas wie trainerlehrgänge - in denen neue trainingsmethoden etc. vermittelt werden?
    oder ist man nach seinem schein einfach durch und kann dann durch hospitieren bei anderen trainern "lernen"?
    unabhängig davon obs sowas gibt: solange du cheftrainer bist, hast du keine zeit für werthaltige lehrgänge (also mehr als 2 tage). allein deshalb halte ich es für wichtig immer mal frisches blut ins team zu holen, nur so kann man neue ideen schnell implementieren.
    man muss also die co-trainer in ihrer trainerausbildung im team haben, um die aktuellsten methoden zu erfahren und eventuell anwenden zu können. hmm..klingt schon plausibel.
    Ich denke Trainer stehen da eher im „privaten“ Austausch. In der Trainingsarbeit gibt’s ja auch viele Herangehensweisen und nicht unbedingt den Status Quo der aktuellsten Methoden, welcher dann auf einem Lehrgang vermittelt wird.

  5. #22835

    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    260
    Zumindest für den "nicht Fussball-Leherer"-Bereich ist eine Anzahl von Fortbildungsstunden vorgeschrieben um die Lizenzen verlängern zu können. Eine A/B/C-Lizenz ist immer drei Jahre gültig. Es gibt verschiedene Fortbildungsangebote der Landesverbände und dem DFB an denen teilzunehmen ist. Es gibt immer wieder verschiedene Themen, zB offensiv, defensiv, Teamführung etcpp, aus denen man sich was aussuchen kann.
    Ich finde und fand die Lehrgänge immer sehr auf DFB-Line. Es gibt ein klares Konzept dahinter, aber ich persönlich tue mich immer wieder schwer damit, weil es meist wie eine "Partei-Linie" auf mich wirkt. Klar, man möchte einheitliche Standards, aber es wird stets unterschwellig betont dass der DFB die einzig richtige Sichtweise auf die Dinge hat. Ich bin deshalb wirklich froh dass dieses Pflichtprogramm nur selten ansteht.

  6. #22836

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Supertyp Beitrag anzeigen
    Zumindest für den "nicht Fussball-Leherer"-Bereich ist eine Anzahl von Fortbildungsstunden vorgeschrieben um die Lizenzen verlängern zu können. Eine A/B/C-Lizenz ist immer drei Jahre gültig. Es gibt verschiedene Fortbildungsangebote der Landesverbände und dem DFB an denen teilzunehmen ist. Es gibt immer wieder verschiedene Themen, zB offensiv, defensiv, Teamführung etcpp, aus denen man sich was aussuchen kann.
    Ich finde und fand die Lehrgänge immer sehr auf DFB-Line. Es gibt ein klares Konzept dahinter, aber ich persönlich tue mich immer wieder schwer damit, weil es meist wie eine "Partei-Linie" auf mich wirkt. Klar, man möchte einheitliche Standards, aber es wird stets unterschwellig betont dass der DFB die einzig richtige Sichtweise auf die Dinge hat. Ich bin deshalb wirklich froh dass dieses Pflichtprogramm nur selten ansteht.
    Das klingt in der Tat nicht allzu prickelnd

    Hast Du ein Beispiel welcher Bereich da standardisiert werden kann/soll? Ich kann mir da so gar nichts darunter vorstellen, außer vielleicht bei der Belastungssteuerung.

  7. #22837

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    9
    Gibt es im Profi-Bereich doch auch.

    Klinsmann hatte in der Hinrude das Problem, das seine Lizenz "ausgelaufen" war, weil ihm da ein Fortbildungsnachweis fehlte.

    https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2...rlaengert.html

  8. #22838

    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    808
    Kohfeldt ist der nächste Gast beim Phrasenmäher Podcast. Aktuell kann man Fragen einreichen die dann FK gestellt werden.

    https://m.facebook.com/groups/293113...&__tn__=%2AW-R

  9. #22839
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    6.392
    Wir bleiben drin

  10. #22840
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.468
    Kohfeldt wirkte richtig erholt und motiviert auf der PK heute. Mittlerweile habe ich wieder richtig Bock auf die neue Saison.

  11. #22841
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    28.806
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Kohfeldt wirkte richtig erholt
    Findest du? Ich fand, seine Augenpartie sieht so aus, als hätte er nicht einen Tag Urlaub gehabt...

  12. #22842
    Avatar von Marlowe
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    677
    Das waren Lachfalten. Wer nicht erholt aussah, war Baumann.

  13. #22843
    Avatar von Willowwoody
    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    704
    Zitat Zitat von Marlowe Beitrag anzeigen
    Das waren Lachfalten. Wer nicht erholt aussah, war Baumann.
    Der sah aus, wie nach nem durchlebten Festival.
    „Wenn schon vier Leute so viele Fehler machen, ist es vielleicht richtig, dass man auf eine Dreierkette umstellen sollte.“

  14. #22844
    Avatar von Sandor Clegane
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Westeros
    Beiträge
    1.120
    Der ist auf Twitter echt genauso unerträglich wie hier. In einem der Drukos haut der sogar noch eine Aufzählung an Plattitüden raus, das ist unfassbar.
    You`re a talker... Listening to talkers makes me thirsty.

  15. #22845
    Avatar von Toshi Utsumi
    Registriert seit
    08.06.2020
    Ort
    HB
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von Sandor Clegane Beitrag anzeigen
    Der ist auf Twitter echt genauso unerträglich wie hier. In einem der Drukos haut der sogar noch eine Aufzählung an Plattitüden raus, das ist unfassbar.
    Ich finde es erstaunlich, wie viele auf KNB anspringen und sich empören. Ist so wie bei Trump. Der twittert was und und schwupps sind die Empörten direkt zur Stelle.
    Gegen den Strom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •