Seite 767 von 831 ErsteErste ... 717 747 757 766767768777 787 817 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.491 bis 11.505 von 12456

Thema: Allgemeine Nachrichten resp. Das Aktuelle Tagesgeschehen.

  1. #11491
    Avatar von *Hone*
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Breisach am Rhein
    Beiträge
    1.942
    @soulfriese, du tust mir leid.


    “Hooray Hooray/the Bullfighter dies/ and nobody cries/ because we all want the bull to surive.“

    Morrissey


  2. #11492
    Avatar von donnerbalken
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    Ich war Wachsoldat beim Bund und bin mit scharfer Munition auf Wachgang gewesen.
    In der Dienstvorschrift stand, dass nur gezielte Schüsse auf die Beine zu machen sind.
    Auf Kinder und Jugendliche hätte ich nicht schießen dürfen.
    Vor dem gezielten Beinschuss hätte man aber den Eindringling erst anrufen müssen "halt,stehen bleiben oder ich schieße", danach war ein Warnschuss in die Luft vorgeschrieben.
    Auch mit einer MP kann man Einzelschüsse abgeben. Ob diese "mannstoppende" Wirkung haben liegt u.a. auch an der Muntion.
    So hab ich das auch gelernt. Keine Ahnung wo diese abstrusen Meinungen hier herkommen.
    Völlig realitätsfremd teilweise

  3. #11493
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    17.207
    Ihr meint, man kann mit einer Dienstwaffe Menschen nicht ausschließlich erledigen und lernt auch noch, wie das geht?
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  4. #11494

    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    836
    Zitat Zitat von donnerbalken Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    Ich war Wachsoldat beim Bund und bin mit scharfer Munition auf Wachgang gewesen.
    In der Dienstvorschrift stand, dass nur gezielte Schüsse auf die Beine zu machen sind.
    Auf Kinder und Jugendliche hätte ich nicht schießen dürfen.
    Vor dem gezielten Beinschuss hätte man aber den Eindringling erst anrufen müssen "halt,stehen bleiben oder ich schieße", danach war ein Warnschuss in die Luft vorgeschrieben.
    Auch mit einer MP kann man Einzelschüsse abgeben. Ob diese "mannstoppende" Wirkung haben liegt u.a. auch an der Muntion.
    So hab ich das auch gelernt. Keine Ahnung wo diese abstrusen Meinungen hier herkommen.
    Völlig realitätsfremd teilweise
    Diese Aussage geht halt völlig am Thema vorbei. Eindringling ist nicht gleich Angreifer. Im Falle eines bewaffneten Angriffs lernt man auch beim Bund sich mit der Schusswaffe zu verteidigen und nicht nur durch Schüsse in die Beine.

  5. #11495
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    5.919
    Die wichtigste Kritik kam doch von diesem Bochumer Prof, dass es gar nicht zu solchen Situationen kommen sollte. Da sollte ein Psychologe bei sein und jemand, der die Sprache des potentiellen Angreifers spricht. Die Polizisten sind darauf gedrillt, das Problem JETZT zu lösen und gehen dann auf den Angreifer zu und wirken auf ihn ein. Manchmal ist Abstand und in Ruhe lassen aber die bessere Option.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  6. #11496

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    6.963
    Falls bei euch dieser Tage die Glotze ausgeht: Es ist nicht immer der Grüne mit seinen Windrädern oder der Gas-Russe schuld. Manchmal ist es laut NDR-Kurzmeldungen auch einfach zu lange warm.

    In ganz Hamburg drohen in diesen Tagen Stromausfälle. Laut Stromnetz Hamburg haben die hohen Temperaturen den Erdboden austrocknen lassen. Dabei wurden auch einige Erdkabel und Muffen im Boden beschädigt. Wenn der Strom nicht mehr durch ein defektes Kabel fließen kann, wird er über andere Kabel umgeleitet. Dadurch will der Netzbetreiber die Stromausfälle auf maximal zwei Stunden begrenzen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.08.2022 12:00

  7. #11497

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    6.963
    Und Bremerhaven droht eines seiner Wahrzeichen zu verlieren. Die Nordmole an der Geestemündung ist heute Nacht abgesackt. Der Leuchtturm droht umzukippen.

  8. #11498
    Avatar von schnieklas
    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.248
    wer konnte damit nur rechnen…

  9. #11499

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    6.963
    Hat man genauso verrotten lassen wie die Seute Deern. In 20 Jahren werden die Vegesacker sich ärgern, die "Deutschland" nach Bremerhaven abgegeben zu haben, wenn die wegen Vernachlässigung auf Grund geht.

  10. #11500
    Avatar von PerRoentved
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    7.122
    Das war nur kein allgemeiner Wille der Vegesacker (ganz im Gegenteil), sondern der Egotrip von Herrn Jäger.
    Like a butterfly we've a very short life.
    Light a cigarette, it'll burn out before your eyes.

  11. #11501
    Avatar von Soulfriese
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.940
    Zitat Zitat von *Hone* Beitrag anzeigen
    @soulfriese, du tust mir leid.
    Muss Dir nicht leid tun, kenne auch nette Jungs bei der Truppe, aber die Geschichten stimmen leider und ich bleibe dabei: Die Polizei hat ein systemisches Problem.
    Fisch ist gut!
    Werder steigt niemals ab, es fraternisiert nur mit den Geplagten.
    Путін – хуйло

  12. #11502
    Avatar von TimBorowski24
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von Tim197 Beitrag anzeigen
    Um Himmels Willen.. Es gibt einfach Beiträge, bei denen ist es schade um die Serverkapazität..
    Vor allem Beiträge die so etwas festhalten sind auf der Liste der gehaltvollen Beiträge ganz weit oben oder wie?

  13. #11503

    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.515
    Ist diese Mole + Turm wirklich so ein „Wahrzeichen“? Ich komme nicht aus BHV, deshalb meine Frege. Wenn ja, warum haben die Verantwortlichen dann jahrelang nichts getan, um dieses Wahrzeichen unbedingt zu erhalten – auch mit Druck aus der Bevölkerung? Ein Wahrzeichen sollte und muss man doch erhalten.

    Sehe z.B. nicht, dass man in der Stadt Bremen die Musikanten verfallen lassen würde.
    Geändert von istzulang (20.08.2022 um 15:36 Uhr)

  14. #11504
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    19.055
    Zitat Zitat von istzulang Beitrag anzeigen
    Ist diese Mole + Turm wirklich so ein „Wahrzeichen“? Ich komme nicht aus BHV, deshalb meine Frege. Wenn ja, warum haben die Verantwortlichen dann jahrelang nichts getan, um dieses Wahrzeichen unbedingt zu erhalten – auch mit Druck aus der Bevölkerung? Ein Wahrzeichen sollte und muss man doch erhalten.

    Sehe z.B. nicht, dass man in der Stadt Bremen die Musikanten verfallen lassen würde.
    Nun ja, hust....also der Standort könnte schon besser gewählt sein...bei jedem gegnerischen Trikot oder Schal welcher da baumelt muss ich immer zu würgen...

  15. #11505
    Avatar von Bierstandszene_revival
    Registriert seit
    30.05.2022
    Ort
    Khazad-dûm.
    Beiträge
    1.044
    Ich könnte jetzt böse sein und sagen das Wahrzeichen Bremerhavens wäre das Arbeitsamt...
    Old Shatterhand am Marterpfahl
    erduldet seine Genderqual
    Oh Winnetou, oh komme du,
    beende diesen woken Wahn!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •